Wie man Menschen ausspioniert (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man Menschen ausspioniert (mit Bildern)
Wie man Menschen ausspioniert (mit Bildern)
Anonim

Spionage kann Ihnen helfen, die tiefsten und dunkelsten Geheimnisse der Menschen um Sie herum aufzudecken, egal ob es sich um Fremde oder Ihre ältere Schwester handelt. Wenn Sie ein echter Spion sein wollen, müssen Sie wissen, wie Sie unentdeckt bleiben - und viele clevere Tricks lernen. Sie können Leute ausspionieren, indem Sie sich an den richtigen Stellen verstecken oder sogar unsichtbar bleiben. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Menschen in jeder Situation ausspionieren können, gehen Sie zu Schritt 1 über, um zu beginnen.

Schritte

Teil 1 von 3: Die Grundlagen beherrschen

Leute ausspionieren Schritt 1

Schritt 1. Handeln Sie immer lässig

Egal, ob Sie jemanden in Ihrem Haus oder im Einkaufszentrum ausspionieren, das Wichtigste ist, so cool wie eine Gurke zu sein. Wenn Sie sich lächerlich verkleiden, super nervös wirken oder durch Stolpern, buntes Equipment oder generell auf sich aufmerksam machen, werden Sie innerhalb von Sekunden erwischt, dass Sie versuchen, auszuspionieren. Wenn Sie Leute ausspionieren wollen, müssen Sie wissen, wie man sich cool verhält, als würden Sie sich nur um Ihre eigenen Angelegenheiten kümmern - anstatt einen Plan zu entwickeln, um herauszufinden, was die Leute wirklich vorhaben.

  • Ein Teil des lässigen Handelns kommt von Ihrer Körpersprache. Stehen Sie nicht zu groß auf, sondern beugen Sie sich gerade genug, um entspannt auszusehen, zappeln Sie nicht zu viel und lassen Sie Ihre Augen nach vorne gerichtet, anstatt auf den Boden zu schauen. Wenn du zu nervös rüberkommst, werden die Leute dich sofort bemerken.
  • Tu nicht so, als würdest du herumlungern, auf und ab schauen oder nach etwas suchen. Dadurch wird ziemlich offensichtlich, wofür Sie da sind. Verhalte dich einfach cool, als würdest du dir Zeit nehmen, auf jemanden zu warten, einen Frühlingstag genießen oder einfach nur in deine eigenen Gedanken versunken sein.
  • Wenn die Person, die Sie ausspionieren, Sie sieht, tun Sie so, als ob es keine große Sache wäre. Sag Hallo oder nicke einfach und lächle, wenn du die Person nicht kennst. Wenn du wegläufst oder nervös aussiehst, wird die Person definitiv darauf hinweisen, dass etwas nicht stimmt.
Leute ausspionieren Schritt 2

Schritt 2. Haben Sie eine Entschuldigung, wenn Sie erwischt werden

Dies ist ein wichtiger Teil eines Meisterspions. Aber wenn Sie gut sind in dem, was Sie tun, werden Sie nie erwischt, Sie müssen auf alles vorbereitet sein, was auf Sie zukommt, und leider wird eines dieser Dinge herausgefunden. Bevor Sie also zu Ihrer nächsten Spionagemission gehen, müssen Sie sich eine wahrscheinliche Geschichte ausdenken, warum Sie spionieren, oder Sie werden auf frischer Tat ertappt. Hier sind ein paar Ideen:

  • Wenn du zu Hause ein Elternteil oder Geschwister ausspionierst, überlege dir, warum du in diesem Schrank, am Rand der Türöffnung oder im selben Raum wie die Person auftauchst. Vielleicht hocken Sie auf dem Boden, weil Sie einen Ohrring verloren haben (Bonuspunkte, wenn Sie nur einen Ohrring tragen) oder weil Sie nach etwas anderem suchen. Vielleicht sind Sie im Keller, weil Sie Ihre Wäsche falten. Finden Sie einen Grund für das, was Sie tun und warum Sie dort sind.
  • Wenn Sie in der Öffentlichkeit jemanden ausspionieren, überlegen Sie sich einfach einen Grund, warum Sie am selben Ort sind. Wenn die Person dich dabei erwischt, wie du ihn bei Macy's ausspionierst, erwähne, dass du da bist, um ein Muttertagsgeschenk für deine Mutter abzuholen. Wenn Sie im Kino beim Spionieren erwischt werden, legen Sie zwei Karten vor und sagen Sie, dass Sie auf einen Freund warten, der nie aufgetaucht ist. Je normaler und langweiliger deine Ausrede ist, desto besser.
Leute ausspionieren Schritt 3

