4 Möglichkeiten, ein Opfer eines Stromschlags zu behandeln

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, ein Opfer eines Stromschlags zu behandeln
4 Möglichkeiten, ein Opfer eines Stromschlags zu behandeln
Anonim

Unfälle mit Stromschlag werden durch einen elektrischen Strom verursacht, der durch den Körper fließt. Die Auswirkungen eines Schocks können alles sein, von Kribbeln bis zum sofortigen Tod. Zu wissen, was bei einem Stromschlag zu tun ist, kann Leben retten.

Schritte

Methode 1 von 4: Die Umgebung sichern

Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 1

Schritt 1. Sehen Sie sich den Bereich des Vorfalls genau an

Zu eilen, um jemanden zu retten, mag Ihr erster Impuls sein, aber wenn die Gefahr eines Stromschlags bestehen bleibt, werden Sie sich nur selbst verletzen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Szene zu beurteilen und nach offensichtlichen Gefahren zu suchen.

  • Suchen Sie nach der Quelle des Stromschlags. Sehen Sie nach, ob das Opfer noch Kontakt mit der Quelle hat. Berühren Sie sie nicht – Elektrizität kann durch das Opfer und in Sie fließen.
  • Verwenden Sie niemals Wasser, auch wenn es brennt, da Wasser Elektrizität leiten kann.
  • Betreten Sie niemals einen Bereich, in dem elektrische Geräte verwendet werden, wenn der Boden nass ist.
  • Verwenden Sie einen Feuerlöscher, der für elektrische Brände geeignet ist. Feuerlöscher zur Verwendung bei elektrischen Bränden werden als C-, BC- oder ABC-Feuerlöscher gekennzeichnet.
Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 2

Schritt 2. Rufen Sie den Notdienst an

Es ist sehr wichtig, dass Sie so schnell wie möglich um Hilfe rufen. Je früher Sie anrufen, desto schneller kommt Hilfe. Erklären Sie Ihre Situation so ruhig und klar wie möglich, wenn Sie den Anruf tätigen.

  • Erklären Sie, dass es sich bei dem Notfall um einen Stromschlag handelt, damit die Einsatzkräfte optimal vorbereitet sind.
  • Versuchen Sie nicht in Panik zu geraten. Wenn Sie so ruhig wie möglich bleiben, können Sie die richtigen Informationen weitergeben.
  • Sprich klar. Notdienste benötigen genaue und klare Informationen. Zu schnelles Sprechen kann zu Missverständnissen führen, die wertvolle Zeit verschwenden können.
  • Geben Sie Ihre Adresse und Telefonnummer genau an.
  • In den meisten Ländern sind Notrufnummern leicht zu merken. Hier ein paar Beispiele:

    • USA: 911
    • Großbritannien: 999
    • Australien: 000
    • Kanada: 911
Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 3

Schritt 3. Schalten Sie den Strom aus

Wenn Sie dies sicher tun können, schalten Sie den Strom aus. Versuchen Sie nicht, jemanden in der Nähe einer Hochspannungsleitung zu retten. Das Abschalten des Stroms an der Powerbox, dem Leistungsschalter oder dem Sicherungskasten ist die bevorzugte Option. Befolgen Sie diese Schritte, um den Strom mit einem Leistungsschalterkasten auszuschalten:

  • Öffnen Sie den Leistungsschalterkasten. Suchen Sie nach einem rechteckigen Block mit einem Griff oben am Sicherungskasten.
  • Ergreifen Sie den Griff und klappen Sie ihn wie einen Lichtschalter auf die andere Seite.
  • Versuchen Sie, ein Licht oder ein anderes elektrisches Gerät einzuschalten, um zu überprüfen, ob der Strom ausgeschaltet ist.
Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 4

Schritt 4. Trennen Sie das Opfer von der Quelle

Berühren Sie das Opfer nicht, auch nicht mit einem nicht leitenden Instrument, wenn der Strom nicht abgeschaltet wurde. Wenn Sie sicher sind, dass kein Strom fließt, verwenden Sie einen Gummi- oder Holzstab oder ein anderes nicht leitendes Werkzeug, um das Opfer von der Quelle zu trennen.

