3 Möglichkeiten, ein Mikroskop zu fokussieren

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, ein Mikroskop zu fokussieren
3 Möglichkeiten, ein Mikroskop zu fokussieren
Anonim

Ein Mikroskop kann dir helfen, Dinge zu beobachten, die du mit bloßem Auge nicht sehen kannst, wie zum Beispiel Bakterien. Wenn Sie jedoch nicht wissen, wie Sie Ihr Mikroskop richtig fokussieren, können Sie diese Objekte nicht sehen. Um das Mikroskop optimal zu fokussieren, müssen Sie es richtig einrichten, auf Ihre Probe fokussieren und die Probe vergrößern, damit Sie sie sehen können.

Schritte

Methode 1 von 3: Einrichten des Mikroskops

Schritt 1. Suchen Sie einen flachen, gut beleuchteten Bereich, um Ihr Mikroskop aufzustellen

Für ein optimales Seherlebnis mit Ihrem Mikroskop ist es wichtig, dass Sie es an einem flachen Ort mit viel Licht aufstellen, damit Sie sehen können, was Sie tun. Ein stabiler Tisch oder Schreibtisch in einem gut beleuchteten Raum wird perfekt funktionieren.

Konzentrieren Sie sich besser auf das Mikroskop Schritt 1

Schritt 2. Schalten Sie das Licht ein

Der erste Schritt bei der Verwendung Ihres Mikroskops ist das Einschalten des Lichts. Sie müssen sicherstellen, dass das Mikroskop eingesteckt und eingeschaltet ist. Unter dem Objekttisch des Mikroskops erscheint ein Licht.

Der Objekttisch ist die flache, plattenförmige Oberfläche des Mikroskops. Es enthält die Dias, die Sie beobachten werden

Konzentrieren Sie sich besser auf das Mikroskop Schritt 2

Schritt 3. Verwenden Sie die niedrigste Vergrößerung

Stellen Sie den Objektivrevolver so ein, dass die niedrigste Vergrößerung vorhanden ist. Dies kann 4X oder 10X bedeuten, abhängig von der Art des verwendeten Mikroskops. Es ist sehr wichtig, zuerst mit der niedrigsten Vergrößerung zu beginnen, um die beste Schärfe am Mikroskop zu erzielen.

  • Der Objektivrevolver ist der rotierende Teil des Mikroskops über dem Tisch. Es werden drei oder vier Objektive daran befestigt.
  • Die Objektivlinsen sind die Lupen, die am Objektivrevolver befestigt sind. Sie werden mit ihrer Vergrößerungsstufe beschriftet, die normalerweise 4X, 10X, 40X und 100X beträgt. Sie werden auch farbcodiert für Ihre Bequemlichkeit.
Konzentrieren Sie sich besser auf das Mikroskop Schritt 3

Schritt 4. Setzen Sie den Objektträger ein

Sie platzieren den Objektträger unterhalb des Objektivs auf dem Objekttisch des Mikroskops. Achten Sie darauf, das Objekt, das Sie vergrößern möchten, direkt unter dem Objektiv zu zentrieren. Verwenden Sie die Bühnenclips, um die Folie in Position zu halten.

Stellen Sie sicher, dass der Objektträger etwa ¼ Zoll vom Objektiv entfernt ist. Um den Abstand anzupassen, bewegen Sie den Tisch nach oben oder unten

Methode 2 von 3: Fokussieren des Mikroskops

Konzentrieren Sie sich besser auf das Mikroskop Schritt 4

Schritt 1. Stellen Sie den Grobfokus-Knopf ein

Beginnen Sie mit der Fokussierung auf das Objekt, indem Sie den Grobfokusknopf einstellen. Dies ist der größere der beiden Knöpfe an der Seite des Mikroskops. Drehen Sie den Knopf im und gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie das bestmögliche Bild durch das Okular sehen.

Das Einstellen des Grobfokus-Knopfes liefert möglicherweise nicht die optimale Klarheit. Der Grobfokus-Knopf soll das Objekt weitgehend scharf stellen, damit der Feinfokus-Knopf effektiv sein kann

Konzentrieren Sie sich besser auf das Mikroskop Schritt 5

Schritt 2. Stellen Sie den Feinfokusknopf ein

Nachdem Sie den Grobfokus-Knopf eingestellt haben, können Sie Ihren Fokus durch Einstellen des Feinfokus-Knopfs feinjustieren. Dies ist der kleinere der beiden Knöpfe an der Seite des Mikroskops. Drehen Sie diesen Knopf genauso wie beim Grobfokus-Knopf im und gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie das beste Bild im Okular sehen.

Konzentrieren Sie sich besser auf das Mikroskop Schritt 6

Schritt 3. Passen Sie die Bühne an

Sie können die Bühne nach oben und unten sowie links und rechts verstellen. Wenn Sie die Bühne nach oben und unten verstellen, wird das Objekt näher oder weiter entfernt. Passen Sie es von links nach rechts an, wenn das Objekt, das Sie betrachten, nicht unter dem Objektiv zentriert ist.

Achten Sie beim Einstellen des Objekttisches darauf, dass das Objektiv den Objektträger nicht berührt

Methode 3 von 3: Erhöhen der Vergrößerung

Konzentrieren Sie sich besser auf das Mikroskop Schritt 7

Schritt 1. Gehen Sie eine Vergrößerung nach oben

Nachdem Sie das beste Bild des betrachteten Objekts fokussiert haben, können Sie nun die Vergrößerung erhöhen. Um die Vergrößerung zu erhöhen, drehen Sie den Objektivrevolver um einen Klick im Uhrzeigersinn. Das nächste Objektiv zeigt nun zum Objektträger.

Konzentrieren Sie sich besser auf das Mikroskop Schritt 8

Schritt 2. Passen Sie Ihren Fokus an

Fokussieren Sie das Mikroskop genauso wie bei der geringeren Vergrößerung. Verwenden Sie zuerst den Grobfokus-Knopf. Verwenden Sie als Nächstes den Feinfokus-Knopf. Passen Sie zuletzt die Bühne an.

Fokussieren Sie jedes Objektiv, bevor Sie zur nächsten Vergrößerung wechseln. Wenn Sie Objektive auslassen, erzielen Sie nicht die bestmögliche Fokussierung

Konzentrieren Sie sich besser auf das Mikroskop Schritt 9

Schritt 3. Wiederholen Sie den Vergrößerungsvorgang

Wenn Sie mehr Vergrößerung benötigen, können Sie den Vorgang mit den nächsten ein oder zwei Vergrößerungen wiederholen. Denken Sie daran, jedes Objektiv zu fokussieren, bevor Sie zum nächsten Objektiv übergehen.

Tipps

  • Jeder hat andere Augen. Was für Sie im Fokus steht, ist für jemand anderen möglicherweise nicht perfekt.
  • Wenn Sie ein Stereomikroskop verwenden, können Sie durch beide Augen schauen. Der Vorgang ist jedoch der gleiche.
  • Wissenschaftler verwenden manchmal Rasterelektronenmikroskope und Transmissionselektronenmikroskope, um Proben mit einem Elektronenstrahl anstelle von Licht zu betrachten. Diese Mikroskope sind ziemlich teuer und erfordern eine Schulung, um sie effektiv zu verwenden.

Warnungen

  • Berühren Sie das Linsenglas nicht mit dem Finger. Sie werden die Linse verschmieren und schwer durchschauen lassen.
  • Überspringen Sie keine Objektive, wenn Sie Ihre Vergrößerung erhöhen.

Beliebt nach Thema