Schritt 3. Gehen Sie sanft

Dies ist ein weiteres Muss für einen echten Spion. Wenn du jemanden ausspionieren willst, dann darfst du nicht in Arbeitsstiefeln oder High Heels herumstolpern. Wählen Sie Schuhe mit Gummisohlen, die leicht und leise sind, wie TOMS, leichte Sandalen oder sogar Ugg-Stiefel, die dazu neigen, kein Geräusch zu machen. Testen Sie die Schuhe, bevor Sie sie für eine Spionagemission verwenden. Wenn Sie zu Hause sind, sollten Sie natürlich barfuß am besten funktionieren.

Abgesehen von den Schuhen müssen Sie auch üben, beim Gehen nicht viel Lärm zu machen. Treten Sie leicht, gehen Sie auf den Zehenspitzen und versuchen Sie, so wenig Lärm wie möglich zu machen

Leute ausspionieren Schritt 4

Schritt 4. Lernen Sie von den Experten

Sie können viel durch das Lesen von Büchern oder Filmen über Menschen lernen, die professionelle Spione sind oder die Spionage in ihren Alltag einbeziehen. Sie können einige gute Ideen darüber bekommen, welche Techniken am besten funktionieren und welche vermieden werden sollten. Hier sind einige großartige Inspirationsquellen:

  • Harriet die Spionin
  • Nancy Drew
  • Die Hardy Boys
  • Alle James-Bond-Filme
  • Die Bourne-Trilogie
  • Alias
  • Heckscheibe
  • Störungen
Leute ausspionieren Schritt 5

Schritt 5. Üben Sie vor Ihrer ersten Mission

Sobald Sie ein Ziel im Auge haben und einen Spionageplan auf Ihrer Liste haben, ist es am besten, etwas zu üben, bevor Sie es wirklich tun. Sie können üben, einen Ihrer Freunde anstelle Ihres Ziels auszuspionieren, um zu sehen, ob Sie erwischt werden. Du kannst deine Mutter anstelle deiner Schwester für eine Weile ausspionieren, nur um zu sehen, ob es funktioniert. Wenn Sie erwischt werden, können Sie sich fragen, was Sie besser tun können, um beim nächsten Mal nicht erwischt zu werden.

Es ist wichtig, Ihre Stärken und Schwächen als Spion zu kennen und Ihre erste Mission entsprechend dem, was Sie aus Ihrer Übungseinheit gelernt haben, entsprechend anzupassen

Leute ausspionieren Schritt 6

Schritt 6. Lernen Sie, sich einzufügen

Der Schlüssel zu einem Spion besteht darin, sich so gut wie möglich in Ihre Umgebung einzufügen. Das bedeutet nicht, dass Sie sich wie Peeta in Die Tribute von Panem tarnen sollten, aber Sie sollten sicherstellen, dass Sie in jeder Umgebung so unauffällig wie möglich sind. Tue nichts, was dich von anderen unterscheidet. Wenn du bei einem Fußballspiel bist, trage Fankleidung wie alle anderen – du wirst viel mehr auffallen, wenn du Schwarz trägst. Wählen Sie Kleidung, die Sie in die Umgebung passt, anstatt in schicke Spionageausrüstung zu investieren, die Ihnen ein großes Bullseye auf den Rücken legt.

  • Es ist wichtig, nicht nur wie alle anderen um dich herum auszusehen, sondern das zu tun, was alle anderen tun. Wenn Sie in einer Buchhandlung sind, tun Sie so, als ob Sie nach einem Buch suchen oder in ein Buch vertieft wären. Wenn Sie in einer Eisdiele sind, werden Sie ziemlich seltsam aussehen, wenn Sie nicht Ihre eigene Eistüte genießen oder kaufen.
  • Wenn Sie von zu Hause aus spionieren, tragen Sie das, was Sie normalerweise tragen, damit Ihre Familienmitglieder oder Nachbarn nicht vermuten, dass etwas an Ihnen anders ist. Wenn du die Geräusche deiner Kleidung minimieren kannst, wäre das hilfreich, aber darüber hinaus solltest du es nicht zu sehr vermischen.
Leute ausspionieren Schritt 7

