Einen Fernseher an eine Gipswand hängen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Einen Fernseher an eine Gipswand hängen – wikiHow
Einen Fernseher an eine Gipswand hängen – wikiHow
Anonim

Gips ist eine sehr haltbare Art, Wände zu verkleiden, aber seine Stärke ist auch ein Nachteil, wenn Sie Dinge in Ihrem Zuhause aufhängen. Ein schwerer Gegenstand wie ein Fernseher muss an den Holzstützen in der Wand verankert werden. Obwohl diese Balken schwer zu finden scheinen, können Sie sie mit einem guten Bolzenfinder und einem Steinbohrer erreichen. Sie benötigen auch gewichtsbezogene Anker wie Knebelschrauben, um eine TV-Halterung an der Wand zu befestigen. Sichern Sie es gut, damit Sie die Aussicht genießen können, ohne dass Ihr Fernseher beschädigt wird.

Schritte

Teil 1 von 3: Auswählen, wo der Fernseher aufgehängt werden soll

Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie eine Stelle in Augenhöhe, um den Fernseher zu montieren

Bestimmen Sie, wo Sie den Fernseher aufhängen möchten und welche Stellen im Raum den besten Blickwinkel bieten. Im Allgemeinen sollte die Mitte eines 42 Zoll (110 cm) Fernsehers 56 Zoll (140 cm) über dem Boden montiert werden, und größere Fernseher können etwas höher montiert werden, um sie auf Augenhöhe zu halten. Stellen Sie sicher, dass der Fernseher aus verschiedenen Blickwinkeln sichtbar ist. Beachten Sie auch die Position von Steckdosen in der Nähe.

  • Montieren Sie den Fernseher an einer Innenwand. Dies muss an einer Wand mit Stützbalken erfolgen, da ein Fernseher nicht auf dem nackten Putz haftet.
  • Um die Positionierung zu testen, schneiden Sie ein Stück Papier oder Pappe aus und kleben Sie es an die Wand. Nehmen Sie Platz, um zu sehen, ob Sie bequem fernsehen können, ohne Ihren Nacken zu belasten.
Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Schritt 2

Schritt 2. Verwenden Sie einen Bolzensucher, um die vertikalen Holzbolzen in der Wand zu lokalisieren

Besorgen Sie sich einen hochwertigen Bolzenfinder, vorzugsweise einen, der Metall erkennen kann. Um den Bolzenfinder zu verwenden, halten Sie ihn flach an die Wand und aktivieren ihn. Es piept, wenn es einen der hölzernen Stützbalken in der Wand erkennt. Markieren Sie die Position jedes Bolzens, damit Sie ihn zur Befestigung des Fernsehers verwenden können.

  • Das Auffinden der Stollen kann ein wenig schwierig sein, da Gips dazu neigt, auch horizontale Stützen zu haben, die als Latte bezeichnet werden. Die Bolzen sind vertikal ausgerichtet, sodass der Bolzenfinder leuchtet, wenn Sie ihn nach oben und unten bewegen.
  • Die Latte wird an die Stollen genagelt, sodass Sie die Metallnägel erkennen können, um die Position der Stollen zu lokalisieren. Eine andere Möglichkeit besteht darin, einen Seltenerdmagneten zu kaufen und ihn an die Wand zu halten, um zu sehen, wo er haftet.
  • Wenn Sie gegen die Wand klopfen, erzeugen die Bereiche mit Noppen einen höheren Ton. Die leeren Räume erzeugen einen tieferen, hohleren Klang.
Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie eine Wasserwaage, um die Halterung an der Wand zu nivellieren

Dieser Teil wird einfacher, wenn Sie jemanden haben, der die Halterung für Sie hält. Drücken Sie die Halterung flach gegen die Wand und stellen Sie dann die Wasserwaage darauf. Überprüfen Sie die kleine Flüssigkeitskapsel in der Mitte der Libelle. Wenn die Halterung gerade ist, bleibt die Blase in der Flüssigkeit in der Mitte.

  • Wird die Wasserwaage in eine Richtung geneigt, bewegt sich auch die Blase. Wenn es sich beispielsweise nach rechts bewegt, neigt sich die Halterung von rechts nach links.
  • Halten Sie die Halterung so eben wie möglich. Die oberen und unteren Kanten sollten parallel zum Boden sein.
Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Schritt 4

Schritt 4. Markieren Sie die Position der Schraubenlöcher der Halterung mit einem Bleistift

Halten Sie die Halterung an die Wand gedrückt. Halten Sie es fest und suchen Sie nach den Löchern. Erwarten Sie, dass die meisten Reittiere 4 oder 5 davon haben. Stellen Sie sicher, dass diese Markierungen deutlich sind, damit Sie wissen, wo die Halterung an der Wand befestigt werden muss.

