3 Möglichkeiten, einen Film anzusehen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, einen Film anzusehen
3 Möglichkeiten, einen Film anzusehen
Anonim

Einen Film zu sehen ist eines der einfachsten Vergnügen der Neuzeit. Geschichten durch Filme zu erzählen ist nicht einfach, aber sich zurückzulehnen und einen guten Film zu genießen, ist etwas, das jeder tun kann. Wie bei den meisten Kunstformen gilt jedoch: Je tiefer Ihre Verbindung zu einem Film ist, desto mehr können Sie ihn genießen. Sie können lernen, es mit einem kritischen, filmischen Blick zu sehen, um mehr über Filme und das Filmemachen zu erfahren.

Schritte

Methode 1 von 3: Den Film auf den Bildschirm bringen

Einen Film ansehen Schritt 1

Schritt 1. Spielen Sie DVDs über Ihren Player oder Computer ab, um Filme einfach und bequem anzusehen

Wenn Sie eine physische Kopie des Films haben, legen Sie sie einfach ein, um sie abzuspielen. Sie benötigen natürlich ein entsprechendes Gerät. Fast alle Computer und Laptops können jetzt mit DVDs umgehen, und viele können ohne Probleme mit Blu-Ray umgehen. Auch die meisten Videospielsysteme können Blu-Ray/DVD abspielen. Überprüfen Sie im Zweifelsfall die Besonderheiten Ihres Players und suchen Sie die entsprechende Bezeichnung (DVD, HDDVD, Blu-Ray usw.) direkt auf der Disc.

Die meisten Computer benötigen lediglich ein Programm zum Abspielen von DVDs. Wenn der Computer nicht mitgeliefert wird, wie es normalerweise der Fall ist, suchen Sie online nach "DVD-Wiedergabeprogramm"

Einen Film ansehen Schritt 2

Schritt 2. Melden Sie sich für Filmstreaming-Programme wie Netflix, Hulu oder Amazon Prime an

Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, sind dies die besten Möglichkeiten, um Filme zu finden und zu genießen. Sie können Genres, Schauspieler und Bewertungen durchsuchen und Filme sofort starten, und das alles zu einem monatlichen Pauschalpreis. Es gibt sogar einige kostenlose Websites, darunter:

  • Youtube:

    Jeder Film, der nicht mehr urheberrechtlich geschützt ist (einschließlich vieler Klassiker aus den 50er, 60er und früher), kann kostenlos online gestreamt werden.

  • Knistern:

    Eine Sammlung kostenloser Filme.

  • Top-Dokumentarfilme:

    Kostenlose, juristische Dokumentationen.

  • SnagFilms:

    Eine App-basierte Filmplattform für Smartphones und Tablets.

Einen Film ansehen Schritt 3

Schritt 3. Überprüfen Sie Ihre Kabelbox oder Ihr Satellitenprogramm auf Filmkanäle

Normalerweise finden Sie im Abschnitt "On-Demand" eine Gruppe kostenloser und kostenpflichtiger Filme, die Sie jederzeit ansehen können. Es gibt auch filmspezifische Kanäle, die den ganzen Tag Filme und filmbezogene Dokumentationen zeigen. Klicken Sie auf "Menü" auf Ihrer Fernbedienung und suchen Sie nach "Filmen", oft unter "Kanäle suchen", "auf Abruf" oder "Programmierung".

Gehen Sie online und melden Sie sich mit Ihren Kabel-/Satellitendaten an, um eine Sammlung aller verfügbaren "On-Demand"-Filme anzuzeigen

Einen Film ansehen Schritt 4

Schritt 4. Suchen Sie nach einem illegalen Stream eines Films

Es ist illegal, diese Streams ins Internet zu stellen, aber nicht streng illegal, sie anzusehen. Das heißt, solange Sie die Datei nicht herunterladen oder vielen Leuten zeigen. Streaming ist das, was YouTube tut – es zeigt Ihnen eine Kopie des Videos, ohne es herunterladen zu müssen. Dies vereinfacht zwar die Dinge ein wenig, der entscheidende Punkt ist jedoch, dass Sie beim Streaming keine Schwierigkeiten bekommen, obwohl die Website-Besitzer dies möglicherweise tun. Wenn Sie das nicht stört, suchen Sie einfach online nach "[Ihr Film] + Gratis-Stream". Sogar Filme aus der Erstauflage werden oft hochgeladen, obwohl die Qualität zweifelhaft sein kann. Da die Websites oft deaktiviert werden, müssen Sie möglicherweise etwas nach Ihrem Film suchen.