Schritt 7. Tragen Sie immer ein Notizbuch und einen Stift bei sich

Harriet die Spionin wusste, was sie tat. Wenn Sie wirklich in der Lage sein wollen, Menschen auszuspionieren und alle Geheimnisse der Lieben und Fremden um Sie herum zu lüften, dann ist das Mitführen eines Notebooks ein absolutes Muss. Sie sollten alles, was Sie hören und sehen, notieren und aufschreiben. Es mag für Sie nicht viel Sinn machen oder noch zu wichtig erscheinen, aber später werden Sie vielleicht feststellen, dass Sie auf dem Weg waren, ein großes Puzzleteil zu finden.

  • Schreiben Sie Datum und Uhrzeit auf und notieren Sie alles, was die Person tut.
  • Damit das Heft uninteressant aussieht, schreiben Sie in großen Buchstaben "MATH" oder den Namen eines anderen Schulfachs darauf. Wer möchte das öffnen?
  • Verbergen Sie Ihre Handschrift so gut es geht. Wenn jemand Ihr Notizbuch findet, möchten Sie sicherstellen, dass er es nicht zu Ihnen zurückverfolgen kann. Schreiben Sie in kleinen Buchstaben, wenn Sie normalerweise mit großen Buchstaben schreiben, schreiben Sie in eine andere Richtung, punktieren Sie Ihr i, wenn Sie dies normalerweise nicht tun, und so weiter.
  • Bezeichne die Person, die du ausspionierst, nicht mit ihrem richtigen Namen. Verwenden Sie einen Codenamen.
  • Sie können ein kleines Pad im Taschenformat mitnehmen, wenn Sie denken, dass Sie dadurch zu offensichtlich aussehen.
Leute ausspionieren Schritt 8

Schritt 8. Ziehen Sie in Betracht, einen Partner in Crime zu finden

Obwohl Sie auf jeden Fall alleine Leute ausspionieren können, kann ein Partner Ihnen helfen, einige wichtige Informationen zu erhalten, die Sie möglicherweise nicht selbst entdeckt haben. Ihr Partner kann Ihnen helfen, neue Techniken auszuprobieren, kann nützlich sein, wenn Sie ein Walkie-Talkie-Ding haben, und kann eine große Hilfe sein, wenn die Person, die Sie ausspionieren, Sie kennt, Ihren Partner jedoch noch nie zuvor gesehen hat. Das Wichtigste ist jedoch, dass Ihr Partner jemand ist, dem Sie wirklich vertrauen können. Sie wollen nicht, dass jemand anderes Ihre Tarnung auffliegt.

Einen Partner zu haben, kann Ihnen helfen, Ihr Spiel zu verbessern, da die Person sich als Tür-zu-Tür-Verkäufer, verlorener Bürger oder eine andere zufällige Person ausgeben kann, die die Aufmerksamkeit der Person auf sich ziehen kann, während Sie Ihre Ermittlungen fortsetzen

Teil 2 von 3: Menschen zu Hause ausspionieren

Leute ausspionieren Schritt 9

Schritt 1. Schleichen Sie um die Ecken

Flach an eine Wand gedrückt zu stehen, wenn um die Ecke etwas passiert, ist eine großartige Möglichkeit, Leute in Ihrem Haus auszuspionieren. Stellen Sie sicher, dass Sie sich an die Wand drücken, mindestens ein oder zwei Zoll zwischen Ihnen und der Ecke lassen, damit Sie verborgen bleiben, und dass Sie ein Ohr vorsichtig in Richtung der Quelle drehen. Du kannst dich auch an die Ecke kauern und auf diese Weise zuhören, aber das wird es etwas schwieriger machen, eine Entschuldigung zu finden, wenn du erwischt wirst.

Wenn du hörst, wie sich die Person nähert, gehe einfach die Treppe hinauf, um ihren Weg zu kreuzen, mit einer Vorstellung davon, was du vorhast. Es ist besser, dies zu tun, als dass die Person dich die Treppe hinunterhuschen sieht

Leute ausspionieren Schritt 10

Schritt 2. Tu so, als würdest du etwas in der Nähe tun

Dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, jemanden in Ihrem Haus auszuspionieren. Sie können im Nebenzimmer sein, Hausaufgaben machen und sich alles anhören, worüber sie sprechen. Wenn Sie Ihre Schwester im Keller ausspionieren möchten, gehen Sie in den Raum daneben, um Ihre Wäsche zu falten; Wenn du deinen Vater ausspionieren willst, der die Garage repariert, tu so, als würdest du draußen Laub harken. Je ruhiger die Aktivität in der Nähe ist, desto besser.

