Einen toten Tropfen machen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Einen toten Tropfen machen – wikiHow
Einen toten Tropfen machen – wikiHow
Anonim

Ein Dead Drop ist eine Methode, um Gegenstände oder Informationen zwischen zwei Personen zu übertragen, ohne sich persönlich zu treffen. Tote Tropfen werden normalerweise von Spionen verwendet, um geheime Informationen weiterzugeben. Sie müssen jedoch nicht in der Spionage arbeiten, damit ein toter Tropfen für Sie nützlich ist. Vielleicht möchten Sie einen Geocache erstellen oder einfach nur einen geheimen Vorrat verstecken, der später gesammelt werden kann. Dead Drop Boxen werden manchmal auch verwendet, um Gegenstände mit Fremden auszutauschen. Was auch immer der Grund sein mag, dieses wikiHow bringt dir bei, wie man einen toten Tropfen macht!

Schritte

Einen Drei-Wege-Anruf tätigen Schritt 4

Schritt 1. Vereinbaren Sie mit Ihrem Partner/Ihren Partnern einen Platz für den Dead Drop

Um die Nachricht erfolgreich an eine andere Person weiterzugeben, müssen Sie sich vorher auf einen Ort zum Verstecken einigen. Stellen Sie sicher, dass es sich nicht an einem Ort befindet, an dem es abgeholt oder beschlagnahmt werden könnte, z. B. am Straßenrand oder am Flughafen. Suchen Sie einen Ort, an dem der tote Tropfen keine Aufmerksamkeit auf sich zieht, z. B. einen Stadtpark oder in der Nähe eines Müllcontainers. Beachten Sie, dass es unnötig und kontraproduktiv ist, die Leute über seinen Standort zu informieren, wenn Sie einen toten Tropfen aus einem Geocache machen. Erstellen Sie nasse Kreidezeichnungen Schritt 5

Schritt 2. Machen Sie ein Signal

Damit der Dead Drop funktioniert, müssen Sie ein Signal haben, das der anderen Person mitteilt, wo sich der Dead Drop befindet oder sein wird. Sie können die Stelle zum Beispiel mit Kreide markieren. Versuchen Sie, das Signal mit seiner Umgebung zu verschmelzen, aber dennoch für den Empfänger erkennbar zu sein. Leute ausspionieren Schritt 22

Schritt 3. Schreiben Sie Ihre Nachricht auf und/oder sammeln Sie die Elemente, die Sie ablegen möchten

Versuchen Sie, tote Tropfen klein zu halten. Je mehr Elemente Sie hinzufügen, desto auffälliger ist der Tropfen. Wenn Sie viel einzubeziehen haben, ziehen Sie in Betracht, mehr als einen toten Tropfen zu machen. Entdecke den Existenzialismus Schritt 4

Schritt 4. Überlegen Sie, wie schnell die andere Person es abrufen wird

Wenn Ihr Objekt schnell wiederhergestellt wird, können Sie es in einem Bereich mit höherem Risiko platzieren, es zu finden, aber leichter wiederzufinden. Wenn die andere Person jedoch erst nach längerer Zeit die Abwurfstelle erreicht, sollten Sie den toten Tropfen an einem weniger riskanten und isolierteren Ort platzieren. Schreibe Schritt 14

Schritt 5. Verschlüsseln Sie geheime Nachrichten für den Fall, dass der Dead Drop gefunden wird

Egal wie gut Sie Ihren Tropfen verstecken, es besteht immer noch die Möglichkeit, dass er entdeckt wird. Wenn Sie eine geheime Nachricht senden, verschlüsseln Sie die Nachricht, damit Ihre Geheimnisse sicher sind, falls sie jemand findet. Stellen Sie sicher, dass der Empfänger weiß, wie die Nachricht zu entziffern ist! Begrabe eine Katze Schritt 3

Schritt 6. Verkleiden Sie Ihren toten Tropfen

Damit der tote Tropfen unbemerkt bleibt, darf er nicht auffallen. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Sie Ihren toten Tropfen tarnen können. Zum Beispiel:

  • Verwenden Sie einen einfachen Karton. Eine alte, verfärbte Schachtel funktioniert am besten, da die Leute wahrscheinlich wegbleiben oder es überhaupt nicht bemerken. Vermeiden Sie bunte oder auffällige Behälter.
  • Verwenden Sie eine leere Getränkedose oder eine undurchsichtige Flasche. Getränkedosen sind so verbreitet, dass wahrscheinlich niemand darauf achten wird. Alles, was Sie brauchen, ist eine leere Getränkedose und dann verstecken Sie die Nachricht darin. Die Dose stellt sich als unschuldiger Gegenstand dar – aber Vorsicht, jemand kann sie wegwerfen!

Begrabe eine Katze Schritt 10

Schritt 7. Verstecken Sie Ihren toten Tropfen

Es ist zwar immer möglich, deinen toten Tropfen sichtbar zu verstecken, aber erwäge, ihn zu vergraben oder an einem schwer erreichbaren Ort zu platzieren. Je unzugänglicher der Tropfen, desto besser. Verwenden Sie ein Münztelefon Schritt 9

Schritt 8. Informieren Sie Ihren Partner/Ihre Partner, dass der Dead Drop gemacht wurde

Wenn Sie Ihre Identität nicht preisgeben möchten, bleiben Sie anonym, indem Sie ein Internet-Bulletinboard oder ein Münztelefon verwenden. Begrabe eine Katze Schritt 8

Schritt 9. Überprüfen Sie regelmäßig den toten Tropfen

Überprüfen Sie den toten Tropfen von Zeit zu Zeit, um seine Sicherheit zu gewährleisten. Wenn Sie befürchten, dass der Bereich, in dem Sie ihn versteckt haben, nicht mehr sicher ist, ziehen Sie in Betracht, den Abwurf zu verlagern und den Empfänger zu informieren. Einen Anruf tätigen Schritt 8

Schritt 10. Bestätigen Sie, dass der Dead Drop erfolgreich war

Warten Sie auf eine Nachricht des Empfängers. Wenn Sie keine Nachricht erhalten, versuchen Sie, sie zur Bestätigung zu kontaktieren.

Tipps

  • Nutze deine Vorstellungskraft! Denken Sie daran, je kreativer Sie sind, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr toter Tropfen entdeckt wird. Passen Sie Ihren toten Tropfen basierend auf dem, was Sie in Ihrer Nachbarschaft haben, an und lassen Sie ihn wie einen Alltagsgegenstand aussehen.
  • Wenn der tote Tropfen erst viel später abgeholt wird, stellen Sie sicher, dass er einer langfristigen Lagerung standhält.

Beliebt nach Thema