4 Möglichkeiten zum Messen in Zoll

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten zum Messen in Zoll
4 Möglichkeiten zum Messen in Zoll
Anonim

Der Zoll ist eine Standardlängeneinheit im imperialen Maßsystem. Wenn Sie versuchen, Zoll zu messen, verwenden Sie am besten ein Werkzeug, das speziell zum Messen von Zoll entwickelt wurde. Glücklicherweise gibt es, auch wenn Sie diese Art von Tool nicht haben, einige andere Möglichkeiten, Schätzungen oder Umrechnungen zu verwenden, um etwas in Zoll zu messen.

Schritte

Methode 1 von 4: Verwenden eines Messwerkzeugs

Messen Sie in Zoll Schritt 1

Schritt 1. Achten Sie darauf, ein Messwerkzeug zu wählen, das in Zoll misst

Dazu gehören in der Regel Lineale, Maßstäbe oder Maßband. Die Größe dessen, was Sie messen, bestimmt, welches Messwerkzeug für Sie am besten geeignet ist.

  • Verwenden Sie zum Beispiel einen Messstab, wenn Sie versuchen, die Länge von etwas mit einem starren Lineal zu messen. Lineale eignen sich am besten für kurze Distanzen, während Meterstäbe besser für Objekte mit einer Länge von 1 bis 3 Fuß (0,30 bis 0,91 m) geeignet sind.
  • Verwenden Sie ein Maßband, wenn Sie die Entfernung um ein gekrümmtes Objekt herum messen müssen. Maßbänder können sich verbiegen und eignen sich daher besser für Objekte, die nicht perfekt flach oder gerade sind.
Messen Sie in Zoll Schritt 2

Schritt 2. Beachten Sie, wie Ihr Messwerkzeug Zoll in Bruchteile teilt

Zählen Sie die Anzahl der kleinen Linien zwischen den größeren, nummerierten Linien auf Ihrem Messwerkzeug. Da jede der nummerierten Zeilen einen Zoll darstellt, bestimmt die Anzahl der Zeilen dazwischen, wie Ihr Werkzeug Zoll in Brüche zerlegt.

  • Wenn es 1 unnummerierte Zeile gibt, werden die Zoll in zwei Hälften zerlegt.
  • Bei 3 unnummerierten Zeilen werden die Zoll in Viertel unterteilt.
  • Bei 7 unnummerierten Zeilen werden die Zoll in Achtel zerlegt.
  • Bei 15 unnummerierten Zeilen werden die Zoll in Sechzehntel zerlegt.
Messen Sie in Zoll Schritt 3

Schritt 3. Richten Sie den Anfang Ihres Werkzeugs mit einem Ende dessen aus, was Sie messen

Platzieren Sie das Anfangsende des Messwerkzeugs mit der Aufschrift „0“an der nächsten Kante des Objekts oder der Entfernung, die Sie messen möchten. Stellen Sie sicher, dass die Anfangskante des Messwerkzeugs und die Kante des Objekts perfekt ausgerichtet sind, um eine genaue Messung zu erhalten.

Wenn die Anfangskante Ihres Werkzeugs nicht mit einer „0“gekennzeichnet ist, können Sie dies auch an der Nummer „1“auf dem Werkzeug erkennen. Das Ende, das auf Ihrem Messwerkzeug kurz vor der „1“-Markierung liegt, ist das „0“-Ende

Messen Sie in Zoll Schritt 4

Schritt 4. Ziehen Sie das Messwerkzeug über das zu messende Objekt hinaus

Bringen Sie das Messwerkzeug entlang der Länge des Objekts so weit wie möglich heraus. Halten Sie das Werkzeug während des gesamten Weges parallel zu dieser Länge, um sicherzustellen, dass Ihre Messung genau ist.

  • Bei Verwendung eines Messstabs sollte der Stab flach an der zu messenden Kante oder Linie anliegen.
  • Bei der Verwendung von Maßband sollte sich das Maßband um die gesamte gemessene Distanz wickeln.
Messen Sie in Zoll Schritt 5

Schritt 5. Identifizieren Sie den letzten vollen Zoll, den Ihr Werkzeug am Objekt misst

Dies ist der letzte nummerierte Wert, der auf dem Messwerkzeug angezeigt wird, bevor es das gegenüberliegende Ende der zu messenden Linie, Kante oder Distanz erreicht. Dieser nummerierte Wert ist die Anzahl der ganzen Zoll in der Länge, die Sie messen.

