So verbinden Sie Ihre Xbox One mit dem Internet: 7 Schritte

Inhaltsverzeichnis:

So verbinden Sie Ihre Xbox One mit dem Internet: 7 Schritte
So verbinden Sie Ihre Xbox One mit dem Internet: 7 Schritte
Anonim

Xbox One ist das neueste Mitglied der Xbox-Familie von Microsoft. Auch wenn sie offensichtlich leistungsstärker ist als die Xbox 360 – die Verbindung zum Internet mit dieser Konsole ist einfach und technisch einfach.

Schritte

Methode 1 von 2: Kabelgebundene Verbindung

Verbinden Sie Ihre Xbox One mit dem Internet Schritt 1

Schritt 1. Holen Sie sich ein Ethernet-Kabel

Sie benötigen ein Ethernet-Kabel, um Ihre Xbox One mit Ihrer Internetquelle zu verbinden. Berücksichtigen Sie die Länge Ihres Kabels und die Entfernung Ihrer Konsole von Ihrer Internetquelle: Sie möchten keine zu kurze haben!

Ihre Xbox wird möglicherweise mit einem Kabel geliefert, aber ansonsten müssen Sie eines kaufen. Derzeit werden Xbox Ones nicht mit einem Kabel geliefert

Verbinden Sie Ihre Xbox One mit dem Internet Schritt 2

Schritt 2. Verbinden Sie das Ethernet-Kabel mit Ihrem LAN-Port

Auf der Rückseite der Xbox One, in der unteren rechten Ecke neben dem Infrarotausgang, finden Sie den LAN-Port Ihrer Konsole. Hier schließen Sie Ihr Ethernet-Kabel an.

Verbinden Sie Ihre Xbox One mit dem Internet Schritt 3

Schritt 3. Verbinden Sie das Ethernet-Kabel mit Ihrer Internetquelle

Das andere Ende des Ethernet-Kabels geht direkt zu Ihrer Internetquelle. Denken Sie daran, dass Ihre Internetquelle Ihr Router oder Ihr Modem selbst sein kann.

Es kann sich auch um eine Ethernet-Wandbuchse handeln

Verbinden Sie Ihre Xbox One mit dem Internet Schritt 4

Schritt 4. Schalten Sie Ihre Konsole ein

Nachdem Sie Ihre kabelgebundene Verbindung eingerichtet haben, können Sie jetzt Ihre Xbox One einschalten. Beim ersten Booten sollten Sie bereits auf das Internet zugreifen.

Sie können Ihre Konsole einschalten, indem Sie die Home-Taste auf Ihrem Xbox One-Controller drücken. Xbox One hat eine Spracherkennungsfunktion hinzugefügt, die Ihre Konsole aufweckt, indem Sie einfach "Xbox On" sagen. Die Xbox One Kinect kann Sie auch durch biometrische Scans identifizieren, mit denen sie einen Benutzer automatisch per Gesichtserkennung anmeldet

Methode 2 von 2: Drahtlose Verbindung

Verbinden Sie Ihre Xbox One mit dem Internet Schritt 5

Schritt 1. Greifen Sie auf WLAN zu

Genau wie die Xbox 360 Slim kann die Xbox One im Handumdrehen drahtlos auf das Internet zugreifen! Es verfügt über ein integriertes Wi-Fi 802.11n Wi-Fi Direct, das es ihm ermöglicht, sich automatisch mit Ihrem Router zu verbinden.

Verbinden Sie Ihre Xbox One mit dem Internet Schritt 6

Schritt 2. Schalten Sie Ihre Konsole ein

Wenn Sie Ihre Konsole zum ersten Mal einschalten, wird sie noch nicht automatisch mit dem Internet verbunden, da sie den Zugangsnamen und die Codes Ihres Routers noch nicht gespeichert hat.

Verbinden Sie Ihre Xbox One mit dem Internet Schritt 7

Schritt 3. Wählen Sie Ihr Signal

Im Netzwerkmenü zeigt die Xbox One alle Wi-Fi-Hotspots in Reichweite ihres Signals an. Sobald die Xbox One Ihren Router im Netzwerk erkennt, wählen Sie ihn aus und Sie können auf das Internet zugreifen. Abhängig von den Sicherheitseinstellungen Ihres Routers müssen Sie möglicherweise zuerst das Passwort Ihres Routers eingeben. Xbox One merkt sich nun dieses drahtlose Setup und verwendet es automatisch für Ihre folgenden Sitzungen.

  • Wenn Sie ein Ethernet-Kabel an Ihre Konsole angeschlossen haben, wechselt sie automatisch in den kabelgebundenen Internetverbindungsmodus. Wenn Sie drahtlos verbunden bleiben möchten, trennen Sie einfach das Ethernet-Kabel von Ihrem Gerät.
  • Möglicherweise müssen Sie die Wireless-Konfigurationseinstellung Ihrer Konsole anpassen, wenn Ihre Konsole keine Verbindung zum Internet herstellen kann. Im Zweifelsfall alles auf Automatik stellen oder einfach auf Standard zurücksetzen.

Tipps

Beliebt nach Thema