7 Möglichkeiten, eine Messinglampe wiederherzustellen

Inhaltsverzeichnis:

7 Möglichkeiten, eine Messinglampe wiederherzustellen
7 Möglichkeiten, eine Messinglampe wiederherzustellen
Anonim

Wir sind alle über dieses Messing. Sowohl als goldglänzende Oberfläche als auch als edle Antik mit brauner oder grüner Patina entzückend. Welches Endergebnis auch immer Sie für Ihre Messinglampe wünschen, es gibt viele DIY-Methoden, um den Schmutz zu entfernen und das Aussehen zu erreichen, von dem Sie träumen.

Schritte

Frage 1 von 7: Kann man massive Messing- und vermessingte Lampen auf die gleiche Weise restaurieren?

  • Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 1

    Schritt 1. Seien Sie besonders vorsichtig bei messingbeschichteten Lampen

    Wenn die Lampe tatsächlich aus Stahl oder einem anderen Metall mit einer Messingbeschichtung besteht, könnte das Messing durch abrasives Reinigen, Polieren oder Entfernen von Lack zerkratzt werden. Bleiben Sie nur bei der Oberflächenreinigung und sehr sanften Poliermethoden.

    • Wenn ein Magnet an der Lampe klebt, handelt es sich nicht um massives Messing.
    • Für einen narrensicheren Test kratzen Sie mit einem scharfen Messer an einer versteckten Stelle an der Lampe. Ein hellgelber Kratzer bedeutet, dass die Lampe aus massivem Messing besteht. Ein silberner Kratzer bedeutet, dass die Lampe aus Zink oder einem anderen mit Messing überzogenen Metall besteht.
  • Frage 2 von 7: Wie entfernt man Altlack von Messing?

    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 2

    Schritt 1. Entfernen Sie den Lack mit einem chemischen Lösungsmittel

    Versuchen Sie es in der Reihenfolge von der geringsten bis zur höchsten Intensität mit einem Sprühofenreiniger, einem Lackverdünner oder einem Methylenchlorid-Entferner. (Andere Arten von Abbeizmitteln können Ihr Messing beschädigen.)

    • Demontieren Sie zuerst die Lampe, um Schäden an den elektrischen Komponenten zu vermeiden.
    • Methylenchlorid ist ziemlich ätzend; als letzten Ausweg verwenden und alle Sicherheitshinweise auf dem Etikett befolgen. Gute Belüftung, Handschuhe, Augenschutz und hautbedeckende Kleidung sind wichtig.
    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 3

    Schritt 2. Bringen Sie hartnäckigen Lack zu einem Fachmann

    Da es viele Arten von Lacken und Lacken gibt, gibt es keine Universallösung. Wenn normale Lösungsmittel nicht funktionieren oder Sie ein wertvolles Stück haben, das Sie befürchten, es zu beschädigen, bringen Sie Ihre Lampe zu einem professionellen Antiquitäten-Restaurierungsservice.

    Frage 3 von 7: Wie entfernt man die Oxidation von Messing?

    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 4

    Schritt 1. Mit Seife oder Reinigungsalkohol reinigen

    Entfernen Sie zuerst Schmutz und Öle von der Oberfläche mit milder Seife und Wasser oder der sanften Seite eines in Isopropylalkohol getauchten Scheuerschwamms.

    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 5

    Schritt 2. Entfernen Sie Anlauffarben mit im Laden gekaufter oder DIY-Politur

    Du kannst eine handelsübliche Messingpolitur verwenden oder aus ½ Tasse (120 ml) Essig, 1 TL (5 ml) Kochsalz und gerade genug Mehl eine leicht saure Paste herstellen, um eine Paste zu bilden. Reiben Sie es mit einem Tuch auf das Messing und lassen Sie es einige Minuten einwirken, dann spülen Sie es mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie es. Wiederholen Sie dies, bis die Korrosion auf das gewünschte Niveau entfernt ist.

    • Für die Säure kannst du Ketchup oder Zitronensaft anstelle von Essig und für den Abrieb Backpulver anstelle von Salz verwenden. Je mehr abrasives Material Sie verwenden, desto mehr Korrosion wird abgeschrubbt. Kombinieren Sie einfach nicht Essig und Backpulver, egal wie oft DIY-Blogs es empfehlen: All dieses Sprudeln bedeutet nur, dass sich Ihre beiden nützlichen Reiniger in das viel weniger hilfreiche Kohlendioxid und Wasser verwandeln.
    • Messingpolituren können sehr hart sein, insbesondere wenn sie als Automobilprodukt verkauft werden. Wenn Sie vorsichtig sein möchten, verteilen Sie es ziemlich dünn auf einem Lappen und lassen Sie es 24 Stunden trocknen, bevor Sie es auftragen.
    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 6

    Schritt 3. Gründlich reinigen und polieren

    Wenn Sie Säure auf dem Messing belassen, kann es später schneller anlaufen. Wischen Sie alle Spuren von Heimwerkerreinigern mit einem trockenen, fusselfreien Tuch ab. Polieren Sie mit einem anderen trockenen Tuch oder einem anderen dünnen Auftrag Messingpolitur, wenn Sie ein glänzendes Finish wünschen.

