3 Möglichkeiten, den Überblick über den Disney-Tresor zu behalten

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, den Überblick über den Disney-Tresor zu behalten
3 Möglichkeiten, den Überblick über den Disney-Tresor zu behalten
Anonim

Disney-Filme sind beliebt, aber der Disney-Tresor – nicht so sehr. Sie packen Filme weg und nehmen sie aus den Regalen und lassen einen Jahre darauf warten, sie wiederzusehen. Wann sehen Sie Die Schöne und das Biest, Aladdin und Der König der Löwen wieder? Wer weiß?

Schritte

Methode 1 von 3: Das Disney Vault-System verstehen

Behalten Sie den Überblick über den Disney Vault Schritt 1

Schritt 1. Erforschen Sie das Disney-Tresorsystem

Disneys Tresorsystem bedeutet, dass bestimmte Filme auf ein Moratorium gesetzt werden, damit sie nicht zum Kauf oder zur digitalen Anzeige verfügbar sind, bis sie aus dem Tresor freigegeben werden. Im Allgemeinen verwahrt Disney Filme für sieben Jahre und veröffentlicht sie dann. Disneys Argumentation hinter der Veröffentlichung ist, dass alle sieben Jahre eine neue Generation von 2-7-jährigen Kindern erwachsen wird und bereit ist, die Filme zu genießen. In der Regel werden zwei Filme pro Jahr veröffentlicht.

Andere glauben, dass Disneys Tresorsystem geschaffen wurde, um eine Knappheit zu schaffen. Weil die Knappheit die Leute dazu ermutigt, die DVDs und Blu-ray-Discs zu kaufen, wenn sie veröffentlicht werden, da sie nicht immer verfügbar sind

Behalten Sie den Überblick über den Disney Vault Schritt 2

Schritt 2. Speichern Sie die Filme im Tresor

Nicht jeder Film geht in das Tresorsystem ein und aus, und Sie müssen wissen, welche Filme Sie verfolgen sollten, um den Überblick über den Tresor zu behalten. Derzeit sind die folgenden Filme im Tresorsystem enthalten: Schneewittchen und die sieben Zwerge, Pinocchio, Fantasia, Dumbo, Bambi, Aschenputtel, Alice im Wunderland, Peter Pan, Lady und der Tramp, Dornröschen, Einhundert und ein Dalmatiner, Das Dschungelbuch. Die kleine Meerjungfrau, die Schöne und das Biest, Aladdin und der König der Löwen. Im Grunde sind es alle Klassiker.

Verfolgen Sie den Disney Vault Schritt 3

Schritt 3. Führen Sie eine Tabelle mit dem Tresorzeitplan

Notieren Sie den Namen des Films, das Kinostartdatum und das DVD-Veröffentlichungsdatum. Verfolgen Sie auch digitale Veröffentlichungen wie Veröffentlichungen bei iTunes und Amazon. Wenn Sie die Rechte erwerben oder eine digitale HD-Kopie über Disney Movie Anywhere (DMA) einlösen, können Sie Ihre gekauften Titel auch dann weiterhin ansehen, wenn sie in den Tresor zurückkehren und nicht mehr zum Kauf verfügbar sind. Verfolgen Sie Diamond Editions, Special Releases und Blu-ray-Releases. Sie veröffentlichen normalerweise nicht gleichzeitig DVDs, Blu-rays und digitale Veröffentlichungen. Sie müssen also den Überblick behalten.

  • Zum Beispiel wurde Schneewittchen und die sieben Zwerge zuletzt am 6. Oktober 2009 in der Diamond Edition und am 24. November 2009 als DVD-Set veröffentlicht. Es wurde jedoch weder digital noch auf Blu-ray veröffentlicht. Es ging am 3. April 2011 in den Tresor und wird voraussichtlich am 2. Februar 2016 auf Blu-ray und am 19. Januar 2016 auf Digital HD und Disney Movies unter der Signature-Kollektion wiederveröffentlicht.
  • Überprüfen Sie disney.wikia.com, um einige Informationen zu den aktuellen Filmen im Tresor zu sammeln, um einen Vorsprung in Ihrer Tabelle zu erhalten.
  • Ein weiteres Element, das Sie in Ihr Diagramm aufnehmen sollten, sind voraussichtliche Veröffentlichungen. Im Allgemeinen veröffentlicht Disney pro Jahr zwei Filme aus dem Tresor. Berechnen Sie also, wann der Film in den Tresor ging, indem Sie sieben Jahre addieren. Fügen Sie dann eine Spalte für erwartete Releases hinzu.
  • Zum Beispiel ging Peter Pan am 30. April 2014 in den Tresor, sodass es voraussichtlich nicht vor 2021 veröffentlicht wird.

