4 Möglichkeiten, Zeitungen aufzubewahren

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, Zeitungen aufzubewahren
4 Möglichkeiten, Zeitungen aufzubewahren
Anonim

Zeitungen sind als wichtige historische Dokumente sowohl bei Amateuren als auch bei professionellen Denkmalpflegern beliebt. Ob aus persönlichen Gründen oder wegen monumentaler Ereignisse aufbewahrt – Zeitungen, die beispielsweise 1948 fälschlicherweise Trumans Niederlage gegen Dewey deklarieren, sind wertvolle Sammlerstücke – sie bedürfen großer Sorgfalt und angemessener Ausstattung, um den Test der Zeit zu überstehen. Zeitungen werden aus Zellstoff hergestellt und haben einen hohen Säuregehalt; Luft oder Licht ausgesetzt, neigt es dazu, sich schnell zu zersetzen. Um Zeitungen aufzubewahren und vor dem Auseinanderfallen zu bewahren, sind einige Vorkehrungen zu treffen, wenn Sie eine Zeitung aufbewahren oder ausstellen möchten.

Schritte

Methode 1 von 4: Der richtige Umgang mit Zeitungen

Zeitung bewahren Schritt 1

Schritt 1. Halten Sie den Bereich sauber

Der Umgang mit empfindlichen Zeitungen, die Sie aufbewahren möchten, erfordert viel Sorgfalt und zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Hände waschen, bevor Sie die Zeitungen berühren, um möglicherweise schädliche Rückstände an Ihren Händen zu entfernen. Sie sollten auch einen sauberen Arbeitsplatz – wie einen großen, sauberen Tisch – haben, um die Zeitungen auszuhändigen.

  • Achte darauf, dass deine Hände trocken sind, bevor du die Zeitung anfasst, besonders wenn du dir gerade die Hände gewaschen hast.
  • Halten Sie Speisen und Getränke vom Bereich fern, während Sie mit den Zeitungen arbeiten.
Zeitung bewahren Schritt 2

Schritt 2. Vermeiden Sie das Falten der Zeitung

Wenn Sie Zeitungen handhaben, die Sie aufbewahren möchten, versuchen Sie, sie nur an der ursprünglichen Mittelfalte zu falten. Halten Sie die Kanten sauber ausgerichtet, damit der Mittelfalz intakt bleibt und andere Teile der Zeitung nicht versehentlich gefaltet werden.

Darüber hinaus sollten Sie es vermeiden, die Ecken von Zeitungen zu falten, selbst in einer Hundeohrfalte, um eine bestimmte Passage zu markieren, da dies die Zeitung weiter beschädigt

Zeitung bewahren Schritt 3

Schritt 3. Vermeiden Sie den Kontakt mit möglicherweise schädlichen Gegenständen

Zeitungen sind extrem zerbrechlich und können durch den Kontakt mit den meisten anderen Oberflächen oder Gegenständen, die nicht für die Zeitungskonservierung vorgesehen sind, dauerhaft beschädigt werden.

Dazu gehören Büroklammern, Gummibänder, Klebeband oder jede Art von Klebstoff

Methode 2 von 4: Schützen der Zeitungsseiten

Zeitung bewahren Schritt 4

Schritt 1. Schützen Sie die Zeitung vor Licht

Licht hat eine unglaublich schädliche Wirkung auf Zeitungsseiten und den darauf erscheinenden Druck. Im Laufe der Zeit wird eine Zeitung durch längere Lichteinwirkung brüchig und der Inhalt verblasst.

Halten Sie Ihre wertvollen Zeitungen nach Möglichkeit vor Licht (sowohl natürlich als auch künstlich). Lagern Sie sie nicht in hellen Räumen oder lassen Sie sie draußen in der Sonne

Zeitung bewahren Schritt 5

Schritt 2. Trennen Sie die Zeitungsseiten mit säurefreiem Papier

Da Zeitungspapier viel Säure enthält, fördert das Zusammendrücken der Seiten die Säure, sich auszubreiten und die Zellstofffasern zu zersetzen. Der Kontakt mit säurehaltigen Materialien kann die Seiten stark beschädigen, daher müssen Sie sie schützen, indem Sie zwischen den einzelnen Seiten säurefreies Papier einlegen.

  • Alkalisches gepuffertes Tissue, das von Konservierungslieferanten erhältlich ist, ist die beste Option zum Trennen von Zeitungsseiten.
  • Eine billigere Alternative ist säurefreies Seidenpapier, das zwar die Ausbreitung von Säure zwischen den Seiten nicht verhindert, aber das Risiko einer Erhöhung des Säuregehalts der Zeitung verringert.
Zeitung bewahren Schritt 6

Schritt 3. Wenden Sie sich an einen professionellen Restaurator

Bei besonders wertvollen Zeitungen kann es ratsam sein, die Dienste eines professionellen Restaurators zu beauftragen. Restauratoren können Säure aus Zeitungen entfernen und erstklassige Aufbewahrungsausrüstung bereitstellen; ihre Dienste werden jedoch wahrscheinlich Hunderte von Dollar kosten. Listen der verfügbaren Restauratoren finden Sie auf der Website des American Institute of Conservation.

