So verwenden Sie das GPS-System in Need for Speed ​​- Gunook

Inhaltsverzeichnis:

So verwenden Sie das GPS-System in Need for Speed ​​- Gunook
So verwenden Sie das GPS-System in Need for Speed ​​- Gunook
Anonim

Da es sich um das Hightech-Rennspiel handelt, verfügen die meisten Need for Speed-Titel über ein ähnlich Hightech-Fahrwerkzeug, mit dem Sie rivalisierenden Rennfahrern einen Schritt voraus sind: das GPS-System. Wann immer Sie unterwegs sind, ob beim gemütlichen Sightseeing in der Spielwelt oder einem Verdrängungsrennen um den nächsten Platz auf der Blacklist (NFS Most Wanted), wird das GPS-System in der linken Ecke des Bildschirms angezeigt. Abgesehen davon, dass Sie katzenartige Reflexe haben und mit Turbo und Nitrous vertraut sind, müssen Sie auch Ihr GPS-System optimal nutzen, um ein großartiger NFS-Rennfahrer zu werden.

Schritte

Teil 1 von 4: Optimieren der GPS-Karteneinstellungen

Verwenden des GPS-Systems in Need for Speed ​​Schritt 1

Schritt 1. Richten Sie die Dinge ein

Sie können das GPS-System nur dann optimal nutzen, wenn die Karte so angezeigt wird, wie Sie es bevorzugen. Verwenden von Need for Speed: Most Wanted PC als Beispiel, unten ist, wie Sie die Dinge einrichten können.

  • Wenn Sie bereits in der Spielwelt herumfahren (egal ob bei einem Rennen oder während eines Free Roams), drücken Sie Escape, um auf das Pausenmenü zuzugreifen.
  • Scrollen Sie nach rechts (verwenden Sie die rechte Pfeiltaste) und wählen Sie „Optionen“(die letzte Option im Menü) aus, indem Sie die Eingabetaste drücken.
  • Scrollen Sie erneut nach rechts und wählen Sie „Gameplay“.
  • Scrollen Sie im Gameplay nach unten (verwenden Sie die Pfeiltaste nach unten), bis Sie die Optionen für den Free-Roam-Kartenmodus und den Rennkartenmodus erreichen.
  • Verwenden Sie die Pfeiltasten nach links/rechts, um die gewünschten Optionen einzustellen. Rotieren bedeutet, dass sich die Karte während der Fahrt dreht, sodass Sie sie in aufrechter Position anzeigen können. Statisch bedeutet, dass die Karte in einer festen Ausrichtung bleibt.
Verwenden Sie das GPS-System in Need for Speed ​​Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie, womit Sie sich wohler fühlen

Die meisten Rennfahrer bevorzugen beispielsweise die statische Karteneinstellung für Free Roaming, damit sie die Spielwelt besser kennenlernen können, und die Rotating-Einstellung für Racing. Um das GPS-System optimal nutzen zu können, ist es wichtig, das auszuwählen, was Ihnen am besten gefällt.

Teil 2 von 4: Multitasking Eyes einsetzen

Verwenden Sie das GPS-System in Need for Speed ​​Schritt 3

Schritt 1. Halten Sie die Augen offen

Die Verwendung von Multitasking-Augen bedeutet, dass Ihre Augen jederzeit auf das GPS und die Straße gerichtet sein müssen.

Verwenden des GPS-Systems in Need for Speed ​​Schritt 4

Schritt 2. Erfahren Sie, wie Sie das GPS, die Straße und Ihre Rivalen im Auge behalten

Vorbereitung ist in Need for Speed ​​entscheidend, und das GPS-System gibt dem Rennfahrer genau das. Um ein Top-Rennfahrer zu sein, müssen Sie lernen, das GPS sowie die Straße und Ihre Rivalen im Auge zu behalten.

