3 Möglichkeiten zum Hinzufügen von Untertiteln zu YouTube-Videos

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten zum Hinzufügen von Untertiteln zu YouTube-Videos
3 Möglichkeiten zum Hinzufügen von Untertiteln zu YouTube-Videos
Anonim

YouTube unterstützt eine Reihe von Möglichkeiten, Ihre Videos zu untertiteln. Um auf die verschiedenen Methoden zuzugreifen, gehen Sie in Ihrem YouTube-Kanal zum „Video-Manager“, wählen Sie im Menü „Bearbeiten“die Option „Untertitel und CC“und wählen Sie aus, wie Sie Ihre Untertitel hinzufügen möchten.

Schritte

Methode 1 von 3: Verwenden des YouTube-Untertiteltools für Ihr eigenes Video

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 1

Schritt 1. Melden Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto an

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 2

Schritt 2. Drücken Sie auf „Mein Kanal“

Diese Schaltfläche befindet sich oben in der Seitenleiste und führt zu Ihrer persönlichen YouTube-Seite.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 3

Schritt 3. Drücken Sie auf „Video-Manager“

Diese Schaltfläche wird oben links in deinem Kanal angezeigt und führt dich zu einer Liste deiner Video-Uploads.

Du kannst auch auf den Video-Manager zugreifen, indem du auf dein Kontosymbol klickst und zu „Creator Studio > Video-Manager“gehst

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 4

Schritt 4. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil „Bearbeiten“und wählen Sie „Untertitel und CC“

Die Schaltfläche „Bearbeiten“und ihr Menü befinden sich neben dem Video, dem Sie Untertitel hinzufügen möchten. Dadurch gelangen Sie zur Untertitelungsoberfläche.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 5

Schritt 5. Klicken Sie auf „Neue Untertitel hinzufügen“und wählen Sie „Neue Untertitel oder Untertitel erstellen“

Diese Schaltfläche befindet sich rechts neben dem Video in der Untertitelungsoberfläche. Neben dem Video erscheint ein Textbereich für die Untertiteleingabe.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 6

Schritt 6. Wählen Sie Ihre Untertitelsprache aus

Dies kategorisiert Ihre Untertitel für die zukünftige Anzeige durch YouTuber aus der ganzen Welt.

Nicht-Muttersprachler (und andere, wie z. B. Gehörlose und Schwerhörige oder solche mit Audioverarbeitungsstörungen) können englischsprachige Untertitel in englischsprachigen Videos sehr hilfreich finden, also lassen Sie sich nicht davon abhalten, Untertitel in der Originalsprache des Video

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 7

Schritt 7. Spielen Sie das Video ab und pausieren Sie, wenn Sie einen Untertitel eingeben möchten

Mit der Wiedergabe können Sie sich die gesprochene Zeile anhören, bevor Sie den Text in den Textbereich eingeben.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 8

Schritt 8. Geben Sie den Untertiteltext in den Textbereich ein

Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche „+“neben dem Textbereich, um den Untertitel hinzuzufügen. Der Untertitel erscheint im Transkript und in der Timeline unter dem Video.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 9

Schritt 9. Passen Sie die Länge des Untertitels an

Der Untertitel wird in der Timeline platziert, in der Sie das Video angehalten haben. Klicken und ziehen Sie die Leiste auf beiden Seiten des Untertitels, um die Start- und Endpunkte zu ändern, an denen der Untertitel angezeigt wird.

Fügen Sie nicht zu viel auf einmal hinzu, stellen Sie sicher, dass Sie Zeit haben, die Untertitel innerhalb des Zeitraums zu lesen. Wenn nicht, ist es besser, die Untertitel aufzuteilen, damit sie nicht alle auf einmal erscheinen

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 10

Schritt 10. Veröffentlichen Sie das Video

Wenn Sie mit der Untertitelung fertig sind, klicken Sie auf „Veröffentlichen“und Ihre Untertitel werden in das Video hochgeladen.

Methode 2 von 3: Untertitel aus einer Datei in Ihr Video hochladen

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 11

Schritt 1. Öffnen Sie einen Texteditor

Notepad für Windows-Benutzer oder TextEdit für Mac sind gute kostenlose Optionen, aber jeder Texteditor reicht aus.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 12

Schritt 2. Erstellen Sie Ihre Untertitel

Untertiteldateien verwenden ein bestimmtes Format: Untertitelnummer, Zeitstempel und Text – jede belegt eine andere Zeile. Zeitstempel verwenden das Format Stunde:Minute:Sekunde:Millisekunde.

  • Zum Beispiel:

    1

    01:15:05:00

    Dies ist ein Beispiel für einen Untertiteltext.

  • In diesem Beispiel wird „Dies ist ein Beispiel-Untertiteltext“als erster Untertitel an der 1-Stunden-, 15-Minuten- und 5-Sekunden-Marke im Video platziert.
Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 13

Schritt 3. Gehen Sie zu „Datei“und wählen Sie „Speichern unter…“

Hier können Sie den Dateityp mit der Erweiterung SubRip (oder srt) einstellen (ein gängiges Textformat für die Untertitelung von Videos).

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 14

Schritt 4. Geben Sie einen Dateinamen mit der Endung „.srt“ein

Beispiel: „Untertitel.srt“. Die Erweiterung am Ende des Namens wird benötigt, um den Dateityp festzulegen.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 15

Schritt 5. Klicken Sie auf „Speichern als Typ“und wählen Sie „Alle Dateien“

Dieses Menü befindet sich unter dem Dateinamensfeld. Wenn Sie „Alle Dateien“auswählen, kann die Erweiterung etwas anderes als Klartext sein.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 16

Schritt 6. Klicken Sie auf das Menü „Kodierung“und wählen Sie „UTF-8“

SubRip-Dateien funktionieren ohne diesen Codierungssatz nicht richtig. Wenn dies abgeschlossen ist, drücken Sie auf „Speichern“.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 17

Schritt 7. Gehen Sie zu Ihrem YouTube „Video Manager“

Melden Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto an. Drücken Sie „Mein Kanal > Video-Manager“, um eine Liste Ihrer Video-Uploads anzuzeigen.

Du kannst auch auf den Video-Manager zugreifen, indem du auf dein Kontosymbol klickst und zu „Creator Studio > Video-Manager“gehst

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 18

Schritt 8. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil „Bearbeiten“und wählen Sie „Untertitel und CC“

Die Schaltfläche „Bearbeiten“und ihr Menü befinden sich neben dem Video, dem Sie Untertitel hinzufügen möchten. Dadurch gelangen Sie zur Untertitelungsoberfläche.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 19

Schritt 9. Klicken Sie auf „Neue Untertitel hinzufügen“und wählen Sie „Datei hochladen“

Es erscheint ein Popup-Menü, in dem Sie auswählen können, welche Art von Datei hochgeladen werden soll.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 20

Schritt 10. Wählen Sie „Untertiteldatei“aus dem Popup-Menü

Dies öffnet ein Fenster, in dem Sie auswählen können, welche Datei hochgeladen werden soll.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 21

Schritt 11. Suchen Sie nach der von Ihnen erstellten Datei und wählen Sie „Hochladen“

Die Untertitel werden aus Ihrer.srt-Datei gezogen und in die Timeline und das Transkript eingefügt.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 22

Schritt 12. Passen Sie Ihre Untertitel an

Bearbeiten Sie Änderungen am Text im Transkript oder ändern Sie Zeitstempel, indem Sie auf die Leiste zu beiden Seiten eines Untertitels in der Zeitleiste klicken und sie ziehen.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 23

Schritt 13. Veröffentlichen Sie Ihr Video

Drücken Sie auf „Veröffentlichen“und Ihre Untertitel werden in Ihr Video hochgeladen.

Methode 3 von 3: Verwenden der automatischen Transkript-Synchronisierung von YouTube

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 24

Schritt 1. Gehen Sie zu Ihrem YouTube-Video-Manager

Melden Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto an. Drücken Sie „Mein Kanal > Video-Manager“, um eine Liste Ihrer Video-Uploads anzuzeigen.

Du kannst auch auf den Video-Manager zugreifen, indem du auf dein Kontosymbol klickst und zu „Creator Studio > Video-Manager“gehst

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 25

Schritt 2. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil „Bearbeiten“und wählen Sie „Untertitel und CC“

Die Schaltfläche „Bearbeiten“und ihr Menü befinden sich neben dem Video, dem Sie Untertitel hinzufügen möchten. Dadurch gelangen Sie zur Untertitelungsoberfläche.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 26

Schritt 3. Klicken Sie auf „Neue Untertitel hinzufügen“und wählen Sie „Transkribieren und automatisch synchronisieren“

Neben dem Video erscheint ein Textbereich für die Untertiteleingabe.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 27

Schritt 4. Wählen Sie Ihre Untertitelsprache aus

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 28

Schritt 5. Übertragen Sie das Video in den Textbereich

Geben Sie alles Gesprochene in den Textbereich rechts neben dem Video ein. Sie müssen sich hier nicht um die Zeiten kümmern.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 29

Schritt 6. Drücken Sie auf „Zeiten einstellen“

YouTube synchronisiert automatisch das, was du geschrieben hast, mit den Timings im Video.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 30

Schritt 7. Passen Sie die Zeiten an

Die automatisch synchronisierten Untertitel werden in der Timeline angezeigt. Klicken und ziehen Sie die Leiste auf beiden Seiten des Untertitels, um die Untertitel für die Genauigkeit des Timings anzupassen.

Untertitel zu YouTube-Videos hinzufügen Schritt 31

Schritt 8. Veröffentlichen Sie das Video

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Veröffentlichen“und die Untertitel werden in das Video hochgeladen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Derzeit können Untertitel/Bilduntertitel nicht über die mobile YouTube-App ausgeführt werden.
  • Wenn Sie Ihre Untertitelung nicht in einer Sitzung abschließen möchten, speichert YouTube Ihren Fortschritt automatisch in Ihren Untertitelentwürfen. Sie können später darauf zugreifen, indem Sie beim erneuten Untertiteln des Videos „Meine Entwürfe“auswählen.
  • Diese Methoden können auch beim Hochladen eines neuen Videos ausgeführt werden, indem Sie auf die Schaltfläche „Hochladen“klicken und ein Video zum Hochladen auswählen.
  • Vergessen Sie nicht, Ihre Rechtschreibung und Grammatik zu überprüfen.
  • Beschrifte nur das, was im Video gesagt wird. Fügen Sie keine Insider-Witze in die Bildunterschriften ein.
  • Setzen Sie nicht gesprochene Laute in Klammern. Zum Beispiel „(Tür zuschlägt)“oder „[niest]“.
  • Das Hinzufügen von Hintergrundgeräuschen in Untertiteln ist nur erforderlich, wenn Sie damit interagieren. Wenn sich beispielsweise im Hintergrund Ihres Videos ein Rasenmäher befindet, den Sie nie anerkennen, müssen Sie "[rasenmäher]" nicht hinzufügen. Wenn Ihr Telefon jedoch klingelt und Sie darauf reagieren, fügen Sie den Untertiteln "[Telefon klingelt]" hinzu, damit die Leute wissen, worauf Sie reagieren.
  • Fügen Sie keine Nicht-Sounds in Untertitel ein. Zum Beispiel wäre "(achselzucken)" überflüssig, da man ein Achselzucken nicht hören kann.
  • Verlassen Sie sich nicht auf automatisch generierte Untertitel. Obwohl sie besser als nichts sind, sind sie nicht ganz genau. Das manuelle Hinzufügen von Untertiteln kann die Zuschauerzahl erhöhen.

Beliebt nach Thema