Darüber hinaus gibt es Produkte zur Entsäuerung alter Dokumente, wie zum Beispiel Archival Mist Spray. Wenn Ihre Zeitung jedoch nicht ganz neu ist, sollten Sie immer einen Restaurator konsultieren, bevor Sie solche Produkte verwenden, da Sie Ihre Zeitung bei Ihrem Bemühen, sie zu konservieren, unbeabsichtigt beschädigen können

Methode 3 von 4: Aufbewahren einer konservierten Zeitung

Zeitung bewahren Schritt 7

Schritt 1. Legen Sie die Zeitung in eine flache, feste Schachtel

Sie möchten die Zeitung vor Luft, Licht und Schädlingen schützen. Zeitungsspezifische Aufbewahrungsboxen sind von Naturschutzlieferanten und den meisten Bastelgeschäften erhältlich; eine einfache Papp- oder Holzkiste reicht jedoch aus, solange sie säurefrei ist.

Geeignet sind auch Schachteln und Hüllen zur Aufbewahrung von Filmen

Zeitung bewahren Schritt 8

Schritt 2. Lagern Sie die Zeitung an einem trockenen, dunklen und kühlen Ort

Um eine Verschlechterung des Zeitungsmaterials zu verhindern, müssen Sie es an einem geeigneten Ort aufbewahren. Dies bedeutet einen dunklen und kühlen Ort ohne Feuchtigkeit oder Feuchtigkeit in der Luft. Es sollte kein natürliches oder sonstiges Licht geben.

  • Der Aufbewahrungsbereich für Zeitungen sollte zwischen 60 und 70 Grad Fahrenheit (oder zwischen 15 und 21 Grad Celsius) liegen. Die Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 40 und 50 Prozent liegen.
  • Orte mit schwankender Temperatur oder Säure – wie Garagen, Keller oder Dachböden – sind nicht ideal.
Zeitung bewahren Schritt 9

Schritt 3. Legen Sie Zeitungen hinter UV-beständigem Glas aus

Wenn Sie die Zeitung aus dem Karton haben möchten, fragen Sie einen Einrahmer nach der besten Glas- und Rahmenart. Sie möchten eine säurefreie Trägerplatte und Ihr Glas soll UV-Licht blockieren. Denken Sie daran, dass Sie Zeitungen beim Auslegen an einem trockenen, dunklen und kühlen Ort aufbewahren müssen.

Wenn Sie einen Zeitungsausschnitt einrahmen, montieren Sie ihn mit säure- und ligninfreien Fotoecken auf einer säure- und ligninfreien Albumseite. Die Verwendung von nicht säurefreiem Klebeband, Klebstoff oder Papier kann den Ausschnitt beschädigen

Methode 4 von 4: Zeitungen scannen oder kopieren

Zeitung bewahren Schritt 10

Schritt 1. Zeitungen scannen

Eine andere Möglichkeit, Zeitungen zu konservieren, besteht darin, das Dokument mit einem Scanner oder Kopierer zu reproduzieren. Durch Scannen können Sie eine digitale Kopie der Zeitung erstellen, die Sie auf Ihrem Computer aufbewahren und dann jederzeit digital anzeigen oder kopieren können. Auf normalem Druckpapier erstellte Kopien sind haltbarer als die Originalzeitung selbst.

Achten Sie darauf, dass Sie die Zeitung nicht durch einen automatischen Einzug führen, da dies das Originaldokument beschädigen könnte. Legen Sie stattdessen die Zeitung zum Scannen vorsichtig auf das obere Glas und achten Sie darauf, dass Sie nicht zu fest auf die Abdeckung drücken

Zeitung bewahren Schritt 11

Schritt 2. Machen Sie digitale Fotos von Zeitungsseiten

Sie können Ihre Zeitung nicht nur scannen, sondern auch konservieren, indem Sie digitale Bilder der Zeitungsseiten machen. Dadurch wird ein digitales Bild erstellt, das Sie für die zukünftige Verwendung auf Ihren elektronischen Geräten speichern können.

Dazu können Sie eine Digitalkamera oder sogar die Kamera Ihres Smartphones verwenden

Zeitung bewahren Schritt 12

Schritt 3. Verwenden Sie eine Kopie der Zeitung zur Anzeige

Wenn Sie Ihre Zeitung auslegen möchten, ziehen Sie in Erwägung, anstelle des Originals eine gedruckte Fotokopie für die eigentliche Anzeige zu verwenden. Eine Fotokopie, selbst eine auf Standard-Druckpapier, hält im Laufe der Zeit besser, da sie dem Licht und anderen Elementen ausgesetzt ist.

Dann können Sie die Originalzeitung in einer Aufbewahrungsbox aufbewahren, damit sie sicherer aufbewahrt wird

Warnungen

  • Versuchen Sie nicht, Risse oder Löcher in Ihrer Zeitung selbst zu reparieren. Wenden Sie sich für Wartungsarbeiten an einen professionellen Restaurator. Aufgrund der Zerbrechlichkeit von Zeitungen ist es möglich, das Papier durch Einbringen von Elementen mit hohem Säuregehalt oder anderen Elementen, die die Zeitung im Laufe der Zeit verschleißen könnten, ernsthaft zu beschädigen.
  • Niemals Zeitungspapier laminieren oder mit Klebeband bekleben. Laminieren verschlechtert die Qualität der Zeitung, während Klebeband das Zeitungspapier zerstört. Wenn Sie eine Zeitung leicht handhabbar machen und sie gleichzeitig vor Luft, Licht und Ölen von Fingern und Händen schützen möchten, legen Sie sie hinter Glas.
  • Beachten Sie das Urheberrecht, wenn Sie Zeitungen scannen. Sie könnten von einer Zeitung verklagt werden, wenn Sie die Dateien ohne deren Erlaubnis online veröffentlichen. Faire Nutzung ist erlaubt.

Beliebt nach Thema