3 Möglichkeiten, Ihre künstlerischen Fähigkeiten zu verbessern

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Ihre künstlerischen Fähigkeiten zu verbessern
3 Möglichkeiten, Ihre künstlerischen Fähigkeiten zu verbessern
Anonim

Die Verbesserung Ihrer künstlerischen Fähigkeiten erfordert Leidenschaft und Hingabe. Egal, ob Sie ein professioneller Künstler werden oder einfach nur richtig gut in einem neuen Hobby werden möchten, Sie können mit ein wenig Geduld und viel Übung durchdachte, hochqualifizierte Kunst schaffen. Sie müssen eine tägliche Routine zum Üben entwickeln und aufgeschlossen sein, neue Fähigkeiten anzunehmen und mit alten zu experimentieren. Wenn Sie Ihre Augen trainieren, die Welt wie ein Künstler zu sehen, können Sie realistische Stücke erstellen oder auf neuartige, kreative Weise mit Licht, Schatten und Komposition arbeiten. Kunst soll einzigartig sein, also viel Spaß und scheue dich nicht davor, die Regeln zu brechen!

Schritte

Methode 1 von 3: Erlernen neuer Techniken

Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 1

Schritt 1. Sehen Sie sich kostenlose Online-Tutorials an, um Techniken wie Blending oder Shading zu erlernen

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie bestimmte Farben erstellen oder realistisch aussehende Schattierungen und Schatten erstellen, sollten Sie sich einige kostenlose Online-Tutorials ansehen. Halten Sie Ihren Skizzenblock und Zubehör griffbereit, damit Sie das Video anhalten und üben können, während der Lehrer es aufschlüsselt.

  • Lesen Sie den Kommentarbereich zu Videos, da wahrscheinlich andere Künstler einige Tipps und Vorschläge hinterlassen haben.
  • Suchen Sie nach Tutorials zu einer bestimmten Technik, die Sie lernen möchten. Sie können zum Beispiel einige gute Lektionen über Komposition, Arbeit mit Licht, Kubismus, Surrealismus oder sogar das Erstellen von 3D-Effekten finden. Wenn Sie daran denken können, hat es das Internet wahrscheinlich!
Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 2

Schritt 2. Nehmen Sie an Privatunterricht oder nehmen Sie an einem Kunstkurs teil, der sich auf bestimmte Fähigkeiten konzentriert

Wenn Sie ein Anfänger sind, suchen Sie in örtlichen Gemeindezentren und Bibliotheken nach Kunstkursen für Anfänger. Wenn Sie bereits über mittlere oder fortgeschrittene Fähigkeiten verfügen, können Sie sich für einen Kurs an einem örtlichen College oder Kunstinstitut anmelden.

Der Unterricht ist eine großartige Möglichkeit, andere Künstler zu treffen und konstruktive Kritik zu bekommen

Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie Anleitungsbücher, wenn Sie Anfänger sind oder eine bestimmte Fähigkeit erlernen

Arbeitsbücher sind ein guter Anfang, wenn Sie ein Anfänger sind oder eine ganz bestimmte Fertigkeit wie Figurenzeichnen oder Cartoons erlernen möchten. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie einen vollen Terminkalender haben, da Sie jede Lektion in Ihrem eigenen Tempo bewältigen können.

  • Sie können Lehrbücher online oder in den meisten großen Buchhandlungen kaufen.
  • Wenn Sie ein Lehrbuch in Ihrer örtlichen Bibliothek ausleihen, zeichnen Sie das Buch nicht ein! Kopieren Sie die Übungsseiten, damit Sie stattdessen darauf zeichnen können.
  • Wenn Sie ein Anfänger sind, suchen Sie nach Anleitungsbüchern mit nachvollziehbaren Übungsblättern, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, bevor Sie auf einer Leinwand oder einem Skizzenblock üben.
  • Hüten Sie sich vor dem Format "Malen oder Zeichnen nach Zahlen" - es kann hilfreich sein, wenn Sie ein absoluter Anfänger sind, aber es kann auch Ihren individuellen Stil behindern. Große Künstler sind einzigartig!
Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 4

Schritt 4. Tauschen Sie sich online mit anderen Künstlern aus, um Tipps zu Stilen und Materialien zu erhalten

Wenn Sie lernen möchten, bestimmte Dinge zu zeichnen oder zu malen (wie Menschen, Tiere und Landschaften) oder mit bestimmten Materialien zu arbeiten (wie Ölfarben, Aquarell und Kohle), treten Sie einer Online-Künstlergemeinschaft bei. Stöbern Sie in den Foren nach einem bestimmten Stil oder Material und haben Sie keine Angst, um Rat zu fragen!