Klicken Sie auf diesen Seiten nur auf den dreieckigen "Play"-Button oder den "Close to Watch Movie"-Button. Viele Pop-up-Anzeigen sollen Sie mit gefälschten "Download/Play"-Buttons und Sonderangeboten täuschen, um den Film auf einer anderen Website anzusehen

Einen Film ansehen Schritt 5

Schritt 5. Torrent-Filme illegal, um sie überall anzusehen

Beim Torrenting erhalten Sie eine digitale Kopie des Films, die Sie auf eine Disc/ein Telefon/ein Tablet legen oder direkt von Ihrem Computer aus ansehen können. Wenn Sie noch nie zuvor mit Torrenting gearbeitet haben, sollten Sie sich über sichere Torrenting-Praktiken informieren. Einige Tipps zum Auffinden Ihrer Filme sind:

  • Sie benötigen einen Torrent-Client wie uTorrent oder BitTorrent, um Torrent-Dateien abzurufen und anzuzeigen.
  • Klicken Sie für sicherere Downloads immer auf den "Magnet-Link".
  • Laden Sie nur Torrents mit vielen "Samen" und hohen Bewertungen herunter. Wenn es keine Bewertungen oder Kommentare gibt, ist es das Risiko möglicherweise nicht wert.
  • Wenn sich ein Link nicht sicher anfühlt, suchen Sie nach einem anderen.

Methode 2 von 3: Filme wie ein Kritiker ansehen

Einen Film ansehen Schritt 6

Schritt 1. Machen Sie sich während des Anschauens Notizen zum Film

Sie können alles aufschreiben, was Ihnen in den Sinn kommt, obwohl viele Kritiker gerne kleine Abschnitte für die Schlüsselthemen wie "Schreiben", "Schauspiel" und "Regie" haben. Unabhängig von Ihrem Stil wird es Ihnen beim Anschauen viel leichter fallen, später über den Film zu schreiben und darüber zu sprechen.

Machen Sie sich zunächst keine Gedanken darüber, worüber Sie sich Notizen machen sollen. Schreiben Sie einfach alles auf, was Ihnen jetzt in den Sinn kommt, und arbeiten Sie später an der Gestaltung der Rezension oder dem Schreiben

Einen Film ansehen Schritt 7

Schritt 2. Konzentrieren Sie Ihre Betrachtung auf den Zusammenhang zwischen Form und Funktion

Form ist, wie ein Film gedreht wird – Beleuchtung, Landschaft, Soundeffekte usw. Funktion ist die Geschichte, die erzählt wird – welche Informationen versucht die Form zu vermitteln. Die besten Filme verschmelzen diese nahtlos. Denken Sie an Citizen Kane, dessen Botschaft über den endlosen Lauf von Zeit und Erinnerung durch wässrige Schnitte, niedrige, dramatische/seltsame Winkel und Rückblenden untermauert wird. Jeder Aspekt des Films hilft, die Geschichte zu erzählen.

  • Wenn Sie auf Pause drücken, was sagt Ihnen dieses "Foto"? Wie ist die Stimmung? Wie soll die Aufnahme interessant sein (oder nicht), auch wenn der Film pausiert ist?
  • Was denkst du ist das Thema oder der Punkt des Films? Welche Beweise hast du dafür?
  • Gibt es im gesamten Film originelle oder seltsame künstlerische Entscheidungen? Warum, glauben Sie, hat sich der Regisseur dafür entschieden, etwas Einzigartiges oder Anderes im Film zu verwenden?
Einen Film ansehen Schritt 8

Schritt 3. Nehmen Sie sich im Film ein paar Minuten Zeit, um sich auf jeden Aspekt der Produktion zu konzentrieren

Filme sind enorme, gemeinschaftliche Anstrengungen. Jede Abteilung, auch die kleinen, muss zusammenarbeiten, um den gesamten Film Wirklichkeit werden zu lassen. Daher nehmen sich gute Kritiker und Filmbeobachter Zeit, um auf alle Teile eines Films hinzuweisen, nicht nur auf die offensichtlichen wie Schauspiel und Regie. Machen Sie sich beim Anschauen ein paar Notizen zu:

  • Produktdesign:

    Wie sehen die Sets aus? Wie wurden Requisiten und Kulissen ausgewählt und wie werden sie dem Film hinzugefügt oder davon abgezogen?

  • Ton und Musik:

    Dies ist leicht zu erkennen, wenn Filme falsch liegen, aber fragen Sie sich, wie die besten Filme es richtig machen. Erstaunliche Soundeffekte und Musik ziehen Sie nahtlos ins Bild.

  • Bearbeitung:

    Wann werden lange Takes verwendet? Wie wäre es mit einer kurzen, abgehackten Bearbeitung, bei der sich das Bild 2-3 Mal pro Sekunde ändert? Jedes Mal, wenn ein Redakteur schneidet, gibt es Ihnen neue Informationen – ist er erfolgreich?

Einen Film ansehen Schritt 9

Schritt 4. Betrachten Sie Ihre eigene Meinung, aber seien Sie bereit, sie zu unterstützen

Ihre Meinung zu einem Film ist vielleicht der wichtigste, aber am meisten vernachlässigte Teil jeder frühen Rezension. Ihre Meinung ist wichtig – Sie müssen nur Wege finden, sie mit Fakten zu untermauern. Wann immer Sie ein Bauchgefühl für etwas haben – „dieser Schauspieler hat seine Zeilen ruiniert“, „die Kameraführung war unglaublich“, „der Film war 30 Minuten zu lang“– tun Sie es nicht einfach als persönliche Vorliebe ab. Finden Sie einen Weg, Ihre Meinung mit Fakten zu untermauern:

  • "Dieser Schauspieler hat seine Zeilen ruiniert." Vielleicht hat er aus ernsten Zeilen zu viel Witz gemacht. Vielleicht änderte er seine Mimik nicht, er wirkte unwohl oder fehl am Platz usw.
  • "Die Kameraführung war unglaublich." Sprechen Sie über die Beleuchtung in einer bestimmten Szene. Finden Sie einzigartige Kamerawinkel oder wie mehrere Schlüsselaufnahmen Ihre Aufmerksamkeit erregt haben.
  • "Der Film war 30 Minuten zu lang." Denken Sie an die Szenen oder Abschnitte, die Sie schneiden würden. Betrachten Sie den Teil des Films, der stattdessen hervorgehoben werden sollte, oder warum Sie ein bestimmtes Ende anstelle des vorgestellten wollten.
Einen Film ansehen Schritt 10

Schritt 5. Informieren Sie sich über den Hintergrund des Films

Filme werden nicht im luftleeren Raum gedreht. Sie basieren auf wahren Geschichten, haben komplizierte Schöpfungsgeschichten und interagieren mit aktuellen Ereignissen. Während sich Kritiken auf die Filme selbst konzentrieren sollten, greifen gute Kritiker den realen Kontext eines Films an.

  • Gibt dieser Film einen Kommentar zu aktuellen oder historischen Ereignissen ab?
  • Schlagen Sie die anderen Filme des Regisseurs, Autors und Kameramanns nach. Wie verhält sich das eine zum anderen?

Methode 3 von 3: Filme ansehen wie ein Filmemacher

Einen Film ansehen Schritt 11

Schritt 1. Lesen Sie das Drehbuch zusammen mit dem Film oder vor dem Anschauen

Das Drehbuch ist die Blaupause eines jeden Films. Die Aufgabe eines Filmemachers besteht jedoch darin, Wörter auf einer Seite mit Kamera, Ton, Beleuchtung, Schauspielern, Kostümen und vielem mehr in eine Geschichte zu verwandeln. Ein Regisseur beginnt auch nur mit dem Drehbuch. Sie versuchen den besten Weg zu finden, den Geist der Worte intakt zu halten (lustig, politisch aufgeladen, dramatisch usw.), während sie dennoch eine einzigartige Geschichte erzählen. Denken Sie beim Lesen des Drehbuchs an:

  • Wie würden Sie eine Szene aufbauen? Welche Art von Requisiten, Beleuchtung und Musik würden Sie im Hintergrund verwenden?
  • Was ist das Schlüsselbild oder die Idee des Drehbuchs? Wie würden Sie es im Film zeigen?
  • Welcher Ton würde zu dem Dialog passen? Schnell, hell und witzig oder langsam und dramatisch?
  • Gibt es Stellen, an denen der Film vom Drehbuch abbricht? Hätten Sie die gleichen Entscheidungen getroffen?
Einen Film ansehen Schritt 12

Schritt 2. Machen Sie sich Notizen zum Timing und Tempo wichtiger Ereignisse

Wann ist der erste große Höhepunkt? Wo wird das Monster zuerst enthüllt? Ab wann sehen Sie die Dinge aus der Sicht des Schurken? Filme müssen in einen kleinen Zeitrahmen passen, meist unter drei Stunden, und haben damit einen Rhythmus entwickelt, den man als Regisseur nutzen muss. Versuchen Sie, die Emotionen in einem guten Film im Auge zu behalten. Wie macht das Timing Schlüsselmomente, wie große Witze oder kulminierende emotionale Katharsis?

Einen Film ansehen Schritt 13

Schritt 3. Überlegen Sie, wie die Bearbeitungsoptionen den Film voranbringen

Der einfachste Weg, dies zu tun, ist zu fragen: "Was hat diese Szene oder dieser Schuss bewirkt?" Als Filmemacher ist dies Ihre grundlegende Frage – wie machen Sie die Bilder auf der Leinwand aussagekräftig? Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, sicherzustellen, dass sich das Publikum am Ende einer Szene oder Aufnahme an einem anderen Ort befindet als zu Beginn. Versuchen Sie beim Anschauen großartiger Filme die Motivation zwischen Schnitten und Szenen herauszufinden, die möglicherweise unnötig erscheinen.

Hier gibt es keine richtige Antwort – Sie versuchen nur, andere Filmemacher in Aktion zu sehen. Selbst wenn Sie denken, dass eine Szene nicht nützlich ist, können Sie verstehen, warum der Regisseur sie für wichtig hält?

Einen Film ansehen Schritt 14

Schritt 4. Finden Sie heraus, wie sie Ihre Lieblingsteile des Films gedreht haben

Wenn Sie einen Kamerawinkel sehen, den Sie lieben, versuchen Sie herauszufinden, wie Sie ihn nachbilden würden. Überlegen Sie, wie Sie einen ähnlichen Spezialeffekt in Ihren eigenen Filmen verwenden könnten. Wenn Sie nicht weiterkommen, schauen Sie online oder auf der DVD nach Clips und Specials hinter den Kulissen.

Einen Film ansehen Schritt 15

Schritt 5. Sehen Sie sich den Film noch einmal an

Sobald Sie wissen, wie ein Film endet, können Sie sich darauf konzentrieren, wie er dorthin gelangt ist. Bei der zweiten Betrachtung können Sie sich auf kleinere Details wie Beleuchtung oder Sounddesign konzentrieren. Sie kennen bereits die Hauptaktion. Jetzt, da Sie das Ende kennen, sehen Sie möglicherweise Hinweise und kluge Vorahnungen. Sie können nachvollziehen, wie bestimmte Einstellungen aufgebaut oder gedreht wurden, ohne sich auf die schauspielerischen Fähigkeiten zu konzentrieren. Sie haben den Film nicht gesehen, bis Sie ihn erneut angesehen haben.

Einen Film ansehen Schritt 16

Schritt 6. Speichern Sie Clips, Notizen und Gedanken zum Film für spätere Referenzen

Es gibt viele Kameraleute mit riesigen Büchern, die ihre Lieblingsaufnahmen und Ideen zusammengestellt haben. Wenn Sie am Set versuchen, diese unglaubliche Dolly-Aufnahme in The Shining nachzuahmen, beschreiben Sie sie nicht nur Ihrem Kamerateam. Zeigen Sie ihnen die Aufnahme in Aktion. So wie großartige Autoren an Zitaten und Ideen in Zeitschriften festhalten, sollten Sie großartige Filme "zitieren" und aufnehmen.

Tipps

  • Während des Films nicht einschlafen!
  • Hör auf während des Films zu reden, dann weißt du was los ist!

Beliebt nach Thema