12 einfache Möglichkeiten, Dill zu ernten

Inhaltsverzeichnis:

12 einfache Möglichkeiten, Dill zu ernten
12 einfache Möglichkeiten, Dill zu ernten
Anonim

In Ihrem Garten wächst Dill? Dieses schmackhafte, erfrischende Kraut produziert je nach Erntezeitpunkt sowohl Blätter als auch Samen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, sind wir für Sie da. Lesen Sie weiter, um einige Tipps und Tricks zu erhalten, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Dillernte herauszuholen.

Schritte

Methode 1 von 12: Ernten Sie Dill 90 Tage nach dem Pflanzen der Samen

Ernte Dill Schritt 1

0 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Dill schmeckt am besten, bevor er blüht

Ob Sie es glauben oder nicht, Dillpflanzen entwickeln tatsächlich kleine Büschel gelber Blüten. Versuchen Sie zu ernten, während die Pflanze noch grün ist; Sobald Ihr Dill blüht, ändert sich der Geschmack.

  • Dillblätter haben kurz vor der Blüte eine sehr hohe Konzentration an Ölen, was sie besonders aromatisch macht.
  • Die 90-Tage-Regel gilt speziell für Dill, der aus einem Samen gepflanzt wird. Wenn Sie einen Sämling gepflanzt haben, warten Sie mit der Ernte, bis sich die Blüten gerade öffnen.

Methode 2 von 12: Sammeln Sie Dill am frühen Morgen

Ernte Dill Schritt 2

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Dill ist am frühen Morgen, bevor die Sonne hoch am Himmel steht, extra feucht

Diese Feuchtigkeit trägt dazu bei, dass Ihr Dill gut schmeckt und die Samen intakt bleiben, wenn Sie die Pflanze trimmen.

Methode 3 von 12: Ernten Sie die Blätter, wenn Ihre Pflanze mindestens 4-5 hat

Ernte Dill Schritt 3

0 8 BALD KOMMEN

Schritt 1. Schneiden Sie die Blätter mit einer Schere ab oder kneifen Sie sie mit den Fingern zusammen

Entfernen Sie die älteren Blätter, bevor Sie mit der Ernte der neuesten beginnen. Schneiden Sie nicht alle Blätter auf einmal ab; Schneiden Sie stattdessen einfach ab, was Sie brauchen.

Die ältesten Blätter befinden sich am unteren Ende der Pflanze

Methode 4 von 12: Dillblätter vor dem Kühlen in einen luftdichten Beutel geben

Ernte Dill Schritt 4

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Ein normaler Plastikbeutel reicht aus

Spüle die Blätter nicht ab, bevor du sie in den Kühlschrank steckst – feuchter Dill wird schneller schlecht.

Methode 5 von 12: Schneiden Sie den Stiel ab, um eine größere Menge Dill zu ernten

Ernte Dill Schritt 5

0 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Ernten Sie Dillstängel mit einer Gartenschere

Um ganze Pflanzen zu ernten, schneide den gesamten Stiel 5,1 bis 10,2 cm über dem Boden ab.

  • Wenn in Ihrem Garten viel Dill wächst oder der Dill bald blühen wird, ist es möglicherweise einfacher, viel auf einmal zu ernten.
  • Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihnen der Dill ausgeht, versuchen Sie es mit der Nachpflanzung. Hier pflanzen Sie jede Woche ein paar Dillsamen, was zu einer kontinuierlichen Ernte führt.

Methode 6 von 12: Kühlen Sie volle Dillstängel in Wasser

Ernte Dill Schritt 6

0 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Geben Sie frischen Dill in eine Tasse Wasser, bevor Sie ihn in den Kühlschrank stellen

Den Dill mit der Stielseite nach unten in eine Tasse Wasser legen und die Wedel und Blätter trocken lassen. Das Wasser hält Ihren Dill für ein paar Tage frisch, falls Sie ihn in irgendwelchen Rezepten verwenden möchten.

