Weigela beschneiden – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Weigela beschneiden – wikiHow
Weigela beschneiden – wikiHow
Anonim

Weigela-Pflanzen sind Sträucher mit schönen roten und rosa Blüten, die bis zu 1,8 m hoch werden können. Das Beschneiden einer Weigela-Pflanze hilft ihr, ihre Form zu erhalten, fördert ein gesundes Wachstum und verbessert die Blüte. Wenn Sie beim Beschneiden einer Weigela-Pflanze die richtigen Richtlinien befolgen, können Sie ihr helfen, gesund und stark zu wachsen!

Schritte

Methode 1 von 2: Schneiden der Zweige

Weigela beschneiden Schritt 1

Schritt 1. Sägen Sie bei ausgewachsenen Pflanzen 2-3 sekundäre Stängel auf den Boden

Durch das Schneiden von sekundären Stängeln erhalten Sie eine vollere Weigela-Pflanze. Suchen Sie 2-3 Zweige, die neben dem Hauptstamm wachsen, und schneiden Sie die Stängel mit einer Hand-Astsäge in einem 45-Grad-Winkel nach oben. Sägen Sie die Stiele so nah wie möglich am Boden.

Dadurch wird die Energie der Pflanze auf den Hauptstamm und neues Wachstum umgeleitet, was stärkere Blüten fördert

Weigela beschneiden Schritt 2

Schritt 2. Schneiden Sie die Spitzen der Samenkapselzweige ab

Samenkapseln bleiben übrig, wenn die Blumen blühen und von der Pflanze fallen. Sie sehen aus wie Knospen an den Spitzen der Weigela-Zweige. Verwenden Sie eine Handschere, um den oberen Wuchs direkt über einer unteren hängenden Knospe am Zweig abzuschneiden.

  • Schneiden Sie nicht mehr als die Hälfte der Äste in voller Länge ab.
  • Machen Sie den Schnitt gerade, direkt über einer blühenden Knospe.
  • Das Abschneiden alter Knospen fördert das Wachstum neuer, stärkerer Knospen, die im nächsten Jahr zu robusteren Blüten führen.
Weigela beschneiden Schritt 3

Schritt 3. Schneiden Sie tote oder kranke Äste ab

Suchen Sie nach hellgrauen oder braunen Zweigen, die sich spröde oder hohl anfühlen. Auch erkrankte Äste können Flecken oder Schimmel aufweisen. Schneiden Sie diese Zweige in einem 45-Grad-Winkel bis zum Hauptstamm ab, um Platz für neues Wachstum zu schaffen und die Ausbreitung potenzieller Krankheiten zu verhindern.

Wenn die Mitte des Astes braun oder grau ist, ist der Ast tot

Pflaume Weigela Schritt 4

Schritt 4. Schneiden Sie dünne Zweige ab

Wenn ein Zweig schwach oder dünn aussieht, besteht eine gute Chance, dass er nie blühende Knospen entwickelt. Schneiden Sie diese Zweige bis zum Hauptstamm ab, um das Wachstum in anderen Teilen der Pflanze zu fördern.

Hinterlassen Sie starke Zweige mit minimalen Ablegern und können Blüten wachsen

Pflaume Weigela Schritt 5

Schritt 5. Schneiden Sie Äste ab, die am Hauptstamm reiben

Äste, die am Hauptstamm reiben oder sich kreuzen, sollten Sie abschneiden, da sie die Pflanze beschädigen können. Verwenden Sie eine Handschere und schneiden Sie die Äste bis zum Hauptstamm ab.

Pflaume Weigela Schritt 6

Schritt 6. Beschneiden Sie 1/3 der Pflanze über mehrere Saisons, um Ihre Pflanze "neu zu starten"

Verwenden Sie den Verjüngungsschnitt, wenn Sie mit Ihrem Weigela-Strauch von vorne beginnen möchten. Schneiden Sie alle Zweige jede Saison auf 1/3 ab, bis der Strauch 10–25 cm hoch ist und nur noch neue Zweige übrig sind. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Anlage neu zu starten, ohne eine neue kaufen zu müssen.

Sie sollten die Pflaume im Spätwinter verjüngen

Methode 2 von 2: Befolgen Sie die Beschneidungsrichtlinien von Weigela

Pflaume Weigela Schritt 7

Schritt 1. Beschneiden Sie die Weigela im späten Herbst oder frühen Frühling

Beschneiden Sie Ihre Weigela-Pflanze, nachdem die Frostgefahr vorüber ist, irgendwann im Spätherbst oder zeitigen Frühjahr. Sie können die Weigela vor der Blüte beschneiden, um in diesem Jahr mehr Blüten zu fördern, oder nach der Blüte, um ein stärkeres Wachstum während der nächsten Blütezeit zu fördern.

Weigela sollte nach Mitte Juli nicht mehr geschnitten werden

Pflaume Weigela Schritt 8

Schritt 2. Beschneiden Sie nie mehr als 1/3 der Pflanze auf einmal

Übermäßiges Beschneiden einer Weigela-Pflanze kann sie schwächen oder sogar töten. Beschneiden Sie nie mehr als 1/3 der gesamten Pflanze in einer einzigen Saison.

Wenn Sie viel Wachstum entfernen müssen, tun Sie dies schrittweise über mehrere Saisons

Pflaume Weigela Schritt 9

Schritt 3. Beschneiden Sie Weigela einmal im Jahr

Weigela neigt dazu, dünne und schwach aussehende Äste mit vielen Ablegern zu entwickeln. Dies kann die natürliche Schönheit der Weigelablüte beeinträchtigen. Um zu verhindern, dass diese Art von Zweigen Ihre Pflanze übernimmt, sollten Sie sie einmal im Jahr beschneiden.

Pflaume Weigela Schritt 10

Schritt 4. Verwenden Sie eine scharfe, sterilisierte Gartenschere

Scharfe Scheren verhindern Schäden an der Weigela-Pflanze. Wischen Sie die Schere nach jedem Schnitt mit Reinigungsalkohol ab, um die Übertragung von Krankheiten auf andere Pflanzen zu verhindern.

Wenn Ihre Schere die Äste bricht oder bricht, anstatt sie gerade durchzuschneiden, kaufen Sie neue

Pflaume Weigela Schritt 11

Schritt 5. Beschneide Zweige über einer Knospe, um die Wachstumsrichtung zu kontrollieren

Eine nach oben gerichtete Knospe wird weiter nach oben wachsen, während eine nach unten gerichtete Knospe nach unten wächst. Wenn Sie den Zweig direkt über einer Knospe abschneiden, können Sie die Richtung steuern, in die er wächst. Wenn Sie beschneiden, um das Aussehen Ihrer Weigela-Pflanze zu erhalten, denken Sie daran.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Investieren Sie in ein gutes Paar Gartenhandschuhe, die Sie beim Beschneiden tragen können. Diese helfen, Ihre Hände zu schützen und Ihren Griff zu verbessern.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Schneidwerkzeuge vor und nach jedem Gebrauch mit Isopropylalkohol reinigen und desinfizieren.

Beliebt nach Thema