Methode 2 von 3: Auf Veröffentlichungen achten

Verfolgen Sie den Disney Vault Schritt 4

Schritt 1. Dokumentieren Sie aktuelle Releases

Wenn Sie sich die derzeit veröffentlichten Filme notieren, können Sie voraussehen, wann sie in den Tresor gehen und wann sie möglicherweise erneut veröffentlicht werden. Beachten Sie die Werbespots von Disney, die zeitlich begrenzte Angebote für Filmkäufe bewerben. Diese Angebote sind wirklich begrenzt.

Wenn zum Beispiel in einem Werbespot steht, dass er nur bis Juli 2015 verfügbar ist, dann ist das wirklich der Fall. Nach diesem Datum können Sie es für eine Weile nicht mehr kaufen

Verfolgen Sie den Disney Vault Schritt 5

Schritt 2. Dokumentieren Sie die Veröffentlichungen neuer Filme

Neue Disney-Filme wie Frozen befinden sich derzeit nicht in einem Tresor, da sie neu sind, aber wenn sich der Film gut verkauft, wird er wahrscheinlich auf die Liste der limitierten Veröffentlichungen gesetzt. Frozen zum Beispiel hat sich gut verkauft und es wurde nicht auf Blu-ray veröffentlicht, daher wird es wahrscheinlich in einen Tresor wandern und in diesem Format für eine Weile nicht verfügbar sein.

Verfolgen Sie den Disney Vault Schritt 6

Schritt 3. Berechnen Sie eine grobe Schätzung

Recherchiere, wann ein Film veröffentlicht wurde. Wenn Sie verfolgen möchten, wann ein Film wiederveröffentlicht wird, notieren Sie sich das letzte Mal, zu dem er veröffentlicht wurde. Wenn Sie es nicht wissen, beginnen Sie mit dem ursprünglichen Veröffentlichungsdatum des Films. Fügen Sie zwei Jahre für die DVD-Produktion nach der ursprünglichen Veröffentlichung des Films hinzu und gehen Sie dann davon aus, dass er sieben Jahre lang im Tresor aufbewahrt wurde. Dies gibt Ihnen möglicherweise kein genaues Veröffentlichungsdatum, aber es gibt Ihnen eine gute Schätzung, wann es veröffentlicht wird.

  • Sagen wir, Dornröschen soll 2016 in den Tresor gehen, aber das weißt du nicht. Recherchieren Sie das ursprüngliche Veröffentlichungsdatum, das 1959 ist. Nehmen Sie an, es ist zwei Jahre lang zum Kauf erhältlich. Dann nehmen Sie weitere sieben Jahre im Tresor an. Nehmen Sie weitere 2 Jahre für die Entlassung aus dem Tresor an. Fahren Sie damit bis heute fort. Es wird so aussehen. 1959+2 = 1961 (Release) Der Film erscheint bis 1961. Danach geht er für sieben Jahre bis 1968 zurück in den Tresor. 1961 + 7 = 1968 (Vault) 1968 wird er für zwei Jahre aus dem Tresor entlassen bis 1970. Dann geht es für weitere 7 Jahre bis 1977 zurück in den Tresor. Wenn Sie dies bis heute beibehalten, werden Sie feststellen, dass der Film 2013 veröffentlicht wird, was bedeutet, dass er 2015 wieder in den Tresor wandern würde.
  • Tatsächlich geht es 2016 zurück in den Tresor, und wenn Sie den Monat und das Datum anpassen, können Sie ein noch genaueres Veröffentlichungsdatum erhalten. Nichtsdestotrotz können Sie nur durch die Verwendung des Jahres des ursprünglichen Veröffentlichungsdatums die Veröffentlichungsdaten des Tresors sehr gut schätzen.

