4 Möglichkeiten, mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause umzugehen

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause umzugehen
4 Möglichkeiten, mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause umzugehen
Anonim

Das Aufwachen mit dem Geräusch eines Einbrechers in Ihrem Zuhause oder noch schlimmer von einer schattenhaften Gestalt in Ihrem Schlafzimmer gehört zu Ihren schlimmsten Albträumen. So erschreckend es auch sein wird, wenn Sie sich jemals in dieser Situation befinden, es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um sich im Voraus vorzubereiten, und einige Schritte, die Sie während der Invasion unternehmen können, um Ihre Sicherheit zu erhöhen.

Schritte

Methode 1 von 4: Verstecken vor einem Eindringling

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 1

Schritt 1. Vermeiden Sie die Suche nach einem Eindringling

Wir alle haben Filme gesehen, in denen der Hausbesitzer eine Fledermaus schnappt und auf der Suche nach einem Eindringling durch das Haus schleicht. Es ist jedoch am besten, eine Konfrontation mit dem Eindringling nach Möglichkeit zu vermeiden.

Ein Eindringling kann heftig reagieren. Anstatt also nach dem Eindringling zu suchen, sollten Sie zuerst versuchen zu fliehen oder sich zu verstecken

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 2

Schritt 2. Überlegen Sie sich ein einfaches Codewort, das Ihre Familie im Notfall erkennt

Wenn Sie Ihre Familienmitglieder vor einer Invasion warnen müssen, ist es eine gute Idee, im Voraus einen Code ausarbeiten zu lassen.

Sie können dieses einfache Wort oder diesen einfachen Satz wie „ESCAPE!“rufen, um sie in Alarmbereitschaft zu versetzen, damit sie entkommen oder an einen sicheren Ort rennen können

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 3

Schritt 3. Bestimmen Sie einen sicheren Raum

Wenn Sie das Haus nicht verlassen können, kann es eine gute Idee sein, einen ausgewiesenen sicheren Raum (oder sogar einen Schrank) zu haben.

Versuchen Sie, wenn möglich, in diesen sicheren Raum zu gelangen, wenn Sie einen Eindringling in Ihrem Haus hören

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 4

Schritt 4. Stellen Sie sicher, dass Ihr Tresorraum von innen verschlossen wird

Egal, ob Ihr Tresorraum Ihr Schlafzimmer oder ein separater Raum im Haus ist, Sie möchten sicherstellen, dass er über eine solide Tür verfügt, die von innen verschließbar ist und sich schnell und einfach verbarrikadieren lässt.

  • Erwägen Sie die Installation eines Riegels an Ihrer Schlafzimmertür und/oder dem sicheren Raum für zusätzliche Sicherheit.
  • Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie in Ihrem Zimmer einen akustischen und stillen Panikalarm haben, der überwacht wird. Das Alarmsystem kann den Eindringling von vornherein erschrecken oder abschrecken.
Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 5

Schritt 5. Lassen Sie Ihren sicheren Raum im Voraus auffüllen

Der wichtigste Gegenstand in Ihrem sicheren Raum ist ein funktionierendes, aufgeladenes Telefon, damit Sie die Polizei kontaktieren können. Im Idealfall ist dies kein Festnetzanschluss, der gekappt werden könnte, sondern ein Mobiltelefon.

  • Lagern Sie Ihren sicheren Raum mit Dingen, die Sie als Waffe verwenden können, falls der Eindringling es schafft und Sie gezwungen sind, sich zu verteidigen, z. B. eine Fledermaus. Wir werden in späteren Schritten mehr darüber sagen, wie gefährlichere Waffen wie Messer und Waffen in Ihrem sicheren Raum aufbewahrt werden.
  • Sie können auch in Erwägung ziehen, Lebensmittel, Wasser und Erste-Hilfe-Material in Ihrem sicheren Raum zu haben.
Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 6

Schritt 6. Schalten Sie das Licht aus und bleiben Sie so leise wie möglich

Sie möchten den Eindringling nach Möglichkeit nicht auf Ihre Anwesenheit aufmerksam machen, also stellen Sie sicher, dass alle Lichter im Raum ausgeschaltet sind.

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 7

Schritt 7. Vermeiden Sie es, den Eindringling anzurufen

Sie könnten versucht sein zu schreien: „Wir haben die Polizei gerufen!“um den Eindringling in Panik zu versetzen und so schnell wie möglich zu gehen. Dies ist jedoch keine gute Idee - es wird Ihr Versteck verraten.

  • Wenn der Eindringling jedoch versucht, in den Raum einzubrechen, in dem Sie sich verstecken, kann es durchaus sinnvoll sein, zu schreien: „Wir haben die Polizei gerufen – sie sind unterwegs!“.
  • Verwenden Sie den Plural „wir“, wenn Sie rufen, auch wenn Sie allein sind. Wenn der Eindringling denkt, dass mehr als einer von Ihnen da ist, kann er in Panik geraten und gehen.
Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 8

Schritt 8. Rufen Sie so schnell wie möglich den Notdienst an

Sobald Sie sicher sind, rufen Sie sofort um Hilfe. Stellen Sie sicher, dass Sie dem Disponenten so viele Details wie möglich mitteilen.

  • Beispiel: „Mein Name ist Sally Smith und ich wohne in der 123 River Road. Ich höre zwei Einbrecher in meinem Haus. Ich verstecke mich im hinteren Schlafzimmer im Obergeschoss, und ich glaube, sie sind immer noch unten im Wohnzimmer.“
  • Versuchen Sie, die Leitung mit dem Disponenten offen zu halten, damit dieser mithören kann, Sie über die Fortschritte der Polizei informiert und Sie beruhigt.
Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 9

Schritt 9. Wählen Sie Ihre Position im sicheren Raum strategisch

Wenn der Eindringling versucht, in den Raum einzubrechen, in dem Sie sich verstecken, müssen Sie vorbereitet sein. Experten empfehlen, in einer Ecke auf der gegenüberliegenden Seite der Tür zu stehen. Lassen Sie Ihre Familienmitglieder hinter Ihnen stehen.

Auf diese Weise können Sie, wenn der Eindringling in den Raum einbricht, ihn sehen, bevor er Sie sieht, und Sie können die Situation schnell einschätzen, um zu sehen, ob Sie kämpfen müssen (oder schießen müssen, wenn Sie mit einer Waffe bewaffnet sind).

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 10

Schritt 10. Bleiben Sie in Ihrem sicheren Raum, bis die Polizei eintrifft

Auch wenn Sie sicher sind, dass der Eindringling gegangen ist, bleiben Sie am besten dort, bis die Polizei eintrifft, um Ihr Zuhause zu sichern.

Bleiben Sie so lange mit dem Notdienst-Disponenten in der Leitung, bis Ihnen mitgeteilt wird, dass die Polizei eingetroffen ist und sich die Polizei vor Ihrer Tür meldet

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 11

Schritt 11. Stellen Sie sicher, dass Ihr gesamtes Haus von der Polizei kontrolliert wird

Besonders wenn der Verdächtige nicht von der Polizei gefasst wird, sollten Sie sie bitten, Ihr Haus und Ihr Eigentum gründlich zu überprüfen.

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 12

Schritt 12. Erwägen Sie, den Rest des Abends bei einem Freund oder Nachbarn zu bleiben

Auch wenn die Polizei Ihnen versichert hat, dass Ihr Haus sicher ist, können Sie sich wohler fühlen, woanders zu übernachten.

Es ist auch eine gute Idee herauszufinden, wie der Einbrecher in Ihr Haus gelangt ist: Wurde ein Schloss geknackt oder ein Fenster zerbrochen? Möglicherweise müssen Sie Reparaturen durchführen und/oder Schlösser wechseln lassen, bevor Sie wieder sicher in Ihrem Zuhause schlafen können

Methode 2 von 4: Umgang mit einem Eindringling, wenn Sie sich nicht verstecken können

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 13

Schritt 1. Schalten Sie Ihre Autoalarmanlage aus

Während Sie wahrscheinlich mit Ihrem Telefon neben sich schlafen, haben Sie vielleicht noch nie daran gedacht, Ihren Autoschlüssel mit ins Bett zu nehmen. Wenn Sie einen Einbrecher hören (entweder im Haus oder im Zimmer bei Ihnen), drücken Sie die Alarmtaste für Ihr Auto. Es besteht eine gute Chance, dass der Eindringling abhebt.