Tun Sie nicht etwas völlig Ungewöhnliches, das Sie normalerweise nie tun würden - wie plötzlich das Abwaschen, wenn Sie es monatelang nicht gemacht haben -, sonst wird das Misstrauen noch größer

Leute ausspionieren Schritt 11

Schritt 3. Tu so, als würdest du Musik hören

Wenn Sie ein Kind sind, sind Ihre Eltern wahrscheinlich daran gewöhnt, dass Sie mit aufgesetzten Kopfhörern herumlaufen und die ganze Zeit zu Musik abrocken. Wenn Sie dies tun – oder wenn Sie es sich angewöhnen möchten, dies im Haus zu tun, damit die Leute denken, dass es für Sie normal ist – dann kann es eine großartige Möglichkeit sein, private Informationen im selben Raum wie Sie preiszugeben, weil sie denken nicht, dass du zuhörst.

  • Auch wenn dies nicht immer funktioniert, wenn Sie immer mit aufgesetzten Kopfhörern im Haus herumlaufen, in sich hineinlachen und aussehen, als wären Sie in Ihrer eigenen Welt, werden sich die Leute zur Gewohnheit machen, zu denken, dass Sie nicht wirklich dort sind. und sie können unbeabsichtigt etwas in Ihrer Nähe sagen, weil sie denken, dass Sie nicht zuhören.
  • Sie sollten immer noch etwas Musik spielen, wie klassische Musik oder Jazz, nur für den Fall, dass Sie erwischt werden. Spielen Sie es einfach mit geringer Lautstärke ab.
Leute ausspionieren Schritt 12

Schritt 4. Hören Sie Gespräche über das Telefon

Auf der anderen Leitung zuzuhören, während deine Eltern oder Geschwister am Haustelefon telefonieren, ist eine weitere großartige Möglichkeit, zu spionieren. Hier ist es wichtig, das Gespräch zu antizipieren, bevor es stattfindet, damit Sie bereits den Hörer abgenommen haben, wenn die Person den Anruf tätigt. Wenn Sie das Telefon nach der Person abnehmen, kann sie Sie hören, bevor sie den Anruf tätigt.

  • Wenn das Telefon bei deiner Mutter oder deinen Geschwistern klingelt und du in der Leitung bleiben möchtest, dann nimm es zuerst ab, schreie, dass die Person es holen soll, und wenn sie es getan haben, leg das Telefon hin und nimm es wieder ab, damit es aussieht als hättest du den Hörer aufgelegt.
  • Es ist besonders wichtig, beim Ausspionieren am Telefon nicht schwer zu atmen. Sie können das Telefon sogar nahe an Ihr Ohr halten, aber ein wenig von Ihrem Mund entfernt, um den Verdacht zu minimieren.
Leute ausspionieren Schritt 13

Schritt 5. Vermeiden Sie schweres Atmen

Wenn Sie Menschen zu Hause ausspionieren wollen, dann müssen Sie das Atmen so flach wie möglich üben. Wenn Sie zu schwer atmen, dreht sich Ihr Geschwister- oder Familienmitglied sofort um und Sie werden erwischt. Sie müssen üben, langsam und flach zu atmen, wenn möglich aus der Nase, damit Ihre Atmung niemanden auffällt.

Sie sollten auch daran arbeiten, das Niesen zu unterdrücken oder den Husten zu unterdrücken. Sie möchten auch nicht, dass Ihre Allergien Sie verraten

Leute ausspionieren Schritt 14

Schritt 6. Holen Sie sich eine Webkamera mit Bewegungserkennung

Eine Webkamera mit Bewegungserkennung kann für den Computer eines Spions eine große Bereicherung sein. Wenn Sie es so einstellen, dass es sich immer dann einschaltet, wenn jemand den Raum betritt, wird automatisch die Aufnahme der Person gestartet, die sich darin befindet, und Sie können genau sehen, was diese Person vorhat. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Personen in Ihrem Haus auszuspionieren. Wenn Sie einen Laptop haben, können Sie ihn sogar "versehentlich" in verschiedenen Teilen Ihres Hauses lassen, damit Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit in der Lage sind, Personen aufzunehmen.

