3 Möglichkeiten, alte PC-Spiele auf einem neuen Computer zu installieren

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, alte PC-Spiele auf einem neuen Computer zu installieren
3 Möglichkeiten, alte PC-Spiele auf einem neuen Computer zu installieren
Anonim

Wenn Sie oder Ihr Kind sich nach den Tagen von 32-Bit-Grafik- oder Diskettenlaufwerk-basierten DOS-Spielen sehnen, sind Sie möglicherweise auf Probleme gestoßen, als Sie versuchten, diese Oldies-but-Goodies auf Ihrem neuen Computer zu installieren. Dies liegt daran, dass Ihre neue Technologie Software interpretieren muss, die wahrscheinlich nicht mehr existiert. Es ist möglich, dass Ihr Computer einfach nicht weiß, wie er die Informationen lesen soll, aber es gibt Tools, mit denen Sie diese alten Spiele zum Laufen bringen können.

Schritte

Methode 1 von 3: Installieren von DOS-Spielen

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 1

Schritt 1. Laden Sie einen DOS-Emulator herunter

Die meisten Betriebssysteme (OSs) können keine DOS-Spiele ausführen, aber Sie können dieses Hindernis umgehen, indem Sie einen DOS-Emulator verwenden. Ein von Benutzern dringend empfohlener Emulator ist DOSBox, ein kostenloser Emulator, den Sie mit einer schnellen Internetsuche finden können. Laden Sie DOSBox herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 2

Schritt 2. Suchen Sie das DOS-Spiel, das Sie installieren möchten, und laden Sie es herunter

Dies erfordert einige Recherchen Ihrerseits, aber das DOSBox.com-Forum könnte Sie früher als eine allgemeine Online-Suche mit dem gesuchten Spiel verbinden. Nachdem Sie das Spiel gefunden haben, laden Sie es auf Ihren Computer herunter.

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 3

Schritt 3. Befolgen Sie ggf. die Anweisungen des Herstellers

In vielen Fällen wird die heruntergeladene DOS-Spielesoftware mit Installationsanweisungen gebündelt. Für beste Ergebnisse sollten Sie alle enthaltenen Anweisungen befolgen.

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 4

Schritt 4. Erstellen Sie einen Ordner für Ihre DOS-Spiele

Es wird empfohlen, dass Sie einen neuen Ordner direkt auf Ihrer Festplatte erstellen (normalerweise mit dem Präfix "C:" oder "D:"), um das Einbinden dieser Dateien auf eine virtuelle Festplatte zu erleichtern. Verschieben Sie die heruntergeladenen DOS-Spiele in diesen Ordner, um das Mounten dieser Dateien in DOSBox vorzubereiten. Einige empfohlene Namen für Ihren DOS-Spieleordner sind:

  • DOSSpiele
  • DOS
Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 5

Schritt 5. Mounten Sie Ihr virtuelles Laufwerk

Öffnen Sie DOSBox und geben Sie über die Textschnittstelle den Befehl "mount c C:\DOSBox" ein. Dadurch wird das virtuelle Laufwerk von DOSBox gemountet, mit dem Sie Ihr Spiel installieren.

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 6

Schritt 6. Führen Sie das entsprechende Installationsprogramm aus

Der Dateipfad für das richtige Installationsprogramm für Ihr Spiel hängt davon ab, welches Spiel Sie heruntergeladen haben. Im Prinzip geben Sie den ungefähren Befehl ein: "mount d C:\DOSGames\Installfolder - cdrom", aber Sie müssen den einzelnen Anweisungen folgen, die den richtigen Dateipfad für die Installation angeben. Diese sollten in Ihrem heruntergeladenen DOS-Spiel enthalten sein.

