Wie man eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht schreibt (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht schreibt (mit Bildern)
Wie man eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht schreibt (mit Bildern)
Anonim

Viele Englischklassen in der Grundschule und in der High School verlangen von ihren Schülern, Buchberichte auszufüllen. Oft ist es schwierig zu wissen, was Sie in Ihren Bericht aufnehmen oder weglassen sollen. Eine Zusammenfassung informiert Ihre Leser über die wichtigsten Punkte und Elemente eines gelesenen Buches in eigenen Worten. Abhängig von den Anforderungen Ihres Lehrers müssen Sie möglicherweise auch Ihre Meinung zu dem Buch äußern, z. B. was Ihnen daran gefallen oder nicht gefallen hat. Wenn Sie ein wenig sorgfältige Vorarbeit leisten, ist das Schreiben einer Zusammenfassung für einen Buchbericht kein Grund zur Angst!

Schritte

Teil 1 von 3: Vorbereitung Ihres Buchberichts

Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie ein geeignetes Buch aus

Ihr Lehrer kann Ihnen ein Buch zuweisen oder Ihnen eine Liste zur Auswahl geben. Wenn sie/er Ihnen kein bestimmtes Buch gibt, kann es hilfreich sein, Ihre Schulbibliothekarin/Ihren Schulbibliothekar zu bitten, etwas Passendes für die Aufgabe zu empfehlen.

Wenn Sie können, wählen Sie ein Buch zu einem Thema aus, das Sie interessiert, da es Ihnen so mehr Spaß beim Lesen macht

Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 2

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass Sie die Aufgabe verstanden haben

Ihr Lehrer kann Ihnen eine Aufgabe oder Aufforderung geben, die Ihnen spezifische Details zum Buchbericht gibt. Stellen Sie sicher, dass Sie alle angegebenen Richtlinien befolgen, z. B. wie lang der Bericht sein muss und was er enthalten muss.

  • Verwechseln Sie einen Buchbericht nicht mit einer Buchbesprechung. Ein Buchbericht fasst ein Buch zusammen und gibt möglicherweise Ihre Meinung zu einem Buch wieder, konzentriert sich jedoch normalerweise mehr auf Fakten über das Buch. Eine Buchbesprechung beschreibt normalerweise, was ein Buch sagt und bewertet, wie das Buch funktioniert.
  • Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Lehrer. Es ist viel besser, Fragen zu stellen, wenn Sie etwas nicht verstehen, als zu versuchen, sich durchzuwühlen, nur um eine Arbeit zu produzieren, die nicht den Erwartungen Ihres Lehrers entspricht.
Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 3

Schritt 3. Machen Sie sich beim Lesen Notizen

Es wird viel einfacher sein, Ihren Buchbericht zu verfassen, wenn Sie sich dabei Notizen gemacht haben, anstatt zu versuchen, sich am Ende alles zu merken. Machen Sie sich beim Lesen ein paar Notizen zu den folgenden Punkten:

  • Zeichen. Wenn es sich bei Ihrem Buch um Belletristik (oder eine Biografie oder Memoiren) handelt, behalten Sie im Auge, wer die Hauptfiguren sind. Wie sind Sie? Was machen Sie? Sind sie am Ende des Buches anders als am Anfang? Hast du sie gemocht?
  • Einstellung. Diese Kategorie bezieht sich hauptsächlich auf Belletristik. Der Schauplatz eines Buches ist, wo und wann die Geschichte spielt (zum Beispiel ist der Hauptschauplatz der Harry-Potter-Romane die Schule von Hogwarts). Das Setting kann einen erheblichen Einfluss auf die Charaktere und die Geschichte haben.
  • Geschichte. Was passiert im Buch? Wer hat was getan? Wo im Buch (Anfang, Mitte, Ende) scheinen wichtige Dinge zu passieren? Gab es klare „Wendepunkte“in der Geschichte, an denen sich die Dinge gegenüber dem Vorherigen zu ändern scheinen? Wie hat sich die Geschichte aufgelöst? Welche Teile sind deine Lieblingsteile der Geschichte?
  • Hauptideen/Themen. Diese Kategorie unterscheidet sich geringfügig für Sachbücher oder Belletristik. Sachbücher können einen sehr klaren Grundgedanken haben, wie zum Beispiel die Präsentation einer Biografie einer berühmten historischen Persönlichkeit. Für die Belletristik wird es wahrscheinlich ein Schlüsselthema geben, das sich durch das ganze Buch zieht. Denken Sie darüber nach, was Sie aus dem Buch gelernt haben, das Sie vor dem Lesen nicht wussten. Vielleicht fällt es Ihnen leichter, wenn Sie sich zu jedem Kapitel ein paar Notizen machen.
  • Zitate. Ein guter Buchbericht erzählt nicht nur, sondern zeigt. Wenn Ihnen beispielsweise der Schreibstil des Autors wirklich gut gefallen hat, können Sie in Ihrem Buchbericht ein Zitat verwenden, das zeigt, warum es Ihnen gefallen hat. Ein saftiges Zitat, das die Hauptidee des Buches zusammenfasst, könnte auch eine gute Idee sein. Sie müssen nicht jedes Zitat verwenden, das Sie in Ihrem Bericht aufschreiben, sondern notieren Sie alle Zitate, die Ihre Aufmerksamkeit erregen.

Teil 2 von 3: Erstellen Ihres Buchberichts

Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 4

Schritt 1. Entscheiden Sie, wie Sie Ihren Buchbericht organisieren möchten

Ihr Lehrer hat Ihnen möglicherweise spezielle Anforderungen gestellt, und wenn ja, sollten Sie diese befolgen. Es gibt zwei grundlegende Möglichkeiten, einen Buchbericht zu organisieren:

  • Organisieren Sie den Buchbericht nach Kapiteln. Wenn Sie Ihren Buchbericht auf diese Weise organisieren, gelangen Sie von Kapitel zu Kapitel. Wahrscheinlich müssen Sie in jedem Absatz mehrere Kapitel abdecken.