Die nummerierten Werte auf einem Lineal, Zollstock oder Maßband entsprechen alle ganzen Zoll. Die kürzeren, nicht nummerierten Zeilen zwischen den nummerierten Werten sind Bruchteile eines Zolls

Messen Sie in Zoll Schritt 6

Schritt 6. Zählen Sie die unnummerierten Zeilen über den vorherigen vollen Zollwert hinaus

Identifizieren Sie die nicht nummerierte Linie auf dem Messwerkzeug, die genau am Ende der gemessenen Strecke landet. Zählen Sie dann die unnummerierten Zeilen zwischen dem gemessenen ganzen Zollwert und dieser letzten Zeile, einschließlich der letzten Zeile selbst.

Messen Sie in Zoll Schritt 7

Schritt 7. Addieren Sie die Brüche, die Sie gerade gezählt haben, zum vollen Zollwert

Dadurch erhalten Sie die endgültige Messung in Zoll von dem, was Sie messen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie bereits festgestellt haben, wie Ihr Messwerkzeug Zoll in Bruchteile unterteilt hat, bevor Sie dies tun.

  • Wenn das zu messende Objekt beispielsweise an der fünften von 7 nicht nummerierten Zeilen nach der „3“-Markierung stoppt, beträgt die Länge des Objekts 3 Zoll plus 5/8 Zoll.
  • Wenn das Ende der Kante auf einer nummerierten Linie landet, muss kein zusätzlicher Bruch hinzugefügt werden.

Methode 2 von 4: Zoll schätzen

Messen Sie in Zoll Schritt 8

Schritt 1. Suchen Sie ein Objekt von etwa 2,5 cm Länge, mit dem Sie Ihre Schätzungen vornehmen können

Das am häufigsten verwendete Objekt zur Schätzung von Zoll ist der Daumen eines Erwachsenen, der etwa 1 Zoll breit ist. Andere Optionen können ein Wasserflaschenverschluss, ein abnehmbarer Radiergummi, die Breite eines Standard-Radiergummis, die Länge einer Büroklammer und die Länge einer kleinen Standard-Nähnadel sein.

Der Abstand zwischen dem oberen Knöchel des Daumens und der Daumenspitze an der Hand eines Erwachsenen beträgt ebenfalls etwa 1 Zoll

Messen Sie in Zoll Schritt 9

Schritt 2. Zeichnen Sie die Länge von allem, was Sie messen, auf ein Blatt Papier

Legen Sie die Kante, die Sie messen möchten, auf ein leeres weißes Blatt Papier. Verwenden Sie einen Bleistift, um die Länge der Kante von einem Ende zum anderen zu verfolgen.

  • Die Linie, die Sie auf das Papier zeichnen, sollte genau die gleiche Länge wie die Kante haben, die Sie messen möchten. Nachdem Sie die Kante nachgezogen haben, können Sie sie vom Papier entfernen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie weißes oder helles Papier verwenden, damit Sie die Markierungen, die Sie machen, deutlich sehen können.

Spitze: Wenn das Objekt, das Sie messen möchten, länger als ein Blatt Papier ist, können Sie diesen Schritt auch umkehren, indem Sie die Länge Ihres Zentimeter langen Objekts auf ein Stück Papier zeichnen. Dann können Sie diese Verfolgung verwenden, um die Länge des Objekts grob zu messen.

Messen Sie in Zoll Schritt 10

Schritt 3. Platzieren Sie das Zoll lange Objekt am Anfang der Verfolgung und markieren Sie, wo es endet

Richten Sie ein Ende des Objekts, das Sie zum Schätzen von Zoll verwenden, am Startpunkt der Linie aus, die Sie verfolgt haben. Markieren Sie mit einem Bleistift die Stelle auf der Linie, an der das andere Ende des Messobjekts stoppt.

Wenn Sie beispielsweise Ihren Daumen verwenden, legen Sie Ihren Daumen horizontal auf die Linie, wobei das untere Ende Ihres Daumens am Anfangspunkt der Linie ausgerichtet ist. Verwenden Sie dann einen Bleistift, um die Linie direkt über Ihrem Daumen zu markieren

Messen Sie in Zoll Schritt 11

Schritt 4. Verschieben Sie das Objekt nach oben, sodass es nun an der zuletzt von Ihnen vorgenommenen Markierung ausgerichtet ist

Verschieben Sie das Objekt entlang der Linie, sodass der Startpunkt des Objekts entlang der Linie platziert wird, die zuvor markiert wurde, wo die Oberseite dieses Objekts war. Machen Sie wie zuvor eine weitere Markierung entlang der Linie, an der sich jetzt die Oberseite Ihres Objekts befindet.