  • Behalten Sie die Straße die meiste Zeit im Auge, aber werfen Sie einen Blick auf das GPS, wenn Sie sich auf einer geraden Strecke befinden.
  • Einen Blick auf das GPS können Sie auch dann werfen, wenn Sie sich mit deutlich reduzierter Geschwindigkeit bewegen, z.
  • Versuchen Sie, die Teile der GPS-Karte, die die Straße in Ihrer unmittelbaren Umgebung anzeigen, im Gedächtnis zu behalten. Dadurch wird die Häufigkeit, mit der Sie Ihre Augen von der Straße abwenden müssen, minimiert.

Teil 3 von 4: Verwenden des GPS-Systems, um scharfe Kurven zu antizipieren

Verwenden des GPS-Systems in Need for Speed ​​Schritt 5

Schritt 1. Vermeiden Sie Überraschungen

Nichts kann einen Rennfahrer aus dem Gleichgewicht bringen, als wenn er plötzlich mit Höchstgeschwindigkeit durch eine scharfe Kurve fahren muss. Tun Sie alles, um eine so böse Überraschung zu vermeiden.

  • Überprüfen Sie unmittelbar nach dem Start des Rennens Ihre GPS-Karte auf scharfe Kurven, die Sie möglicherweise sofort bewältigen müssen.
  • Entwickeln Sie eine Strategie, wie Sie die Kurve bewältigen können, ohne zu viel Geschwindigkeit einzubüßen, bevor Sie dort ankommen. In NFS Hot Pursuit (2010) PC zum Beispiel ist der beste Weg, um die Kurve zu driften.

    • Wenn Sie die Mündung der Kurve erreichen, tippen Sie auf die Bremse (benutzen Sie die Pfeiltaste nach unten) und geben Sie direkt wieder Gas (Pfeiltaste nach oben), während Sie das Auto in Richtung der Kurve lenken (Pfeiltaste links/rechts).
    • Bei langen Kurven sollte der Bremsknopf länger gehalten werden, um länger driften zu können.
    • Sie können auch Ihre Geschwindigkeit reduzieren, um die Kurve gut zu nehmen, oder das Gas kurzzeitig loslassen, während Sie sie nehmen.
Verwenden des GPS-Systems in Need for Speed ​​Schritt 6

Schritt 2. Halten Sie Ausschau nach weiteren Kurven durch Multitasking Ihrer Augen

Lesen Sie Teil 2 und wiederholen Sie den Vorgang, um sich einen Vorteil gegenüber anderen Rennfahrern zu verschaffen.

Teil 4 von 4: Verwenden des GPS-Systems, um den Cops auszuweichen

Verwenden Sie das GPS-System in Need for Speed ​​Schritt 7

Schritt 1. Verwenden Sie Ihr GPS während der Verfolgung

Das GPS-System ist von unschätzbarem Wert, wenn Sie ein Rennfahrer sind, der vom kompromisslosen langen Arm des Gesetzes verfolgt wird.

Verwenden Sie das GPS-System in Need for Speed ​​Schritt 8

Schritt 2. Sehen Sie sich bei jeder Pause die GPS-Karte an, um die Position von Polizeiautos zu ermitteln

Sie erscheinen meist als leuchtend rot leuchtende Dreiecke.

Verwenden Sie das GPS-System in Need for Speed ​​Schritt 9

Schritt 3. Fahren Sie mit Polizisten von Straßen weg

Tun Sie dies, wenn Sie den Bullen ausweichen oder auf die Straße fahren möchten, um das Hornissennest aufzurütteln (um Verfolgungsprämien zu sammeln).

Verwenden Sie das GPS-System in Need for Speed ​​Schritt 10

Schritt 4. Legen Sie sich danach tief hin

Wenn Sie die Cops von Ihrer Spur geworfen haben, zeigt Ihnen das GPS-System Cool-Down-Bereiche, in denen Sie sich niederlegen und die Hitze vorbeiziehen lassen können.

Tipps

Beliebt nach Thema