3 Möglichkeiten zur sicheren Verwendung von Laserpointern

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten zur sicheren Verwendung von Laserpointern
3 Möglichkeiten zur sicheren Verwendung von Laserpointern
Anonim

Sicherheit bei Hochleistungs-Laserpointern ist ein kritisches Thema, das nicht übersehen werden darf. Sie müssen mit Laserpointern auf der sicheren Seite sein, da sie Ihre Augen ernsthaft schädigen können. Das Wichtigste, was Sie bei der Verwendung eines Laserpointers beachten sollten, ist, den Strahl von Ihren Augen und den Augen anderer Personen in Ihrer Nähe fernzuhalten. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Laserpointer nachts zur Sternenbeobachtung verwenden.

Schritte

Methode 1 von 3: Verwenden von Laserpointern für Präsentationen

Laserpointer sicher verwenden Schritt 1

Schritt 1. Richten Sie Ihren Laser niemals auf eine andere Person, insbesondere nicht auf deren Gesicht

Laserpointer sind sehr nützlich, stellen jedoch bei unsachgemäßer Verwendung eine ernsthafte Gefahr für die Augen dar. Während Laser unter fünf Milliwatt wahrscheinlich keine ernsthaften Verletzungen verursachen, kann ein direkter Blick in den Strahl einen dunklen Fleck oder eine Verbrennung auf Ihrer Netzhaut verursachen. Das helle Licht des Strahls kann auch jemanden beim Fahren oder Bedienen von Flugzeugen ablenken.

Achten Sie immer auf den Strahl

Verwenden Sie Laserpointer sicher Schritt 2

Schritt 2. Schauen Sie auf keinen Fall direkt in den Laserstrahl

Auch wenn es sich um einen Laserpointer mit geringer Leistung handelt, möchten Sie mit Ihren Augen kein Risiko eingehen. Ein direkter Blick in den Strahl, auch nur für einige Sekunden, kann Ihre Netzhaut schädigen.

Wagen Sie es nie, auf einen Laserpointer zu starren

Verwenden Sie Laserpointer sicher Schritt 3

Schritt 3. Achten Sie immer auf reflektierende Oberflächen

Spiegel, poliertes Metall oder Glas reflektieren den Laserstrahl und können einer anderen Person versehentlich in die Augen treffen. Auch dieser reflektierte Strahl kann für andere schädlich sein.

Schalten Sie bei einer Präsentation den Laserpointer aus, wenn Sie ihn nicht zum Zielen auf den Bildschirm verwenden

Verwenden Sie Laserpointer sicher Schritt 4

Schritt 4. Lassen Sie nicht zu, dass andere Personen Ihren Laserpointer verwenden

Sofern sie sich der Gefahren von Laserpointern nicht vollständig bewusst sind, ist es am besten, niemanden Ihren Laserpointer verwenden zu lassen. In einer Präsentationsumgebung werden sich die meisten Personen wahrscheinlich der Sicherheitsrisiken bewusst sein, die mit der Verwendung von Laserpointern verbunden sind.

Wenn jemand nicht weiß, wie man es richtig verwendet, geben Sie ihm eine kurze Anleitung zur Verwendung und vermeiden Sie die Augen anderer

Methode 2 von 3: Verwenden von Laserpointern für den Nachthimmel

Verwenden Sie Laserpointer sicher Schritt 5

Schritt 1. Kreisen Sie Objekte ein, anstatt darauf zu zeigen

Flugzeuge können oft von weitem wie Sterne aussehen. Das Zielen eines Laserpointers auf ein Flugzeug ist nicht nur illegal, es kann auch für den Piloten des Flugzeugs äußerst gefährlich sein. Auch wenn Sie sicher sind, dass Sie auf einen Stern zeigen, kreisen Sie das Objekt am besten mit dem Laser, anstatt darauf zu zeigen.

Verwenden Sie Laserpointer sicher Schritt 6

Schritt 2. Verwenden Sie den Laserpointer sparsam

Der Laserpointer ist einfach ein Werkzeug in Ihrem Werkzeugkasten, um den Himmel zu sehen. Andere Leute um Sie herum versuchen möglicherweise auch, die Sterne zu beobachten, und Sie möchten ihre Erfahrung nicht ruinieren. Sobald die Leute, mit denen Sie zusammen sind, wissen, welchen Stern sie betrachten sollen, schalten Sie den Strahl aus.

