Ein Klarinettenmundstück auswählen - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Ein Klarinettenmundstück auswählen - Gunook
Ein Klarinettenmundstück auswählen - Gunook
Anonim

Haben Sie sich jemals entschieden, dass das serienmäßige Mundstück, das mit Ihrer Klarinette geliefert wurde, nicht ausreicht? Wollten Sie schon immer ein Upgrade bekommen, wussten aber nicht, welches Sie bekommen sollen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Schritte

Teil 1 von 2: Auswahl Ihrer Kriterien

Wählen Sie ein Klarinettenmundstück Schritt 1

Schritt 1. Entscheiden Sie, wie viel Sie für Ihr Mundstück zu zahlen bereit sind

Während einige Mundstücke bis zu 200 US-Dollar kosten, kosten andere nur 30 US-Dollar.

Wählen Sie ein Klarinettenmundstück Schritt 2

Schritt 2. Entscheiden Sie, welche Art von Musik Sie auf Ihrem neuen Mundstück spielen möchten

Dies kann normalerweise in zwei Gruppen unterteilt werden: Klassik und Jazz.

  • Normalerweise haben klassische Mundstücke weniger Platz zwischen der Blattspitze und der Mundstückspitze. Dies ermöglicht einen geraden, reinen Ton. Beispiele beinhalten:

    • Der inzwischen eingestellte (und etwas altmodische) Selmer HS** (HS-Doppelstern). Es kann immer noch bei eBay gefunden werden (wenn Sie so etwas vertrauen).
    • Viele Leute mögen auch die Rico Reserve Mundstücke.
    • Ebonit (Hartgummi) ist das bevorzugte Material für klassische Mundstücke.
  • Auf der anderen Seite haben Jazzmundstücke mehr Platz zwischen der Zungenspitze und der Spitze des Mundstücks, so dass der Spieler die Note "biegen" kann.

    • Vandorens (insbesondere B45 und B44) sind sehr gute Jazzmundstücke.
    • Jazzmundstücke werden normalerweise aus Ebonit (Hartgummi) hergestellt, wenn keine Projektion erforderlich ist (z. B. große Jazzband) oder Kristall, das sehr hell und ausladend (aber auch zerbrechlich) ist
    • Dies erfordert normalerweise ein weicheres (niedriger nummeriertes) Blatt.

Teil 2 von 2: Finden Sie Ihr Mundstück

Wählen Sie ein Klarinettenmundstück Schritt 3

Schritt 1. Fragen Sie Ihren Privatlehrer (falls vorhanden)

Sie können oft unschätzbare Tipps zu Ihrem Mundstück geben, basierend auf Ihren Spielfähigkeiten und Ihrem Stil.

Wenn Sie die betreffenden Mundstücke bei sich haben, kann es sich um Ihre in Schritt 3 erwähnte "musikalisch versierte Person" handeln

Wählen Sie ein Klarinettenmundstück Schritt 4

Schritt 2. Wenn Sie eine gute Vorstellung davon haben, welches Mundstück Sie möchten, können Sie es einfach bei Amazon oder Woodwind & Brasswind bestellen

(Um sicher zu gehen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Rückgaberecht erhalten, nur für den Fall, dass es Ihnen am Ende nicht gefällt)

Wählen Sie ein Klarinettenmundstück Schritt 5

Schritt 3. Wenn Sie nicht wissen, was Sie wollen, besuchen Sie Ihren lokalen Musikladen

Sie könnten Mundstücke haben, die Sie ausprobieren können. Unbedingt mitbringen:

  • Ihre Klarinette (in gutem Zustand). Nicht alle guten Mundstücke funktionieren unbedingt auf Ihrer Klarinette.
  • (Optional) Eine musikalisch sachkundige Person (außer dir selbst). Ihr Spiel klingt für Sie anders als für einen externen Zuhörer. Fragen Sie sie nach ihrer Meinung, was besser klingt.
  • Ein Metronom und ein Stimmgerät.
Wählen Sie ein Klarinettenmundstück Schritt 6

Schritt 4. Probieren Sie jedes mögliche Mundstück Ihrer Klarinette aus

Bewerten Sie es von 1 bis 10 (nach Wichtigkeit geordnet) Intonation, Tonqualität, Sicherheit vor Quietschen und Ansprache.

  • Um die Intonation zu testen, spielen Sie lange Töne in den Tuner und prüfen Sie, ob Sie gestimmt sind (Sie sind gestimmt, wenn die Nadel zentriert oder fast mittig auf dem Tuner ist).
  • Um die Tonqualität zu testen, spielen Sie lange Töne auf jedem Mundstück und beurteilen Sie, wie gut es klingt.

    Noch besser ist ein Mundstück, wenn man (natürlich bewusst) zwischen hellem und weichem Klang wechseln kann

  • Um die Sicherheit vor Quietschen zu testen, spielen Sie Oktaven (tief __, hoch __ tief __ usw.) in unterschiedlichen Tempi.
  • Um die Reaktion zu testen, spielen Sie ein Stück oder eine Tonleiter und sehen Sie, wie viel Sie versuchen müssen, um einen Ton herauszubringen (aber stellen Sie sicher, dass es nicht zu einfach ist, oder es ertönt, wenn Sie es nicht möchten)
Wählen Sie ein Klarinettenmundstück Schritt 7

Schritt 5. Stellen Sie sicher, dass Sie sich an seriöse Marken wie Vandoren, Selmer und Yamaha halten

Wenn kein Logo darauf gedruckt ist, seien Sie skeptisch, da es normalerweise von schlechter Qualität ist (oder so stark abgenutzt ist, dass das Logo abgerieben wird).

Tipps

  • Wenn Sie möchten, können Sie ein Mundstück mit Kachel oben (wo die oberen Zähne gehen) bekommen, um zu verhindern, dass die Zähne das Mundstück schließlich einbeulen.
  • Sie können einen Katalog wie Woodwind & Brasswind abonnieren, um neue Mundstückmodelle zu finden
  • Obwohl Sie andere nach ihrer Meinung fragen sollten, denken Sie daran, dass niemand vorhersagen kann, wie ein Mundstück mit Ihrem Ansatz, Ihren Blättern und Ihrer Klarinette funktioniert.

Warnungen

Beliebt nach Thema