Methode 2 von 3: Spiele mit Wine unter Windows installieren

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 7

Schritt 1. Laden Sie die neueste Version von Wine und die erforderlichen Pakete herunter

Wine ist ein Programm, das wie eine Brücke zwischen Windows und Linux fungiert und oft als Kompatibilitätsschicht zwischen den beiden beschrieben wird. Mit Wine können Sie eine ältere Version Ihres Betriebssystems ausführen, die mit dem Spiel kompatibel ist, das Sie neben Ihrem aktuellen Betriebssystem spielen möchten. Ihre normalen Computerprozesse werden wie gewohnt fortgesetzt, während Sie Ihr Spiel mit Wine installieren.

Viele Benutzer empfehlen die Verwendung des Ubuntu-Pakets, das eine stabile Version von Wine enthält. Überprüfen Sie vor dem Herunterladen, ob dies für Ihre Zwecke geeignet ist. andere Pakete könnten für Ihre Situation besser funktionieren

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 8

Schritt 2. Laden Sie Ihre gewünschte(n) Anwendung(en) herunter

Über eine breite Online-Suche finden Sie viele veraltete Anwendungen aus Ihrer Kindheit online oder besuchen die Wine-Anwendungsdatenbank unter appdb.winehq.org.

Seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie Software von Drittanbietern online herunterladen. Einige können für Ihren Computer schädlich sein, oder in einigen Fällen können diese Dateien nicht den Ansprüchen entsprechen

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 9

Schritt 3. Falls zutreffend, kompilieren Sie Wine

Abhängig von Ihren Zielen und dem von Ihnen verwendeten Betriebssystem müssen Sie die entsprechenden Pakete finden, die zum Ausführen eines 32-Bit-/64-Bit-Systems erforderlich sind. Eine Liste der empfohlenen Packs finden Sie auf der FAQ-Seite von wiki.winehq.org. Jede Packung ist anders; Sie müssen den begleitenden Anweisungen folgen, um Ihr gewähltes Paket zusammenzustellen.

Wenn Sie Ubuntu als Paket gewählt haben, müssen Sie Wine nicht kompilieren, um ältere Windows-Anwendungen auszuführen

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 10

Schritt 4. Fügen Sie Wine als Quelle hinzu

Je nach Paket variiert dieser Vorgang. Befolgen Sie die Anweisungen, die Ihrem Download beiliegen, oder greifen Sie, wenn Sie das Ubuntu-Paket heruntergeladen haben, auf das Anwendungsmenü zu und navigieren Sie durch: Software & Updates → Andere Software → Hinzufügen. Dies sollte eine Dialogbox öffnen, in die Sie eingeben sollten: "ppa:ubuntu-wine/pp". Jetzt können Sie auf "Quelle hinzufügen" klicken, ein provisorisches Passwort eingeben (jedes reicht aus), auf "Authentifizierung" klicken und dann das Fenster schließen.

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 11

Schritt 5. Beenden Sie die Wine-Installation

Nachdem Sie sich authentifiziert und Ihre Quelle hinzugefügt haben, sollten Sie in einem Dialogfeld aufgefordert werden, es neu zu laden. Klicken Sie auf "Neu laden", öffnen Sie das Software Center, suchen Sie nach Wine, klicken Sie auf den Eintrag mit der Bezeichnung "Wine" und wählen Sie "Installieren". Sobald das Installationsprogramm abgeschlossen ist, ist Wine bereit, Apps zu installieren und auszuführen.

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 12

Schritt 6. Erstellen Sie einen Ordner für Wine

Um den Zugriff zu erleichtern, wird empfohlen, dass Sie einen neuen Ordner unter Ihrer Festplatte verschachteln (normalerweise mit dem Präfix "C:" oder "D:") und ihm einen leicht erkennbaren Namen wie "Laufwerk C" geben.