    Kommerzielle Polituren mit Ammoniak beschleunigen auch das Anlaufen. Viele Polituren hinterlassen jedoch auch einen Schutzfilm auf der Oberfläche, um dies auszugleichen

    Frage 4 von 7: Wie reinigt man Altmessing ohne die Patina zu entfernen?

    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 7

    Schritt 1. Verwenden Sie Seifenlauge oder Reinigungsalkohol für Haushaltslampen

    Tauchen Sie ein Tuch oder einen sanften Scheuerschwamm in milde Seife und Wasser oder in Isopropylalkohol. Wischen Sie das Messing sauber, um Oberflächenschmutz und Öl zu entfernen. Dadurch wird die Oxidationspatina nicht entfernt, es sei denn, das Messing ist in einer extrem rauen Form.

    Wenn das Messingstück danach immer noch schmutzig aussieht, kann dies an einer ungleichmäßigen Oxidation liegen. Eventuell musst du etwas von der Patina mit einem sanften Polierer entfernen, beispielsweise einem Juwelierstuch

    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 8

    Schritt 2. Verwenden Sie Bürsten und Wattestäbchen für wertvolle oder stark korrodierte Gegenstände

    Dies ist für die meisten DIY-Projekte übertrieben, aber wenn die Lampe mehr wert ist als Ihr Auto, gehen Sie die komplette Museums-Restaurator-Route. Bürsten Sie Schmutz mit einer trockenen Zahnbürste weg und gehen Sie dann mit einem Ölmalpinsel eines Künstlers in die Ritzen. Entfernen Sie Fett und hartnäckigen Schmutz mit einem Wattestäbchen oder Wattestäbchen, das in ein paar Tropfen mildes Reinigungsmittel getaucht wurde.

    • Für die Bürste werden Schweineborsten oder andere Naturborsten empfohlen.
    • Tragen Sie beim Umgang mit wertvollen Metallgegenständen Baumwollhandschuhe.
    • Jeder Schmutz, den Sie nicht entfernen können, benötigt möglicherweise speziellere Substanzen, die für normale Verbraucher schwer zugänglich sind, wie beispielsweise Methanol.

    Frage 5 von 7: Wie poliert man Messing und schützt gleichzeitig die Patina?

    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 9

    Schritt 1. Wischen Sie empfindliche Teile mit Watte, Tuch oder einem Plastikradierer ab

    Am schonendsten ist ein Wattestäbchen oder ein fusselfreies Tuch. Ein PVC-Radiergummi ist etwas effektiver beim Entfernen von Schmutz und kann sicher auf allen bis auf das am meisten beschädigte und stark korrodierte Messing verwendet werden. Reiben Sie eines dieser Werkzeuge über das Messing, um Schmutz und Öl von der Oberfläche zu entfernen.

    Minimieren Sie bei der Arbeit die Anzahl der Fingerabdrücke auf der Lampe

    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 10

    Schritt 2. Polieren Sie mit einem leicht abrasiven Werkzeug für mehr Politur

    Schleifwerkzeuge sorgen für eine bessere Politur, bergen aber auch die Gefahr, dass die Patina entfernt wird. Die folgenden Optionen, grob in der Reihenfolge von den am wenigsten sanften, sind alle immer noch ziemlich mild. Beginnen Sie mit einer weniger auffälligen Ecke der Lampe, um das Ergebnis zu testen, und polieren Sie in schnellen, aber sanften Kreisen, um eine glatte, polierte Oberfläche zu erhalten.

    • Harter, grauer Radiergummi
    • Eine Paste aus gefällter Kreide und Wasser. Tragen Sie dies in einem dünnen Film entlang der Maserung des Messings auf.
    • Juwelierstuch (mit der roten Seite beginnen, dann mit der weichen Außenseite enden)

    Frage 6 von 7: Wie poliert man Messing auf Hochglanz?

    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 11

    Schritt 1. Verwenden Sie eine Polierscheibe für schnelle Ergebnisse

    Befestige eine steife Polierscheibe an einer Schleifmaschine oder einer elektrischen Bohrmaschine. Tragen Sie eine kleine Menge Tripoli Rouge oder eine andere für Messing geeignete Polierpaste auf die Unterseite des Rades auf. Polieren Sie jede Komponente der Lampe, indem Sie sie gegen die Basis des Rades halten und sie bewegen, bis Sie ein gleichmäßiges Finish erhalten.

