Einfache Möglichkeiten, einen AC-Abfluss zu befreien – Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Einfache Möglichkeiten, einen AC-Abfluss zu befreien – Gunook
Einfache Möglichkeiten, einen AC-Abfluss zu befreien – Gunook
Anonim

Jedes Haus-AC-System hat eine Abflussleitung, die von den Kondensatorschlangen im Haus zum Äußeren des Hauses oder zu einem anderen Abflusspunkt führt. Im Laufe der Zeit können Schimmel und Mehltau in der Abflussleitung wachsen und problematische Verstopfungen verursachen. Sie wissen, dass Ihre AC-Abflussleitung verstopft ist, wenn Sie Wasser in der Wanne unter dem Gerät in Ihrem Haus sehen. Um diese Verstopfungen zu beseitigen, müssen Sie sie mit einem Nass-/Trockensauger aussaugen. Reinigen Sie Ihre Abflussleitung jedes Jahr im zeitigen Frühjahr mit Bleichmittel, um Schimmel und Mehltau abzutöten und zukünftige Verstopfungen zu vermeiden.

Schritte

Methode 1 von 2: Aussaugen verstopfter AC-Abflussleitungen

Entfernen Sie die Verstopfung eines AC-Abflusses Schritt 1

Schritt 1. Schalten Sie die Stromversorgung Ihres AC-Geräts aus, bevor Sie es reinigen

Schalten Sie zuerst die Klimaanlage am Thermostat aus. Schalten Sie als nächstes den Stromunterbrecher aus, der das Gerät mit Strom versorgt.

  • Dadurch werden elektrische Unfälle während der Reinigung vermieden.
  • Der Unterbrecherkasten befindet sich normalerweise im Erdgeschoss Ihres Hauses oder im Keller, wenn Sie einen haben, und manchmal in einem Lagerraum oder in der Garage, wenn Sie einen davon haben. Überprüfen Sie diese Stellen auf den Unterbrecherkasten. Wenn die Schalter nicht beschriftet sind, müssen Sie versuchen, mehrere auszuschalten und zu sehen, ob die Klimaanlage ausgeschaltet ist, um den entsprechenden Unterbrecher zu finden.
Entfernen Sie die Verstopfung eines AC-Abflusses Schritt 2

Schritt 2. Suchen Sie das Ende der Abflussleitung außerhalb Ihres Hauses

Der Austrittspunkt der Abflussleitung befindet sich normalerweise außerhalb Ihres Hauses in der Nähe der Kondensatoreinheit des AC-Systems. Suchen Sie nach einem PVC-Rohr, das aus der Wand Ihres Hauses kommt und in den Boden mündet.

Wenn Sie den Austrittspunkt der Abflussleitung lokalisieren, können Sie auch direkt am Ende des Abflusses nach offensichtlichen Hindernissen suchen. Entfernen Sie alles, was den Abfluss offensichtlich verstopft, mit Handschuhen oder einer Zange, wenn es schwer zu erreichen ist. Wenn Sie nichts sehen, fahren Sie mit dem Absaugen fort

Spitze:

In einigen Fällen befindet sich die Abflussleitung möglicherweise nicht außerhalb der Verflüssigereinheit. Wenn Sie keinen Austrittspunkt außerhalb Ihres Hauses sehen, dann ist ein anderer möglicher Abflussort ein Badezimmerabfluss oder ein anderer Abfluss irgendwo in Ihrem Haus.

Entfernen Sie die Verstopfung eines AC-Abflusses Schritt 3

Schritt 3. Entfernen Sie den Papier- oder Stofffilter aus einem Nass-/Trockensauger, damit er nicht zerstört wird

Öffnen Sie das Vakuum und entfernen Sie den Filter. Dies verhindert, dass es durch das Wasser, das Sie aussaugen möchten, beschädigt wird, und hält es frei von Schimmel oder Schimmel.

