10+ Dinge, mit denen Sie aufhören sollten, Geld zu sparen

Inhaltsverzeichnis:

10+ Dinge, mit denen Sie aufhören sollten, Geld zu sparen
10+ Dinge, mit denen Sie aufhören sollten, Geld zu sparen
Anonim

Wenn Ihr Budget nicht so geldsparend ist, wie Sie es sich vorgestellt haben, ist es vielleicht an der Zeit, sich Ihre Einkäufe anzusehen. Ein $2-Artikel hier und ein $5-Artikel dort mag nicht viel erscheinen, aber diese kleinen Gebühren können sich im Laufe der Zeit wirklich summieren. Werfen Sie einen Blick auf einige der Dinge, für die Sie möglicherweise Ihr Geld verschwenden, um Ihre Ausgabengewohnheiten zurückzunehmen und Geld zu sparen.

Schritte

Methode 1 von 13: Plastikwasserflaschen

Dinge, die Sie nicht mehr kaufen sollten, um Geld zu sparen Schritt 1

0 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Mit einer wiederverwendbaren Wasserflasche können Sie auf lange Sicht viel Geld sparen

Anstatt sich mit Plastikwasserflaschen einzudecken, investieren Sie in eine Metall- oder Isolierflasche, die Sie jahrelang aufbewahren können. Die Zahlung von etwa 1,22 USD pro Gallone für Wasser in Flaschen summiert sich im Laufe der Zeit.

Außerdem reduzieren Sie die Menge an Plastik, die Sie verwenden, was gut für die Umwelt ist

Methode 2 von 13: Vorgeschnittenes Obst und Gemüse

Dinge, die Sie nicht mehr kaufen sollten, um Geld zu sparen Schritt 2

0 4 BALD KOMMEN

Schritt 1. Sie mögen praktisch sein, aber sie sind teuer

Wenn Sie Produkte kaufen, die bereits für Sie zugeschnitten sind, können Sie für das gleiche Produkt bis zu 40 % mehr bezahlen. Schnappen Sie sich stattdessen ganzes Obst und Gemüse und nehmen Sie sich etwas Zeit, um es selbst zu zerkleinern.

Dies gilt insbesondere für Gemüseteller und Obstsalat

Methode 3 von 13: Lotterielose

Dinge, die Sie nicht mehr kaufen sollten, um Geld zu sparen Schritt 3

0 8 BALD KOMMEN

Schritt 1. Dieser kleine Kauf kann sich im Laufe der Zeit summieren

Es ist zwar verlockend, Ihr Glück zu versuchen und eine Chance auf einen großen Gewinn zu bekommen, aber wenn Sie Ihre Lotterielose-Käufe aufgeben, können Sie über 1.000 US-Dollar pro Jahr sparen. Wenn Sie Ihr Geld wirklich für sich arbeiten lassen möchten, versuchen Sie stattdessen, in die Börse zu investieren.

Methode 4 von 13: Kaffee zum Mitnehmen

Dinge, die Sie nicht mehr kaufen sollten, um Geld zu sparen Schritt 4

0 3 BALD KOMMEN

Schritt 1. Ihre selbstgebrühte Tasse ist viel billiger als die des Cafés

Die durchschnittliche Tasse Kaffee, die zu Hause gebraut wird, kostet weniger als 25 Cent, während eine Tasse aus einem Café mehr als 3 US-Dollar kostet. Wenn Sie Ihren Kaffeekonsum zum Mitnehmen reduzieren, können Sie Hunderte pro Monat sparen.

Wenn Sie gerne einen Kaffee zur Arbeit mitnehmen, versuchen Sie, Ihren Kaffee zu Hause aufzubrühen und in eine Reisethermoskanne zu füllen

Methode 5 von 13: Trocknerblätter

Dinge, die Sie nicht mehr kaufen sollten, um Geld zu sparen Schritt 5

0 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Ein Wolltrocknerball ist wiederverwendbar und kann Ihnen Geld sparen

Diese Wollbälle funktionieren, indem sie sich zwischen Kleidungsschichten bewegen, um warme Luft hereinzulassen und Falten zu reduzieren. Außerdem zeigen Studien, dass die Verwendung eines Wolltrocknerballs Ihre Trocknungszeit um fast 40 % verkürzen kann! Mit einem einfachen Kauf können Sie Ihre Ausgaben senken und Zeit sparen.

Methode 6 von 13: Papierhandtücher

Dinge, die Sie nicht mehr kaufen sollten, um Geld zu sparen Schritt 6

0 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Wiederverwendbare Tücher halten ewig

Warum ein Produkt kaufen, das Sie nur einmal verwenden können? Besorge dir ein paar Mikrofasertücher, die du in der Küche aufbewahren kannst, wenn du sie brauchst. Sie können sie auch als Servietten verwenden!

