Auf Holz schreiben – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Auf Holz schreiben – wikiHow
Auf Holz schreiben – wikiHow
Anonim

Holzschilder können eine hervorragende Möglichkeit sein, Ihrer Kreativität Ausdruck zu verleihen und Ihr Zuhause zu dekorieren. Holzschilder sind nicht nur eine wunderschöne und beliebte Form der Heimwerkerdekoration, sondern sie sind auch unglaublich einfach zu erstellen! Alles, was Sie brauchen, ist das Holz auszuwählen und es dann zu behandeln, damit Sie Ihren Schriftzug über eine Typografie-Vorlage und Farbmarker hinzufügen können. Mit den richtigen Werkzeugen und Kenntnissen sind Sie auf dem besten Weg, Ihre Wohndekoration individuell zu gestalten!

Schritte

Teil 1 von 2: Das Holz behandeln

Auf Holz schreiben Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie ein rechteckiges Stück Sperrholz oder MDF in beliebiger Größe

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie sich das richtige Holzstück besorgen. Die am einfachsten und besten zu verwendenden Hölzer sind Sperrholz und mitteldichte Faserplatten (MDF), die Sie im nächsten Baumarkt kaufen können. Wenn Sie den Baumarkt besuchen, bitten Sie den Betreuer, das Holz auf eine bestimmte Größe zu schneiden, oder kaufen Sie ein großes Stück und beschneiden Sie es selbst.

  • Sie können so groß oder klein gehen, wie Sie möchten, je nachdem, wie Sie Ihr Schild verwenden. Der Großteil des vorgeschnittenen Holzes wird in 48 Zoll (120 cm) x 24 Zoll (61 cm) oder 24 Zoll (61 cm) x 24 Zoll (61 cm) verkauft.
  • Quadratische oder rechteckige Holzstücke sind besonders für Anfänger die einfachsten Formen zu bearbeiten. Wenn Sie jedoch versuchen, ein bestimmtes Thema anzupassen oder einfach nur etwas von der Norm abweichen möchten, verwenden Sie einen Holzfäller, um Ihr Holz anders zu formen.
  • Kreisförmige Schilder eignen sich zum Beispiel hervorragend als Wandkunst. Alternativ ist ein herzförmiges Schild mit einem romantischen Zitat eine gute Wahl, um Ihr Schlafzimmer und das Ihres Lebensgefährten zu dekorieren.
Auf Holz schreiben Schritt 2

Schritt 2. Wählen oder erstellen Sie eine Typografie-Vorlage für die Buchstaben

Sie können nicht auf Holz schreiben, ohne vorher eine Vorstellung davon zu haben, was Sie schreiben möchten! Wenn Sie ein Auge für Design und Typografie haben, zeichnen Sie mit einem Kalligrafiestift eine eigene Vorlage auf ein Blatt Papier. Alternativ können Sie online nach Typografie-Designs suchen und ein Design ausdrucken, das Ihnen gefällt.

  • Sie könnten zum Beispiel so etwas wie „Willkommen in unserem Haus“schreiben, um ein Eingangsschild für Hausgäste zu erstellen.
  • Wenn das Schild für einen bestimmten Raum in Ihrem Haus steht, verwenden Sie Ihren Lieblingssatz, um das Haus zu beschreiben. Dies könnte zum Beispiel ein literarisches Zitat über das Genießen der Familie und der kleineren Momente im Leben für Ihr Wohnzimmer sein.
  • Alternativ können Sie den Namen eines Familienmitglieds schreiben, um ein Namensschild für sein Schlafzimmer zu erstellen.
Auf Holz schreiben Schritt 3

Schritt 3. Schleifen Sie das Holz mit Schleifpapier der Körnung 120 bis 220, bis es glatt ist

Schleifen Sie die gesamte Oberfläche des Holzes - sogar die Seiten und die Rückseite -, indem Sie das feinkörnige Schleifpapier entlang der Maserung hin und her reiben. Durch das Schleifen lässt sich das Holz leichter färben und beschriften.

Alternativ können Sie auch einen elektrischen Schleifer verwenden

Auf Holz schreiben Schritt 4

Schritt 4. Tragen Sie eine Beize auf Ölbasis auf das Holz auf

Mischen Sie den Fleck gründlich mit einem Holzlöffel oder einem Stäbchen. Trage den Fleck entweder mit einem Pinsel oder einem sauberen Lappen auf. Fülle deinen Pinsel oder Lappen mit Beize und streiche damit über das Holz. Bestreichen Sie das Holz von oben nach unten mit Beize.

  • Vergessen Sie nicht, ein Paar Handschuhe anzuziehen, bevor Sie mit dem Färben beginnen!
  • Der Fleck kann jede gewünschte Farbe haben. Scheuen Sie sich nicht, kreativ zu werden!
Auf Holz schreiben Schritt 5

Schritt 5. Warten Sie, bis der Fleck getrocknet ist, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen

Es kann etwa 2 Stunden dauern, bis der Fleck getrocknet ist. Wenn Sie darauf warten, Ihren Schriftzug hinzuzufügen, wird sichergestellt, dass Ihre Schrift klar und ordentlich aussieht. Testen Sie die Trockenheit, indem Sie mit einem behandschuhten Finger über das Holz streichen und sehen, ob es sauber bleibt.