Leute ausspionieren Schritt 15

Schritt 7. Lauschen Sie, indem Sie ein Glas an die Wand drücken

Wenn Sie ein Glas so an die Wand stellen, dass die Unterseite zum Ohr und der offene Teil des Glases zur Wand zeigt, können Sie den Klang im Nebenraum leicht verstärken. Dies kann Ihnen helfen, ein meisterhafter Lauscher zu sein und alles zu hören, was die Leute im Nebenraum sagen – ob sie die Dinge geheim halten wollen oder nicht.

Teil 3 von 3: Menschen in der Öffentlichkeit ausspionieren

Leute ausspionieren Schritt 16

Schritt 1. Bleiben Sie unauffällig

Wenn Sie in der Öffentlichkeit unterwegs sind, um jemanden auszuspionieren, ist es am besten, sich vollständig einzufügen. Wenn die Person Sie kennt und Sie versteckt bleiben möchten, können Sie eine Sonnenbrille tragen, aber nur, wenn Sie dadurch nicht ganz offensichtlich aussehen. Um in die Menge zu passen, trage einfach, was die Leute tragen, und tue, was die Leute tun. Sie können auch Ihre Frisur ändern oder etwas anderes tun, um sich anders aussehen zu lassen, solange es nicht mehr Aufmerksamkeit auf Sie lenkt.

Wenn Sie zum Beispiel mitten im Sommer einen künstlichen, aufwendigen Bart aufsetzen oder sich ganz in Schwarz kleiden, werden Sie nur noch mehr auffallen

Leute ausspionieren Schritt 17

Schritt 2. Machen Sie keine plötzlichen Bewegungen

Bewegen Sie sich schnell genug, damit es aussieht, als würden Sie mit Absicht gehen, aber langsam genug, damit es nicht so aussieht, als ob Sie in besonderer Eile wären. Wenn Sie jemandem hinterherlaufen, dürfen Sie niemals rennen, offensichtlich das Tempo erhöhen oder außer Atem kommen. Wenn Sie wirklich unentdeckt bleiben wollen, müssen Sie heimlich sein und einen kühlen Kopf bewahren, auch wenn Ihr Ziel davonkommt.

Obwohl es am wichtigsten ist, Ihr Ziel im Auge zu behalten, sollten Sie sich auch Ihrer Umgebung bewusst sein. Sie werden Ihre Tarnung auffliegen lassen, wenn Sie mit jemandem zusammenstoßen, etwas umstoßen oder stolpern

Leute ausspionieren Schritt 18

Schritt 3. Lernen Sie, Lippen zu lesen

Lippenlesen zu lernen ist eine Fähigkeit, die dir helfen kann, weit zu kommen. Wenn Sie dies lernen, können Sie die Leute aus der Ferne beobachten und herausfinden, worüber sie sprechen. Natürlich muss man den Mund der Person sehen können und ungesehen bleiben, aber das kann man schaffen, wenn man unauffällig bleibt – oder mit einem Fernglas ein tolles Versteck finden! Sie können online an Lippenlesekursen teilnehmen, um zu lernen, wie Sie diese nützliche und heimliche Fähigkeit beherrschen. Hier sind zum Beispiel einige Dinge, die Sie wissen sollten:

  • Wenn eine Person Vokale sagt, hat ihr Mund eine "runde" Form.
  • Wenn eine Person das "th" sagt, kommt die Zunge aus ihrem Mund und ihre Lippen werden gerundet.
  • Sie können versuchen, das Wort mit Ihrem eigenen Mund auszusprechen, um ein besseres Gefühl dafür zu bekommen, was gesagt worden sein könnte.
  • Sobald Sie den Mund und die Lippen besser betrachten können, können Sie den Rest des Mundes und des Gesichts für den Kontext betrachten.
  • Bis Sie ein Meister im Lippenlesen sind, können Sie sogar versuchen, das Gespräch einer Person auf Video aufzunehmen (wenn Sie ihr Gesicht sehen können) und es später für sich selbst abzuspielen, während Sie versuchen, zu entziffern, was die Person gesagt hat.
Leute ausspionieren Schritt 19

Schritt 4. Ziehen Sie in Betracht, ein Fernglas zu verwenden

Ferngläser sind ein weiteres Muss, wenn Sie Menschen wirklich ausspionieren möchten. Wichtig ist, dass Sie sie mit Bedacht und sehr, sehr sorgfältig verwenden. Sie können sie von zu Hause aus verwenden, um Ihre Nachbarn auszuspionieren – wenn Sie sich in einem dunklen Raum ohne Spiegelung befinden, ist es möglicherweise schwieriger, bemerkt zu werden, als wenn Sie in der Öffentlichkeit sind.

