3 Möglichkeiten zum Schneiden von Vinyldielenböden

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten zum Schneiden von Vinyldielenböden
3 Möglichkeiten zum Schneiden von Vinyldielenböden
Anonim

Vinylböden werden normalerweise in vorgeschnittenen Abschnitten geliefert, aber Sie müssen wahrscheinlich einige davon selbst zuschneiden, um sie an die spezifischen Abmessungen Ihres Raums anzupassen. Es gibt zwei grundlegende Methoden, und Sie wählen Ihre Methode basierend auf dem Teil des Vinylbretts, das Sie schneiden möchten. Ritzen und Einknicken ist die bevorzugte Methode für kleinere Teile, während eine Stichsäge praktisch ist, wenn es darum geht, der Länge nach zu schneiden. Denken Sie daran, beim Schneiden von Materialien immer eine Schutzbrille zu tragen und stellen Sie sicher, dass Sie mit Elektrowerkzeugen vorsichtig umgehen.

Schritte

Methode 1 von 3: Messen Sie Ihren Schnitt

Schneiden Sie Vinyldielenboden Schritt 1

Schritt 1. Verwenden Sie ein Maßband, um Ihren Schnitt zu berechnen

Sie können ein Stoffmaßband verwenden, wenn Sie möchten, aber es ist einfacher, ein selbstaufrollendes Maßband zu verwenden, da es am Ende eine Metalllippe hat, um es an einem Ende Ihres Bodenbelags zu befestigen. Drücken Sie dazu im rechten Winkel auf die Metalllippe, wo Ihr Vinylbrett endet und ziehen Sie an Ihrem Maßband. Ziehen Sie es zu der Stelle, an der Sie Ihren Schnitt machen möchten, und messen Sie die erforderliche Länge, indem Sie die auf dem Band aufgedruckten Maße überprüfen.

Wenn Sie möchten, können Sie anstelle eines Maßbandes ein faltbares Lineal verwenden. Faltbare Lineale eignen sich gut zum Messen von Schnitten, da sie einrasten, um eine gerade Kante zu erzeugen

Cut Vinyl Plank Flooring Schritt 2

Schritt 2. Berechnen Sie kurze 90-Grad-Schnitte mit einem Rahmenquadrat

Ein Rahmenquadrat ist ein dreieckiges Metallwerkzeug, mit dem perfekte 90-Grad-Messungen durchgeführt werden können. Um einen zu verwenden, halten Sie Ihr Rahmenquadrat flach gegen die Diele, die Sie schneiden möchten. Drücken Sie den ausgestellten Boden gegen die Unterseite der Diele und halten Sie ihn mit etwas Druck fest. Um die Position Ihres Winkels zu ändern, schieben Sie ihn einfach über die Unterseite Ihres Vinylbretts.

Ein Rahmenquadrat wird manchmal als Zimmermannsquadrat bezeichnet

Cut Vinyl Plank Flooring Schritt 3

Schritt 3. Markieren Sie den zu schneidenden Abschnitt mit einem Fettmarker oder einem Zimmermannsstift

Markieren Sie mit Ihrem Lineal oder Rahmenquadrat den Abschnitt, an dem Sie schneiden möchten, mit Ihrem Marker oder Bleistift. Je nach Ihren persönlichen Vorlieben können Sie kleine Markierungen machen oder die gesamte Linie zeichnen.

Wenn Ihr Vinylbrett eine dunklere Farbe hat, können Sie wahrscheinlich keinen Zimmermannsstift verwenden. Sie könnten sich jedoch für weiße Kreide entscheiden

Cut Vinyl Plank Flooring Schritt 4

Schritt 4. Messen Sie Ihre Markierungen erneut, um die Genauigkeit zu gewährleisten

Der Satz „zweimal messen, einmal schneiden“gibt es nicht ohne Grund. Du kannst zu kurz geschnittenes Material nicht wieder anbringen, also überprüfe deine Maße vor dem Schneiden noch einmal.