  • Deviant Art, Artist Daily und Wetcanvas sind großartige Online-Communities mit Tausenden von Künstlern, mit denen man sich verbinden und von denen man lernen kann.
  • Du könntest zum Beispiel einen neuen Künstlerthread besuchen und etwas posten wie: „Ich versuche, verschiedene Techniken zum Mischen von Ölfarben zu lernen. Ich bin mir auch nicht sicher, welche Art von Pinseln für meinen geometrischen Stil am besten geeignet sind. Irgendwelche Tipps oder Ratschläge?"
Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 5

Schritt 5. Bewerten Sie Ihre Schwächen und arbeiten Sie daran

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um darüber nachzudenken, welche Techniken Sie wirklich gut können und welche Sie verbessern können. Bewerten Sie sich auf einer Skala von 1 bis 10 für jede der folgenden Fähigkeiten: Realismus, Aktzeichnen, Porträts, Fantasie- oder Erinnerungszeichnung, Proportionen, Komposition, menschliche Anatomie, Farbmischung (oder Theorie) und Schattierung. Bemühen Sie sich dann besonders, Dinge zu bearbeiten, die Sie am unteren Ende der Skala bewertet haben.

  • Wenn Sie beispielsweise gut geometrische Formen zeichnen können, aber Schwierigkeiten mit Schattierungen haben, verbringen Sie mehr Zeit damit, verschiedene Schattierungstechniken zu üben.
  • Setzen Sie sich ein realistisches Ziel, um besonders schwache Fähigkeiten zu verbessern. Du könntest zum Beispiel sagen: „Ich werde mindestens 40 Minuten jeder Skizziersitzung darauf verwenden, das Schattieren von Gesichtern zu üben.“

Methode 2 von 3: Üben Sie Ihre Fähigkeiten

Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 6

Schritt 1. Übe deine Kunst jeden Tag und setze dir Ziele

Planen Sie jeden Tag Zeit zum Üben ein, auch wenn Sie nur 20 Minuten Zeit haben! Tägliches Üben ist für das Erlernen und Beherrschen neuer Techniken unerlässlich. Wenn Sie ein Anfänger sind, bemühen Sie sich, jeden Tag mindestens 30 Minuten lang zu üben, und arbeiten Sie sich allmählich nach oben, bis Sie eine Stunde oder länger üben.

  • Nach dem Abendessen oder vor dem Schlafengehen sind gute Zeiten zum Üben, denn es hilft Ihnen, sich vom Tag zu erholen.
  • Halten Sie jeden Tag, an dem Sie Ihre Kunst üben, einen Kalender und ein „x“aus. Versuchen Sie, so viele Tage wie möglich hintereinander zu sammeln, um eine gute Gewohnheit zu bilden.
  • Setze dir tägliche oder wöchentliche Ziele für deine Kunstpraxis. Du könntest zum Beispiel sagen: „Ich werde 1 Kohleskizze pro Woche fertigstellen.“
Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 7

Schritt 2. Verwenden Sie eine menschliche Puppe aus Holz, um das Zeichnen der Anatomie zu üben

Stellen Sie eine hölzerne Schaufensterpuppe in einer beliebigen Position auf, um das Zeichnen des Körpers zu üben. Dies ist besonders hilfreich, um die richtigen Proportionen zu lernen.

Sie können eine hölzerne Schaufensterpuppe online oder in jedem Kunstbedarfsgeschäft kaufen

Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 8

Schritt 3. Referenzieren Sie ein Foto, um zu üben, realistische Kunst zu machen

Verwenden Sie ein Foto, das Sie aufgenommen haben, oder schneiden Sie eines aus einer Zeitschrift aus. Stellen Sie es in der Nähe Ihres Arbeitsbereichs auf und versuchen Sie, es so gut wie möglich zu emulieren. Oder Sie können einige Elemente des Fotos (wie Farbe, Farbschema und Komposition) einbeziehen und diese Dinge in Ihr eigenes künstlerisches Schaffen einfließen lassen.

Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 9

Schritt 4. Erstellen Sie Ihre eigene Stillleben-Szene zum Zeichnen oder Malen

Durchsuchen Sie Ihr Zuhause nach interessanten Objekten, die Sie malen oder zeichnen möchten. Dann arrangieren Sie diese Dinge auf interessante Weise vor einer beliebigen Kulisse. Stellen Sie zum Beispiel eine Vase, eine Kerze und eine Obstschale auf einen Tisch vor einer karierten Wand.