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 13

Schritt 7. Wein konfigurieren

Nun, da Sie Ihren Ordner haben, können Sie wine konfigurieren, indem Sie Ihr Terminal öffnen (auch als Eingabeaufforderung bekannt, auf die Sie zugreifen können, indem Sie Ihren Computer nach "Eingabeaufforderung" durchsuchen) und "winecfg" gefolgt von ↵ Eingabe eingeben. Sie sollten nun das Wine-Konfigurationsfenster sehen, unter dem Sie die Registerkarte "Laufwerke" finden. Klicken Sie darauf und wählen Sie "C:". Mit der Durchsuchen-Funktion können Sie Ihren Ordner "Laufwerk C" finden und einmal auf "OK" drücken, um zu akzeptieren und ein zweites Mal, um das Dialogfeld zu schließen.

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 14

Schritt 8. Installieren Sie Ihre Windows-Anwendung(en)

In Ihrem Terminal können Sie nun auf die Installationsdatei für Ihre Anwendung zugreifen und diese verwenden. Gehen Sie zu System → Einstellungen → "WineFile". Navigieren Sie im angezeigten Fenster zu dem Ordner, der Ihre Anwendung enthält, in dem Sie Ihre Installationsdatei finden.

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 15

Schritt 9. Führen Sie das Installationsprogramm aus

Sie können das Installationsprogramm durch Doppelklick ausführen, wodurch eine Reihe von Dialogfeldern angezeigt werden sollte, die Sie durch den Installationsprozess führen. Der Vorgang sollte der Installation eines neuen Programms in Ihrer aktuellen Windows-Version ähneln. Sobald die Installation der Anwendung abgeschlossen ist, sollten Sie im Anwendungsordner eine ausführbare Datei (eine Datei mit der Endung ".exe") finden, auf die Sie nun doppelklicken können, um die Anwendung auszuführen.

Methode 3 von 3: Installation von einer Festplatte

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 16

Schritt 1. Lassen Sie Ihren Computer vollständig booten

Das Einlegen einer Diskette während des Startvorgangs kann dazu führen, dass Ihr Computer versucht, von der CD zu booten. Vermeiden Sie dies, indem Sie warten, bis Ihr Computer vollständig aktiviert ist.

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 17

Schritt 2. Legen Sie die Diskette mit der Anwendung ein, die Sie installieren möchten

Das Problem beim Ausführen Ihres Spiels ist nicht die CD selbst, sondern die Sprache, in der das Programm auf der CD geschrieben wurde. Sie werden die Kompatibilitätsfunktion von Windows verwenden, um dieses Hindernis zu umgehen.

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 18

Schritt 3. Installieren Sie Ihre Anwendung

Ignorieren Sie das Popup-Installationsprogramm, wählen Sie Abbrechen, um das Fenster zu schließen, und klicken Sie stattdessen mit der rechten Maustaste auf das Programm und wählen Sie "Eigenschaften" aus dem Dropdown-Menü.

Installieren Sie alte PC-Spiele auf einem neuen Computer Schritt 19

Schritt 4. Klicken Sie auf die Registerkarte Kompatibilität und prüfen Sie, ob Ihre Anwendung unterstützt wird

Wenn Sie die Windows-Version kennen, in der Ihre Anwendung ausgeführt wird, können Sie das Kontrollkästchen "Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für… ausführen" aktivieren und die für Ihre Anwendung geeignete Windows-Version auswählen. Wenn Sie nicht wissen, welche Windows-Version Sie auswählen sollen, können Sie auf der Registerkarte "Kompatibilität" auf das obere Feld klicken, das "Kompatibilitätsproblembehandlung ausführen" lauten sollte. Folgen Sie den Anweisungen der Fehlerbehebung, um zu sehen, ob eine andere Lösung verfügbar ist.

Tipps

  • Einige der Spiele funktionieren nur, wenn Sie bestimmte Softwarepakete oder virtuelles Zubehör für Ihren Computer erhalten. Da jede dieser Situationen je nach Situation unterschiedlich ist, ist es wichtig, herauszufinden, was in Ihrem Fall am besten funktioniert.
  • "Jumpstart"-Spiele sind die gängigsten Spiele, die Sie nur installieren müssen, außer "Jumpstart Typing"

Beliebt nach Thema