Methode 3 von 3: Mit Updates Schritt halten

Verfolgen Sie den Disney Vault Schritt 7

Schritt 1. Recherchieren Sie die Disney-Websites

Disney hat für fast seine Diamond Edition-Veröffentlichungen eine Website. Sie können also auf der Website nach Veröffentlichungsinformationen suchen. Informieren Sie sich auch über die Pressemitteilungen von Disney. Sie bieten umfangreiche Informationen zu Sonderversionen und Veröffentlichungsterminen.

  • Es gibt auch einige Websites, die einige der Disney-Veröffentlichungsdaten verfolgen, wie z. B. disney.wiki.com. Stellen Sie sicher, dass Websites wie diese in Ihrem Browser als Lesezeichen gespeichert sind.
  • Disney.wiki.com ist nicht mehr verfügbar
Verfolgen Sie den Disney Vault Schritt 8

Schritt 2. Erwarten Sie die Veröffentlichungsdaten zum Meilenstein-Jubiläum

Zum Beispiel wurde Peter Pan erst 2013 zu seinem 60-jährigen Jubiläum veröffentlicht. Erwarten Sie, dass Disney bestimmte Filme aus dem Tresor veröffentlichen wird, um Meilensteine ​​wie den 10., 20., 30. und 50. Jahrestag zu feiern. Dornröschen zum Beispiel wurde 2014 anlässlich seines 55-jährigen Jubiläums veröffentlicht.

  • Um Meilenstein-Jahrestage zu verfolgen, fügen Sie einfach die entsprechende Zahl zum ursprünglichen Veröffentlichungsdatum hinzu. Dornröschen zum Beispiel feiert 2019 sein 60-jähriges Jubiläum. Vielleicht wird es also vorzeitig aus dem Tresor entlassen; Es ist nicht geplant, vor 2023 veröffentlicht zu werden.
  • Im Jahr 2006 entließ Disney Bambi 70 Tage lang aus dem Tresor, um seinen 70. Jahrestag zu feiern, als Disney mit der Arbeit an dem Film begann.
Verfolgen Sie den Disney Vault Schritt 9

Schritt 3. Achten Sie auf aktuelle Ereignisse und antizipieren Sie Veröffentlichungen für besondere Umstände

Beachten Sie den Geburtstag von Walt Disney – dem Schöpfer von Disney. Sein Lieblingsfilm, wie Bambi, könnte um seinen Geburtstag herum veröffentlicht werden, um ihn zu feiern. Achten Sie auch auf aktuelle Ereignisse mit Schauspielern, die in Disney-Filmen aufgetreten sind.

Zum Beispiel ließ Disney nach dem Tod von Robin Williams Aladdin aus dem Tresor frei, weil Williams den geliebten Geist im Film spielte

Tipps

  • Verwenden Sie Google, um den Überblick zu behalten.
  • Kommen Sie schnell in die Geschäfte und schauen Sie alle paar Monate nach. Diese Filme bleiben nur für maximal 1 bis 3 Jahre draußen! (Aschenputtel wurde über Diamond Edition veröffentlicht und gibt es seit 3 ​​Jahren seit seiner Veröffentlichung im Oktober 2012)
  • Gehen Sie zu Flohmärkten, Secondhand-Läden und Wohltätigkeitsgeschäften wie dem Goodwill, um nach gebrauchten Kopien von DVDs und Blu-ray-Discs zu suchen, wenn Sie nicht warten möchten, bis die Filme aus dem Tresor freigegeben werden. Amazon und Ebay haben diese Filme immer noch nur über Drittanbieter erhältlich. Die Preise steigen auf $50 auf über $100! Am günstigsten sind die Preise, wenn Sie sich für einen sehr guten Zustand bei Amazon entscheiden. Bei Ebay sind die Preise noch günstiger.

Beliebt nach Thema