7 Möglichkeiten, um kostenlose Baumaterialien zu erhalten

Inhaltsverzeichnis:

7 Möglichkeiten, um kostenlose Baumaterialien zu erhalten
7 Möglichkeiten, um kostenlose Baumaterialien zu erhalten
Anonim

Die Idee, Ressourcen für kostenlose Baumaterialien zu finden, mag manchen nicht möglich erscheinen. Mit Ausdauer und etwas Glück findet man kostenlose Bodenbeläge, Schnittholz, Küchen- und Badarmaturen und so ziemlich alles, was man sonst noch braucht.

Schritte

Methode 1 von 7: Waren zur Abholung bereit

Holen Sie sich kostenlose Baumaterialien Schritt 1

Schritt 1. Fahren Sie durch Viertel, in denen die Stadt Sammelabholungen anbietet, und sehen Sie sich an, was die Leute zur Abholung bereitgestellt haben

Denken Sie über den Tellerrand hinaus, wenn Sie bestimmte Elemente sehen. Zum Beispiel möchten Sie vielleicht keinen großen Schrank mit einer fehlenden Tür, sondern betrachten ihn als Quelle für freies Bauholz oder Hardware, wie Scharniere und Türgriffe.

Methode 2 von 7: Kostenloses Baumaterial aus Müllcontainern

Holen Sie sich kostenlose Baumaterialien Schritt 2

Schritt 1. Überprüfen Sie regelmäßig den Müllcontainerbereich großer Mehrfamilienhäuser, besonders wenn es kurz vor dem Abholtag ist

Die Dinge, die manche Leute wegwerfen, könnten für dich kostenloses Baumaterial sein. Achten Sie auf Teppichböden oder Teppiche, große Möbelstücke, die Sie als Bauholz für andere Projekte verwenden und malen.

Methode 3 von 7: Kostenloses Baumaterial von Handels- oder Tauschdiensten

Holen Sie sich kostenlose Baumaterialien Schritt 3

Schritt 1. Schauen Sie sich zu Hause nach Gegenständen um, die Sie nicht mehr benötigen

Vielleicht finden Sie jemanden, der etwas hat, was Sie brauchen, und Sie können einen Handel arrangieren. Zeitungen und einige Online-Websites haben oft einen Bereich für den Handel reserviert. Sie listen auf, was Sie zu handeln haben und was Sie brauchen, während Sie die von anderen geschalteten Anzeigen überprüfen.

Sie können auch anbieten, einen Keller, eine Garage oder ein Lagergebäude gegen den Inhalt der Fläche zu entrümpeln. Dies ist oft eine ausgezeichnete Ressource für freie Bodenbeläge wie Teppiche oder Teppiche und Beleuchtungskörper

Methode 4 von 7: Recyclingzentrum

Holen Sie sich kostenlose Baumaterialien Schritt 4

Schritt 1. Besuchen Sie Ihr lokales Recyclingzentrum, wo es oft einen Bereich gibt, der mit Krimskrams gefüllt ist, die Sie mitnehmen können

Die meisten Städte haben jetzt eine Art Recyclinggruppe eingerichtet, in der Mitglieder Gegenstände auflisten können, die sie nicht mehr benötigen. Dies ist eine ausgezeichnete Quelle, um kostenlose Küchenschränke von Leuten zu finden, die selbst neue Schränke installieren.

Methode 5 von 7: Kostenlose Baumaterialien aus der City Dump

Holen Sie sich kostenlose Baumaterialien Schritt 5

Schritt 1. Besuchen Sie Ihren Community-Dump, wenn sie dies zulassen

Tragen Sie strapazierfähige Kleidung, Handschuhe und Augenschutz, da Sie nie wissen, was auf Sie zukommen wird. Viele Bauunternehmen nutzen die Müllhalden der Stadt, um Material zu entsorgen, das sie nicht verwenden können oder von dem sie glauben, dass es nicht rückgewinnbar ist. Aber Sie werden nicht die Arbeitskosten haben, um alte Fenster und Türen zu entlacken oder Nägel von Holz zu entfernen, die das Unternehmen hätte, also könnte es eine großartige Entdeckung für Sie sein.

Methode 6 von 7: Kostenlose Baumaterialien aus Geschäften

Holen Sie sich kostenlose Baumaterialien Schritt 6

Schritt 1. Besuchen Sie Ihre lokalen Lackgeschäfte und sehen Sie nach, ob sie ein "Ups"-Regal haben

Oftmals entspricht die Lackfarbe nicht ganz den Wünschen der Kunden und sie geben sie in den Laden zurück. Anstatt es zu entsorgen, bietet der Laden es den Kunden kostenlos an.

Holen Sie sich kostenlose Baumaterialien Schritt 7

Schritt 2. Besuchen Sie Ihre lokalen Bodenbelagsgeschäfte und suchen Sie nach Werbegeschenken

Sie verschenken oft kleine Teppichabschnitte, die möglicherweise fleckig oder zu klein sind, um sie zu verkaufen, ungewöhnliche Mengen von Fliesen oder Vinylböden. Während sie für sich genommen zu klein sein können, um einen Boden zu bedecken, können Sie Reste kombinieren, um einen Raum abzudecken.

Holen Sie sich kostenlose Baumaterialien Schritt 8

Schritt 3. Sehen Sie sich die Müllcontainer in verschiedenen Geschäften und Gewerbegebäuden an, um zu sehen, was sie zur Verfügung haben

Auch wenn das, was Sie finden, als Baumaterial nicht nützlich ist, können Sie es möglicherweise gegen etwas Nützliches wie Nägel, Schrauben oder anderen Krimskrams eintauschen.

Methode 7 von 7: Freebies von Freecycle

1506382 9

Schritt 1. Überprüfen Sie, ob es ein lokales Freecycle für Ihre Region gibt

Sie können dies tun, indem Sie das Wort Freecycle mit Ihrem Landkreis und Bundesland oder Ihrer Provinz in Ihre Suchmaschine eingeben.

1506382 10

Schritt 2. Wenn Sie eine Gruppe gefunden haben, müssen Sie beitreten

1506382 11

Schritt 3. Nachdem Sie beigetreten sind, geben Sie das Wort heraus

Erklären Sie im Abschnitt "Gesucht", wonach Sie suchen.

1506382 12

Schritt 4. Prüfen Sie, ob der gesuchte Artikel bereits verfügbar ist

1506382 13

Schritt 5. Nehmen Sie sich auch die Zeit, etwas anzubieten, was Sie in Ihrem Haus haben, aber nicht brauchen

Das macht das Ganze schön und wechselseitig.

Tipps

Bei Freecycle ist kein Handel erlaubt. Es kann jedoch auch eine Kauf-, Verkaufs-, Handels- oder Gruppe in Ihrer Nähe geben. Geben Sie die Wörter kaufen, verkaufen, handeln, verschenken, in Ihre Suche, Ihren Landkreis und Staat ein

Warnungen

Beliebt nach Thema