So verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

So verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet - Gunook
So verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet - Gunook
Anonim

Wenn Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet verbinden, können Sie ganz einfach Spiele herunterladen, über die neuesten Nachrichten über Nintendo-Produkte auf dem Laufenden bleiben und sogar Filme und Fernsehsendungen direkt auf Ihren Fernseher streamen. Eine Internetverbindung ermöglicht es auch, Ihr Spielerlebnis zu fokussieren, indem Sie Ihre Freunde zu einer Runde Ihres Lieblingsspiels herausfordern, selbst wenn sie Tausende von Kilometern entfernt sind. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Ihre Wii über einen WLAN-Router oder ein Ethernet-Kabel mit dem Internet zu verbinden.

Schritte

Methode 1 von 2: Drahtlos verbinden

Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 1

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Netzwerk richtig eingerichtet ist

Sie müssen ein Signal richtig senden, um die Wii mit dem Netzwerk zu verbinden. Lesen Sie die Anweisungen Ihres Routers oder Modems, um Ihr Netzwerk richtig einzurichten.

  • Wenn Sie sich mit anderen drahtlosen Geräten mit Ihrem Netzwerk verbinden können, sollten Sie keine Probleme beim Verbinden Ihrer Wii haben. Es müssen keine besonderen Anpassungen am drahtlosen Netzwerk vorgenommen werden, um es unterzubringen.
  • Wenn Sie keinen WLAN-Router haben, können Sie den Nintendo USB-Wi-Fi-Adapter an Ihren Computer anschließen, um einen spezialisierten Zugangspunkt zu erstellen. Sie müssen die mit dem Adapter gelieferte Software auf Ihrem Computer installieren und dann den Nintendo USB-WLAN-Adapter anschließen.
Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 2

Schritt 2. Schalten Sie die Wii ein und drücken Sie den A-Knopf auf der Wii-Fernbedienung, um das Wii-Hauptmenü zu öffnen

Verwenden Sie die Wii-Fernbedienung, um die Schaltfläche "Wii" auszuwählen. Diese runde Schaltfläche befindet sich unten links auf dem Bildschirm der Wii-Kanäle.

Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie „Wii-Einstellungen“und öffnen Sie das Menü „Wii-Systemeinstellungen“

Klicken Sie auf den Pfeil auf der rechten Seite des Bildschirms, um zur nächsten Seite mit Optionen zu blättern.

Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 4

Schritt 4. Wählen Sie in den Systemeinstellungen "Internet"

Wählen Sie in den Internetoptionen "Verbindungseinstellungen". Dadurch werden drei verschiedene Verbindungen angezeigt. Wenn Sie zuvor keine Verbindungen eingerichtet haben, wird neben der Verbindungsnummer „Keine“angezeigt.

Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 5

Schritt 5. Wählen Sie die "Verbindung 1:

Keine." Wählen Sie "Drahtlose Verbindung" aus dem Menü. Klicken Sie dann auf "Nach einem Access Point suchen". Die Wii beginnt mit der Suche nach aktiven Netzwerkverbindungen. Nachdem ein Netzwerk erkannt wurde, wird ein Bildschirm geöffnet, in dem Sie aufgefordert werden, Ihren Zugangspunkt auszuwählen. Drücken Sie OK, um fortzufahren.

Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 6

Schritt 6. Wählen Sie Ihr Netzwerk aus

Der Name Ihres Netzwerks sollte zusammen mit der Stärke der Verbindung angezeigt werden. Wenn Ihr Netzwerk über ein Passwort verfügt, wird ein Feld geöffnet, in dem Sie aufgefordert werden, dieses einzugeben. Geben Sie das Passwort ein und wählen Sie OK.

