Eine Türklingel reparieren – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Eine Türklingel reparieren – wikiHow
Eine Türklingel reparieren – wikiHow
Anonim

Wenn Ihr Türgong nicht mehr die bekannten Töne liefert und nur noch summt oder brummt, können Sie ihn wahrscheinlich ohne großen Aufwand reparieren. Versuchen Sie dies, bevor Sie es ersetzen.

Schritte

Reparieren Sie einen Türgong Schritt 1

Schritt 1. Entfernen Sie die Abdeckung der Glockeneinheit

Oft hängt diese Abdeckung nur an einigen Laschen und kann durch Hochheben entfernt werden. Bei anderen Typen müssen möglicherweise Schrauben gelöst oder entfernt werden.

Reparieren Sie einen Türgong Schritt 2

Schritt 2. Suchen Sie nach offensichtlich gebrochenen oder fehlenden Teilen

Nach Möglichkeit neu installieren. Federn und Stößel sind im Grunde die einzigen beweglichen Teile für elektromechanische Glockeneinheiten.

Reparieren Sie einen Türgong Schritt 3

Schritt 3. Ziehen Sie die Schrauben der elektrischen Anschlussklemmen fest

Die meisten Geräte arbeiten mit 24 Volt oder weniger und sollten keine Stromschlaggefahr darstellen. Sie können dies feststellen, indem Sie sich die Drähte ansehen. Wenn die Kabel dem Telefonkabel oder dem Niederspannungsthermostatkabel näher zu sein scheinen, handelt es sich höchstwahrscheinlich um den Typ mit 24 Volt (oder weniger). Niederspannungs-Türklingelkreise stammen normalerweise von einem kleinen 120-24-Volt-Transformator (kann ein beliebiger Wert zwischen 12 und 24 Volt sein), der an der Seite der Schalttafel angeschlossen ist. Auch das Vorhandensein eines Transformators ist ein gutes Zeichen. In jedem Fall können Sie Verletzungen vermeiden, indem Sie die Verkabelung wie eine Netzspannung (120 Volt) behandeln.

Reparieren Sie einen Türgong Schritt 4

Schritt 4. Hören Sie aufmerksam zu und beobachten Sie dann die beweglichen Teile, während ein Assistent die Türklingeltaste mehrmals drückt

Ein schwaches Summen oder eine leichte Bewegung bestätigt, dass die Klingeleinheit mit Strom versorgt wird.

Reparieren Sie einen Türgong Schritt 5

Schritt 5. Überprüfen und ziehen Sie die elektrischen Anschlüsse (Sicherungen und Schutzschalter, Klemmschrauben der Türklingeltaste(n) und Transformator) fest, wenn Sie die obigen Anzeigen nicht hören oder sehen können, und versuchen Sie es erneut

Wenn Sie die obigen Hinweise immer noch nicht hören oder sehen können, fahren Sie einfach mit den folgenden Schritten fort.

Reparieren Sie einen Türgong Schritt 6

Schritt 6. Überprüfen Sie den Kolben auf Bewegungsfreiheit

Drücken/Ziehen Sie den/die Kolben vorsichtig. Es darf sich nur in eine Richtung bewegen, kann sich aber in beide Richtungen bewegen. Wenn der Kolben nicht bewegt werden kann oder er sich bewegt, aber nicht "zurückfedert", hängt er wahrscheinlich an Schmutz, Staub usw.

Reparieren Sie einen Türgong Schritt 7

Schritt 7. Reinigen Sie die beweglichen Teile der Glockeneinheit

Verwenden Sie kein Schmiermittel. Kein Öl, kein WD-40, kein Graphitpulver und kein Silikonspray. Diese können für kurze Zeit wirken, ziehen aber schnell Staub und Schmutz an und verkleben die Kolben.

Reparieren Sie einen Türgong Schritt 8

Schritt 8. Die Reinigung kann an Ort und Stelle erfolgen oder von der Wand entfernt werden

In beiden Fällen muss der Bereich vor Schmutz, Lösungsmitteln usw. geschützt werden. Beim Entfernen von der Wand die Drähte und Klemmen vor dem Trennen beschriften.

Reparieren Sie einen Türgong Schritt 9

Schritt 9. Sprühen Sie einen kurzen Strahl Elektrokontaktreiniger auf die beweglichen Teile

Seien Sie nicht überrascht, wenn schmutziger Kontaktreiniger aus dem Mechanismus tropft. Versuchen Sie erneut, den Kolben zu bewegen. Sprühen Sie weiter, während Sie den Kolben bewegen. Die Idee ist, Schmutz usw. auszuspülen, der sich um den Metallkolbenkörper herum angesammelt hat.

Reparieren Sie einen Türgong Schritt 10

Schritt 10. Sobald sich der Kolben frei bewegen kann, kann die Klingeleinheit durch Drücken der Türklingeltaste erneut angeschlossen und getestet werden

Reparieren Sie einen Türgong Schritt 11

Schritt 11. Vergleichen Sie die Nennspannung des Gongs (wahrscheinlich 12 bis 24 Volt) mit der auf dem Transformator aufgedruckten Nennspannung

Diese Werte müssen übereinstimmen. Ersetzen Sie entweder die Glocke oder den Transformator, damit die beiden Spannungswerte übereinstimmen. Die meisten Türklingeltransformatoren sind mit Wechselspannung gekennzeichnet, haben aber auch eine Nennleistung von 25 VA (Watt) – verwechseln Sie VA nicht mit Wechselspannung.

Reparieren Sie einen Türgong Schritt 12

Schritt 12. Entfernen Sie die Drähte von den Türklingeltasten und verbinden Sie die Drähte miteinander

Wenn die Klingel funktioniert, ersetzen Sie die Türklingeltasten.

Tipps

    Stellen Sie sicher, dass Ihr Spannungsmesser oder Multimeter auf Wechselstrom eingestellt ist

  • Wenn Sie es versehentlich auf DC einstellen, wird es nicht richtig gelesen
  • Stellen Sie den Bereich auf 50 oder 100 Volt AC. ein

Warnungen

Beliebt nach Thema