Verwenden Sie den Laser gerade lange genug, um zu erkennen, was Sie sehen

Verwenden Sie Laserpointer sicher Schritt 7

Schritt 3. Beachten Sie, dass der Strahl nicht endet

Obwohl es den Anschein hat, dass der Strahl Ihres Laserpointers nur wenige hundert Fuß weit reicht, endet er tatsächlich nicht. Der Strahl bewegt sich weiter, auch wenn Sie ihn nicht sehen können. Starke Strahlen können eine Ablenkung von bis zu 22 Meilen verursachen.

Gehen Sie bei der Verwendung des Laserpointers immer so vor, als ob der Strahl unendlich weitergeht, und seien Sie sich bewusst, dass er in die Nähe von Flugzeugen gelangen und Probleme verursachen kann

Verwenden Sie Laserpointer sicher Schritt 8

Schritt 4. Halten Sie den Laserpointer über Ihren Kopf

Um zu vermeiden, dass der Strahl versehentlich auf die Augen einer anderen Person gerichtet wird, halten Sie den Laserpointer mit ausgestrecktem Arm über Ihren Kopf. Aktivieren Sie die Schaltfläche für den Strahl nur, wenn Sie sicher sind, dass sich niemand in der Sichtlinie des Strahls befindet. Lassen Sie die Taste los, um den Strahl zu deaktivieren, bevor Sie Ihren Arm absenken.

Denken Sie daran, den Strahl niemals direkt auf eine andere Person oder ein Tier zu richten

Methode 3 von 3: Die allgemeine Laserpointer-Etikette kennen

Verwenden Sie Laserpointer sicher Schritt 9

Schritt 1. Richten Sie niemals einen Laserpointer auf Flugzeuge, Züge, Boote oder Autos

Das helle Licht des Strahls kann den Fahrer des Fahrzeugs vorübergehend blenden oder ablenken. Dies ist für alle Passagiere an Bord äußerst gefährlich. Ein Laserstrahl in einem Flugzeugcockpit ist nicht nur ein Dauerstrahl, sondern erscheint als Blitz, der sehr ablenkend ist.

Es ist tatsächlich illegal, mit Laserpointern auf Flugzeuge zu zielen, und Sie können dafür festgenommen werden

Verwenden Sie Laserpointer sicher Schritt 10

Schritt 2. Bringen Sie keine Laserpointer zu Konzerten oder Sportveranstaltungen mit

Bei solchen Veranstaltungen gibt es große Menschenansammlungen und Sie können nicht sicher sein, dass Ihr Strahl nicht in den Augen anderer Personen landet. Das Richten des Strahls auf die Bühne oder auf einen Spieler auf dem Spielfeld ist sowohl für andere Zuschauer als auch für die Spieler selbst ärgerlich.

Wenn Sie den Laserpointer nicht benötigen, lassen Sie ihn zu Hause

Verwenden Sie Laserpointer sicher Schritt 11

Schritt 3. Richten Sie den Laserpointer niemals auf Tiere

Genauso wie Sie den Laserstrahl nicht auf eine Person richten sollten, sollten Sie ihn auch nie auf ein Tier richten. Tiere haben sehr ähnliche Augen wie unsere und können durch den Strahl verletzt werden. Darüber hinaus können Sie das Tier erschrecken oder verwirren, indem Sie es versehentlich mit dem hellen Licht blenden.

Wenn Sie sehen, dass jemand mit einem Laserpointer auf ein Tier zielt, sagen Sie ihm sanft, dass dies unsicher ist

Verwenden Sie Laserpointer sicher Schritt 12

Schritt 4. Vermeiden Sie Hautkontakt über einen längeren Zeitraum

Die meisten Laserpointer sind nicht stark genug (5 mW), um Ihre Haut tatsächlich zu schädigen, aber es ist am besten, wenn Sie den Laser nicht auf Ihre Haut richten. Stärkere Laser (500 mW) können deine Haut tatsächlich verbrennen, wenn du sie zu lange bestrahlst.

Die Funktion des Zeigers können Sie sicher testen, indem Sie ihn kurz in die Hand halten

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema