So erstellen Sie ein Video mit Photoshop: 8 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So erstellen Sie ein Video mit Photoshop: 8 Schritte (mit Bildern)
So erstellen Sie ein Video mit Photoshop: 8 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Erstellen Sie mit Photoshop CS4 einen Stop-Motion-Film oder eine Animation.

Schritte

Erstellen Sie ein Video mit Photoshop Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie Photoshop, klicken Sie dann auf Datei - Datei öffnen, klicken Sie auf das erste Bild und das Feld Bildsequenz

Erstellen Sie ein Video mit Photoshop Schritt 2

Schritt 2. Das Feld Framerate erscheint, entscheiden Sie, wie viele Frames pro Sekunde Sie möchten

Es gibt Optionen in einem Dropdown-Feld zur Auswahl oder Sie können eine benutzerdefinierte Nummer Ihrer Wahl haben, OK.

Erstellen Sie ein Video mit Photoshop Schritt 3

Schritt 3. Sobald das erste Bild erscheint, gehen Sie zu Datei, Exportieren

Wählen Sie im Dialogfeld den Speicherort zum Speichern aus. Dateioptionen, wählen Sie QuickTime Movie, Einstellungen, Einstellungen, Komprimierungstyp H.264, OK. Größe, 1280 X 720 HD, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verhältnis beibehalten, wählen Sie im Dropdown-Menü Letterbox, OK. Machen.

Erstellen Sie ein Video mit Photoshop Schritt 4

Schritt 4. Warten Sie etwas, während der Film exportiert wird

  1. Wenn Ihnen das "Timing" nicht gefällt, können Sie Window, Animation öffnen. Dadurch wird die Animationsleiste geöffnet, in der unteren rechten Ecke der Symbolleiste befindet sich ein kleiner "Filmstreifen". Das kleine Bild in der Symbolleiste hat ein kleines umgedrehtes Dreieck. Klicken Sie darauf und eine Liste mit Zeiten wird angezeigt. Sie können verschiedene Zeitverzögerungen zwischen den Bildern ausprobieren. Um die verschiedenen Zeiten zu überprüfen, klicken Sie zurück auf den kleinen "Filmstreifen" und Sie können das Video ansehen.
  2. Oder Sie können von vorne beginnen und Ihr Video neu rendern, indem Sie eine andere Anzahl von Bildern pro Sekunde auswählen.

    Erstellen Sie ein Video mit Photoshop Schritt 5

    Schritt 5. Ihr Film wird nach Abschluss des Exports automatisch an Ihrem ausgewählten Speicherort gespeichert

    Erstellen Sie ein Video mit Photoshop Schritt 6

    Schritt 6. GENIESSEN UND TEILEN

    Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

    Tipps

    • Je mehr Bilder pro Sekunde, desto glatter wird der Film angezeigt.
    • Sie können Bridge (Camera Raw) verwenden, um Ihre Bilder neu anzuordnen und grundlegende Nachbesserungen wie Farbe oder Belichtung vorzunehmen, die sie möglicherweise benötigen.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bilder der Reihe nach nummerieren. Dies ist am einfachsten in Bridge. Wählen Sie alle Bilder aus und öffnen Sie sie in Camera Raw, einmal in Camera Raw, wählen Sie erneut Alle Bilder aus. Klicken Sie auf Speichern unter, wählen Sie Ihre Startnummer und dann die Anzahl der Ziffern Ihrer Nebenstellennummer

    Warnungen

Beliebt nach Thema