Messen Sie in Zoll Schritt 12

Schritt 5. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie entlang der gesamten Linie Markierungen gemacht haben

Achten Sie bei jeder Positionsverschiebung des Messobjekts darauf, dass die Messkante parallel zur Linie liegt. Wenn der Abstand nach der letzten Zeile deutlich kleiner ist als der Rest, beurteilen Sie mit Ihrem Auge, wie viel kürzer diese Zeile ist, und schätzen Sie ab, welchen Bruchteil eines Zolls sie darstellt.

Wenn das letzte Leerzeichen beispielsweise etwa halb so lang ist wie die anderen, zählen Sie es als einen halben Zoll

Messen Sie in Zoll Schritt 13

Schritt 6. Zählen Sie die Anzahl der Felder, die Sie markiert haben, um Ihre Schätzung vorzunehmen

Entfernen Sie nach Erreichen des Zeilenendes das Messobjekt. Zählen Sie die Lücken zwischen Ihren Markierungen. Diese Zahl ist eine grobe Schätzung der Zollzahl.

  • Zählen Sie die Leerzeichen zwischen den Zeilen, nicht die Zeilen selbst.
  • Achten Sie darauf, dass Sie auch das Leerzeichen vor der ersten Zeile und das Leerzeichen nach der letzten Zeile zählen.

Methode 3 von 4: Konvertieren anderer britischer Maßeinheiten in Zoll

Messen Sie in Zoll Schritt 14

Schritt 1. Wandeln Sie Fuß in Zoll um, indem Sie die Anzahl der Fuß mit 12 multiplizieren

Es gibt 12 Zoll in jedem 1 Fuß. Um eine Messung in Fuß in den entsprechenden Wert in Zoll umzurechnen, müssen Sie den Wert in Fuß mit 12 multiplizieren.

Wenn Sie beispielsweise ein Maß von 5 Fuß haben, multiplizieren Sie es mit 12, um ein Maß von 60 Zoll zu erhalten

Messen Sie in Zoll Schritt 15

Schritt 2. Berechnen Sie Zoll von Yards, indem Sie mit 36 ​​multiplizieren

Es gibt 36 Zoll in jedem 1 Yard. Wenn Sie eine Messung in Yards haben und die entsprechende Anzahl von Zoll kennen müssen, würden Sie den Yard-Wert mit 36 ​​multiplizieren.

Wenn Sie beispielsweise ein Maß von 2 Yards haben, multiplizieren Sie es mit 36, um ein Maß von 72 Zoll zu erhalten

Messen Sie in Zoll Schritt 16

Schritt 3. Ermitteln Sie die Anzahl der Zoll basierend auf der Anzahl der Meilen

Es gibt 63, 360 Zoll in jeder Meile. Wenn Sie die Länge einer Entfernung in Meilen erhalten und wissen müssen, wie viele Zoll diese Entfernung beträgt, multiplizieren Sie die Anzahl der Meilen mit 63, 360.

Wenn Sie beispielsweise eine Entfernung von 0,5 Meilen erhalten, multiplizieren Sie diese mit 63, 360, um eine Messung von 31680 Zoll zu erhalten

Methode 4 von 4: Konvertieren von metrischen Maßeinheiten in Zoll

Messen Sie in Zoll Schritt 17

Schritt 1. Berechnen Sie Zoll aus Millimetern, indem Sie mit 0,03937 multiplizieren

Jeder 1 Millimeter entspricht einem Wert von 0,03937 Zoll. Multiplizieren Sie einen Längenwert in Millimetern mit einem Umrechnungsfaktor von 0,03937, um diesen Wert in Zoll umzuwandeln.

Wenn Sie beispielsweise eine Messung von 92 Millimetern haben, multiplizieren Sie dies mit 0,03937, um 3,62 Zoll zu erhalten

Messen Sie in Zoll Schritt 18

Schritt 2. Wandeln Sie Zentimeter in Zoll um, indem Sie mit 0,3937 multiplizieren

Auf 1 Zentimeter kommen 0,3937 Zoll. Um herauszufinden, wie viele Zoll es gibt, wenn Sie eine in Zentimeter gemessene Entfernung kennen, multiplizieren Sie den Zentimeterwert mit einem Umrechnungsfaktor von 0,3937.

Wenn Sie beispielsweise eine Messung von 34,18 Zentimetern haben, multiplizieren Sie sie mit 0,3937, um einen Wert von 13,46 Zoll zu erhalten

Messen Sie in Zoll Schritt 19

Schritt 3. Bestimmen Sie die Anzahl der Zoll aus der Anzahl der Meter

Jeder Meter entspricht 39,37 Zoll. Wenn ein Längenwert in Metern gemessen wurde, können Sie ihn in Zoll umrechnen, indem Sie diesen Wert mit einem Umrechnungsfaktor von 39,37 multiplizieren.

Beliebt nach Thema