  • Spielen Sie beim Einrichten eines Modells mit der Komposition, indem Sie Teile verschieben, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.
  • Ziehen Sie in Erwägung, interessante Schatten zu erzeugen, indem Sie größere oder höhere Gegenstände in Bezug auf die Lichtquelle neu anordnen. Sie können beispielsweise einen interessanten Schatten über einer Schüssel erzeugen, indem Sie eine hohe Kerze zwischen die Schüssel und die Lichtquelle im Raum stellen.
Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 10

Schritt 5. Bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, Ihr Modell zu sein

Wenn Sie Leben zeichnen oder Porträts üben möchten, sollten Sie jemanden, den Sie kennen, bitten, für Sie zu sitzen, während Sie ihn skizzieren oder malen. Stellen Sie nur sicher, dass sie damit einverstanden sind, still zu sitzen, egal wie lange Sie dafür brauchen!

Wenn Sie ein Live-Modell verwenden, denken Sie an die Beleuchtung. Vielleicht möchten Sie eine kleine Schreibtischlampe verwenden, um sie von der Seite zu beleuchten, um interessante Schatten zu erzeugen

Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 11

Schritt 6. Investieren Sie in hochwertige Künstlerbedarfsartikel

Bessere Farben, Werkzeuge und andere Materialien werden oft besser funktionieren und länger halten. Wenn du Geld in deine Kunst steckst, wird es auch wahrscheinlicher, dass du sie ernst nimmst und weiter übst. Verzichten Sie nicht auf billigere Materialien, sondern versuchen Sie einfach, mit den hochwertigsten Materialien für das zu arbeiten, was Sie tun möchten.

  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Marken der gleichen Medien in unterschiedlichen Preisklassen.
  • Offene Lagerbestände (wie Farben, Bleistifte und Marker) sind oft günstiger als fertige Kits.
  • Raus aus dem Kinder-Kunstbedarf! Diese Marken haben normalerweise nicht die gleichen Eigenschaften wie die professionelleren oder künstlerischeren Versionen.
Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 12

Schritt 7. Brechen Sie aus Ihrer Komfortzone aus, indem Sie neue Medien und Stile ausprobieren

Probieren Sie verschiedene Medien und Stile aus, um Ihre allgemeinen Fähigkeiten zu erweitern. Wenn Sie beispielsweise normalerweise Bleistifte und Buntstifte verwenden, um klassische Kunst zu schaffen, versuchen Sie es mit Pastellfarben für eine neue Perspektive. Oder wenn Sie gerne Anime zeichnen, versuchen Sie es mit surrealistischer Kunst oder kubistischen Stilen.

  • Wenn Sie etwas mehr Geld ausgeben möchten, versuchen Sie es mit einem Stifttablett, um Ihre Kunst auf ein neues (digitales) Niveau zu bringen!
  • Das Erlernen verschiedener Medien wird Ihnen auch helfen, einzigartige Mixed-Media-Stücke zu erstellen.
Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 13

Schritt 8. Lassen Sie sich von Ihren Lieblingskünstlern inspirieren

Schauen Sie sich die Arbeit einiger Ihrer Lieblingskünstler an und überlegen Sie, wie sie bestimmte Techniken angewendet haben. Wenn Sie zum Beispiel lernen möchten, Formen auf interessante Weise zu verwenden, könnten Sie Picassos Guernica studieren und versuchen, eine ähnliche Dringlichkeit durch die Geometrie Ihrer Arbeit nachzuahmen.

  • Wenn Sie als weiteres Beispiel beim Mischen von Farben besser werden möchten, können Sie sich darauf konzentrieren, einen bestimmten Abschnitt eines von Van Goghs Werken nachzuahmen. Dann nutzen Sie diese Fähigkeit und wenden Sie sie auf Ihre eigene Arbeit an.
  • Besuchen Sie lokale Kunstgalerien und Museen, um sich inspirieren zu lassen. Und wenn Sie gehen, lesen Sie die Notizen und Aussagen des Künstlers neben den Stücken, um zu sehen, welche Materialien sie verwendet haben. Wenn der Künstler anwesend ist, fragen Sie ihn nach seinen Techniken.
Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 14

Schritt 9. Haben Sie keine Angst zu experimentieren und einige Regeln zu brechen

Einige der größten Künstler haben starke Meinungen und einzigartige Ansichten, also rebellieren Sie gegen künstlerische Normen. Denken Sie daran, wie Picasso gegen traditionelle Perspektiven rebellierte oder wie Edgar Degas klassische Kompositionsmethoden ablehnte. Wie Picasso sagte: „Lerne die Regeln wie ein Profi, damit du sie wie ein Künstler brechen kannst!“

In der Kunst geht es darum, Fehler zu machen und mit ihnen zu arbeiten. Wenn Sie also experimentieren und das Ergebnis nicht mögen, finden Sie einen Weg, etwas Neues daraus zu machen

Methode 3 von 3: Trainieren Sie Ihr künstlerisches Auge

Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 15

Schritt 1. Nehmen Sie sich Zeit, Ihre Neugier in Ihrer Umgebung auszudrücken

Studieren Sie die Farbe, Form, Textur und Größe von zufälligen Dingen, denen Sie im Laufe des Tages begegnen. Schauen Sie in das Gesicht Ihres Gesprächspartners. Beachten Sie, wie Licht die Schatten und die Form ihrer Merkmale beeinflusst. Achten Sie besonders darauf, wie Licht auf bestimmten Texturen wie Kleidung und Haut aussieht.

