So richten Sie ein Weihnachtsdorf ein (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So richten Sie ein Weihnachtsdorf ein (mit Bildern)
So richten Sie ein Weihnachtsdorf ein (mit Bildern)
Anonim

Weihnachtsdörfer sind eine großartige Dekoration für die Feiertage, aber es kann mühsam sein, sie einzurichten, wenn Sie nicht damit vertraut sind. Aber die Dinge werden mit Hilfe der Informationen in diesem Artikel einfacher.

Schritte

Teil 1 von 2: Vorbereitung

Ein Weihnachtsdorf einrichten Schritt 1

Schritt 1. Bereiten Sie den Raum vor, der Ihrer Meinung nach am besten für das Weihnachtsdorf bereit ist

Suchen Sie nach weiten, offenen Bereichen, durch die Besucher normalerweise gehen müssen, um das Dorf zu finden. Stellen Sie sicher, dass es Platz für ein oder zwei Häuser gibt und dass nicht zu viel Verkehr ist, wo die Häuser und die Dekoration zertrampelt und zerbrochen werden können. Die meisten Leute fangen an, ihre Dörfer in ihrem Wohnzimmer oder in der Nähe ihrer Haupteingangstür / des Foyers zu platzieren.

Manchmal können Teile Ihrer Sammlung unter den richtigen Bedingungen in andere Räume wie Essbereiche und Badezimmer gelangen. Stellen Sie diese Häuser jedoch niemals in die Küche, wenn Sie häufig mit offenen Flammen kochen

Ein Weihnachtsdorf einrichten Schritt 2

Schritt 2. Suchen Sie in jedem Raum nach Orten, an denen diese Häuser aufgestellt werden können

Obwohl jeder Raum unterschiedliche Bereiche hat, haben nicht alle Räume die gleichen Abmessungen oder Raumaufteilungen. Sie benötigen mehrere Stellen, an denen Sie viele verschiedene Häuser platzieren können - genug, um Ihr gesamtes Dorf zusammenzustellen oder zusammenzustellen. Die meisten Leute legen Wert darauf, sie auf Kaminsimsen zu platzieren, wenn die Kamine nicht verwendet werden oder wenn Sie die Kabel aus dem Weg des Feuers halten können.

Die meisten Leute im Internet sagen, dass sie diese Dörfer auf Tafeln anzeigen sollen, die rund um das Haus verteilt sind. Die Realität schlägt jedoch zu und nur wenige Menschen folgen diesem Rat. Aber so oder so ist es okay

Ein Weihnachtsdorf einrichten Schritt 3

Schritt 3. Suchen Sie nach kindersicheren Bereichen

Christmas Village Häuser sind bezaubernd - so sehr, dass Kinder es lieben, sie zu berühren und zu fühlen. Aber sie können auch sehr zerbrechlich und zerbrechlich werden und Kinder können die Ursache für einige dieser Unordnungen sein. Winzige Finger werden immer ihren Weg finden, diese Gebäude zu berühren und zu stoßen, und manchmal verursachen sie Verwüstung, wenn das Haus einstürzt und in zig winzige Stücke zerbricht. Bereiten Sie Ihre "Dekorationsdörfer" in Gegenden vor, in denen Kinder diese Teile nicht leicht erkennen können, und auch, damit diese Häuser nicht angestoßen und zerbrochen werden können, wenn Sie aus der Tür eilen.

Es mag so aussehen, als ob das Badezimmer in Ordnung ist. Es wird zwar nicht vorgeschlagen, dass die große Mehrheit der Häuser dorthin geht, aber ein oder zwei Häuser und einige kleinere Dekorationen (wie Parkbänke mit "Menschen") können dort hineingehen - solange sie in einem sichtbaren Bereich außerhalb sitzen können die Art und Weise des "Fußgängers, der den Wasserhahn benutzen muss"

Schritt 4. Nehmen Sie jedes Haus aus der Schachtel und stellen Sie jedes Haus in den Sichtbereich

Ein Weihnachtsdorf einrichten Schritt 5

Schritt 5. Achten Sie auf die Weihnachtsdorf-Gebäude, die Glühbirnen enthalten

Diejenigen, die Glühbirnen haben, müssen angezündet werden, um effektive Präsenter zu sein, oder sie werden ins Stocken geraten und scheinen, als ob "es wie ein Haus aussehen wird, das nach einem Eissturm (dunkel und trostlos) seinen gesamten Strom verloren hat und für jeden, der geht, nicht sehr attraktiv ist gelegentlich beim Dorfhaus."

Ein Weihnachtsdorf einrichten Schritt 7

Schritt 6. Verwenden Sie Ihren gesunden Menschenverstand

Wenn sich die Gebiete füllen und Sie keinen anderen fingernagelgroßen Gegenstand auf dem Gebiet unterbringen können, ist es an der Zeit, das Dorf an einen neuen Ort zu verlegen.

Ein Weihnachtsdorf einrichten Schritt 4

Schritt 7. Dekorieren Sie andere Räume mit einigen der zusätzlichen Häuser

Wenn es sich bei dem Raum nicht um einen winzigen Gang ohne brauchbare Stellen handelt, verteilen Sie sie auf andere angeschlossene Räume im Haus (vielleicht sogar auf derselben Etage wie die Etage, auf der die Häuser ursprünglich begannen).

Schritt 8. Suchen Sie nach Möglichkeiten, Schulen, Geschäfte, Banken und Bäckereien im Dorf zu platzieren

Einige Einkaufszentren verkaufen manchmal Dorfstücke, die in Gegenden funktionieren können, aber Sie müssen möglicherweise ein wenig suchen, um solche für Banken und Bäckereien zu finden.

Teil 2 von 2: Die Häuser abreißen

Ein Weihnachtsdorf einrichten Schritt 8

Schritt 1. Landschaft zur Jahreszeit

Weißer Filz, der über allen Montagebereichen drapiert ist, ist eine der einfachsten Methoden, um den Bereich wie ein Weihnachtswunderland aussehen zu lassen - und fast fertig, um mit dem Aufstellen des Gehäuses zu beginnen.

Ein Weihnachtsdorf einrichten Schritt 10

Schritt 2. Platzieren Sie einige der Straßen und Transportelemente dort, wo sie am besten funktionieren

Richten Sie an einigen Stellen Bus- und Bahndepots ein. Stellen Sie nach Möglichkeit Porzellan-Busse und -Züge (wie die von Zugsets) ab.

  • Wenn es Ihnen nichts ausmacht, auf Filz zu schreiben und mehrere Meter Karton und ein paar Permanentmarker zur Verfügung haben, können Sie einige Straßen mit einer Breite von mehreren Zoll einzeichnen.
  • Für diejenigen, die Kamine / Kamine verwenden, müssen Sie auf die Verwendung eines funktionierenden Zugsets verzichten, da Kamine nicht viel Platz zum Arbeiten bieten - es sei denn, Sie können mehr Gleise einrichten, die es Ihnen ermöglichen, den Rest der Track in den Raum oder um das Haus statt.

Schritt 3. Bauen Sie ein Gehäuse auf

Größere Häuser können in größeren Räumen untergebracht werden, während kleinere, weniger aufwendige Gehäuse in kleineren Räumen untergebracht werden können.

Ein Weihnachtsdorf einrichten Schritt 11

Schritt 4. Bauen Sie andere Stadt- und Dorfgebäude auf

Postämter, Schulen, Feuerwehren, Geschäfte und Banken funktionieren gut.

Ein Weihnachtsdorf einrichten Schritt 12

Schritt 5. Achten Sie darauf, dass die Häuser einander zugewandt sind, wenn Sie Gebäude nebeneinander legen

Ein Weihnachtsdorf einrichten Schritt 13

Schritt 6. Legen Sie Erholungsgebiete – wie Parks und Eisbahnen – für Ihre Stadtbewohner zum „Spielen“an

Eisbahnen können entweder aus Alufolie oder auf einem Stück Pappe mit einem ausgeschnittenen Spiegelstück hergestellt werden.

Schritt 7. Stellen Sie, wenn möglich, Straßenlaternen in der Nähe von Straßen auf – sowie Stadt-/Dorfbänke, auf denen sich Menschen versammeln können

Verwenden Sie nach Möglichkeit Personen auf diesen Bänken. Stellen Sie, je nachdem, was Sie zur Verfügung haben, Briefkästen in der Nähe von Wohnhäusern und Gehwegen an Kreuzungen, Ampeln an Kreuzungen und sogar einigen Brücken über "gezogenes" Wasser ab.