  • Beispiele für nichtleitende Materialien umfassen Glas, Porzellan, Kunststoff und Papier. Karton ist ein weiteres übliches, nicht leitendes Material, das Sie verwenden können.
  • Zu den Leitern, die Strom fließen lassen, gehören Kupfer, Aluminium, Gold und Silber.
  • Wenn das Opfer vom Blitz getroffen wurde, kann es sicher berührt werden.

Methode 2 von 4: Dem Opfer helfen

Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 5

Schritt 1. Bringen Sie das Opfer in die stabile Seitenlage

Wenn Sie das Opfer eines Stromschlags in die stabile Seitenlage bringen, wird sichergestellt, dass die Atemwege frei bleiben. Befolgen Sie diese Schritte, um das Opfer richtig in die stabile Seitenlage zu bringen:

  • Legen Sie den Arm, der Ihnen am nächsten ist, im rechten Winkel zu ihrem Körper.
  • Legen Sie die andere Hand unter die Seite ihres Kopfes. Der Handrücken sollte die Wange berühren.
  • Beuge das am weitesten entfernte Knie im rechten Winkel.
  • Rollen Sie das Opfer auf die Seite. Der obere Arm stützt den Kopf.
  • Heben Sie das Kinn des Opfers an und überprüfen Sie die Atemwege.
  • Bleiben Sie beim Opfer und überwachen Sie seine Atmung. Sobald Sie sich in der Seitenlage befinden, bewegen Sie das Opfer nicht, da dies zu weiteren Verletzungen führen kann.
Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 6

Schritt 2. Bedecken Sie das Opfer mit einer Decke

Das Opfer wird schnell abkühlen. Wickeln Sie sie nach Möglichkeit in eine Wärmedecke, um ihre Körpertemperatur zu regulieren. Warten Sie mit dem Opfer auf den Rettungsdienst.

  • Bedecken Sie den Körper nicht, wenn große Wunden oder unbehandelte Verbrennungen vorhanden sind.
  • Seien Sie sanft, wenn Sie die Decke darüber legen.
  • Wenn die Rettungsdienste eintreffen, geben Sie ihnen die Details, die Sie haben. Erklären Sie sehr schnell die Quelle der Gefahr. Informieren Sie sie über alle Verletzungen, die Sie bemerkt haben, und über den Zeitpunkt des Unfalls. Versuchen Sie nicht, sich einzumischen, sobald sie die Kontrolle übernehmen.
Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 7

Schritt 3. Sprechen Sie mit dem Opfer

Versuchen Sie, mit dem Opfer zu sprechen, um mehr über seinen Zustand zu erfahren. Sie können besser helfen, indem Sie so viel wie möglich lernen. Achten Sie sorgfältig auf alle Antworten und seien Sie bereit, sie bei Ankunft an die Rettungsdienste weiterzuleiten.

  • Identifizieren Sie sich und fragen Sie das Opfer, was passiert ist. Fragen Sie, ob das Opfer Atembeschwerden hat und ob es Schmerzen hat.
  • Fragen Sie nach, wo sich Schmerzquellen befinden. Dadurch können eventuelle Wunden oder Verbrennungen identifiziert werden.
  • Wenn das Opfer bewusstlos ist, überprüfen Sie die Atemwege und achten Sie auf Atmung.
Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 9

Schritt 4. Kontrollieren Sie jede Blutung

Wenn das Opfer blutet, versuchen Sie, den Blutverlust zu stoppen oder zu verlangsamen. Verwenden Sie einen nicht klebenden Verband, um direkten Druck auszuüben. Drücken Sie weiter, bis die Blutung aufhört.

  • Entfernen Sie das Tuch nicht, wenn es mit Blut getränkt ist, sondern fügen Sie weitere Schichten hinzu.
  • Erhöhen Sie das blutende Glied höher als das Herz. Bewegen Sie die Extremität nicht, wenn Sie eine Fraktur vermuten.
  • Sobald die Blutung aufhört, wickeln Sie das Tuch in einen Verband, um es zu fixieren.
  • Warten Sie, bis der Rettungsdienst eintrifft, und informieren Sie ihn über die Verletzung und was Sie unternommen haben, um sie zu behandeln.