  • Wenn Sie diese Dinge bemerken, können Sie besser verstehen, wie reale Objekte mit verschiedenen Arten von Licht aussehen, die auf sie treffen.
  • Versuchen Sie als unterhaltsame Übung, Objekte zu beschreiben, ohne ihre Namen zu verwenden, um Formen zu visualisieren und zu erfassen. Wenn Sie beispielsweise einen Baum betrachten, können Sie den Stamm als schrägen Zylinder und die Blätter als winzige Zitronenformen beschreiben.
Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 16

Schritt 2. Identifizieren Sie Farbvariationen, damit Sie sie genau nachbilden können

Wenn du etwas betrachtest, achte auf Farbabweichungen und darauf, dass deine Augen verweilen oder in einen anderen Bereich wandern wollen. Beachten Sie die subtilen Farbtöne innerhalb einer bestimmten Farbe (wie all die verschiedenen Rottöne bei einem Apfel).

Wenn Sie zum Beispiel eine bunte Tulpe betrachten, achten Sie darauf, wie die pinkfarbenen Blütenblätter mit dem sanften Grünton des Stiels kontrastieren und wie Ihre Augen von den helleren Spitzen der Blütenblätter angezogen werden

Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 17

Schritt 3. Blinzeln Sie auf Objekte, um ihre Zusammensetzung aus Form und Farbe zu sehen

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Augen auf ein bestimmtes Ding, eine Landschaft oder eine Szene zu blinzeln. Das Schielen minimiert die Fähigkeit Ihrer Augen, Farben und Details zu sehen, und verwischt die Unterschiede zwischen den Dingen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie eine Vielzahl von einzelnen Dingen malen möchten, die weit entfernt sind, wie eine Landschaft oder einen Wald voller Bäume.

Schielen hilft Ihnen auch, zwischen Schatten und Licht zu unterscheiden

Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 18

Schritt 4. Verwenden Sie den negativen Raum, um Gleichgewicht oder Spannung zu erzeugen

Achten Sie beim Betrachten eines bestimmten Objekts oder einer bestimmten Szene auf den Hintergrundbereich (z. B. eine Wand, ein Tisch oder eine Kulisse). Negativen Raum in deinen Bildern zuzulassen, gibt ihm je nach Szene und Gesamtästhetik ein Gefühl von Ausgewogenheit oder Spannung.

Notieren Sie sich beispielsweise die Farben, Schatten und Texturen von Objekten hinter den zentralen Objekten, die Sie malen möchten. Zum Beispiel kann eine gebrannte orangefarbene Wand mit einem diagonalen Schatten die Kerzen und Blumen im Vordergrund stärker hervorheben

Verbessern Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten Schritt 19

Schritt 5. Studieren Sie die Komposition einer bestimmten Szene oder eines bestimmten Objekts

Beachten Sie, wie bestimmte Objekte zu Formen oder Linien zusammengesetzt werden. Die Geometrie einer bestimmten Szene oder Sammlung von Objekten zeichnet die des Zuschauers in einem bestimmten Muster.

Stellen Sie sich zum Beispiel eine stillstehende Szene einer Buchhandlung vor. Der Gang auf der linken Seite erzeugt eine Linie, die das Auge vertikal bewegt, eine Lichterkette zwischen den Regalen könnte das Auge über die Oberseite bewegen und ein anderes Regal ermutigt das Auge, sich nach oben oder unten zu bewegen. Die vertikalen Augenbewegungen auf beiden Seiten des Gemäldes könnten als eine Art Rahmen für das Stillleben dienen

Tipps

  • Treten Sie einer lokalen Meetup-Gruppe mit anderen Künstlern bei, damit Sie Tipps austauschen, die Arbeit des anderen kritisieren und gemeinsam üben können.
  • Bitte Freunde und Familie, deine Arbeit zu kritisieren – wenn einer von ihnen ein Künstler ist, umso besser!
  • Jeder hat eine Meinung über Kunst, also lernen Sie, Kritik anzunehmen und offen für verschiedene Interpretationen Ihrer Arbeit zu sein.
  • Machen Sie sich keine Sorgen um schnelles Zeichnen oder Malen. Lassen Sie einfach die Zeit vergehen und seien Sie bei dem, was Sie tun, voll und ganz präsent.

Warnungen

Beliebt nach Thema