Mit den Fingern pfeifen – Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Mit den Fingern pfeifen – Gunook
Mit den Fingern pfeifen – Gunook
Anonim

Zu wissen, wie man mit den Fingern pfeift, kann nützlich sein, wenn Sie ein Taxi rufen oder die Aufmerksamkeit einer Person auf sich ziehen müssen. Das Pfeifen mit den Fingern kann schwierig sein, aber mit ein wenig Übung werden Sie im Handumdrehen laut pfeifen!

Schritte

Methode 1 von 2: Verwenden von zwei Fingern

Pfeifen Sie Schritt 10

Schritt 1. Drücken Sie das Ende von Zeigefinger und Daumen zusammen

Es spielt keine Rolle, welche Hand Sie verwenden, aber Sie sollten nur eine Hand verwenden. Es kann einfacher sein, Ihre dominante Hand zu verwenden. Zeigefinger und Daumen sollten eine Ringform bilden.

Pfeife Schritt 4

Schritt 2. Öffne deinen Mund und strecke deine Lippen über deine Zähne

Sie möchten, dass Ihre Zähne vollständig bedeckt sind. Deine Lippen sollten in deinem Mund eingerollt sein.

Pfeife Schritt 11

Schritt 3. Bewegen Sie Ihre Zunge zurück in Ihren Mund

Krümme deine Zunge so, dass das Ende zum Gaumen zeigt. Bewegen Sie es dann zurück in Ihren Mund, so dass der Raum vor Ihrem Mund offen ist. Zwischen Zunge und Vorderzähnen sollten etwa 1,3 cm Platz sein.

Pfeife Schritt 12

Schritt 4. Stecken Sie Zeigefinger und Daumen in den Mund

Drücken Sie Ihre Finger in Ihren Mund, bis sie Ihre Zunge berühren. Die Ringform zwischen deinen Fingern sollte jetzt waagerecht sein.

Pfeife Schritt 6

Schritt 5. Atmen Sie tief ein und schließen Sie Ihren Mund um Ihre Finger

Halten Sie Ihre Lippen über Ihre Zähne gestreckt. Die einzige Lücke zwischen deinen Lippen sollte der Raum zwischen deinen Fingern sein. Hier kommt die Luft heraus, wenn Sie pfeifen.

Pfeife Schritt 13

Schritt 6. Blasen Sie Luft durch Ihre Finger und aus Ihrem Mund

Blase kräftig aus, aber nicht so sehr, dass es wehtut. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie anfangs kein Pfeifgeräusch machen. Es kann einige Übung erfordern, bevor Sie mit den Fingern pfeifen können. Wenn Sie kein pfeifendes Geräusch machen, atmen Sie noch einmal tief ein und versuchen Sie es erneut. Irgendwann bekommst du es!

Methode 2 von 2: Mit vier Fingern

Pfeife mit deinen Fingern Schritt 8

Schritt 1. Machen Sie mit beiden Händen mit Zeige- und Mittelfinger eine A-Form

Strecken Sie Zeige- und Mittelfinger an jeder Hand aus. Drehen Sie Ihre Hände so, dass Ihre Handflächen zu Ihnen zeigen. Berühre dann die Spitzen deiner Mittelfinger zusammen, sodass sie eine „A“-Form bilden. Halten Sie Ihren Ring- und kleinen Finger nach unten gebeugt. Verwenden Sie Ihre Daumen, um sie bei Bedarf nach unten zu halten.

Pfeife mit deinen Fingern Schritt 1

Schritt 2. Strecken Sie Ihre Lippen über Ihre Zähne

Sie möchten, dass Ihre Zähne vollständig bedeckt sind. Ihre Lippen sollten über die Zahnränder gekräuselt sein.

Pfeife mit deinen Fingern Schritt 2

Schritt 3. Stecken Sie die Enden Ihres Zeige- und Mittelfingers in den Mund

Ihre Handflächen sollten zu Ihnen zeigen. Achte darauf, dass du deine Finger immer noch in der „A“-Form von vorhin hältst, wenn du sie in den Mund steckst.

Pfeife mit deinen Fingern Schritt 3

Schritt 4. Verwenden Sie Ihre Finger, um Ihre Zunge in den hinteren Teil Ihres Mundes zu drücken

Hebe deine Zunge an, sodass das Ende zum Gaumen zeigt. Drücke dann mit den Enden deines Zeige- und Mittelfingers auf die Unterseite deiner Zunge. Drücken Sie Ihre Zunge weiter, bis sie so weit wie möglich in Ihrem Mund ist.

Pfeife mit deinen Fingern Schritt 4

Schritt 5. Schließen Sie Ihren Mund um Ihre Finger

Ihr Mund sollte vollständig versiegelt sein. Sie möchten, dass der Raum zwischen Ihren Fingern der einzige Spalt ist, aus dem Luft entweichen kann. So können Sie den Pfeifton erzeugen.

Pfeife mit deinen Fingern Schritt 5

Schritt 6. Blasen Sie die Luft durch Ihre Finger und Lippen aus

Ihr Ausatmen sollte kräftig sein, aber pusten Sie nicht so stark, dass Sie sich verletzen. Möglicherweise hören Sie bei den ersten Versuchen kein pfeifendes Geräusch. Atme nach jedem Versuch noch einmal tief ein und verschließe deine Lippen wieder um deine Finger. Versuchen Sie es weiter und Sie werden irgendwann ein pfeifendes Geräusch machen!

Wenn Sie Probleme haben, versuchen Sie, den Winkel Ihrer Finger anzupassen oder die Stärke des Blasens zu ändern

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema