Ein Diecast-Auto übermalen - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Ein Diecast-Auto übermalen - Gunook
Ein Diecast-Auto übermalen - Gunook
Anonim

Sie haben ein Auto aus Druckguss, das Sie gerne lackieren möchten? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie.

Schritte

Übermalen Sie ein Druckguss-Auto Schritt 1

Schritt 1. Nehmen Sie das Auto auseinander und entfernen Sie alle Teile, bis nur noch die Metallhülle übrig ist

Übermalen Sie ein Diecast-Auto Schritt 2

Schritt 2. Legen Sie die gesamte Verkleidung, das Innere usw. in einen versiegelten Sandwichbeutel, um ihn während dieses Vorgangs sicher aufzubewahren

Übermalen Sie ein Diecast-Auto Schritt 3

Schritt 3. Sie können einfach über die vorhandene Farbe sprühen, aber Sie werden viel bessere Ergebnisse erzielen, wenn Sie die vorhandene Farbe abziehen

Dies liegt daran, dass die Werksfarbe dick und ungleichmäßig ist. Das Übersprühen kann zum Verlust von Details oder ungleichmäßigen Spalten oder Dicken führen. Es ist einfacher als es klingt. Füllen Sie etwas Bremsflüssigkeit in einen Eimer und legen Sie dann die Karosserie hinein. Es dauert ein oder zwei Tage, aber die Bremsflüssigkeit entfernt den Lack. (Möglicherweise müssen Sie einige Bereiche mit einer alten Zahnbürste oder einer anderen Bürste treffen. Verwenden Sie nur nichts, was das Metall zerkratzt.)

Übermalen Sie ein Diecast-Auto Schritt 4

Schritt 4. Sobald die gesamte Farbe entfernt ist, waschen und trocknen Sie die Karosserie, um die Bremsflüssigkeit davon zu entfernen

(Möglicherweise möchten Sie den Pinsel wieder für die abgelegenen Stellen verwenden.)

Übermalen Sie ein Druckguss-Auto Schritt 5

Schritt 5. Versuchen Sie, den Körper vor dem Lackieren und zwischen den Farbschichten nicht anzufassen, da die Öle auf Ihrer Haut die Farbe angreifen können

(Verwenden Sie einen gebogenen Kleiderbügel, um den Körper zu halten, damit Sie ihn nicht berühren müssen.)

Übermalen Sie ein Druckguss-Auto Schritt 6

Schritt 6. Sie können jede Art von Sprühfarbe verwenden, um das Auto neu zu lackieren, aber Sie sollten es mit einer Grundierung grundieren

Die meisten sind hellgrau. Fast jede Art von Sprühfarbe funktioniert, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Grundierung und die endgültige Farbe kompatibel sind! (Sie möchten beispielsweise Emails sowohl für die Grundierung als auch für die Endbeschichtung usw. verwenden.)

Übermalen Sie ein Diecast-Auto Schritt 7

Schritt 7. Halten Sie die Dose beim Malen etwa 30 cm entfernt

Übermalen Sie ein Diecast-Auto Schritt 8

Schritt 8. Beginnen Sie damit, vor dem Körper zu sprühen

Bewegen Sie sich dann in einer sanften, schwungvollen Bewegung seitwärts. Hinweis: Bewegen Sie sich in 1 seitliche Richtung.

Übermalen Sie ein Diecast-Auto Schritt 9

Schritt 9. Konzentrieren Sie die Farbe nicht, da dies zu Läufen führt und zu einer zu dicken Farbe führt und die Details auf der Karosserie verderben

Deshalb halten Sie die Sprühfarbe 30 cm entfernt.

Übermalen Sie ein Diecast-Auto Schritt 10

Schritt 10. Eine Dose auf die Karosserie zu richten und zu sprühen führt zu Farbspritzern und führt nicht zu einer guten Lackierung

Deshalb sollten Sie vor dem Körper beginnen und mit einer sanften schwungvollen Bewegung seitlich an ihm vorbeigehen).

Übermalen Sie ein Druckguss-Auto Schritt 11

Schritt 11. Sie werden beim ersten Versuch nicht den gesamten Körper bedecken

Übermalen Sie ein Diecast-Auto Schritt 12

Schritt 12. Warten Sie zwischen den Schichten mindestens 12 Stunden

(Warnung: Versuchen Sie nicht, den Körper zwischen den Farbschichten anzufassen, da die Öle auf Ihrer Haut die Farbe angreifen können). Verwenden Sie einen gebogenen Kleiderbügel, um den Körper zu halten, damit Sie ihn nicht berühren müssen.). Wenn Sie jedoch wirklich etwas vermasseln, können Sie immer mehr Bremsflüssigkeit holen und von vorne beginnen.

Beliebt nach Thema