Blasen mit den Händen blasen – Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Blasen mit den Händen blasen – Gunook
Blasen mit den Händen blasen – Gunook
Anonim

Müssen Sie Blasen blasen, haben aber Ihren Blasenstab verloren? Nun keine Angst, hier ist eine schicke Lösung!

Schritte

Eingabe Waschschritt 1

Schritt 1. Betreten Sie Ihren üblichen Handwaschbereich

Befeuchte deine Hände Schritt 2

Schritt 2. Machen Sie Ihre Hände unter der Spüle nass, nicht zu nass, sonst werden die Blasen zu dünn

Setzen Sie Seife ein Schritt 3

Schritt 3. Tragen Sie Seife auf Ihre Hände auf, Flüssigseife funktioniert normalerweise besser als Riegel

Hände reiben Schritt 4

Schritt 4. Reiben Sie die Hände handreinigend ein

Ok Position Schritt 5

Schritt 5. Bringen Sie Ihre Hand in die Position "OK" und schließen Sie Ihren Zeigefinger in Ihren Daumen, sodass Sie nur mit Daumen und Zeigefinger eine Faust bilden

OK-Position wieder öffnen Schritt 6

Schritt 6. Öffnen Sie Ihren Finger wieder in die Position "OK". In diesem Raum sollte sich eine dünne Seifenschicht befinden, die wie auf einem Seifenblasenstab aussieht (achten Sie darauf, dass Sie Ihre Finger beim Öffnen nicht vom Daumen lösen oder Sie müssen von vorne beginnen)

Blasenschritt 7

Schritt 7. Blasen Sie leicht durch den Raum und beobachten Sie, wie eine Blase erscheint (normalerweise wird sie platzen, bevor sie sich von Ihrer Hand trennt, aber mit etwas Übung wird sie dann etwa zwei Sekunden lang schweben

.. knallen!). Nach 1-3 Anwendungen möchten Sie vielleicht mehr Seife auf Ihre Hand geben und sie ein wenig ausspülen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Auch wenn Sie größere Blasen wollen, machen Sie zwei mit beiden Händen und verschmelzen Sie sie, indem Sie Ihren kleinen Finger in die andere Blase stecken. Stellen Sie sicher, dass Sie beide Blasen in jeder Hand haben.
  • Wenn Sie größere Blasen machen möchten, bringen Sie Ihre Hand in eine "Tassen" -Position. Dann bewegen Sie die Böden auseinander und blasen Sie!
  • Flüssigseife ist besser als Seifenstücke, da sie bereits in flüssiger Form vorliegt; Wenn Sie einen Riegel verwenden, müssen Sie ihn selbst in eine flüssige Form bringen.
  • Um eine große Blase zu machen, sollten Sie ganz sanft blasen.
  • Während Sie die Blase blasen, stützen Sie sie mit der anderen Hand beim Blasen. Auf diese Weise können Sie möglicherweise Blasen machen, die doppelt so groß sind wie Ihr Kopf!
  • Beim Verschmelzen von zwei Blasen ist es am besten, zuerst den unteren Teil nahe beieinander zu halten.

Warnungen

  • Passen Sie auf Ihre Augen auf, wenn die Blase platzt, wer weiß, wohin die Seife gehen wird.
  • Vielleicht möchten Sie einen Mopp zur Hand haben, da er schmutzig werden kann!

Beliebt nach Thema