3 Möglichkeiten, ein Video in eine Gif-Animation zu konvertieren

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, ein Video in eine Gif-Animation zu konvertieren
3 Möglichkeiten, ein Video in eine Gif-Animation zu konvertieren
Anonim

GIFs sind im Grunde Video-Daumenbücher. Das Konvertieren eines Videos in ein kurzes-g.webp" />

Schritte

Methode 1 von 3: Verwenden von Photoshop

Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie Ihre Photoshop-Version, ohne Ihr Video zu öffnen

Sie benötigen eine Kopie des Videos, um es in ein-g.webp" /> Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 2

Schritt 2. Klicken Sie auf „Datei“, dann auf „Importieren“und wählen Sie „Videoframes in Ebenen“

" Dadurch wird eine Menübox angezeigt, in der Sie Ihre Einstellungen ändern können, wenn das Video wichtig ist. Ein-g.webp" />

Wenn Ihre Datei bereits eine.AVI-Filmdatei ist, fahren Sie mit dem letzten Schritt der Methode fort

Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie die für Ihr-g.webp" />

Diese werden sich von Person zu Person ändern, aber die Grundlagen sind leicht zu verstehen und anzupassen. Die einzig entscheidende Einstellung ist "Make Frame Animation" muss überprüft werden.

Klicken Sie auf "OK", wenn Sie fertig sind, um Ihre Konvertierung zu starten.

  • Nur ausgewählter Bereich ermöglicht es Ihnen, die Schieberegler unter der Videovorschau auf den Bereich zu verschieben, den Sie behalten möchten. Je weniger Video Sie verwenden, desto schneller ist es.
  • Auf alle beschränken… ermöglicht es Ihnen, jeden zweiten Frame des Videos oder mehr auszuschneiden. Das endgültige-g.webp" />
Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 4

Schritt 4. Bearbeiten oder löschen Sie alle Frames, die Sie nicht in Ihrem endgültigen-g.webp" />

Jede Ebene ist ein Frame des endgültigen GIF. Sie können einige entfernen, die Reihenfolge verschieben oder den Rahmen Text und andere Formen und Farben hinzufügen. Sie können sie neu einfärben, in Schwarzweiß ändern oder Effekte hinzufügen. Alles, was jetzt mit den Ebenen gemacht wird, wird im endgültigen-g.webp" /> Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 5

Schritt 5. Klicken Sie auf „Datei“und dann auf „Für Web speichern“

..", um das Konvertierungsmenü aufzurufen.

Wählen Sie unter "Voreinstellungen" in der oberen rechten Ecke eine GIF-Option aus, die für Sie geeignet ist. Sie können dann alles von der Transparenz bis zum Farbmodus anpassen, obwohl sRGB im Allgemeinen die beste Wahl ist. Nachdem Sie einen Namen ausgewählt haben, klicken Sie unten rechts auf Speichern, um Ihr-g.webp" />

Vor dem Speichern können Sie in der Timeline-Ansicht den "Optimieren"-Button verwenden (aufgerufen von "Make Frame Animation", um die Dateigröße des-g.webp" />

Methode 2 von 3: Verwenden von Online-Konvertern

Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 6

Schritt 1. Suchen Sie online nach dem "Video to GIF"-Konverter und finden Sie eine Website, die Sie gerne verwenden

Es gibt Hunderte von seriösen, nutzbaren Websites online, um kostenlose GIFS zu erstellen. Verwenden Sie Ihre Lieblingssuchmaschine, um eine nachzuschlagen – es gibt viele praktikable Optionen allein auf der ersten Seite. Sie können zwar jede beliebige Conversion-Site verwenden, einige getestete Sites umfassen jedoch:

  • Imgur
  • EzGif
  • MakeaGif.com
Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 7

Schritt 2. Suchen Sie online nach einem Video, das Sie in ein-g.webp" />

Sie haben im Allgemeinen zwei Möglichkeiten – Sie können entweder die URL des Videos von YouTube oder Vimeo (Imgur) kopieren und einfügen oder Ihre Videodatei per Drag & Drop von Ihrem Computer ziehen (EzGif, MakeaGif).

Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 8

Schritt 3. Suchen Sie den Teil des Videos, den Sie konvertieren möchten

Suchen Sie den Teil des Videos, den Sie aufnehmen möchten, und halten Sie ihn einige Sekunden vor dieser Position an. Entscheiden Sie auch, wie groß das-g.webp" />die Kontrolle behalten und drücke plus und minus (+ -) zum Vergrößern und Verkleinern. Wenn Sie einen Mediaplayer verwenden, können Sie die Größe des Fensters ändern, um die Größe zu ändern.

Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 9

Schritt 4. Falls angeboten, entscheiden Sie, welche Bildrate Sie verwenden möchten

12 FPS (Bilder pro Sekunde) ist eine gute Bildrate, um schnellere Bewegungen einzufangen. Wenn Ihr-g.webp" />

Je kleiner die Framerate, desto schneller dauert das Abspielen und Laden des GIF. 10-15 FPS sind normalerweise perfekt

Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 10

Schritt 5. Drücken Sie die Aufnahme-, Überprüfungs- oder Speichertaste, um Ihr Video zu konvertieren

Alle diese Websites sind unterschiedlich – dennoch sollte die Schaltfläche zum Speichern oder Konvertieren Ihres Videos leicht zu finden sein. Sie werden wahrscheinlich aufgefordert, auszuwählen, wo Ihr fertiges-g.webp" />

Methode 3 von 3: Verwenden von Microsoft-g.webp" /> Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 11

Schritt 1. Öffnen Sie Microsoft-g.webp" />

Dieses Symbol zeigt einen geöffneten Ordner an. Dieses Programm ist auf vielen Windows-Computern standardmäßig enthalten und bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit, ein-g.webp" />

Wenn Sie es nicht haben, können Sie MS-g.webp" /> Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 12

Schritt 2. Navigieren Sie zum gewünschten.avi-Video und wählen Sie Öffnen

Das Programm liest nun die einzelnen Frames aus dem Video. Dies kann eine Weile dauern, wenn Sie ein großes Video haben. Wenn Sie versuchen, einen kleinen Teil eines großen Videos zu übernehmen, schneiden Sie das Video nur auf diesen Teil, bevor Sie es in MS-g.webp" /> Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 13

Schritt 3. Bearbeiten, entfernen oder ordnen Sie die Liste Ihrer Bilder am Rand des Bildschirms neu an

Diese Bilder zeigen Ihnen die verschiedenen Frames Ihres Videos, während Sie nach unten scrollen, wie in einem Daumenkino. Wenn Sie auf klicken Spiel Schaltfläche, Ihr Video sollte abgespielt werden. Es ist vielleicht noch nicht die gewünschte Geschwindigkeit, aber dies kann geändert werden.

Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 14

Schritt 4. Schleifen Sie Ihr Video wie ein echtes GIF

Wählen Sie alle Frames aus, indem Sie auf die Schaltfläche Alle auswählen klicken. Dies ist die Schaltfläche mit drei Quadraten darauf. Drücke den Animation Registerkarte, wählen Sie Looping, und legen Sie fest, wie oft es wiederholt werden soll. Auswählen bis in alle Ewigkeit wenn Sie möchten, dass es kontinuierlich wiederholt wird.

Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 15

Schritt 5. Klicken Sie auf die Registerkarte Bild und stellen Sie die Dauer jedes Frames mit dem Schieberegler ein

Jedes Mal, wenn Sie die Dauer ändern, spielen Sie es erneut ab und sehen Sie, wie es aussieht. Im Allgemeinen funktioniert 2-6 gut, aber je nach Bildrate Ihres Videos benötigen Sie möglicherweise mehr oder sogar weniger.

Konvertieren Sie ein Video in eine-Animation Schritt 16

Schritt 6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern unter, um Ihr-g.webp" />

Dies ist das Symbol mit mehreren Disketten. Speichern Sie Ihr GIF, wo immer Sie möchten.

Tipps

Beliebt nach Thema