Außerdem reduziert das Wegwerfen von Papierhandtüchern die Abfallmenge, die Sie ausstoßen, was gut für den Planeten ist

Methode 7 von 13: Kabelfernsehen

Dinge, die Sie nicht mehr kaufen sollten, um Geld zu sparen Schritt 7

0 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Streaming-Dienste sind viel billiger

Anstatt 100 US-Dollar pro Monat für Kabel zu zahlen, versuchen Sie es mit Hulu, Sling oder YouTube TV. Diese Dienste kosten normalerweise etwa die Hälfte der Kosten für Kabel und bieten Ihnen oft mehr für Ihr Geld.

Denken Sie daran, dass die Anmeldung für ein Abonnement, das Sie nicht verwenden, Sie auf lange Sicht Geld kosten kann. Versuchen Sie zu verfolgen, für welche Dienste Sie sich angemeldet haben, damit sie nicht verschwendet werden

Methode 8 von 13: Reinigungsmittel

Dinge, die Sie nicht mehr kaufen sollten, um Geld zu sparen Schritt 8

0 3 BALD KOMMEN

Schritt 1. Sie können Ihre eigenen zu Hause viel billiger machen

Versuchen Sie, eines Ihrer Reinigungsprodukte durch eine Mischung aus weißem Essig und Wasser zu ersetzen. Bevor Sie es wissen, müssen Sie nie wieder einen Reiniger im Laden kaufen!

In der Regel können Sie Reinigungsmittel mit Dingen herstellen, die Sie bereits zur Hand haben. Essig, Backpulver und Borax sind die Zutaten in den meisten hausgemachten Reinigungslösungen

Methode 9 von 13: Neue Bücher

Dinge, die Sie nicht mehr kaufen sollten, um Geld zu sparen Schritt 9

0 4 BALD KOMMEN

Schritt 1. Sie können fast jedes Buch in der Bibliothek kostenlos lesen

Anstatt das nächste Buch zu kaufen, das Sie lesen möchten, melden Sie sich für einen Bibliotheksausweis an und legen Sie ihn zurück. Sie können Ihr Buch in der Regel innerhalb weniger Tage abholen und können, sobald Sie fertig sind, mehr lesen.

  • Viele Bibliotheken bieten auch E-Books und Hörbücher an.
  • Sie können gebrauchte Bücher auch viel billiger finden als brandneue. Schauen Sie in Secondhand-Läden oder gebrauchten Buchhandlungen in Ihrer Nähe vorbei.

Methode 10 von 13: Neue Kleidung

Dinge, die Sie nicht mehr kaufen sollten, um Geld zu sparen Schritt 10

0 4 BALD KOMMEN

Schritt 1. Mit den Trends Schritt zu halten kann viel Geld kosten

Werfen Sie vor dem Kauf einen Blick in Ihren Kleiderschrank und sehen Sie, was Sie bereits haben. Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie eigentlich kein neues Kleidungsstück brauchen, um Ihre Garderobe abzurunden.

  • Eine gute Faustregel ist, ein Kleidungsstück zu tragen, bis es zu abgenutzt oder fleckig ist, um es mehr zu tragen.
  • Wenn Sie sich für ein neues Kleidungsstück entscheiden, schauen Sie sich einen Secondhand-Laden oder eine Secondhand-App an, bevor Sie etwas ganz Neues kaufen.

Methode 11 von 13: Grußkarten

Dinge, die Sie nicht mehr kaufen sollten, um Geld zu sparen Schritt 11

0 8 BALD KOMMEN

Schritt 1. Wechseln Sie zu E-Cards, um Papier und Geld zu sparen

Oder, wenn Sie sich kreativ fühlen, zücken Sie die Bastelschere und gestalten Sie Ihre eigenen Grußkarten! Die meisten im Laden gekauften Karten kosten jeweils 3 bis 5 US-Dollar, was sich im Laufe der Zeit wirklich summieren kann.

Dasselbe können Sie auch für Weihnachts- und Geburtstagskarten tun

Methode 12 von 13: Einzelportionssnacks

Dinge, die Sie nicht mehr kaufen sollten, um Geld zu sparen Schritt 12

0 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Sie mögen praktisch sein, kosten aber viel mehr als Massenartikel

Anstatt sich eine Packung Pommes in Lunchbox-Größe oder Brezelpackungen zu schnappen, nimm eine große Tüte und portioniere sie selbst. Am Ende sparen Sie 30 % pro Unze mit jedem einzelnen Snack, den Sie im Supermarkt vermeiden.

Methode 13 von 13: Mahlzeiten auswärts

Dinge, die Sie nicht mehr kaufen sollten, um Geld zu sparen Schritt 13

0 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Restaurants und Lieferdienste kosten viel Geld

Versuchen Sie, Ihre Essenserlebnisse einzuschränken und sie für besondere Anlässe aufzuheben. Wenn Sie essen gehen, bestellen Sie keine Vorspeisen oder Desserts, damit Sie etwas Geld sparen können. Und wenn Sie etwas übrig haben, nehmen Sie es mit nach Hause und essen Sie es am nächsten Tag, um Ihre eine Mahlzeit auf zwei zu verlängern.

Sie können auch Geld sparen, indem Sie beim Ausgehen auf die Getränke verzichten. Wasser ist besser für Sie (und es ist kostenlos)

Tipps

Beliebt nach Thema