  • Abhängig von Ihrem Nass-/Trockensauger-Modell können Sie möglicherweise mit dem Filter kleine Mengen Wasser aufsaugen. Denken Sie daran, dass Sie ihn entfernen, gründlich mit klarem Wasser abspülen und danach vollständig trocknen lassen müssen Absaugen von Wasser und Verstopfungen, um zu verhindern, dass Schimmel und Mehltau darauf wachsen.
  • Jeder handelsübliche Nass-/Trockensauger ist für diesen Job geeignet. Wenn Sie keinen haben, können Sie ihn oft im Baumarkt mieten.
Entfernen Sie die Verstopfung eines AC-Abflusses Schritt 4

Schritt 4. Schließen Sie den Unterdruckschlauch mit einem fest umwickelten Tuch an das Ende der Ablaufleitung an

Führen Sie die Spitze des Unterdruckschlauchs bis zum Ende der Ablaufleitung so, dass sie sich möglichst überlappen. Wickeln Sie ein Tuch fest um die Verbindungsstelle und halten Sie es mit einer Hand fest, um eine starke Versiegelung zu erzielen.

Sie können den Anschluss auch mit Klebeband umwickeln, um eine dichte Abdichtung zu erzielen, anstatt den Schlauch und den Abfluss mit einem Tuch zusammenzuhalten

Entfernen Sie die Verstopfung eines AC-Abflusses Schritt 5

Schritt 5. Schalten Sie das Vakuum für 5-6 Sekunden auf Hoch, um die Verstopfung zu beseitigen

Schalten Sie den Nass-/Trockensauger für 5-6 Sekunden auf höchste Saugleistung ein. Überprüfen Sie im Abfallbehälter des Staubsaugers, ob Sie die Verstopfung herausgesaugt haben.

  • Wenn die Verstopfung weiterhin besteht, lassen Sie das Vakuum in Intervallen von 5-6 Sekunden laufen, bis Sie es insgesamt 1 Minute lang betrieben haben. Wenn Sie die Verstopfung auf diese Weise nach einer vollen Minute nicht beseitigen können, müssen Sie möglicherweise eine HLK-Firma anrufen, um Ihr Gerät zu überprüfen.
  • Sie können sicherstellen, dass Sie die Verstopfung beseitigt haben, indem Sie etwas Wasser in die Zugangsöffnung der Abflussleitung gießen, die sich in Ihrem Haus befindet, wo die Abflussleitung aus dem Gerät herauskommt, und beobachten, ob sie am anderen Ende herausläuft.
  • Wenn Sie sicher sind, dass Sie die Verstopfung beseitigt haben, schalten Sie das AC-Gerät wieder ein und testen Sie es, um sicherzustellen, dass es normal läuft.

Methode 2 von 2: Schimmel und Mehltau mit Bleichmittel abtöten, um Verstopfungen zu vermeiden

Entfernen Sie die Verstopfung eines AC-Abflusses Schritt 6

Schritt 1. Reinigen Sie Ihre AC-Abflussleitung jedes Frühjahr mit Bleichmittel, um sie sauber zu halten

Wenn Sie im zeitigen Frühjahr Bleichmittel in die Abflussleitung Ihres AC-Geräts gießen, bevor Sie es für den Sommer verwenden, tötet und verhindert es die Bildung von Schimmel und Mehltau. Tun Sie dies alle 6 Monate, wenn Sie in einer besonders heißen und feuchten Region leben und Ihre Klimaanlage häufiger verwenden.

Wenn Sie diese jährliche Wartung an der Abflussleitung Ihres AC-Geräts durchführen, können Sie diese sauber halten und Sie sollten keine Verstopfungen absaugen müssen

Entfernen Sie die Verstopfung eines AC-Abflusses Schritt 7

Schritt 2. Schalten Sie die Stromversorgung Ihres AC-Geräts aus, bevor Sie Wartungsarbeiten durchführen

Schalten Sie die Stromversorgung des AC-Geräts am Thermostat aus. Schalten Sie den Unterbrecher aus, der auch das Wechselstromsystem mit Strom versorgt.

  • Dadurch wird das Risiko von Stromunfällen vermieden, während Sie Wartungsarbeiten durchführen, um die Abflussleitung Ihres AC-Systems sauber zu halten.
  • Suchen Sie im Keller, in einem Abstellraum, in der Garage oder in einem Flur im Erdgeschoss Ihres Hauses nach dem Unterbrecherkasten. Experimentieren Sie damit, verschiedene Schalter auszuschalten und zu prüfen, welcher die AC-Einheit ausschaltet, wenn die Schalter nicht beschriftet sind.
Entfernen Sie die Verstopfung eines AC-Abflusses Schritt 8

Schritt 3. Suchen Sie das Zugangsloch für die Abflussleitung und entfernen Sie die PVC-Kappe

Suchen Sie in Ihrem Haus am Luftverteiler des AC-Geräts nach einem T-förmigen PVC-Rohr, das aus ihm herausläuft. Nehmen Sie die Kappe oben am PVC-Rohr ab, die gerade in die Luft geht, um das Zugangsloch zu öffnen.

Wenn Sie bereits wissen, dass die AC-Abflussleitung verstopft ist, müssen Sie sie zuerst absaugen, bevor Sie sie mit Bleichmittel reinigen. Nachdem Sie die Verstopfung beseitigt haben, reinigen Sie sie sofort mit Bleichmittel, um alle verbleibenden Schimmelpilze und Schimmelpilze abzutöten und zu verhindern, dass sie nachwachsen

Entfernen Sie die Verstopfung eines AC-Abflusses Schritt 9

Schritt 4. Lassen Sie einen Helfer die Austrittsstelle der Abflussleitung beobachten, um zu sehen, ob sie abläuft

Bitten Sie jemanden, das Ende der Abflussleitung draußen zu beobachten, wenn Sie das Bleichmittel in das Zugangsloch gießen. Sie wissen, dass die Abflussleitung verstopft ist, wenn am anderen Ende nichts herauskommt.

  • Der Austrittspunkt der Abflussleitung befindet sich normalerweise außerhalb Ihres Hauses neben dem Kondensator des AC-Geräts. Wenn dies nicht der Fall ist, befindet es sich möglicherweise in Ihrem Haus neben einem Badezimmerabfluss oder einem anderen Abflusspunkt.
  • Wenn am anderen Ende nichts herauskommt, ist die Abflussleitung verstopft und Sie müssen sie absaugen, bevor Sie fortfahren.

Spitze:

Stellen Sie einen Eimer oder einen anderen Behälter unter die Austrittsstelle der Abflussleitung, um das Bleichmittel aufzufangen, durch das Sie es entsorgen, und um festzustellen, ob es richtig abläuft, wenn Sie alleine arbeiten.

Entfernen Sie die Verstopfung eines AC-Abflusses Schritt 10

Schritt 5. Gießen Sie 1 Tasse (236,5 ml) Bleichmittel in das Loch, um Schimmel und Mehltau abzutöten

Miss 1 Tasse (236,5 ml) Bleichmittel in einen Messbecher mit Ausgießer ab. Gießen Sie es in das Zugangsloch und lassen Sie es auf der anderen Seite ablaufen.

Verwenden Sie einen Trichter, um das gesamte Bleichmittel in die Abflussleitung zu bringen, wenn es einfacher ist

Entfernen Sie die Verstopfung eines AC-Abflusses Schritt 11

Schritt 6. Tun Sie dies jedes Frühjahr, bevor Sie Ihr AC-Gerät verwenden, um es frei zu halten

Wenn Sie im zeitigen Frühjahr Bleichmittel in die Abflussleitung Ihres AC-Geräts gießen, bevor Sie es für den Sommer verwenden, tötet und verhindert es die Bildung von Schimmel und Mehltau. Tun Sie dies alle 6 Monate, wenn Sie in einer besonders heißen und feuchten Region leben und Ihre Klimaanlage häufiger verwenden.

Wenn Sie diese jährliche Wartung an der Abflussleitung Ihres AC-Geräts durchführen, können Sie diese sauber halten und Sie sollten keine Verstopfungen absaugen müssen

Tipps

Beliebt nach Thema