Eine Ellipse von Hand zeichnen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Eine Ellipse von Hand zeichnen – wikiHow
Eine Ellipse von Hand zeichnen – wikiHow
Anonim

Das Zeichnen einer Ellipse wird oft als das Zeichnen einer großen und einer kleinen Achse und dann das Beflügeln der 4 Kurven angesehen. Dies ist gut genug für grobe Zeichnungen; Dieser Prozess kann jedoch durch die Verwendung konzentrischer Kreise feiner abgestimmt werden. Bei Verwendung konzentrischer Kreise hat der äußere größere Kreis den Durchmesser der Hauptachse und der innere kleinere Kreis den Durchmesser der Nebenachse. Das Ergebnis sind kleinere und einfacher zu zeichnende Bögen, die sich besser zum Zeichnen oder Ausführen von Geometrie eignen.

Schritte

Schritt 1. Entscheiden Sie, welche Länge die Hauptachse haben soll

Die Hauptachse ist der längste Durchmesser einer Ellipse

Schritt 2. Zeichnen Sie eine horizontale Linie der Hauptachsenlänge

2_Ellipse

Schritt 3. Markieren Sie den Mittelpunkt mit einem Lineal

Dazu wird die Länge der Hauptachse genommen und durch zwei geteilt

3_Ellipse

Schritt 4. Erstellen Sie mit einem Zirkel einen Kreis mit diesem Durchmesser

Dies beginnt damit, dass Sie den Zirkel nehmen und den Dorn auf die Mitte setzen und dann den Bleistift zu beiden Enden der Hauptachse ausstrecken

Schritt 5. Entscheiden Sie, welche Länge die Nebenachse haben soll

Die Nebenachse ist der kürzeste Durchmesser einer Ellipse

3.5_ellipse 4_ellipse

Schritt 6. Zeichnen Sie mit einem Winkelmesser im 90-Grad-Winkel eine weitere Linie, die die Hauptachse (die die Nebenachse sein wird) halbiert

Hier nehmen Sie den Winkelmesser und legen seinen Ursprung auf den Mittelpunkt der Hauptachse. Markieren Sie den Punkt bei 90 Grad. Schwenken Sie dann den Winkelmesser um 180 Grad und markieren Sie diesen Punkt. Jetzt können Sie die Nebenachse in der Mitte zwischen oder innerhalb der beiden Markierungen zeichnen

5_Ellipse

Schritt 7. Erstellen Sie mit einem Zirkel einen Kreis mit diesem Durchmesser

Machen Sie es genauso, wie der vorherige Kreis gemacht wurde

6_Ellipse

Schritt 8. Teilen Sie den gesamten Kreis mit einem Zirkel in zwölf 30-Grad-Teile

Dies geschieht, indem Sie Ihren Winkelmesser auf die Hauptachse des Ursprungs setzen und die 30-Grad-Intervalle mit Punkten markieren. Dann können Sie die Punkte durch die Mitte mit Linien verbinden

7_ellipse

Schritt 9. Zeichnen Sie horizontale Linien vom inneren Kreis (außer auf der Haupt- und Nebenachse)

Diese verlaufen parallel zur Hauptachse und gehen von allen Punkten, an denen sich der innere Kreis und die 30-Grad-Linien schneiden, nach außen. Versuchen Sie, die Linien in der Nähe der Nebenachse etwas kürzer zu zeichnen, zeichnen Sie sie jedoch etwas länger, während Sie sich zur Hauptachse hin bewegen

8_ellipse

Schritt 10. Zeichnen Sie vertikale Linien vom äußeren Kreis (außer auf der Haupt- und Nebenachse)

Diese verlaufen parallel zur Nebenachse und gehen von allen Punkten, an denen sich der äußere Kreis und die 30-Grad-Linien schneiden, nach innen. Versuchen Sie, die Linien in der Nähe der Nebenachse etwas länger zu zeichnen, zeichnen Sie sie jedoch etwas kürzer, während Sie sich zur Hauptachse hin bewegen. Wenn Sie feststellen, dass eine horizontale Linie zu kurz ist, können Sie ein Lineal nehmen und es etwas verlängern, bevor Sie die vertikale Linie zeichnen

9_Ellipse

Schritt 11. Verdunkeln Sie alle Schnittpunkte, einschließlich der beiden Enden auf der großen (horizontalen) und kleinen (vertikalen) Achse

10_ellipse

Schritt 12. Verbinden Sie die Punkte mit Freihandzeichnung oder einem französischen Kurvenwerkzeug (genauer)

Beliebt nach Thema