Schritt 6. Streichen Sie einen Fleckenblocker auf das Holz, um Ihre Beschriftung zu schützen

Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie mit Permanentmarkern schreiben. Konzentrieren Sie sich auf die Beschichtung der dunkelsten Stellen des Holzes und verwenden Sie ein weiches Tuch, um das Produkt aufzutragen. Fügen Sie eine zweite Schicht hinzu, sobald die erste Schicht vollständig getrocknet ist. Die meisten Fleckenblocker brauchen zwischen 6 und 8 Stunden zum Trocknen.

Fleckenblocker erhalten Sie in Ihrem örtlichen Baumarkt

Auf Holz schreiben Schritt 7

Schritt 7. Skizzieren Sie die Größe und den Abstand für Ihre Beschriftung

Vielleicht möchten Sie ein Lineal verwenden, um genau zu berechnen, wo jeder Buchstabe sein soll und welche Größe Ihre Schrift haben soll. Skizziere, wie viel Platz die Schrift auf dem Holz einnehmen wird, indem du eine Schachtel (oder Schachteln) machst, in die deine Buchstaben passen. Die Box(en) bilden eine Richtlinie, die Ihnen hilft, Ihre Vorlage zu zentrieren und Ihre Briefe zu organisieren.

Alternativ kannst du einen Rahmen erstellen, um deine Buchstaben mit Klebeband zu blockieren

Teil 2 von 2: Ihren Schriftzug hinzufügen

Auf Holz schreiben Schritt 8

Schritt 1. Zentrieren Sie die Schablone auf dem Holz

Holen Sie sich die Schablone, die Sie erstellt oder ausgedruckt haben, und legen Sie sie auf das Holz. Richten Sie Ihre Vorlage innerhalb der von Ihnen gezeichneten Richtlinien aus. Fügen Sie an den Ecken Ihrer Vorlage Klebeband hinzu, um sie beim Zeichnen in Position zu halten.

Auf Holz schreiben Schritt 9

Schritt 2. Zeichnen Sie die Umrisse jedes Wortes auf der Vorlage mit einem Bleistift nach

Drücken Sie die Spitze Ihres Bleistifts in das Papier und fahren Sie über die Linien Ihrer Schablone. Konzentrieren Sie sich nur auf die Umrisse jedes Buchstabens. Üben Sie starken Druck aus, damit die Striche auf dem Holz sichtbar werden. Verwenden Sie einen Bleistift, damit Sie Fehler korrigieren können.

Auf Holz schreiben Schritt 10

Schritt 3. Nehmen Sie die Schablone vom Holz, um die Sichtbarkeit Ihrer Umrisse zu überprüfen

Wenn Ihre Gliederung erfolgreich war, werden Sie Striche bemerken, die der Bleistift hinterlassen hat. Wenn Sie die Linien nicht erkennen können, legen Sie die Schablone über das Holz und umreißen Sie die Buchstaben erneut. Sie können alle Fehler, die Sie gemacht haben, mit einem Radiergummi löschen.

Auf Holz schreiben Schritt 11

Schritt 4. Schreiben Sie jeden Buchstaben sorgfältig mit einem Permanentmarker oder einem Farbstift

Fehler mit Permanentmarkern oder Lackmarkern können nicht gelöscht werden! Achten Sie beim Überfahren auf die Linien. Konzentrieren Sie sich darauf, die richtige Positionierung und Form jedes Buchstabens zu zeichnen.

Auf Holz schreiben Schritt 12

Schritt 5. Verschönern Sie Ihre Buchstaben mit unterschiedlichen Strichstärken und lockigen Designs

Konzentrieren Sie sich darauf, sie ansprechend aussehen zu lassen, sobald die Buchstaben richtig umrissen wurden. Machen Sie breitere Striche, wo sich die Buchstaben schlingen, um eine optische Attraktivität zu erzielen. Füge Locken an den Enden der Buchstaben hinzu, um gedeihen zu können. Folgen Sie Ihrer Vorlage, um sich daran zu erinnern, wo Sie die zusätzlichen Designs zu Ihren Briefen hinzufügen müssen.

Schreiben Sie auf Holz Schritt 13

Schritt 6. Gehen Sie mit Ihrem Stift oder Marker über die Wörter, um sie abzudunkeln

Wenn Sie den Buchstaben mit Ihrem Farbmarker eine zweite Schicht hinzufügen, werden sie geschärft und ein saubereres Design erzeugt. Stellen Sie sicher, dass die erste Schicht getrocknet ist, bevor Sie sie erneut auftragen! Verwenden Sie schnell trocknende Farbmarker, um Zeit zu sparen und kräftigere Linien zu erstellen. schnelltrocknende Marker brauchen nur wenige Minuten zum Trocknen.

Tipps

Beliebt nach Thema