3 Möglichkeiten, Ihre Klärgrube zu finden

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Ihre Klärgrube zu finden
3 Möglichkeiten, Ihre Klärgrube zu finden
Anonim

Häuser in ländlichen oder gemeindefreien Wohngebieten, die nicht Teil eines Abwassersystems sind, haben normalerweise eine Klärgrube, um ihr Abwasser aufzufangen. Diese Tanks müssen alle paar Jahre ausgegraben und entleert werden. Der Standort von Klärgruben kann jedoch notorisch schwierig zu bestimmen sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo sich Ihre Klärgrube befindet, können Sie sie möglicherweise finden, indem Sie sich an den Landkreis oder den Bauunternehmer wenden. Andernfalls müssen Sie physisch nach Anzeichen des Tanks suchen.

Schritte

Methode 1 von 3: Erkundigen Sie sich nach dem Standort des Panzers

Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 1
Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 1

Schritt 1. Fordern Sie die Standortinformationen für die Klärgrube bei Ihrem Gesundheitsamt des Landkreises an

Die Gesundheitsbehörden der Bezirke in den USA führen detaillierte Wohnungsaufzeichnungen, die die Standorte der Klärgruben jedes Hauses enthalten. Wenden Sie sich an das Gesundheitsamt, um eine Kopie dieser Informationen zu erhalten.

  • Sie können die Telefonnummer, Anschrift oder E-Mail-Adresse des Gesundheitsamtes Ihres Landkreises online finden.
  • Wenn Sie beispielsweise in Anne Arundel County, Maryland, leben, finden Sie das Antragsformular für Klärgruben hier: https://www.aahealth.org/request-for-copies-of-septic-or-well-records/.
Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 2
Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 2

Schritt 2. Nehmen Sie Kontakt mit dem Bauunternehmer auf, der das Haus gebaut hat

Wenn Ihr Haus in den letzten 5-10 Jahren gebaut wurde, erinnert sich der Bauunternehmer möglicherweise aus dem Kopf. Wenn Ihr Haus älter ist, ist es immer noch wahrscheinlich, dass der Auftragnehmer ein Diagramm hat, das zeigt, wo sich Ihre Klärgrube befindet. Bitten Sie sie, auf dieses Diagramm zuzugreifen und Ihnen den Standort des Tanks mitzuteilen.

Der beste Weg, um den Namen oder die Firma des Bauunternehmers zu finden, besteht darin, auf alten Blaupausen oder anderen Dokumenten zu schauen, die Sie (oder der ursprüngliche Eigentümer) beim ersten Bau des Hauses aufbewahrt haben

Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 3
Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 3

Schritt 3. Fragen Sie Ihre Nachbarn, wo sich ihre Klärgruben befinden

Wenn Ihr Haus und Ihr Hof ähnlich aufgebaut sind wie andere in Ihrer Unterteilung, können Ihre Klärgruben die gleiche Richtung und Entfernung von Ihren jeweiligen Häusern haben. Sprechen Sie mit 2 oder 3 Ihrer Nachbarn und fragen Sie sie, wo sich ihre Tanks befinden.

Wenn Ihre Nachbarn mit ihrer Zeit großzügig sind, sind sie möglicherweise bereit, in ihren Garten zu gehen und Ihnen den genauen Ort zu zeigen, an dem ihr Tank vergraben ist

Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 4
Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 4

Schritt 4. Erkundigen Sie sich bei den Vorbesitzern des Hauses

Wenn Sie wissen, wem Ihr Haus vor Ihnen gehört hat, kontaktieren Sie ihn und fragen Sie, ob er sich an den Standort der Klärgrube erinnert. Wenn sie länger als 4 oder 5 Jahre im Haus lebten, haben sie wahrscheinlich die Klärgrube entleert und werden sich an ihren Standort erinnern.

Selbst wenn sie sich nicht an den genauen Standort des Tanks erinnern, können sie Ihnen möglicherweise mitteilen, auf welcher Seite des Hauses er sich befindet oder wie weit er vom Haus entfernt ist

Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 5
Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 5

Schritt 5. Fragen Sie lokale Klärgruben, ob sie den Tank schon einmal gepumpt haben

Wenn Sie weniger als fünf Jahre im Haus wohnen, aber den Vorbesitzer nicht kontaktieren können, hat er möglicherweise die Klärgrube gepumpt, aber diese Informationen nicht an Sie weitergegeben. Die örtliche Klärgrube kann sich jedoch an den Standort des Tanks erinnern. Rufen Sie die Klärgruben an, die Ihre Gegend bedienen, und fragen Sie, ob sie jemals den Tank gepumpt haben.

