Eine Platine ätzen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Eine Platine ätzen – wikiHow
Eine Platine ätzen – wikiHow
Anonim

Wollten Sie schon immer eine Leiterplatte zu Hause herstellen? Jetzt können Sie es für alle Arten von hausgemachten elektronischen Komponenten verwenden.

Schritte

Ätzen Sie eine Leiterplatte Schritt 1

Schritt 1. Setzen Sie die Schutzbrille und die Handschuhe auf (nicht optional

). Denken Sie immer an die Sicherheit zuerst. Sie können sich leicht blenden!

Ätzen Sie eine Leiterplatte Schritt 2

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass der Bereich vor dem Mischen gut belüftet ist

Die Chemikalien erzeugen gefährliche Dämpfe. Sie können Ihren Geruchssinn verlieren!

Ätzen Sie eine Leiterplatte Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie ein nichtmetallisches Becken

Prüfen Sie mit ein paar Tropfen, ob es der Säure standhält.

Ätzen Sie eine Leiterplatte Schritt 4

Schritt 4. Gießen Sie vorsichtig einen Teil Salzsäure in jeweils zwei Teile Wasserstoffperoxid (fügen Sie Säure zu Wasser hinzu)

Wenn sie gemischt werden, bilden sie eine Substanz, die stark hautreizend ist und giftiges Chlorgas produziert.

Ätzen Sie eine Leiterplatte Schritt 5

Schritt 5. Machen Sie genug von der Lösung, um die Platine vollständig einzutauchen

Ätzen Sie eine Leiterplatte Schritt 6

Schritt 6. Setzen Sie die Leiterplatte vorsichtig ein und bewegen Sie sie etwa zehn bis fünfzehn Minuten lang

Die Lösung wird wärmer und raucht mehr. Legen Sie nicht Ihr Gesicht darüber!

Ätzen Sie eine Leiterplatte Schritt 7

Schritt 7. Rühren Sie weiter, bis sich das gesamte Kupfer aufgelöst hat und die Lösung einen leichten Grünstich angenommen hat

Ätzen Sie eine Leiterplatte Schritt 8

Schritt 8. Stellen Sie zur Reinigung sicher, dass Sie Handschuhe tragen

Waschen Sie die Platine in kaltem Wasser ab, um alle Ätzlösungen zu entfernen. Verwenden Sie dann ein Papiertuch oder einen Lappen, um es vollständig abzutrocknen. Leg es zur Seite. Stellen Sie sicher, dass sich keine Lösung im Arbeitsbereich oder in den Behältern befindet, und entfernen Sie dann die Handschuhe und die Schutzbrille.

Ätzen Sie eine Leiterplatte Schritt 9

Schritt 9. Mischen Sie ein 1:1-Verhältnis von Aceton und Reinigungsalkohol

Nehmen Sie ein Papiertuch, tauchen Sie es in die Lösung und reiben Sie es vorsichtig über die Oberfläche des Bretts. Der Permanentmarker beginnt sich abzulösen. Reiben Sie weiter, bis alle Markierungen verschwunden sind. Sie sollten sehen, dass Ihre Schaltung jetzt in das Kupfer eingeschrieben ist.

Ätzen Sie eine Leiterplatte Schritt 10

Schritt 10. Die Ätzlösung ist giftig für Fische und andere Wasserorganismen

Gießen Sie es nicht in die Spüle, wenn Sie fertig sind. Dies ist illegal und könnte Ihre Rohre beschädigen.

  • Sie können die Lösung wiederverwenden, indem Sie kurz vor dem nächsten Ätzen etwas Wasserstoffperoxid und etwas Säure hinzufügen, wenn die Lösungen nicht mehr funktionieren (alle 4 oder 5 Ätzen). Bewahren Sie die Lösung in einem völlig neuen und anderen Behälter auf und gießen Sie sie nicht zurück in den Wasserstoffperoxid- oder HCL-Behälter.
  • Wenn Sie es entsorgen müssen, beschriften Sie es und geben Sie es an die Entsorgungseinrichtung.
  • Sie können auch das Kupfer herausfallen (Video) und dann die restliche Flüssigkeit sicher in die Spüle gießen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Denken Sie daran, dass das Ätzen der Leiterplatte ohne Bewegung bis zu zwanzig Minuten dauern kann, aber nur sieben Minuten mit Bewegung
  • Salzsäure (Salzsäure) kann normalerweise in einem Baumarkt oder Poolladen erworben werden.
  • Schauen Sie nicht direkt über Ihr Ätzbecken, da Sie sonst giftiges Gas einatmen.
  • Wenn Multisim zu teuer oder nicht verfügbar ist, ist PCB Express oder die kostenlose Version von Eagle CAD ein gutes kostenloses Programm.
  • Bei großen, komplizierten Platten oder großen Chargen ist eine Bohrmaschine zuverlässiger und beschleunigt die Arbeit wirklich.
  • Platinen sind relativ günstig. Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Fehler machen, also kaufen Sie genug, um damit zu arbeiten, und stellen Sie Chargen von zwei oder mehr her.

Warnungen

  • Die von Ihnen verwendete Salzsäure ist konzentriert (12 molar). Achten Sie darauf, dass keine Salzsäure auf Ihre Haut gelangt, da sie SCHWERE Verätzungen verursachen kann.
  • Kupferstaub ist giftig, tragen Sie eine Staubmaske, um das Einatmen zu verhindern.
  • Die Ätzlösung ist sehr gefährlich. Tragen Sie daher immer Handschuhe und Schutzbrille und arbeiten Sie immer im Freien.

Beliebt nach Thema