Methode 7 von 12: Verwenden Sie frischen Dill innerhalb von 2-3 Tagen

Ernte Dill Schritt 7

0 6 BALD KOMMEN

Schritt 1. Köche finden, dass frischer Dill besser schmeckt als getrockneter

Versuchen Sie, Ihre Stängel oder Blätter innerhalb dieser Zeit zu verwenden, damit Ihr Dill so frisch und lecker wie möglich schmeckt. Bevor Sie den Dill zu Ihren Rezepten hinzufügen, spülen Sie die Blätter oder Stängel ab und tupfen Sie sie trocken.

Methode 8 von 12: Den Dill 1-2 Wochen an der Luft trocknen, um ihn langfristig zu lagern

Ernte Dill Schritt 8

0 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Du brauchst kein Dörrgerät, um deinen Dill auszutrocknen

Legen Sie stattdessen Ihren frisch gepflückten Dill auf ein Blatt Wachspapier. Stellen Sie den Dill an einen warmen, dunklen Ort, an dem viel Luft zirkuliert. Warten Sie 1-2 Wochen, bis das Kraut vollständig getrocknet ist. Sie werden wissen, dass es trocken genug ist, wenn der Dill praktisch bröckelt.

Wenn Sie es eilig haben, können Sie den Dill stattdessen in der Mikrowelle erhitzen. Legen Sie 4-5 Stücke trockenen Dill zwischen 2 Papiertücher und erhitzen Sie sie 2-3 Minuten lang auf HOCH. Erhitze den Dill in 30-Sekunden-Intervallen weiter, bis er brüchig ist

Methode 9 von 12: Gib den getrockneten Dill in einen luftdichten Behälter

Ernte Dill Schritt 9

0 4 BALD KOMMEN

Schritt 1. Bewahren Sie den Dill an einem dunklen Ort auf, damit er frisch bleibt

Bei richtiger Lagerung kann Dill bis zu einem Jahr haltbar sein.

Schubladen und Schränke sind großartige Orte, um deinen Dill aufzubewahren, solange sie nicht neben deinem Herd, Backofen oder deiner Spüle stehen

Methode 10 von 12: Schneiden Sie die Blütenstiele ab, um die Dillsamen zu ernten

Ernte Dill Schritt 10

0 8 BALD KOMMEN

Schritt 1. Warten Sie 2-3 Wochen, nachdem gelbe Blüten auf Ihren Dillpflanzen geblüht haben

Schneide dann die Blütenstiele mit einer Gartenschere ab.

Methode 11 von 12: Trocknen Sie die Blüten 2 Wochen lang an der Luft, um die Dillsamen zu sammeln

Ernte Dill Schritt 11

0 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Hängen Sie die Dillblüten an einem warmen Ort mit viel Luftzirkulation auf

Binden Sie um jeden Stängel eine perforierte Papiertüte, die die fallenden Samen auffängt. Lassen Sie die Dillsamen etwa 2 Wochen trocknen, bevor Sie sie abnehmen. Dann die Stiele mit den Händen zerbröseln, um die Samen vom Stiel zu trennen.

Für eine schnellere Lösung legen Sie die Stiele auf ein Keksblech und frieren sie einige Tage ein. Brechen Sie dann die Stiele mit den Händen über einem Blatt Papier ab, damit Sie die Samen sammeln können

Methode 12 von 12: Bewahren Sie Ihre Dillsamen in einer luftdichten Schachtel oder einem Glas auf

Ernte Dill Schritt 12

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Dillsamen können bis zu einem Jahr gelagert werden

Bewahren Sie Ihre Samen immer an einem dunklen, kühlen Ort auf, wo sie weder Hitze noch Licht ausgesetzt sind.

  • Dillsamen können eine hilfreiche Zutat sein, wenn Sie eine Charge hausgemachter Gurken zubereiten.
  • Einige Köche fügen Dillsamen zu Saucen, Aufläufen und anderen herzhaften Gerichten hinzu.

Tipps

Beliebt nach Thema