Kontaktkleber sprühen: 14 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Kontaktkleber sprühen: 14 Schritte (mit Bildern)
Kontaktkleber sprühen: 14 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Kontaktkleber eignet sich hervorragend, um große Teile aus Kunststoff, Laminat, Holz, Sperrholz oder Leinwand aneinander zu befestigen. Diese Art von Klebstoff ist so konzipiert, dass er an sich selbst haftet, weshalb Sie ihn auf beiden Seiten eines Objekts auftragen. Diese Klebstoffe sind in einer Vielzahl von Anwendungen, Sprays und Dosen erhältlich. Stellen Sie also sicher, dass Sie den richtigen Klebstoff für die jeweilige Aufgabe auswählen.

Schritte

Teil 1 von 3: Vorbereiten der Oberfläche

Kontaktkleber aufsprühen Schritt 1

Schritt 1. Schleifen Sie beide Oberflächen, wenn Sie Holz, Sperrholz oder andere raue Oberflächen verwenden

Wischen Sie den überschüssigen Staub mit einem Werkstattstaubsauger und Hefttüchern ab. Beide Oberflächen müssen absolut staubfrei sein.

Es ist eine gute Idee, im Arbeitsbereich zu saugen, um Haftungsprobleme und Staubaufwirbeln zu vermeiden

Kontaktkleber aufsprühen Schritt 2

Schritt 2. Reinigen Sie die Oberflächen

Verwenden Sie ein Lösungsmittel, um Öl und Schmutz zu entfernen, wenn der Artikel nicht mit mildem Reinigungsmittel und Wasser gewaschen werden kann. Trocknen Sie die Oberflächen vollständig ab.

Kontaktkleber aufsprühen Schritt 3

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass die Umgebungstemperatur der Gegenstände und des Arbeitsbereichs mindestens 18 °C beträgt

Lesen Sie die Packungsbeilage, um genauere Temperaturanforderungen für den von Ihnen verwendeten Klebstoff zu ermitteln.

Teil 2 von 3: Auftragen des Kontaktklebers

Kontaktkleber aufsprühen Schritt 4

Schritt 1. Fragen Sie nach einer Wegbeschreibung mit dem Sprühbehälter, wenn dieser gemietet wird

Handgeführte Sprühapplikatoren sind ideal für kleine Arbeiten. Großvolumige Niederdruck-Applikatoren sind ideal für mittlere bis große Aufträge.

  • Automatische Sprühapplikatoren sind ideal für die größten Aufträge. Sie benötigen größere Luftkompressoren.
  • Druckbeaufschlagte Zylinder und Kompressoren erfordern während der Lagerung und Verwendung Sorgfalt.
Kontaktkleber aufsprühen Schritt 5

Schritt 2. Tragen Sie beim Arbeiten mit Klebstoffen eine Maske, Handschuhe und eine Beatmungsmaske

Klebstoffe können starke Chemikalien enthalten.

Kontaktkleber aufsprühen Schritt 6

Schritt 3. Üben Sie das Aufsprühen des Kontaktklebers auf einen Übungsgegenstand

Schalten Sie den Klebstoff ein und tragen Sie ihn eine Schicht nach der anderen auf, bis Sie sich wohl fühlen und bereit sind, an Ihrem Hauptprojekt zu arbeiten.

Kontaktkleber aufsprühen Schritt 7

Schritt 4. Stützen Sie Ihre Oberflächen auf Arbeitstische oder Sägeböcke ab

Beide Oberflächen müssen nach oben zeigen, um den Klebstoff aufzutragen.

Kontaktkleber aufsprühen Schritt 8

Schritt 5. Tragen Sie eine Schicht Klebstoff auf glänzende Oberflächen auf

Eine gleichmäßige Schicht aufsprühen und dann 30 Minuten trocknen lassen. Diese Oberflächen erfordern zwei Klebstoffschichten, um vollständig zu haften.

Kontaktkleber aufsprühen Schritt 9

Schritt 6. Tragen Sie eine gleichmäßige und großzügige Schicht Klebstoff auf andere Oberflächen oder eine zweite Schicht auf die glänzende Oberfläche auf

Lassen Sie es 10 bis 30 Minuten oder die auf der Packungsanweisung angegebene Menge trocknen. Es muss leicht trocknen, damit ein Teil der Flüssigkeit verdunstet, bevor es zum Kleben bereit ist.

Bei einigen Klebstoffen müssen Sie vor dem Kleben vier bis 24 Stunden warten. Beim Kleben werden die beiden Klebeflächen miteinander verbunden und die Luftblasen geglättet

Teil 3 von 3: Kleben des Kontaktklebers

Kontaktkleber aufsprühen Schritt 10

Schritt 1. Platzieren Sie Abstandshalter oder Dübel auf Oberflächen, die eine genaue Positionierung erfordern

Verwenden Sie mehrere parallele Distanzstücke. Legen Sie Ihre andere Oberfläche auf diese Abstandshalter und positionieren Sie sie genau.

Kontaktkleber aufsprühen Schritt 11

Schritt 2. Bitten Sie einen Assistenten, den oberen Gegenstand festzuhalten, während Sie die Abstandshalter entfernen

Setzen Sie die obere Fläche vorsichtig auf die untere Fläche.

Kontaktkleber aufsprühen Schritt 12

Schritt 3. Üben Sie gleichmäßigen Druck auf die beiden Oberflächen aus, um sie zu verkleben

Beginnen Sie in der Mitte und arbeiten Sie sich zu den Rändern hin.

Kontaktkleber aufsprühen Schritt 13

Schritt 4. Verwenden Sie ein Drei-Zoll-(7

5 cm) Rolle, um die Oberfläche von Luftblasen zu befreien, wobei Sie von der Mitte zum Rand in alle Richtungen arbeiten.

Versuchen Sie es mit einer Quetsch- oder Quetschrolle, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Kontaktkleber aufsprühen Schritt 14

Schritt 5. Beschneiden Sie die Seiten, nachdem die Oberflächen gewalzt und die Bindung eingestellt wurde

Wenn Sie gründlich Druck ausgeübt haben, können Sie die Kanten fast sofort mit Elektrowerkzeugen oder Maschinen trimmen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Jede Art von Kontaktkleber hat leicht unterschiedliche Klebezeiten. Legen Sie Ihr Klebefenster fest und wie lange es trocknen muss, bevor Sie die beiden Seiten verkleben, bevor Sie mit dem Projekt beginnen.
  • Kontaktkleber mit Wasser und etwas Spülmittel von Oberflächen reinigen, solange er noch nass ist. Es kann im trockenen Zustand nicht ohne Lösungsmittel entfernt werden.

Warnungen

  • Keine pneumatischen Niederdruck-Kolbenpumpen mit Kontaktkleber verwenden.
  • Lassen Sie während des Trocknens und vor dem Verkleben niemals Staub auf den Kontaktkleber blasen. Es wird die Festigkeit der Verbindung gefährden.

Beliebt nach Thema