Stellen Sie sicher, dass die Schraubenlöcher mit den nächsten Bolzen ausgerichtet sind. Die Stollen werden in der Regel 16 bis 24 Zoll (41 bis 61 cm) voneinander entfernt positioniert

Teil 2 von 3: Montieren der Halterung

Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Schritt 5

Schritt 1. Wählen Sie robuste Gipsdübel, die das Gewicht des Fernsehers tragen können

Besorgen Sie sich Anker, die ein Gewicht von mindestens 68 kg tragen können. Sie können keine Anker für Trockenbau verwenden, wählen Sie also sorgfältig aus. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie auswählen sollen, werden am häufigsten Knebelschrauben oder Mollyschrauben verwendet, um schwere Gewichte zu tragen. Es gibt auch einige rohrförmige Hohlwandanker, die etwas einfacher zu handhaben sind, aber nicht ganz so viel Gewicht tragen.

  • Metallanker sind immer besser als Kunststoffanker, um schwere Gegenstände wie Fernseher aufzuhängen.
  • Um abzuschätzen, wie stark die Anker sein sollten, addieren Sie das Gewicht der Halterung und des Fernsehers und addieren Sie dann aus Sicherheitsgründen zusätzliche 20 % zum Ergebnis.
  • Zum Beispiel wiegen sowohl der Fernseher als auch die Halterung ungefähr 23 kg, und Sie addieren 20% zur Gesamtsumme: 50 lb + 50 lb + 20 lb = 120 lb.
Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Schritt 6

Schritt 2. Bohren Sie mit einem Steinbohrer Pilotlöcher durch die Wand

Wählen Sie einen Bohrer, der 18 in (0,32 cm) kleinerer Durchmesser als die von Ihnen verwendeten Wandanker. Bestücken Sie eine Bohrmaschine mit einem passenden Bohrer. Dann bohren Sie gerade durch jede der Markierungen und in die Holzbolzen dahinter. Stellen Sie sicher, dass jedes Loch lang genug ist, um die Anker aufzunehmen.

  • Vorbohrungen sind notwendig, damit der Putz beim Einbau der Dübel nicht reißt.
  • Da Gips so hart ist, kann ein normaler Bohrer ihn nicht schneiden. Um dies zu vereinfachen, verwenden Sie einen Schlagschrauber anstelle einer normalen Bohrmaschine.
Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Schritt 7

Schritt 3. Verwenden Sie einen elektrischen Schraubendreher, um die Dübel in die Pilotlöcher zu schrauben

Der Installationsprozess variiert leicht je nach Art des verwendeten Ankers. Um eine Mollyschraube oder eine Hohlschraube zu installieren, setzen Sie sie in ein Führungsloch ein. Verwenden Sie einen elektrischen Schraubendreher, um die Schraube des Dübels im Uhrzeigersinn zu drehen, bis sie bündig mit der Wand abschließt. Molly-Schrauben haben Flansche, die sich öffnen und für Stabilität an der Wand haften.

Knebelschrauben sind ein wenig anders. Um sie zu verwenden, halten Sie die Halterung an die Wand. Stecken Sie die Flansche am Ende jeder Schraube ein und schieben Sie sie dann durch die Halterung und in die Wand

Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Schritt 8

Schritt 4. Verwenden Sie einen Schraubendreher, um die Schrauben von den Ankern zu entfernen

Nehmen Sie die Schrauben heraus, damit Sie die Halterung an den Ankern befestigen können. Dieser Teil ist viel einfacher, als die Anker in die Wand zu bekommen. Stecken Sie einfach den Schraubendreher in die Schraubenköpfe und drehen Sie sie gegen den Uhrzeigersinn. Irgendwann kommen die Schrauben aus der Wand und lassen die Dübel zurück.

Wenn Sie Knebelschrauben verwenden, müssen Sie die Schrauben nicht entfernen. Durch das Entfernen der Schrauben schließen sich die Kippflansche und fallen von der Wand

Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Schritt 9

Schritt 5. Befestigen Sie die Halterung mit den Dübelschrauben an der Wand

Heben Sie die TV-Halterung auf und hängen Sie sie an die Wand. Stellen Sie sicher, dass die Schraubenlöcher mit den Dübeln ausgerichtet sind. Schieben Sie dann die Schrauben durch die Halterung und in die Wand. Ziehen Sie sie fest, bis sie wieder bündig mit der Wand sind.