Schritt 5. Ergreifen Sie Maßnahmen, um einen Schock zu vermeiden

Nach einem schweren Unfall oder einer schweren Verletzung kann das Opfer einen Schock erleiden. Um dies zu verhindern, legen Sie das Opfer flach auf den Rücken. Heben Sie ihre Füße um etwa 30 cm an.

Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 10

Schritt 6. Rufen Sie den Notdienst zurück, wenn sich der Status des Opfers verschlechtert

Wenn Sie eine Veränderung des Zustands des Opfers feststellen oder neue Wunden entdecken, rufen Sie erneut den Rettungsdienst an, um weitere Anweisungen zu erhalten. Notdienste auf dem neuesten Stand zu halten, hilft ihnen, besser zu reagieren.

  • Wenn sich der Zustand verschlechtert, kann der Betreiber Ihrer Situation Priorität einräumen.
  • Wenn das Opfer aufhört zu atmen, kann der Bediener Ihnen mitteilen, wie die HLW durchzuführen ist. Keine Panik und befolgen Sie alle Anweisungen, die Sie erhalten.

Methode 3 von 4: Sichere HLW ohne Training durchführen

Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 12

Schritt 1. Beurteilen Sie das Opfer auf Anzeichen einer Behinderung

Obwohl medizinische Fachkräfte das Opfer auf Anzeichen einer Behinderung untersuchen, kann es hilfreich sein, die Reaktionsfähigkeit des Opfers zu ermitteln und diese Informationen an das Notfallteam weiterzugeben. Behinderung wird oft als eine von vier Kategorien eingestuft:

  • A für Alarm. Das bedeutet, dass das Opfer wach ist, sprechen kann und sich seiner Umgebung bewusst ist.
  • V für sprachansprechend. Dies bedeutet, dass das Opfer auf Fragen antworten kann, aber nicht zu wachsam oder bewusst ist, was vor sich geht.
  • P für schmerzempfindlich. Dies bedeutet, dass das Opfer eine Art Reaktion auf den Schmerz zeigt.
  • U für nicht reagierend. Dies bedeutet, dass der Patient bewusstlos ist und weder auf Fragen noch auf Schmerzen reagiert. Wenn das Opfer bewusstlos ist, können Sie mit der HLW fortfahren. Wenden Sie keine HLW-Techniken an einer Person an, die bereits atmet und bei Bewusstsein ist.
Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 11

Schritt 2. Denken Sie daran, ABC zu überprüfen

In einer Notfallsituation ist es wichtig, die Atemwege, Atmung und das Kreislaufsystem des Opfers zu beurteilen, bevor eine HLW durchgeführt wird. Dieses Verfahren wird auch als ABC bezeichnet. Sie können diese Dinge bewerten, indem Sie Folgendes tun:

  • Überprüfen Sie die Atemwege des Opfers. Suchen Sie nach Hindernissen oder Anzeichen von Schäden.
  • Beobachten Sie, ob das Opfer spontan atmet. Halten Sie Ihr Ohr bei Bedarf nahe an Nase und Mund des Opfers und achten Sie auf jegliches Atmen. Führen Sie niemals HLW durch, wenn das Opfer atmet oder hustet.
  • Beginnen Sie mit der HLW, wenn das Opfer nicht atmet. Wenn der Patient nicht atmet, beginnen Sie sofort mit der reinen Kompressions-HLW.
Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 13

Schritt 3. Bringen Sie sich in Position

Sie und das Opfer müssen sich in der richtigen Position befinden, um eine HLW durchzuführen. Befolgen Sie diese Schritte, um sicherzustellen, dass Sie beide in der richtigen Position für die Kompression sind:

  • Legen Sie die Person auf den Rücken und neigen Sie den Kopf nach hinten.
  • Knien Sie sich neben die Schultern des Opfers.
  • Legen Sie den Handballen auf die Brustmitte der Person zwischen den Brustwarzen.
  • Legen Sie Ihre andere Hand auf die erste Hand. Halten Sie Ihre Ellbogen gerade und positionieren Sie Ihre Schultern direkt über Ihren Händen.
Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 14

Schritt 4. Beginnen Sie mit den Kompressionen

Nachdem Sie sich richtig positioniert haben, können Sie jetzt mit den Kompressionen beginnen. Kompressionen können helfen, die Person am Leben zu erhalten, indem sie das sauerstoffreiche Blut zum Gehirn fließen lassen.