Obwohl Sie viele Filme von Leuten sehen, die ein Fernglas benutzen, während Sie in einem Busch hocken, werden Sie in Wirklichkeit ziemlich schnell erwischt. Wenn Sie wirklich ein Fernglas verwenden möchten, um Personen im Freien auszuspionieren, sollten Sie sicherstellen, dass Sie viel Abstand zu der Person haben, die Sie ausspionieren

Leute ausspionieren Schritt 20

Schritt 5. Reiselicht

Wenn Sie in die Öffentlichkeit gehen, möchten Sie keine Kamera, einen riesigen Rucksack, achtzig Spionagegeräte und ein riesiges Notizbuch mit Stiften mitbringen. Sie sollten nur das mitbringen, was Sie unbedingt brauchen, um jemanden auszuspionieren – und so aussehen, als würden Sie noch weniger tragen. Wenn Sie viel Ausrüstung mitbringen und eine Weile brauchen, um alles einzurichten, ziehen Sie nur mehr Aufmerksamkeit auf sich. Finden Sie eine Möglichkeit, alles, was Sie brauchen, in eine kleine Tasche zu packen oder in Ihrem Mantel zu verstecken. Wenn du so aussiehst, als ob du fast nichts trägst, werden die Leute denken, dass du nichts im Schilde führst.

Leute ausspionieren Schritt 21

Schritt 6. Verwenden Sie einen Spiegel

Wenn du in der Öffentlichkeit bist und die Person hinter dir ausspionieren möchtest, ziehe einen Spiegel und vielleicht sogar etwas Make-up heraus und lass es so aussehen, als würdest du nur dein Gesicht studieren. Neigen Sie dann den Spiegel so, dass Sie die Person, die Sie sehen möchten, im Spiegel hinter sich sehen können. Du kannst auch versuchen, den Spiegel in einem Buch oder einem anderen Gegenstand zu verstecken, den du vor dir hältst – achte nur darauf, dass ihn niemand entdecken kann.

Wenn Sie es so aussehen lassen wollen, als würden Sie sich nur pflegen, können Sie dies nicht für immer tun. Wenn Sie es zu lange tun, können Sie zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen

Leute ausspionieren Schritt 22

Schritt 7. Verwenden Sie ein geheimes Aufnahmegerät

Sie können online gehen und versteckte Objekte finden, die wirklich Aufnahmegeräte sind, wie z. B. den Spy Pen. Wenn Sie eines dieser Objekte erhalten, können Sie es dort lassen, wo sich zwei Personen hinsetzen und reden, es eingeschaltet lassen und später wiederkommen, damit Sie das Gespräch für sich selbst wiedergeben können. Sie können auch einfach einen normalen Rekorder verwenden, aber dann müssen Sie ihn gut verstecken können - vielleicht im Boden einer Tasche, die Sie versehentlich an der Stelle "gelassen" haben, an der sich die Leute befinden, die Sie ausspionieren.

Wenn Sie einen herkömmlichen Recorder mit einem Band verwenden, denken Sie daran, dass irgendwann das Band ausgeht und dabei ein verräterisches Geräusch von sich gibt. Verwenden Sie es, um nur für kurze Zeit aufzunehmen

Leute ausspionieren Schritt 23

Schritt 8. Sperren Sie alle Ihre Geräte

Wenn Sie ein echter Spion sind, müssen Sie sicherstellen, dass die Leute nicht herausfinden, wer Sie sind oder etwas über Sie erfahren. Sperren Sie Ihr Telefon, Ihren Computer oder eines Ihrer anderen Geräte, damit andere Personen nicht darauf zugreifen können, wenn Sie sie versehentlich auslassen. Möglicherweise können Sie sie sogar so einstellen, dass ein Alarm ausgelöst wird, wenn jemand anders als Sie sie berührt. Dies kann Ihnen helfen zu wissen, wer versucht, Sie auszuspionieren - und alle Ihre Geheimnisse werden geschützt.