Wenn Sie können, messen Sie auch die Stelle, an der Sie Ihre Planke platzieren möchten, erneut aus. Dadurch erhalten Sie zwei unabhängige Messungen, um Ihre Berechnungen zu bestätigen

Methode 2 von 3: Kleinere Teile punkten und schnappen

Cut Vinyl Plank Flooring Schritt 5

Schritt 1. Legen Sie Ihren Vinylboden flach auf den Boden oder Tisch

Wenn Sie Ihren Vinylboden auf dem Boden schneiden, legen Sie ein zusätzliches Stück Bodenbelag unter den zu schneidenden Abschnitt, damit Sie den Boden darunter nicht ruinieren. Halten Sie Ihr Vinylbrett an Ort und Stelle, indem Sie ein freies Knie darauf legen. Wenn es auf einem Tisch steht, verwenden Sie Klemmen, um es am Tisch zu befestigen. Sie können auch etwas Schweres verwenden, um Ihre Planke zu beschweren.

Sie können diese Methode nur verwenden, um Vinyldielen horizontal zu schneiden. Wenn Sie versuchen, diese Methode für Längsschnitte zu verwenden, werden Sie Schwierigkeiten haben, sie sauber zu schnappen

Cut Vinyl Plank Flooring Schritt 6

Schritt 2. Platzieren Sie Ihr Rahmenquadrat entlang der Linie, die Sie schneiden möchten

Verwenden Sie Ihre nicht dominante Hand, um Druck auf die Oberseite Ihres Rahmenquadrats auszuüben. Um Ihr Rahmenquadrat stabil zu halten, legen Sie Ihren Daumen auf den Abschnitt, der der Schnittlinie am nächsten ist, und legen Sie Ihre restlichen Finger gegen den oberen Rand des rechten Winkels.

Cut Vinyl Plank Flooring Schritt 7

Schritt 3. Verwenden Sie ein Universalmesser, um die Vinylplanke halb durchzuschneiden

Verwenden Sie das Rahmenquadrat, um Ihre Klinge zu führen, und beginnen Sie mit dem Schneiden entlang der markierten Linie in einem 45-Grad-Winkel. Sie sollten einen mäßigen Druck ausüben, um ungefähr zur Hälfte durch Ihre Vinylplanke zu schneiden.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie die Planke vollständig durchschneiden. Sie machen diese Schnitte nur, um einen Keil für den Abschnitt zu erstellen, den Sie abbrechen werden

Cut Vinyl Plank Flooring Schritt 8

Schritt 4. Drehen Sie Ihr Board um und sichern Sie es mit Ihrem Knie

Bewegen Sie Ihre Vinyldiele auf den Boden, falls sie noch nicht da ist, und drehen Sie sie um, sodass die fertige Seite nach unten zeigt. Stellen Sie Ihr Knie über den größeren Bereich des Bodenbelags, um es an Ort und Stelle zu halten. Ihr Knie sollte auf dem größeren Vinylabschnitt ruhen, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu viel Druck auf einen schwächeren Abschnitt ausüben.

Cut Vinyl Plank Flooring Schritt 9

Schritt 5. Entfernen Sie das überschüssige Vinyl, indem Sie es zu sich hin ziehen

Fassen Sie die Kante des Vinylbodens, den Sie entfernen möchten, und ziehen Sie kräftig daran. Es sollte einrasten und eine saubere Kante hinterlassen. Wenn Sie ziehen und das Vinylbrett nicht abbricht, stoppen Sie sofort und drehen Sie es wieder um. Sie müssen Ihren Schnitt tiefer machen.

Halten Sie den Abschnitt fest, den Sie abgebrochen haben. Sie können es möglicherweise später verwenden, wenn Sie Ihren Vinylboden verlegen, wenn Sie auf einen kleineren Bereich stoßen, der ausgefüllt werden muss

Methode 3 von 3: Längsschneiden mit einer Stichsäge

Cut Vinyl Plank Flooring Schritt 10

Schritt 1. Befestigen Sie Ihr Vinylbrett mit Klammern an Ihrer Arbeitsfläche

Wenn Sie eine zum Sägen ausgelegte Werkbank haben, können Sie dort Ihren Bodenbelag verlegen. Wenn Sie dies nicht tun, legen Sie Ihren Vinylboden der Länge nach entlang der Kante eines Tisches. Verwenden Sie Klemmen oder ein schweres Gewicht, um es an Ort und Stelle zu halten. Um Ihre Diele zu sichern, legen Sie Ihre Klemmen um das Holz und die Arbeitsfläche und drehen Sie die Klemmen so fest, wie sie sich drehen.

