Eine Drachenschnur binden – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Eine Drachenschnur binden – wikiHow
Eine Drachenschnur binden – wikiHow
Anonim

Drachen bieten endlose Unterhaltung für Kinder und Erwachsene. Wenn dein Kite nicht mit einer Schnur geliefert wird, musst du ihn selbst einfädeln und binden. Beginnen Sie damit, die Löcher zu machen, fädeln Sie dann die Schnur durch sie und machen Sie Knoten, um sie zu befestigen. Schließlich befestigen Sie ein langes Stück Schnur an der Schlaufe, die Sie gemacht haben, um die fliegende Schnur zu erstellen. Viel Spaß beim Drachenfliegen!

Schritte

Teil 1 von 2: Herstellen und Einfädeln der Löcher

Binden Sie eine Drachenschnur Schritt 1

Schritt 1. Stechen Sie 2 gegenüberliegende Löcher an der Kreuzung der Kite-Sticks

Auf der Rückseite des Drachens befinden sich 2 Stöcke. Einer der Stöcke ist vertikal und der andere horizontal. Stechen Sie 1 cm über dem horizontalen Stick ein kleines Loch in das Material des Drachens. Dann platziere ein weiteres Loch im Drachengewebe diagonal gegenüber, 1 cm (0,39 in) unterhalb des horizontalen Sticks.

  • Verwenden Sie eine Schere oder einen scharfen Stock, um das Loch zu machen.
  • Die Kitesticks können aus Kunststoff oder Holz sein.
Binden Sie eine Drachenschnur Schritt 2

Schritt 2. Erstellen Sie 2 weitere Löcher 18 cm (7,1 Zoll) unter den ersten Löchern

Messen Sie 18 Zentimeter (7,1 Zoll) unter dem Schnittpunkt der Kite-Sticks. Machen Sie dann auf beiden Seiten des vertikalen Drachenstocks ein kleines Loch in den Drachenstoff. Machen Sie die Löcher noch einmal etwa 1 cm (0,39 in) vom Kite-Stick entfernt.

Wenn Sie kein Lineal haben, messen Sie 1 Handlänge statt 18 Zentimeter

Binden Sie eine Drachenschnur Schritt 3

Schritt 3. Falten Sie ein 2 m langes Stück Schnur in zwei Hälften

Für diese Aktivität eignet sich am besten eine speziell angefertigte Drachenschnur, da sie großen Windböen standhält. Wenn Sie jedoch keine haben, verwenden Sie stattdessen normales Garn. Falten Sie die Schnur, um sie stärker und langlebiger zu machen.

Kaufe Drachenschnur in einem Sportgeschäft

Binden Sie eine Drachenschnur Schritt 4

Schritt 4. Führen Sie den Faden in das obere Loch und zurück durch das Loch darunter

Führe das gefaltete Ende des Fadens etwa 5 Zentimeter (2,0 Zoll) durch das obere Loch über die Vorderseite des Drachens. Ziehen Sie dann den Faden durch das diagonal gegenüberliegende Loch zu sich zurück.

Schlingen Sie die Schnur über die Kite-Sticks, wenn Sie die Schnur zu sich selbst zurückfädeln

Binden Sie eine Drachenschnur Schritt 5

Schritt 5. Verknoten Sie den Faden an der Vorderseite des Drachens

Halten Sie das gefaltete Ende der Schnur in einer Hand und das andere Ende der Schnur in der anderen Hand. Kreuzen Sie dann die gefaltete Schnur über das andere Ende der Schnur und schieben Sie das gefaltete Ende durch die von Ihnen erstellte Schlaufe. Ziehen Sie beide Enden der Schnur fest, um den Knoten zu bilden. Wiederholen Sie diesen Vorgang noch einmal, um den Doppelknoten zu sichern.

Dieser gewöhnliche Knoten wird oft verwendet, um Schnürsenkel zu befestigen

Binden Sie eine Drachenschnur Schritt 6

Schritt 6. Fädeln Sie die Schnur durch die unteren 2 Löcher

Drücke das lange Stück Schnur 5 Zentimeter (2,0 Zoll) durch eines der unteren Löcher des Drachens. Ziehen Sie die Schnur nicht fest, sondern lassen Sie sie locker, um eine Schlaufe zu bilden. Fädeln Sie dann das Ende der Schnur durch das andere untere Loch zu sich selbst zurück.

Wenn Sie die Schnur durch das zweite Loch fädeln, achten Sie darauf, dass sie über den vertikalen Kite-Stick geht

Teil 2 von 2: Erstellen der Knoten

Binden Sie eine Drachenschnur Schritt 7

Schritt 1. Verknoten Sie die Schnur doppelt, um sie zu befestigen

Halten Sie den 5 cm langen Fadenabschnitt in einer Hand und die Schlaufe in der anderen Hand. Verwenden Sie dann den Abschnitt von string, um einen Doppelknoten zu erstellen. Dadurch wird verhindert, dass sich die Saite löst.

Ziehen Sie leicht am Knoten, um ihn festzuziehen, wenn er sich etwas locker anfühlt

Binden Sie eine Drachenschnur Schritt 8

Schritt 2. Machen Sie einen Knoten an der Schnurschlaufe 18 cm (7,1 in) von den Löchern entfernt

Halte die Schnurschlaufe vom Drachen weg. Messen Sie 18 Zentimeter (7,1 Zoll) von den Löchern bis zu jedem Stück Schnur und machen Sie eine Markierung. Nehmen Sie diese beiden Punkte und verknoten Sie sie zu einer kleineren Schlaufe.

  • Dies hilft, den Drachen auszubalancieren und lässt ihn gerade fliegen.
  • Schneiden Sie die überschüssige Schnur mit einer Schere ab.
Binden Sie eine Drachenschnur Schritt 9

Schritt 3. Verknoten Sie eine lange Schnur mit der von Ihnen erstellten Schleife

Diese Schnurlänge wird verwendet, um den Drachen zu fliegen. Nehmen Sie das Ende der langen Schnur und verknoten Sie es mit der Schlaufe am Drachen. Verwenden Sie einen Doppelknoten, um zu verhindern, dass sich der Kite löst.

Beliebt nach Thema