  • Wenn Ihr Access Point nicht in der Liste angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass sich Ihre Wii in Reichweite des Routers befindet und Ihr Netzwerk richtig konfiguriert ist.
  • Sie können die Verschlüsselungsart manuell ändern, indem Sie auf den orangefarbenen Verschlüsselungsnamen (WEP, WPA usw.)
  • Wenn Sie den Nintendo USB Wi-Fi Adapter verwenden, gehen Sie zu diesem Zeitpunkt zu Ihrem Computer und akzeptieren Sie die Verbindung von der Wii mit der installierten Software.
  • Wenn der Fehlercode 51330 oder 52130 auf Ihrer Wii angezeigt wird, bedeutet dies, dass das von Ihnen eingegebene Passwort für Ihr drahtloses Netzwerk falsch ist.
Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 7

Schritt 7. Speichern Sie die Einstellungen

Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, werden Sie von der Wii aufgefordert, die Verbindungsdaten zu speichern. Danach versucht die Wii einen Netzwerktest, um sicherzustellen, dass die Verbindung funktioniert.

Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 8

Schritt 8. Beenden Sie die Einrichtung

Nach erfolgreicher Verbindung öffnet sich eine Box, die Sie über die erfolgreiche Verbindung informiert und Sie fragt, ob Sie ein System-Update durchführen möchten. Dieses Update kann einige Minuten dauern, ist aber optional.

Methode 2 von 2: Verbinden mit einem Ethernet-Kabel

Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 9

Schritt 1. Kaufen Sie einen Wii-LAN-Adapter

Um die Wii mit einem kabelgebundenen Netzwerk zu verbinden, müssen Sie einen Wii-LAN-Adapter kaufen und anschließen. Der Adapter ist nicht im Lieferumfang des Wii-Systems enthalten und Adapter, die nicht von Nintendo stammen, funktionieren nicht.

Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 10

Schritt 2. Stecken Sie den Wii-LAN-Adapter in den USB-Anschluss auf der Rückseite der Wii und vergewissern Sie sich, dass die Wii vor dem Anschließen ausgeschaltet ist

Das Ethernet-Kabel sollte nun in den Adapter eingesteckt werden.

Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 11

Schritt 3. Schalten Sie die Wii ein und öffnen Sie das Menü "Wii-Optionen"

Diese runde Schaltfläche befindet sich unten links im Wii-Menü.

Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 12

Schritt 4. Öffnen Sie „Wii-Einstellungen

" Dadurch gelangen Sie zum Menü "Wii-Systemeinstellungen". Klicken Sie auf den Pfeil auf der rechten Seite des Bildschirms, um zur nächsten Seite mit Optionen zu scrollen.

Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 13

Schritt 5. Wählen Sie "Internet" aus den Systemeinstellungen

Wählen Sie in den Internetoptionen "Verbindungseinstellungen". Dadurch werden drei verschiedene Verbindungen angezeigt. Wenn Sie zuvor keine Verbindungen eingerichtet haben, wird neben der Verbindungsnummer „Keine“angezeigt.

Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 14

Schritt 6. Wählen Sie die erste nicht verwendete Verbindung aus und wählen Sie auf der nächsten Seite, die angezeigt wird, "Kabelgebundene Verbindung"

Verbinden Sie Ihre Nintendo Wii mit dem Internet Schritt 15

Schritt 7. Wählen Sie OK, um Ihre Einstellungen zu speichern und warten Sie, bis die Wii den Verbindungstest abgeschlossen hat

Wenn die Verbindung erfolgreich ist, sehen Sie ein Fenster, das dies bestätigt und Sie fragt, ob Sie ein Systemupdate durchführen möchten. Dieses Update kann einige Minuten dauern, ist aber optional.

Tipps

  • Wenn Ihr Nintendo Wi-Fi USB-Anschluss nicht gut funktioniert, sollten Sie stattdessen einen WLAN-Router kaufen. Sie funktionieren in der Regel viel besser als USB-Anschlüsse.
  • Wenn Ihre Verbindung nicht funktioniert, trennen Sie die Wii, warten Sie fünf oder zehn Minuten und versuchen Sie es dann erneut. Sie können auch versuchen, Ihr Internetmodem und/oder Ihren Router neu zu starten, wenn Sie eine drahtlose Verbindung herstellen.
  • Versuchen Sie, Ihre Wii in der Nähe der Verbindungsquelle zu halten, damit sie nicht zufällig getrennt wird. Je näher der Router, desto stärker die Internetverbindung.

Beliebt nach Thema