  • Tragen Sie Ihre Schutzbrille. Ein Puzzle lässt kleine Vinylbodenstücke überall schießen, also sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Augen geschützt sind.
  • Wenn Sie Erfahrung mit einer Stichsäge haben, können Sie das Brett mit Ihrer nicht dominanten Hand festhalten, anstatt Klemmen oder ein schweres Gewicht zu verwenden.
Cut Vinyl Plank Flooring Schritt 11

Schritt 2. Überprüfen Sie Ihre Stichsäge, um sicherzustellen, dass die Zähne des Sägeblatts von Ihnen weg zeigen

Sie werden Ihre Stichsäge von sich wegschieben, also müssen die Klingen in die entgegengesetzte Richtung schneiden. Um Ihre Klinge zu drehen, entriegeln Sie sie von Ihrer Stichsäge und drehen Sie sie um. Die meisten Stichsägen haben einen Knopf, der die Klinge freigibt.

  • Wenn Sie eine Säge verwenden, beachten Sie, dass es wahrscheinlich viel Staub geben wird.
  • Anstelle einer Stichsäge können Sie auch einen Laminatbodenschneider verwenden. Es hat zwei Klingen, die das Laminat ohne Sägen oder Sägemehl abschneiden.
Cut Vinyl Plank Flooring Schritt 12

Schritt 3. Platzieren Sie die Grundplatte der Stichsäge über der Linie, an der Sie schneiden

Legen Sie Ihre Grundplatte an die Kante Ihres Vinylbretts in der Nähe des Bereichs, den Sie schneiden möchten. Richten Sie das Stichsägeblatt mit Ihrer Führungslinie aus. Legen Sie beide Hände auf die Stichsäge, bevor Sie den Abzug betätigen.

Wenn Sie einen kleineren Schnitt machen, können Sie ein Rahmenquadrat oder ein dickes Lineal als gerade Kante verwenden, um die Grundplatte Ihrer Stichsäge zu führen

Cut Vinyl Plank Flooring Schritt 13

Schritt 4. Ziehen Sie den Auslöser und beginnen Sie, Ihre Säge zu bewegen

Eine Stichsäge feuert einfach eine Klinge auf und ab, sodass Sie sie schieben müssen, damit sie sich vorwärts bewegt. Achten Sie jedoch darauf, Ihre Stichsäge nicht zu stark zu schieben, da dies die Sauberkeit Ihres Schnitts stört.

  • Ihre Vinylplanke ist nicht vollständig gesichert, wenn sie beim Schneiden auf und ab springt. Übe Druck auf die Planke aus, indem du einen schwereren Gegenstand hinzufügst, deine Klemme festziehst oder sie mit deiner anderen Hand fester hältst.
  • Sie können das Stromkabel der Stichsäge um Ihren Unterarm wickeln, damit es nicht herumfliegt.
Cut Vinyl Plank Flooring Schritt 14

Schritt 5. Führen Sie Ihr Puzzle langsam und vorsichtig durch Ihre Führungslinie

Halten Sie die Klinge mit der Hand am Griff fest, indem Sie Druck auf die Basis ausüben. Schieben Sie es ganz über Ihre Vinylplanke. Es sollten keine rauen Abschnitte oder losen Vinylscherben entlang Ihrer Linie sein. Wenn ja, verwenden Sie ein Universalmesser, um sie abzurasieren.

  • Dies ist die bevorzugte Methode, wenn Sie Ihren Schnitt kontrollieren möchten, da Sie die größte Freiheit haben, die Klinge beim Schneiden des Bretts zu bewegen.
  • Sie können eine Kreissäge verwenden, wenn Sie möchten, aber die Grundplatte ist wahrscheinlich zu groß für eine Standard-Vinyldiele. Kreissägen haben auch Probleme mit dem Rückschlag bei der Arbeit mit dünneren Materialien. Holzkreissägen können auch keine Metallsägeblätter verwenden, was bei einigen Vinylplanken ein Problem darstellt.

Beliebt nach Thema