Tipps

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie auf Kies gehen, da dies einen Ton erzeugt.
  • Sagen Sie Ihren Freunden nicht, dass Sie ein Spion sind, es sei denn, sie sind in Ihrer Gruppe.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie über die gesamte Ausrüstung verfügen, die Sie oder andere Personen in Ihrer Gruppe benötigen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie keine weite oder weite Kleidung tragen, wenn Sie leise sein möchten. vor allem Hosen. Sie können beim Gehen/Krabben viel Lärm machen. Tragen Sie dazu entweder enge Hosen oder Shorts.
  • Niedrig bleiben. Leute, die Sie ausspionieren, sehen Sie möglicherweise nicht, wenn Sie außer Sichtweite sind.
  • Wenn Sie keine andere Person oder Gruppe bei sich haben, stellen Sie sicher, dass Sie ein Mobiltelefon dabei haben, damit Sie im Notfall Hilfe rufen können, wenn Sie Hilfe benötigen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Mobiltelefon nur auf Vibration geschaltet ist dass, wenn jemand eine SMS sendet oder die Person anruft, die Sie ausspionieren, es nicht hört.
  • Lassen Sie Ihr Telefon immer stumm/vibrieren. Stellen Sie sicher, dass es nicht ausgeht, während Sie jemanden ausspionieren. sie werden es hören und dich bemerken.
  • Achten Sie auf Schnee, Ihre Fußspuren sind zu dieser Zeit sehr leicht zu verfolgen.
  • Seien Sie immer in einer Gruppe, damit Sie ein Backup und eine Sicherheitsperson haben.
  • Tragen Sie Freizeitkleidung.
  • Seien Sie diskret.
  • Sprechen Sie nicht mit dem, den Sie ausspionieren.
  • Wenn die Person, der Sie folgen, Sie nicht kennt und Sie erwischt werden, geraten Sie nicht in Panik! Tue stattdessen so, als würdest du auf dein Handy/ deine Uhr schauen und sagen: "Oh, ich bin wirklich spät dran!" und renne an ihnen vorbei. Dies wird weniger verdächtig erscheinen.
  • Wenn Sie andere zu Hause ausspionieren, ist die Dunkelheit Ihr Freund.
  • Vergessen Sie die gefundenen Informationen nicht. Halten Sie zur Erinnerung ein kleines Spiraltagebuch in Ihrer Tasche und schreiben Sie oft hinein.
  • Tragen Sie im Winter schwärzliche Kleidung und im Sommer helle Kleidung.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich manchmal verstecken, wenn die Person, die Sie ausspionieren, nicht in der Nähe ist, auch wenn Sie zu Hause sind.
  • Verwenden Sie ein Fernglas nur auf große Entfernungen…..sonst werden die Leute misstrauisch, wenn Sie das Fernglas in einer überfüllten Menschenmenge verwenden.
  • Sie können eine Uhr mitnehmen, damit Sie sich mit anderen Spionen treffen können.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen Backup-Plan oder einen Plan B haben.

Warnungen

  • Schalten Sie Ihr Handy auf Vibration ein, bevor Sie es versuchen, sonst könnte es ausgehen und andere auf Ihre Anwesenheit aufmerksam machen.
  • Machen Sie keine Schatten auf Ihren Körper, sonst könnten Sie von der Person, die Sie ausspionieren, erwischt werden.
  • Das Ausspionieren anderer kann je nach den Gesetzen in Ihrer Region illegal sein.
  • Seien Sie auf alles vorbereitet, besonders wenn Sie einen Fremden ausspionieren. Sie könnten wissen, was mit Ihnen und sich selbst passieren wird.
  • Versuchen Sie nicht, "Trick Moves" zu machen, wie von der Wand zu rennen, über Dächer zu sprinten, Basejumping. Sie sind laut und die Leute werden dich bemerken. Das ist für Ninjas.
  • Zu den akzeptablen Lebensmitteln gehören weiche Snacks, die nicht gekühlt werden müssen.
  • Denke nicht, dass du eine ganze Mission alleine machen kannst, weil du sie zuerst planen musst.
  • Keine knusprigen Snacks

Beliebt nach Thema