So verwenden Sie das Blur-Tool auf MediBang Paint Pro - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

So verwenden Sie das Blur-Tool auf MediBang Paint Pro - Gunook
So verwenden Sie das Blur-Tool auf MediBang Paint Pro - Gunook
Anonim

Wenn Sie ein Bild mit MediBang Paint Pro bearbeiten und Ihre Farben mischen und verwischen müssen, sind Sie hier genau richtig.

Schritte

Blurtool1

Schritt 1. Zeichnen Sie alles, was Sie zum Mischen benötigen

Wahrscheinlich haben Sie dies bereits getan, aber wenn nicht, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. In diesem Tutorial werden die Farben Rosa und Blau zur Veranschaulichung verwendet.

Blurtool2

Schritt 2. Wählen Sie das Unschärfe-Tool aus

Scrollen Sie in der Liste der Pinsel nach unten, bis Sie den mit "Unschärfe" beschrifteten finden. Klick es an.

Schritt 3. Passen Sie die Einstellungen nach Ihren Wünschen an

Je nachdem, was Sie versuchen, benötigen Sie möglicherweise unterschiedliche Unschärfen. MediBang Paint Pro verfügt über drei Einstellungen, die Sie dabei unterstützen können: Größe, Transparenz und Intensität. Sie können daraus Kombinationen erstellen, um die perfekte Unschärfe zu finden.

  • Die Größe gibt an, wie groß Ihr Pinsel ist, und ist der Balken, der im Bild unten mit einem S markiert ist.
  • Transparenz ist, wie "Durchschauen" Ihre Unschärfe sein wird. Möchten Sie, dass es absolut solide ist oder etwas dazwischen? Dieser Balken ist im Bild unten mit einem T gekennzeichnet.
  • Intensität ist, wie stark der Pinsel tatsächlich verwischt. In der Pinselvorschau können Sie die Intensität beim Anpassen sehen. Dies ist im Bild unten mit einem I gekennzeichnet.

    Blurtool3
Blurtool4

Schritt 4. Klicken Sie mit einem Strich auf das Weichzeichnungswerkzeug und ziehen Sie es um den Bereich, den Sie weichzeichnen möchten

Beliebt nach Thema