    • Tragen Sie immer einen Augenschutz, wenn Sie eine Polierscheibe verwenden.
    • Um beste Ergebnisse zu erzielen, wiederholen Sie den Vorgang mit neuen Polierscheiben und Polierpasten mit immer feinerem Abrieb, wie Juweliersrouge und dann blauem Rouge.
    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 12

    Schritt 2. Schleifen Sie in Stufen von niedriger bis hoher Körnung

    Wenn du keine Polierscheibe hast, verwende stattdessen nasses Schleifpapier oder Schleifpads. Beginnen Sie mit einem Werkzeug mit niedriger Körnung (nicht mehr als 600er Körnung) und schleifen Sie leicht in geraden Linien hin und her, wobei Sie das Messing oft benetzen, um es zu schmieren. Sobald die größeren Kratzspuren und Anlauffarben entfernt sind und die Oberfläche gleichmäßig aussieht, wiederholen Sie den Vorgang mit sukzessiv höheren Körnungen (z. B. 1000, dann 1500, dann 2000). Je länger Sie fortfahren und je höher die Körnung ist, desto polierter wird das Messing.

    • Schleifpapier erzeugt eine gleichmäßigere Oberfläche, während Schleifpads weniger Material entfernen, aber Unvollkommenheiten glätten, anstatt sie vollständig zu entfernen.
    • Wenn Sie Schleifpapier verwenden, stellen Sie sicher, dass es für den Nassschliff geeignet ist, und weichen Sie es zuerst in Wasser ein – vorzugsweise über Nacht, jedoch mindestens 15 Minuten lang. Schleifpapier mit Schaumstoffrückseite lässt sich leichter gegen die unregelmäßigen Formen und Kurven der Lampe verwenden.
    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 13

    Schritt 3. Mit einer Messingpolitur abschließen

    Für eine noch glänzendere Oberfläche nach dem Schleifen Messingpolitur mit einem Papiertuch über die Lampe reiben. Füge nach Bedarf mehr Politur hinzu und wische sie weg, wenn sie sich aufbaut und schwarz wird. Wechseln Sie für die Endpolitur zu einem fusselfreien Tuch und reiben Sie, bis keine Kratzer mehr sichtbar sind.

    Dies ist nicht erforderlich, wenn Sie eine Schwabbelscheibe verwendet haben

    Frage 7 von 7: Wie schütze ich die Lampe vor weiterer Korrosion?

    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 14

    Schritt 1. Schutzwachs hat den geringsten Einfluss auf das Aussehen

    Verwenden Sie ein gebleichtes mikrokristallines Wachs (wie Renaissance-Wachs), um beste Ergebnisse zu erzielen. Wischen Sie das Wachs vorsichtig mit einem weichen Tuch auf die Lampe und polieren Sie es einige Minuten lang. Wiederholen Sie dies mit einem zweiten Anstrich nach einer Stunde und optional mit einem dritten Anstrich nach weiteren 30 Minuten.

    • Für Restaurationen in Museumsqualität mischen Sie das Wachs zuerst mit einer gleichen Menge eines Stoddard-Lösungsmittelprodukts, z. B. Varsol. Vor dem Polieren ruhen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Das macht es leichter, das Wachs in jede Ritze zu bekommen, ist aber bei Stücken für den Heimgebrauch nicht notwendig.
    • Wenn Sie kein mikrokristallines Wachs finden können, verwenden Sie Bienenwachs oder ein beliebiges natürliches Wachs. Synthetische Wachse sind schwieriger zu entfernen, was die spätere Behandlung erschwert.
    Restaurieren Sie eine Messinglampe Schritt 15

    Schritt 2. Lack ist schwieriger zu verwenden und verändert das Aussehen

    Streichen Sie den Lack so dünn und gleichmäßig wie möglich auf und bedecken Sie alle der Luft ausgesetzten Oberflächen. Verwenden Sie einen Sprühlack, wenn die Lampe viele Ecken und Kanten hat, die schwer gleichmäßig zu beschichten sind. Berühren Sie die Lampe nicht, bis der Lack vollständig getrocknet ist, gemäß der Zeitschätzung auf dem Produktetikett.

    Lack ist schwerer zu entfernen als Wachs. Testen Sie zuerst einen kleinen Bereich, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihnen das Aussehen gefällt

    Tipps

    • Demontieren Sie die Lampe vor dem Waschen oder Schleifen mit Wasser, um zu vermeiden, dass elektrische Komponenten nass werden.
    • Metall, das unter der Erde vergraben gefunden wurde, ist normalerweise stark korrodiert und muss möglicherweise von einem professionellen Restaurator repariert werden, ohne es zu beschädigen.
    • Schutzwachs kann beim Reinigen und Polieren stören, ist aber leicht zu entfernen. Einfach mit geruchlosem Waschbenzin abwischen. Tun Sie dies an einem gut belüfteten Ort und vermeiden Sie Hautkontakt mit den Spirituosen.

    Warnungen

    Beliebt nach Thema