  • Verwenden Sie Ihr Oberkörpergewicht, nicht nur Ihre Arme, während Sie hart und schnell gerade auf die Brust drücken.
  • Drücken Sie mindestens 2 Zoll (ungefähr 5 Zentimeter).
  • Drücken Sie kräftig mit einer Geschwindigkeit von etwa 100 Kompressionen pro Minute. Fahren Sie fort, bis das Opfer wieder atmet oder der Rettungsdienst eintrifft.
  • Wenn Sie kein ausgebildeter Mediziner sind, führen Sie eine CPR nur mit Kompression ohne Mund-zu-Mund-Beatmung durch.

Methode 4 von 4: Verbrennungen behandeln

Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 15

Schritt 1. Suchen Sie nach einem elektrischen Schlag einen Arzt auf

Jemand, der auch nur eine leichte Verbrennung durch einen Stromschlag erlitten hat, muss medizinisch behandelt werden. Versuchen Sie nicht, das Opfer selbst zu behandeln. Notdienste anrufen.

Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 16

Schritt 2. Identifizieren Sie verbrannte Bereiche

Brandwunden haben bestimmte Merkmale, die Ihnen helfen können, sie zu identifizieren. Suchen Sie nach Verletzungen am Opfer, die eine oder mehrere der folgenden Eigenschaften aufweisen:

  • Rote Haut
  • Peeling der Haut
  • Schwellung
  • Blasen
  • Glänzendes Aussehen
  • Verkohlte Haut (weiß, braun oder schwarz)
Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 17

Schritt 3. Spülen Sie die Verbrennung aus

Normalerweise dringt Strom an einer Stelle in den Körper ein und an einer anderen wieder ab. Untersuchen Sie das Opfer so weit wie möglich. Wenn Sie Verletzungen festgestellt haben, spülen Sie die Verbrennungen mit kaltem Wasser ab.

  • Stellen Sie sicher, dass das Wasser sauber ist, um bakterielle Infektionen zu vermeiden.
  • Verwenden Sie kein Eis, weder kaltes noch heißes Wasser, noch Cremes oder fettige Flüssigkeiten für die Verbrennung. Verbrannte Haut reagiert empfindlich auf extreme Temperaturen und Cremes können Heilungsprobleme verursachen.
Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 18

Schritt 4. Entfernen Sie Kleidung und Schmuck

Es ist wichtig, Kleidung und Schmuck in der Nähe der Verbrennung zu entfernen, um weitere Schäden zu vermeiden. Einige Kleidungsstücke oder Schmuckstücke können durch den Stromschlag noch heiß sein und dem Opfer weiterhin Schaden zufügen.

Versuchen Sie nicht, geschmolzene Kleidung oder in einer Wunde steckende Gewebestücke zu entfernen

Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 19

Schritt 5. Bedecken Sie die Verbrennung

Das Abdecken der Verbrennung trägt dazu bei, den Bereich vor weiteren Schäden zu schützen und das Infektionsrisiko zu verringern. Verwenden Sie sterile, nicht klebende Verbände oder saubere Tücher.

Behandeln Sie ein Opfer eines Stromschlags Schritt 20

Schritt 6. Warten Sie auf den Notdienst

Wenn sich das Opfer stabilisiert hat, bleiben Sie bei ihm und versuchen Sie, es zu beruhigen. Vergessen Sie nicht, die Rettungsdienste auf dem Laufenden zu halten, wenn Sie eine Verbrennung behandelt haben.

Behalten Sie Ihr Telefon bei sich, falls Sie schnell jemanden anrufen müssen. Überwachen Sie den Zustand des Opfers so gut Sie können und lassen Sie es nicht allein

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema