3 Möglichkeiten, eine Balsaholzbrücke zu bauen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, eine Balsaholzbrücke zu bauen
3 Möglichkeiten, eine Balsaholzbrücke zu bauen
Anonim

Der Bau von Balsaholzbrücken ist ein beliebtes Hobby- und Klassenprojekt. Es gibt sogar professionelle Wettbewerbe für Balsaholzbrücken, die höchsten Belastungen standhalten. Vielleicht müssen Sie eine Modellbrücke für die Wissenschaftsolympiade oder für einen Ingenieur- oder Physikkurs bauen, und Balsa ist ein großartiges Baumaterial.

Schritte

Methode 1 von 3: Vorbereitung zum Bau Ihrer Brücke

Bauen Sie eine Balsaholzbrücke Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie Ihre Materialien

Bevor Sie mit der Planungsphase für den Bau Ihrer Brücke beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie über alle erforderlichen Materialien verfügen.

  • Sie benötigen Balsaholz für Ihre Struktur. Schätzen Sie vor dem Kauf der Holzplatten ab, wie groß Ihre Brücke sein wird. Überschätzen Sie bei diesen Abmessungen, wie viel Holz Sie benötigen; es ist am besten, etwas mehr zu haben. Balsaholz ist erschwinglich und stark. Suchen Sie nach einem Balsa mit mittlerer bis hoher Dichte. Wenn Sie es in Ihrem örtlichen Hobbyladen nicht finden können, bestellen Sie es online.
  • Für die Planung benötigen Sie großformatiges 1/8-Zoll-Millimeterpapier, einen Bleistift und einen Radiergummi sowie ein Lineal.
  • Um Ihre Balsabrücke zusammenzubauen, benötigen Sie Nähnadeln, ein großes Stück Schaumstoffplatte, einen Holzschneider, Pergamentpapier und Kreppband.
Bauen Sie eine Balsaholzbrücke Schritt 2

Schritt 2. Erstellen Sie eine grobe Entwurfszeichnung Ihrer Brücke

Sie müssen für diesen Entwurf kein Millimeterpapier verwenden. Zeichnen Sie sowohl die Seitenansicht als auch die Draufsicht Ihrer Brücke. Fühlen Sie sich frei, so viele grobe Entwürfe zu erstellen, wie Sie benötigen.

  • Es gibt verschiedene Arten von Brückenkonstruktionen. Überlege, wie deine aussehen soll.
  • Die meisten Balsabrücken sind Fachwerkbrücken oder Bogenbrücken, da sich das Holz für diese Bauweise gut eignet. Außerdem sind dies zwei der einfacher zu konstruierenden Brückentypen.
  • Fachwerkbrücken sind eine Art Balkenbrücke, die von Querpfosten über der Brücke getragen wird, und Bogenbrücken werden von großen Bögen unter der Fahrbahn der Brücke getragen. Traversen haben dreieckige Rahmen mit unterschiedlichen Frequenzen.
  • Verschiedene Arten von Brücken tragen unterschiedlich Lasten. Wenn Sie über Ihr Design nachdenken, können Sie Ihr eigenes basierend auf einer Art von Brücke bauen, z. Fachwerk oder Bogen, oder suchen Sie einfach online eine Vorlage für den Brückentyp, den Sie bauen möchten, und drucken Sie diese aus, anstatt Ihre Zeichnungen zu verwenden.
Bauen Sie eine Balsaholzbrücke Schritt 3

Schritt 3. Zeichnen Sie Ihren endgültigen Entwurf

Nachdem Sie Ihren Rohentwurf fertiggestellt und entschieden haben, welche Art von Brücke erstellt werden soll, verwenden Sie ihn, um einen skalierten Rohentwurf zu erstellen.

  • Zeichnen Sie beide Seiten Ihrer Brücke mit den mitgelieferten Traversen maßstabsgetreu und die Draufsicht auf Ihre Brücke.
  • Sie möchten, dass Ihre Zeichnung die tatsächliche Größe hat, die Ihre Balsabrücke haben soll, und keine verkleinerte Zeichnung. Es ist in Ordnung, wenn es das gesamte Blatt Millimeterpapier einnimmt.
  • Schreiben Sie in der Seitenansicht alle Maße zum leichteren Schneiden ein.
  • Wenn Sie planen, mit Ihrer Bridge an einem Wettbewerb wie der Wissenschaftsolympiade teilzunehmen, stellen Sie sicher, dass Sie alle wettbewerbsspezifischen Vorschriften oder Abmessungen einhalten.

Methode 2 von 3: Die Teile deiner Brücke herstellen

Bauen Sie eine Balsaholzbrücke Schritt 4

Schritt 1. Breiten Sie Ihre Zeichnung auf der Schaumstoffplatte aus

Dazu möchten Sie Ihre Zeichnung verwenden, die die Seite Ihrer Balsabrücke zeigt. Dies wird Ihr Leitfaden sein, um Ihre Brücke zusammenzusetzen.

  • Verwenden Sie Klebeband, um die Zeichnung der Seite Ihrer Brücke festzuheften.
  • Schneiden Sie ein Stück durchscheinendes Pergamentpapier, das größer als die Schaumstoffplatte ist. Stecken Sie die Kanten um die Rückseite des Bretts und kleben Sie sie fest. Das Pergamentpapier hält den Kleber von Ihrer Zeichnung fern und ermöglicht es Ihnen, damit beide Seiten Ihrer Brücke zu erstellen.
Bauen Sie eine Balsaholzbrücke Schritt 5

Schritt 2. Schneiden Sie Ihre Balsaholzstreifen zu

Sie können die Maße auf Ihren Zeichnungen verwenden oder die Zeichnungen einfach als Vorlage verwenden, um jedes Maß mit einem Bleistift zu markieren. Wenn Sie Ihre eigenen Streifen aus Blechen schneiden, sparen Sie Geld.

  • Verwenden Sie Ihren Holzfäller in Verbindung mit einem Lineal.
  • Berücksichtigen Sie alle benötigten Teile: Traversenteile, seitliche Verstrebungen und die Fahrbahn.
Bauen Sie eine Balsaholzbrücke Schritt 6

Schritt 3. Organisieren Sie Ihre Materialien

Nachdem Sie alle Ihre Teile geschnitten haben, organisieren Sie sie in Stapeln, je nachdem, welchen Teil Ihrer Brücke sie darstellen.

Machen Sie zwei Stapel für Ihre Seiten, trennen Sie Ihre seitlichen Verstrebungsstücke und legen Sie Ihre Fahrbahn beiseite

Methode 3 von 3: Zusammenbau Ihrer Brücke

Bauen Sie eine Balsaholzbrücke Schritt 7

Schritt 1. Legen Sie jede Seite zusammen

Verwenden Sie die von Ihnen erstellte Zeichnung und legen Sie jeden Holzstreifen an die gewünschte Stelle in der Zeichnung.

  • Um die Teile beim Auslegen sicher zu halten, stecken Sie an jeder Verbindung zwei Nähnadeln in die Schaumstoffplatte. Kreuzen Sie sie über das Holz, um es zu sichern.
  • Nachdem Sie eine Seite vollständig ausgelegt haben, entfernen Sie die Stifte stoßweise und kleben Sie die Holzleisten mit Holzleim zusammen.
  • Verwenden Sie den Holzleim sparsam. Wenn Sie möchten, können Sie es leicht mit Wasser verdünnen. Als Faustregel gilt: Wenn Sie den Kleber sehen können, haben Sie zu viel aufgetragen.
  • Der Kleber trocknet in etwa einer halben Stunde. Kurz vor diesem Punkt solltest du einen feuchten Lappen nehmen und überschüssigen Kleber abwischen.
  • Wenn Sie Zeit haben, lassen Sie diese Seite am besten noch ein oder zwei Tage trocknen. Entfernen Sie es danach von Ihrer Schaumstoffplattenschablone und wiederholen Sie den Vorgang für die andere Seite der Brücke.
Bauen Sie eine Balsaholzbrücke Schritt 8

Schritt 2. Kleben Sie die beiden Seiten auf die Fahrbahn

Bevor Sie mit dem Kleben beginnen, stecken Sie Ihre Fahrbahn auf die Schaumstoffplatte.

Tragen Sie eine dünne Leimlinie auf jede Kante der Fahrbahn auf. Drücken Sie Ihre Seiten gegen die Fahrbahn. Verwenden Sie gerade Stifte um die Kanten der Seiten, um sie an Ort und Stelle zu halten, während die Brücke trocknet

Bauen Sie eine Balsaholzbrücke Schritt 9

Schritt 3. Fügen Sie Ihre seitliche Verstrebung hinzu

Die seitlichen Aussteifungen der Brücke sind die Querschnitte, die oft „X“bilden, auf den Fachwerken.

  • Während Ihre Brücke noch von Stiften an den Seiten gestützt wird, kleben Sie Ihre seitlichen Streben an.
  • Bei Bedarf können Sie Wäscheklammern als kleine Klammern verwenden.
  • Lassen Sie Ihre Brücke wieder so lange wie möglich trocknen.
Bauen Sie eine Balsaholzbrücke Schritt 10

Schritt 4. Entfernen Sie Ihre Brücke von der Schaumstoffplatte

Jetzt ist Ihre Brücke bereit für Ihre Klasse oder Ihren Wettbewerb.

Wenn Sie es mit Gewichten testen, stellen Sie sicher, dass Sie volle zwei Tage warten, bis der Kleber ausgehärtet ist

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Das Messen der Winkel Ihrer Brücke, nicht nur der Stücklängen, ist etwas, das manche Leute tun, um es einfacher zu machen, ihr Holz zu schneiden.
  • Nimm eine Handvoll Nähnadeln und lege sie entlang der Kante deiner Schaumstoffplatte. Dies macht es einfacher, sie zu greifen und zu verwenden.
  • Geben Sie sich beim Bauen Raum, um Ihr Design leicht zu ändern.
  • Färben Sie den Kleber mit Lebensmittelfarbe ein, damit Sie leicht sehen können, wie viel Sie verwenden.
  • Schneide ein kleines Stück Pergamentpapier aus und klebe einen kleinen Fleck darauf. Es ist besser, den Leim mit einem Zahnstocher aufzutragen, als nur das Holzstück in den Leim zu tupfen.

Warnungen

  • Halten Sie Ihre Hände sauber. Öle und Fette von deiner Haut können deine Klebefugen ruinieren.
  • Seien Sie vorsichtig mit Nähstiften und Ihrem Holzfäller.
  • Tragen Sie beim Schneiden Ihres Balsa eine Schutzbrille.
  • Balsaholz ist flexibler, als manche Leute erwarten. Biegen Sie es nicht zu stark, sonst könnte es plötzlich in zwei Hälften brechen und Holzpartikel fliegen lassen.

Beliebt nach Thema