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 14

Schritt 2. Halten Sie Abstand zum Eindringling

Wenn der Eindringling es in Ihr Zimmer schafft und Sie bereits aufstehen, versuchen Sie, so weit wie möglich weg zu bleiben.

Halten Sie Ausschau nach Fluchtmöglichkeiten und geben Sie Ihr Bestes, um ruhig und kooperativ zu bleiben. Konfrontationen und gewalttätige Reaktionen sollten Sie nach Möglichkeit vermeiden

EXPERTENTIPP

Adrian Tandez

Adrian Tandez

Self Defense Trainer Adrian Tandez is the founder and head instructor of the Tandez Academy, a world-renowned self-defense training center in Mountain View, California. Trained under the martial artist Dan Inosanto, Adrian is a certified instructor in Bruce Lee's Jeet Kune Do, Filipino Martial Arts, and Silat. Adrian has over 25 years of self defense training experience.

Adrian Tandez

Adrian Tandez

Self Defense Trainer

Keep in mind that the intruder may be armed, even if you don't see a weapon

Be very careful around an intruder. To be on the safe side, just assume that they're armed. You might think the intruder is empty-handed, but when they get angry, they could pull out a gun or a knife, so just stay aware.

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 15

Schritt 3. Wählen Sie eine strategische Haltung

Platzieren Sie Ihre Hände auf Schulterhöhe, was der Eindringling als unterwürfig interpretieren könnte, was Sie jedoch in eine gute Position zur Selbstverteidigung bringt.

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 16

Schritt 4. Versuchen Sie, mit dem Eindringling zu kooperieren

Wenn Sie keinen unmittelbaren Fluchtweg sehen, ist es wichtig, Ruhe zu bewahren, und es ist normalerweise am besten, mit dem Eindringling zusammenzuarbeiten.

Du wirst vielleicht irgendwann gezwungen sein, dich zu verteidigen, aber zumindest anfangs hast du eine größere Chance zu überleben, wenn du tust, was von dir verlangt wird

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 17

Schritt 5. Wissen Sie, wie Sie das Telefon beantworten, wenn Sie ein Alarmsystem haben

Wenn Sie nicht in der Lage waren, die Polizei zu rufen, bevor ein Einbrecher in Ihr Haus eindringt, und Sie über eine Hausalarmanlage verfügen, erhalten Sie möglicherweise einen Anruf von der Firma.

  • Wenn der Eindringling im Raum ist und Sie antworten möchte oder erlaubt (er weiß vielleicht, dass die Polizei geschickt wird, wenn Sie nicht abheben), sollten Sie mit der Sicherheitsfirma einen Notrufcode vereinbaren.
  • Wenn Sie die Codewörter sagen, wissen sie, dass Sie in Schwierigkeiten sind. Du könntest zum Beispiel sagen „Mama, ich ruf dich morgen früh an“.
  • Wenn Sie gezwungen sind, Ihr Sicherheitssystem zu entschärfen, verwenden Sie Ihren Bedrohungscode auf der Tastatur anstelle Ihres üblichen Codes: Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass die Polizei stillschweigend benachrichtigt wird.

Methode 3 von 4: Einen Eindringling bekämpfen

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 18

Schritt 1. Entscheiden Sie, ob Sie Pfefferspray verwenden möchten

Sie sollten einen Eindringling nur dann mit Pfefferspray behandeln, wenn Sie danach entkommen können.

Die Dämpfe können überwältigend sein, und Sie möchten nicht mit ihnen in einem Raum gefangen sein

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 19

Schritt 2. Zielen Sie darauf, handlungsunfähig zu werden

Obwohl es im Allgemeinen empfohlen wird, zu versuchen, einem Eindringling zu entkommen oder mit ihm zusammenzuarbeiten, können Sie gezwungen sein, sich zu verteidigen. Wenn Sie kämpfen müssen, sollten Sie kämpfen, um den Eindringling außer Gefecht zu setzen, damit Sie entkommen können.

  • Zielen Sie auf die Leiste, den Hals, das Gesicht (Augen, Nase, Mund) oder die Knie.
  • Wo Sie den Angreifer treffen sollten, hängt davon ab, wo sich der Eindringling in Ihrer Nähe befindet. Wenn er zum Beispiel nicht direkt neben dir steht, dann versuche, mit den Knien zu treten (hart und schnell), anstatt näher zu treten, um ihm in den Nacken zu schlagen.
Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 20

Schritt 3. Füge mit deinen Händen Schaden zu

Halte deine dominante Hand offen und flach, mit geraden und nahe beieinander liegenden Fingern und ausgestrecktem Daumen. Stoßen Sie dann mit der Hand kräftig in den Hals des Eindringlings.

Möglicherweise können Sie den Eindringling auch handlungsunfähig machen, indem Sie mit dem Handballen kräftig nach oben in seine Nase stoßen

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 21

Schritt 4. Verwenden Sie Ihre Ellbogen

Möglicherweise können Sie auch Ihren Ellbogen in den Hals, ins Gesicht, in die Leistengegend oder sogar in den Bauch des Eindringlings werfen.

Nutzen Sie Ihre Hebelwirkung und werfen Sie Ihr Körpergewicht hinein

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 22

Schritt 5. Verwenden Sie gewöhnliche Gegenstände als Waffen

Während Sie versuchen können, die Augen oder die Nase Ihres Angreifers mit den Händen zu bohren, scannen Sie den Raum schnell, um zu sehen, ob Sie etwas anderes als Waffe verwenden können. Es ist beispielsweise eine gute Idee, einen Stift oder Ihren Autoschlüssel in der Nähe Ihres Bettes aufzubewahren.

Wenn Sie geweckt werden, bevor Sie es in Ihren sicheren Raum schaffen oder sich eine andere geeignetere Waffe schnappen können, können Sie mit diesen Gegenständen möglicherweise immer noch ernsthaften Schaden anrichten

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 23

Schritt 6. Führen Sie aus, sobald Sie in der Lage sind

Während Sie möglicherweise zu einer körperlichen Konfrontation mit dem Eindringling gezwungen werden, nutzen Sie die erste Gelegenheit zur Flucht. Machen Sie so viel Lärm wie möglich, in der Hoffnung, dass Sie einen Nachbarn oder einen Passanten auf Ihre Situation aufmerksam machen.

Methode 4 von 4: Sich mit tödlichen Waffen verteidigen

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 24

Schritt 1. Informieren Sie sich über die Gesetze in Ihrem Bundesstaat

Sie können sich nicht sicher sein, ob es eine gute Idee ist, eine Waffe zu Hause zu haben oder nicht, obwohl dies zu Ihrer Sicherheit dringend empfohlen wird. Es gibt natürlich Sicherheitsbedenken, Waffen in einem Haus mit Kindern aufzubewahren, aber Sie können sich auch Sorgen machen, was mit Ihnen passiert, wenn Sie einen Eindringling erschießen. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, denn wenn Sie dem Eindringling Schaden zufügen, liegt es vollständig in Ihrem Recht, ihm Schaden zuzufügen, wenn Sie in einem Staat mit dem Gesetz "Stand Your Ground" leben.

In den meisten Fällen schützt Sie das Gesetz, wenn Sie einen Eindringling erschießen

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 25

Schritt 2. Schießen Sie, wenn Sie glauben, dass Sie oder ein Familienmitglied in Gefahr sind

Auch wenn Sie im Allgemeinen gesetzlich geschützt sind, wenn Sie einen Eindringling erschießen, müssen Sie im Allgemeinen vernünftigerweise davon ausgehen, dass Sie in Gefahr sind, und Sie müssen verhältnismäßig reagieren.

Das heißt, wenn der Eindringling Sie beispielsweise mit einem Stück Obst bedroht und Sie wissen, dass es sich um ein Stück Obst handelt, können Sie angeklagt werden, den Eindringling erstochen oder erschossen zu haben

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 26

Schritt 3. Erfahren Sie, ob Sie einen Fluchtversuch unternehmen müssen

In einigen Staaten müssen Sie zumindest versuchen, sich aus der gefährlichen Situation zurückzuziehen, bevor Sie rechtlich mit Gewalt reagieren können.

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 27

Schritt 4. Erfahren Sie, ob Ihr Bundesstaat ein „Stand Your Ground“-Gesetz hat

Während das Gesetz oder die Satzung anders genannt werden können, gibt es in vielen Staaten Gesetze, die Sie nicht verpflichten, sich zurückzuziehen (oder zu versuchen). Stattdessen ist es Ihnen gesetzlich erlaubt, Selbstverteidigung zu beanspruchen und mit Gewalt zu reagieren.

Selbst in diesen Staaten dürfen Sie ohne triftigen Grund nicht angreifen, seien Sie also vorsichtig. Wenn Sie können, hilft es zu recherchieren, welche Gesetze und Gesetze an Ihrem Wohnort gelten

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 28

Schritt 5. Erfahren Sie, ob in Ihrem Bundesstaat „Schlosslehren“gelten

Im Allgemeinen ist es Ihnen, wenn Sie in einem solchen Staat leben, gesetzlich erlaubt, tödliche Gewalt gegen jeden anzuwenden, der unrechtmäßig in Ihre Wohnung eindringt, ohne vorher feststellen zu müssen, ob und wie viel Bedrohung Sie für Sie darstellen.

Auch hier ist es immer eine gute Idee zu erfahren, welche Gesetze in Ihrem Bundesstaat gelten und wie sich die Besonderheiten unterscheiden

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 29

Schritt 6. Bewahren Sie Ihre Waffen an einem sicheren Ort auf

Wenn Sie sich mit Waffen in Ihrem Zuhause sicherer fühlen, ist es wichtig, dass sie sicher verschlossen (idealerweise in einem Waffentresor) und nicht nur versteckt sind.

Dies ist umso wichtiger, wenn Sie Kinder haben: Selbst wenn Sie denken, dass Sie Ihre Waffen und Munition dort versteckt haben, wo sie sie nie finden, ist es fast garantiert, dass sie Ihre Verstecke entdecken

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 30

Schritt 7. Bewahren Sie Ihre Waffen und Munition separat auf

Es wird allgemein empfohlen, die Waffen in Ihrem Haus ungeladen aufzubewahren und Waffen und Munition getrennt aufzubewahren. Auf beides sollte man im Notfall natürlich schnell zugreifen können.

Erwägen Sie, sie in Ihrem sicheren Raum aufzubewahren, aber bewahren Sie die Schlüssel zu beiden Bereichen so auf, dass Kinder sie nicht finden können

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 31

Schritt 8. Ziehen Sie in Betracht, ein Waffenschloss zu verwenden

Sie können Waffensperrvorrichtungen kaufen, die eine Waffe funktionsunfähig machen, wenn sie nicht verwendet wird. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie das Schloss schnell deaktivieren können, aber wissen Sie, dass die Verwendung eines Schlosses eine gute Idee sein kann, wenn Sie Kinder oder Jugendliche im Haus haben.

Umgang mit einem Eindringling in Ihrem Zuhause Schritt 32

Schritt 9. Stellen Sie vor dem Schießen fest, dass es einen Eindringling gibt

Um tragische Unfälle zu vermeiden, ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren, wenn Sie glauben, dass sich ein Einbrecher in der Wohnung aufhält. Berücksichtigen Sie Ihren Ehepartner, Partner und/oder andere Familienmitglieder, bevor Sie blind schießen.

Die Polizei sollte sich zwar ausweisen, wenn sie Ihr Haus betritt, aber versuchen Sie, sich einen Moment Zeit zu nehmen, bevor Sie schießen, wenn jemand in Ihr Zimmer einbricht. Es könnte sich um einen Eindringling handeln. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie sich schützen, aber Sie möchten nicht versehentlich einen Polizisten erschießen

Tipps

  • Ein Hund ist ein hervorragender Begleiter und kann auch als brillanter Wachmann dienen. Ihr Wohlbefinden und Ihre persönliche Sicherheit werden sich immens verbessern, wenn Sie eins (oder zwei) bekommen.
  • Auch wenn Sie keinen Hund haben, kann ein Eindringling abgeschreckt werden, wenn Sie einen Hundenapf oder Spielzeug auf Ihrer Veranda oder Ihrem Bücken lassen.
  • Zögern Sie nicht, bei Bedarf Gewalt/Waffen einzusetzen, Ihr Leben steht auf dem Spiel.
  • Wenn es Ihre Gegend zulässt, halten Sie eine Dose Bärenkolben in der Nähe Ihres Bettes. Diese Waffe ist weitaus stärker als Pfefferspray und wird einen Eindringling sofort ausschalten, obwohl sie tödlich sein kann. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sie verwenden. Bewahren Sie außerdem ein großes Messer (normalerweise 6 Zoll ist die gesetzliche Länge) an Ihrem Bett auf.
  • Wenn alles andere fehlschlägt, ist ein letzter Ausweg, einfach völlig durchzudrehen (beachten Sie, dass dies wahrscheinlich nur funktioniert, wenn Sie ein Mann über 6' sind). Zieh deine Unterhose runter, schreie, spucke, schäume aus dem Mund, was immer dir gefällt. Sich wie ein totaler Wahnsinniger zu verhalten, wird normalerweise 90% der Menschen verscheuchen. Nicht versuchen dies, es sei denn, Sie sind unbewaffnet, in die Enge getrieben und mit dem Tod oder anderen ernsthaften Bedrohungen (wie Vergewaltigung oder Entführung) bedroht. Sie können auch versuchen, sich aufzurichten und zu treten.
  • Wenn der Eindringling dein Haus ausraubt, ruf die Polizei und sieh sie dir genau an, auch wenn es nur ihre Größe und Statur ist und lass sie nehmen, was sie wollen, versuche nicht, sie aufzuhalten, sie haben möglicherweise eine Waffe. Ihr Leben ist wichtiger als Geld und Besitz, und Sie werden es wahrscheinlich mit Hilfe der Polizei zurückbekommen.
  • Wenn der Eindringling in dein Zimmer kommt, solltest du in Erwägung ziehen, dich unter deinem Bett zu verstecken, wenn es niedrig genug ist, um dich versteckt zu halten.
  • Versuchen Sie nicht in Panik zu geraten. Wenn Sie in Ihrem Versteck schreien oder schreien usw., wird es verschenkt.
  • Bleib ruhig. Wenn Sie in Panik geraten, überdenken Sie alles und werden erwischt, aber bleiben Sie ruhig und denken Sie an Waffen, das Gesetz, Verstecke und Familienmitglieder / Freunde. Machen Sie viel Lärm, wenn Sie der Person von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen.
  • VERDECKE NIEMALS UNTER DEINEM BETT. Obwohl die meisten Leute sagen, dass Sie es tun, werden Sie vielleicht nicht gesehen, wenn Sie sich unter Ihrem Bett verstecken, aber wenn Sie es sind, wird es sehr schwer sein, wegzukommen oder zu rennen.
  • Wenn es einen angeblich bewaffneten Eindringling gibt, NICHT aufstehen. Wenn sie Sie sehen, werden Sie zum Zeugen und nicht zum bloßen Opfer. Ein Zeuge kann die Polizei rufen. Ein toter Zeuge kann nichts tun.
  • Versuchen Sie nicht, sie zu überstürzen oder so. Sie können wahrscheinlich durch ein Fenster gehen, wenn Sie müssen.
  • Lernen Sie hilfreiche Selbstverteidigungsmethoden wie das Zielen auf Augen, Knie, Leiste und Nase. Eine andere einfache Takedown-Methode besteht darin, den rechten Arm schnell unter die rechte Achselhöhle zu legen, auf das linke Knie zu fallen und das Bein um den rechten Knöchel zu haken und nach vorne zu schießen. Das sollte sie zu Fall bringen und ihnen höchstwahrscheinlich Angst einjagen.
  • Verwenden Sie Deodorant oder andere Sprays wie Körperspray oder Parfüm, um in die Augen des Eindringlings zu sprühen, um ihn vorübergehend zu blenden.
  • Verstecken Sie sich nicht unter dem Bett, weil es schwer ist, herauszukommen, aber ein Badezimmer mit Fenster ist eine Option, da Sie einen alternativen Ausgang haben, wenn der Einbrecher die Tür blockiert.
  • Wenn Sie das Haus verlassen, lassen Sie immer das Radio und das Verandalicht an. Dies könnte einem Eindringling anzeigen, dass jemand ist Heimat.

Beliebt nach Thema