Jedes Set wird sich voneinander unterscheiden und während einige aufwendiger sind als andere, wird es einige kleinere geben, die ebenfalls schöner aussehen können

Ein Weihnachtsdorf einrichten Schritt 14

Schritt 8. Lassen Sie einige Leute in der Stadt zusammenkommen

Platzieren Sie Singles, die sich auf Gehwegen, Straßenecken, in der Nähe von Briefkästen und fast jedem anderen Ort versammeln, der als wichtiger Ort angesehen werden könnte.

  • Lassen Sie einige der Bänke (sofern vorhanden) offen, da nicht alle Bänke jemals voll sein werden.
  • Wenn Sie nicht wirklich lustig sein wollen, versuchen Sie, keine Städter in Konglomeratgebieten zu zeigen, in denen die Leute aussehen, als würden sie sich gegenseitig aus der Faust schlagen. Aber bei Weihnachtsszenen sind die meisten friedlich und ruhig - (Es ist Frieden auf Erden (nicht wahr), während dieser Jahreszeit?)!
Ein Weihnachtsdorf einrichten Schritt 15

Schritt 9. Platzieren Sie die Kleinstädter im Dorf

Setzen Sie Tiere (wie Hunde, Schafe und Katzen und so weiter) an Orten ab, an denen sie natürlich gesehen werden könnten, wenn Sie auf die Größe Ihres Dorfes schrumpfen und es aus der Sicht Ihrer Dorfbewohner sehen würden.

Tipps

  • Versuchen Sie, mehrere Jahre lang jedes Jahr neue Häuser zu sammeln. Auf diese Weise werden Sie bei den anzuzeigenden Häusertypen vielfältig.
  • Baumärkte können Ihnen sogar Häuser verkaufen, die neben diesen Häusern stehen und manchmal Lücken füllen, in denen dieses eine Haus eine Sammlung vervollständigen kann.
  • Ein Weihnachtsdorf kann nicht nur in einem Haus ausgestellt werden, sondern auch in einem Geschäft gut funktionieren, jedoch in einer viel kleineren Menge.
  • Werden Sie festlich, wenn Sie Ihr Weihnachtsdorf einrichten. Spielen Sie Musik oder ein Weihnachtsvideo ab, in dem ein musikalischer Soundtrack von denjenigen zu hören ist, die das Haus dekorieren.
  • Lassen Sie sich leicht zugänglich, wenn es Zeit ist, die Häuser abzubauen. Wissen Sie genau, wo die einzelnen Bereiche von Häusern platziert wurden. Führen Sie eine detaillierte Auflistung jedes Ihrer Häuser und wo in jedem Raum das Haus / die Häuser platziert sind. Beschreiben Sie alle kleinen Leute, die sich in Ihrer Liste versammeln, geben Sie an, was sie tragen und andere Eigenschaften, die sie von allen anderen unterscheiden.

Warnungen

  • Das Sammeln von Weihnachtsdorfhäusern ist kein billiges Hobby. Suchen Sie auch nach einigen Häusern in Discount- und Secondhand-Läden. Versuchen Sie, einige Bäume und Büsche aus kleinen Zweigen zu machen, die in Ihrem Garten vorhanden sein können. Halten Sie Ausschau nach günstigen Alternativen zu denen, die Sie kaufen können.
  • Versuchen Sie, keine traditionellen Tische mit Häusern zu bedecken. Tische sind zum Essen da, und es besteht die Möglichkeit, dass die Häuser abplatzen oder zerbrechen oder sogar wenn Tischdecken entfernt werden müssen. Außerdem können die Stromkabel und Lichter an einigen eine Grenze bilden, die dazu führen kann, dass Häuser kaputt gehen.
  • Nicht alle Weihnachtsdörfer sind ausführlich. Es gibt einige, die reich verziert sind und einen Zweck erfüllen, aber auch recht klein sind.
  • Versuchen Sie, sicherzustellen, dass die Hersteller der Dorfhäuser immer im gleichen Set bleiben. Der Wechsel von einem Hersteller zum anderen verursacht spürbare Lücken und kann sogar dazu führen, dass einige Teile größer sind als andere.
  • Katzen lieben es zu klettern und sind neugierige Wesen. Erwarten Sie, dass Katzen auf Tische klettern, wenn das Dorf vollständig eingerichtet ist und Sie weit vom Dorf entfernt sind. Halten Sie Katzen in abgelegenen Gebieten vom Weihnachtsdorf fern.

Beliebt nach Thema