Einen elektrischen Trockner verkabeln - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Einen elektrischen Trockner verkabeln - Gunook
Einen elektrischen Trockner verkabeln - Gunook
Anonim

Moderne Geräte erfordern 4-Leiter-Kabelsätze (separate Leiter oder Drähte für Leitung 1, Leitung 2, Erde und Neutralleiter). Im Allgemeinen ist dieser Aufbau sicherer, da der stromführende Neutralleiter nicht mit dem Trocknergehäuse verbunden ist. Es ist jedoch nutzlos, wenn die Wandsteckdose keinen separaten Erdungsschlitz hat. In diesem Fall müssen Sie ganz einfach einen 4-Draht-Trockner auf einen 3-Draht-Trockner umbauen. Der Umbau dieser Geräte ist in den USA durch den NEC (National Electric Code) verboten. Die Steckdose und die Verkabelung sollten stattdessen auf eine 4-Leiter-Anordnung modernisiert werden.

Schritte

Verdrahten Sie einen elektrischen Trockner Schritt 1

Schritt 1. Überprüfen Sie die elektrischen Anforderungen des Trockners

Die meisten, die für die Verwendung in den USA und Kanada verkauft werden, benötigen eine 240-Volt- / 30-Ampere-Versorgung.

Verdrahten Sie einen elektrischen Trockner Schritt 2

Schritt 2. Prüfen Sie, ob alle vorhandenen Trocknersteckdosen dieselbe Nennleistung aufweisen und notieren Sie die Anzahl der Steckplätze (entweder 3 oder 4 Steckplätze)

Verdrahten Sie einen elektrischen Trockner Schritt 3

Schritt 3. Besorgen Sie sich einen Kabelsatz mit der gleichen elektrischen Nennleistung und der gleichen Anzahl von Steckplätzen wie die Steckdose

Beim Kauf eines Kabelsatzes entsprechend der elektrischen Nennleistung der Steckdose; Es spielt keine Rolle, sich an das Schlitzmuster zu erinnern, da sie standardisiert sind. Die meisten Baumärkte und fast alle Heimwerkermärkte bieten Kabelsätze für Elektroherde und Trockner mit einer Auswahl von entweder 3 oder 4 Leitern für weniger als 25 US-Dollar an. Diese Kabelsätze können ähnlich aussehen, sind jedoch aufgrund unterschiedlicher elektrischer Nennwerte nicht austauschbar. Trocknerkabelsätze sind 240V/30A und Range-Kabelsätze sind 240V/40A für die Verwendung in den USA und Kanada.

Verdrahten Sie einen elektrischen Trockner Schritt 4

Schritt 4. Schließen Sie das Kabel an den Klemmenblock an der Rückseite des Trockners an

Der ausgewählte Kabelsatz sollte nur 3 Adern haben (Leitung 1, Leitung 2 und Neutralleiter; kein Erdungsdraht). Der mittlere Draht dieses Kabels ist der Neutralleiter und die äußeren Drähte sind die "heißen" Leitungen 1 und 2. Diese heißen Drähte verbinden die äußeren 2 Anschlüsse des Stromanschlussblocks des Trockners, egal welcher, solange an jedem der äußeren Anschlussklemmen ein heißer Anschluss angeschlossen ist.

Verdrahten Sie einen elektrischen Trockner Schritt 5

Schritt 5. Beachten Sie, dass der Mitteldraht (Neutralleiter) des Kabelsatzes zum Mittelstecker führt

Da in diesem Fall der Neutralleiter als Neutral- und Erdungsanschluss dient, wird zusätzlich ein Überbrückungsleiter (Masseband) an der Mittelklemme und am Rahmen des Trockners angeschlossen. Ein grünes Kabel könnte auch verwendet werden, um den mittleren Stecker mit dem Rahmen des Trockners zu verbinden.

Verdrahten Sie einen elektrischen Trockner Schritt 6

Schritt 6. Verstehen Sie die Farbcodierung der Leiter im Kabelsatz

Wenn das Kabel des Trockners farbige Drähte hat, ist weiß der neutrale Draht zum Mittelstecker, der rote und schwarze Draht sind die Drähte der Hotline 1 und der Linie 2, die mit den 2 äußeren Anschlüssen des Trocknerklemmenblocks verbunden sind. Vergessen Sie nicht das Erdungsband oder die grüne Drahtbrücke vom mittleren Stecker zum Trocknerrahmen.

Tipps

Ziehen Sie die Drähte unter den Klemmen fest an

Warnungen

  • Stellen Sie immer sicher, dass jedes Elektrogerät AUSGESCHLOSSEN ist, bevor Sie daran arbeiten!
  • Diese Anweisungen gelten nur für eine mittig angezapfte 120/240-V-Versorgung, wie sie in den USA und Kanada zu finden ist; Verwenden Sie sie NICHT in anderen Konfigurationen. Insbesondere die Verwendung des Neutralleiters als Erdung verhindert den Betrieb von ELCBs (Erdschlussstromschutzschalter) oder RCDs (Fehlerstromschutzeinrichtungen) und stellt somit eine Stromschlaggefahr dar.
  • Es ist in Kanada illegal, an einem 240-V-Stromkreis zu arbeiten, es sei denn, Sie sind ein lizenzierter Elektriker. Wenn Sie einen Brand entfachen, kann Ihre Versicherung erlöschen.
  • Während diese Praxis vor einigen Jahren, wie in der Eröffnung erwähnt, noch akzeptabel war, wurde sie in den USA vom NEC verboten. Die einzige sichere und legale Möglichkeit, 4-Draht-Herde und Trockner anzuschließen, ist ein 4-Draht-Kabelsatz an eine 4-Draht-Steckdose, die von einem Vierleiter-Stromkreis gespeist wird. Adapter und 3-adrige Kabelsätze zum Anschluss dieser Geräte sind nicht zulässig. Ein neuer, vieradriger Stromkreis und eine neue Steckdose sind die einzige sichere, legale und akzeptierte Methode zum Anschließen dieser Geräte.

Beliebt nach Thema