  • Wenn Sie mit dem Aufhängen der Halterung fertig sind, testen Sie sie, indem Sie kräftig daran ziehen. Es sollte sich überhaupt nicht bewegen. Wenn es sich locker anfühlt, sind die Schrauben möglicherweise nicht fest genug angezogen oder die Dübel sitzen nicht sicher in den Wandpfosten.
  • Wenn Sie die neu installieren müssen

Teil 3 von 3: Fernseher montieren

Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Schritt 10

Schritt 1. Legen Sie das Fernsehgerät verkehrt herum auf eine saubere, ebene Fläche

Gehen Sie vorsichtig mit dem Fernseher um. Das Aufkratzen Ihres neuen Fernsehers an dieser Stelle macht keinen Spaß. Breiten Sie zur Sicherheit ein sauberes Handtuch oder ein frisches Tuch aus und stellen Sie das Fernsehgerät darauf. Am besten machst du dies auf dem Boden, damit du den Fernseher nicht hochheben musst und riskierst, ihn fallen zu lassen.

Das Verlegen des Fernsehers auf Teppichboden ist in Ordnung, solange Sie sicher sind, dass er sauber ist. Wenn dies möglich ist, können Sie den Fernseher in der Nähe der Wand aufbewahren, damit Sie ihn nicht so weit tragen müssen, um ihn aufzuhängen

Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Schritt 11

Schritt 2. Schrauben Sie die Montageplatte an das hintere Ende des Fernsehers

Überprüfe das hintere Ende deines Fernsehers auf eine Reihe von Schraubenlöchern in der Mitte. Entfernen Sie alle Plastikabdeckungen oder vorhandene Schrauben darin. Legen Sie dann die Halterung über dem Fernsehgerät ab und richten Sie die Löcher an jedem aus. Setzen Sie die mit der Halterung gelieferten Schrauben ein und drehen Sie sie im Uhrzeigersinn, bis sie mit der Rückseite des Fernsehgeräts bündig sind.

  • Lesen Sie die mit der Halterung gelieferte Bedienungsanleitung für weitere Anweisungen. Wenn Sie die Löcher am Fernseher nicht finden können, sehen Sie in der Bedienungsanleitung des Fernsehers nach.
  • Wenn an Ihrem Fernseher ein Ständer befestigt ist, schrauben Sie ihn zuerst ab, damit er nicht im Weg ist.
Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Schritt 12

Schritt 3. Richten Sie die Montageplatte mit der Wandhalterung aus

Heben Sie das Fernsehgerät in Richtung der Halterung an. Wenn Sie in der Lage sind, lassen Sie sich von einem Freund führen. Montageplatten sind im Allgemeinen wie vertikale Stangen geformt. Überprüfen Sie die Halterung auf passende Steckplätze. Die Montageplatte wird auf die Halterung geklipst.

  • Wenn Sie mit jemandem arbeiten, können Sie ihn eine Seite des Fernsehers anheben lassen, während Sie die andere nehmen. Es ist sehr nützlich, um einen großen Flachbildschirm an die Wand zu bringen.
  • Die genaue Art, den Fernseher aufzuhängen, hängt von der verwendeten Halterung ab. Schauen Sie in der Bedienungsanleitung nach Anweisungen des Herstellers.
Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Schritt 13

Schritt 4. Schieben Sie das Fernsehgerät auf die Halterung und testen Sie es auf Stabilität

Senken Sie den Fernseher auf die Wandhalterung ab. Die Halterung wird an der Halterung befestigt und hält den Fernseher hoch, wenn Sie ihn loslassen. Stellen Sie sicher, dass das Fernsehgerät mittig auf der Halterung steht. Versuchen Sie dann, es vorsichtig zu bewegen, ohne es anzuheben, um sicherzustellen, dass es sich nicht löst, wenn Sie weggehen.

  • Ziehen Sie das Fernsehgerät vorsichtig nach vorne und bewegen Sie es dann hin und her, um es zu testen. Wenn es sich auf der Halterung nicht sicher anfühlt, gehen Sie davon aus, dass dies nicht der Fall ist.
  • Hängen Sie den Fernseher wieder auf, bis Sie sicher sind, dass er stabil ist. Stellen Sie sicher, dass auch die Wandhalterung und die Anker sicher sind.
Hängen Sie einen Fernseher an eine Gipswand Finale

Schritt 5. Fertig

Tipps

  • Es gibt viele verschiedene Halterungsarten, also stellen Sie sicher, dass Sie eine mit Ihrem Fernseher kompatibel sind. Suchen Sie nach Halterungen anhand der Modellnummer Ihres Fernsehers oder besorgen Sie sich eine universelle Halterung.
  • Wenn Sie versehentlich an der falschen Stelle bohren, decken Sie sie mit einem Pflaster ab. Das Flickmaterial ist fest wie Zahnpasta. Verwenden Sie also ein kleines Spachtelmesser, um es über das Loch zu verteilen.
  • Denken Sie nach der Montage Ihres Fernsehgeräts daran, alle Stromkabel anzuschließen und sie zu verstecken, z. B. hinter Möbeln oder in der Wand.

Warnungen

Beliebt nach Thema