Klärgruben führen detaillierte Aufzeichnungen darüber, wo sich Tanks befinden. Wenn sie den Tank also schon einmal bei Ihnen zu Hause gepumpt haben, wissen sie genau, wo er sich befindet

Methode 2 von 3: Der Hauptkanalisation folgen

Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 6
Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 6

Schritt 1. Finden Sie heraus, wo die Abwasserleitung Ihr Haus verlässt

Schauen Sie durch Ihren Keller – oder die unterste Ebene Ihres Hauses – um herauszufinden, wo die Hauptabwasserleitung draußen in die Erde mündet. Die Hauptkanalisation führt das gesamte Abwasser, das Ihr Haus verlässt, direkt zur Klärgrube.

Die Hauptkanalisation wird typischerweise aus Gusseisen oder schweren PVC-Rohren hergestellt

Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 7
Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 7

Schritt 2. Folgen Sie der Richtung der Abwasserleitung

Nachdem Sie festgestellt haben, wo die Abwasserleitung Ihr Haus verlässt, suchen Sie die entsprechende Stelle an der Außenseite Ihres Hauses. Die Abwasserleitung wird mehrere Meter unter den Füßen verlaufen, bis sie ihren Inhalt in die Klärgrube entleert.

Da die Abwasserleitungen gerade verlaufen, können Sie sicher sein, dass die Klärgrube von dem Punkt, an dem die Abwasserleitung Ihr Haus verlässt, in einer geraden Linie liegt

Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 8
Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 8

Schritt 3. Suchen Sie entlang der Abwasserleitung nach einem besiedelten oder abgesenkten Ort

Nachdem die Klärgrube installiert wurde (als Ihr Haus zum ersten Mal gebaut wurde), können der Schmutz und die Erde auf der Grube unter das Niveau des umgebenden Bodens gesunken sein. Gehen Sie von Ihrem Haus in Richtung der Kanalisation nach außen und notieren Sie sich alle Bereiche, die sich gesetzt haben oder die mit totem Gras oder extra nasser Erde bedeckt sind.

  • Da es einfacher ist, Abwasser bergab fließen zu lassen, als es bergauf zu pumpen, liegt der Siedlungsbereich in der Regel bergab von Ihrem Zuhause.
  • Gras über Ihrer Klärgrube kann tot und braun sein, denn wenn die Grube nicht sehr tief vergraben wird, wird Graswurzeln davon abgehalten, weit in den Boden zu wachsen.
  • Ebenso kann die Oberfläche des Bodens über Ihrer Klärgrube gesättigt sein, da das Wasser nicht weit in den Boden abfließen kann.

Methode 3 von 3: Inspektion Ihres Grundstücks

Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 9
Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 9

Schritt 1. Durchsuchen Sie Ihren Garten mit einem Metalldetektor

Viele Klärgruben sind aus Beton gebaut. Die Tanks sind jedoch oft mit Stahlstäben im Beton verstärkt. Diese Balken lösen einen Metalldetektor aus, der Ihnen eine gute Vorstellung davon gibt, wo sich Ihre Klärgruben befinden.

Sie können einen Metalldetektor in Ihrem örtlichen Baumarkt und auch in jedem großen Haushaltswarenladen mieten

Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 10
Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 10

Schritt 2. Suchen Sie nach einem Pfeilsymbol auf dem Fundament Ihres Hauses

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Bauherren oder früheren Hausbesitzer zukünftigen Hausbesitzern einen „Hinweis“bezüglich des Standorts ihrer Klärgrube hinterlassen. Diese haben normalerweise die Form eines Pfeils, der auf das Fundament des Hauses gezeichnet wird.

Der Pfeil sagt Ihnen zwar nicht, wie weit außerhalb des Hauses Ihre Klärgrube vergraben ist, aber er gibt Ihnen zumindest eine Richtung, in der Sie suchen können

Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 11
Finden Sie Ihre Klärgrube Schritt 11

Schritt 3. Untersuchen Sie verdächtige Bereiche mit einem Stück Bewehrung

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die Position der Tanks gefunden haben, sondieren Sie mit einem Stück Bewehrung, anstatt zu graben. Sie benötigen ein mindestens 1,2 m langes Stück Bewehrung und einen schweren Hammer – vorzugsweise einen Vorschlaghammer. Schlagen Sie den Bewehrungsstab senkrecht in den Boden, bis er mit Ihrer Betonklärgrube in Kontakt kommt.

Sie können Längen von Bewehrungsstäben und Vorschlaghämmern in einem örtlichen Baumarkt kaufen

Tipps

  • Wenn Sie mit einem Metalldetektor nach Ihrer Klärgrube suchen, tragen Sie keine Stahlkappen (oder andere Metallschuhe), da diese den Metalldetektor fälschlicherweise auslösen können.
  • Da Sie Ihre Klärgrube in ein paar Jahren erneut ausgraben und entleeren müssen, finden Sie eine Möglichkeit, den Standort der Tankstelle zu markieren, damit Sie sie nicht vergessen. Finden Sie entweder eine dauerhafte Möglichkeit, den Boden über dem Tank zu markieren (z.

Beliebt nach Thema