    • Vorteil: Sie können in chronologischer Reihenfolge vorgehen, was hilfreich sein kann, wenn Sie Bücher mit vielen Handlungselementen zusammenfassen.
    • Nachteil: Diese Art der Organisation kann schwieriger sein, wenn Sie über mehrere Kapitel in einem Absatz sprechen müssen.
  • Organisieren Sie den Buchbericht nach Elementtyp ("thematische" Organisation). Wenn Sie Ihren Buchbericht auf diese Weise organisieren, könnten Sie einen Absatz über die Charaktere, einen oder zwei Abschnitte über die Handlungszusammenfassung, einen Absatz über die Hauptideen und einen Absatz haben, der Ihre Meinung zum Buch zusammenfasst.

    • Pro: Sie können auf sehr kleinem Raum viele Handlungszusammenfassungen bewältigen. Die Absätze sind klar unterteilt, sodass Sie wissen, was in jedem einzelnen behandelt werden muss.
    • Nachteil: Dies ist möglicherweise nicht angemessen, wenn Ihre Aufgabe hauptsächlich darin besteht, das Buch zusammenzufassen, anstatt Ihre Meinung dazu abzugeben.
Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 5

Schritt 2. Erstellen Sie eine Gliederung

Dies hilft Ihnen, Ihre Zusammenfassung zu erstellen. Bringen Sie Ihre Notizen in eine Gliederungsform, je nachdem, wie Sie sich entschieden haben, Ihre Absätze zu organisieren.

  • Zur chronologischen Reihenfolge: Geben Sie jedem Kapitel oder Abschnitt des Buches einen eigenen Abschnitt. Schreiben Sie die wichtigsten Story-Elemente und Charakterentwicklungen auf, die in jedem Kapitel passiert sind.
  • Zur thematischen Gliederung: Bringen Sie Ihre Notizen zu den verschiedenen Elementen wie Charakteren, Handlung und Hauptgedanken in separate Abschnitte. Jeder wird zu einem Absatz.
  • Wenn Sie Ihren ersten Entwurf schreiben, denken Sie darüber nach, welche Elemente die Geschichte voranbringen, denn diese werden wahrscheinlich die wichtigsten sein. Sie können bei der Überarbeitung weitere Details angeben, wenn Sie möchten.
  • In Suzanne Collins' The Hunger Games passieren zum Beispiel viele Dinge, aber man kann nicht über alle sprechen. Konzentriere dich stattdessen auf die Gesamtbewegung der Geschichte. Beginnen Sie damit, zu erklären, was die Tribute von Panem sind und wie Katniss Everdeen und Peeta Mellark ausgewählt wurden. Dann würden Sie ihre Zeit im Kapitol zusammenfassen, einschließlich Informationen darüber, wie Sponsoring funktioniert. Anschließend fasst ihr die wichtigsten Momente der Spiele zusammen, wie Katniss, die sich im Feuer am Bein verletzt hat, der Angriff von Tracker-Jackern, Rues Tod, der Kuss in der Höhle, Catos letzte Schlacht und die Entscheidung, die giftige Beeren. Dann würden Sie schließen, indem Sie die wichtigsten Momente vom Ende des Buches zusammenfassen.
Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 6

Schritt 3. Schreiben Sie Ihren Einführungsabsatz

Ihre Einführung sollte dem Leser eine grundlegende Vorstellung davon vermitteln, worum es in dem Buch geht. Es sollte auch ein wenig Informationen über seine Hauptfiguren und / oder Ideen geben. Sie müssen hier nicht auf viele Details eingehen; Sie müssen nur genügend Informationen angeben, damit Ihr Leser weiß, was er vom Rest des Berichts erwartet.

  • Geben Sie Veröffentlichungsinformationen für das Buch an, einschließlich Buchtitel, Autor, Erscheinungsjahr und Genre. Ihr Lehrer kann Sie bitten, weitere Informationen anzugeben. Wenn Ihr Buch von einer wichtigen Person geschrieben wurde, eine Auszeichnung gewonnen hat oder ein Bestseller ist, geben Sie auch diese Informationen an.
  • Eine kurze Gesamtzusammenfassung von Lois Lowrys The Giver könnte beispielsweise so aussehen: „Lois Lowrys Jugendroman The Giver wurde 1993 von Houghton Mifflin Harcourt veröffentlicht und gewann 1994 eine Newbery-Medaille scheint eine utopische Gesellschaft zu sein, die von „Gleichheit“lebt. Es gibt keinen Hunger, keine Traurigkeit oder Armut in dieser Gesellschaft. Diese Utopie hängt jedoch davon ab, die Menschen davon abzuhalten, wahre Emotionen zu empfinden. Dieser Mangel an Emotionen verursacht ernsthafte Probleme für die Hauptfigur Jonas, sobald er ausgewählt wurde, der neue Empfänger der Erinnerung zu werden.“
  • Fassen Sie bei einem Sachbuch die Hauptidee oder den Zweck des Autors beim Schreiben des Buches zusammen. Geben Sie an, was Ihrer Meinung nach ihre These ist. Eine kurze Gesamtzusammenfassung des Buches I Am Malala könnte zum Beispiel so aussehen: „Die jüngste Trägerin des Friedensnobelpreises, Malala Yousafzai, erzählt ihre unglaubliche wahre Geschichte in I Am Malala: The Girl Who Stand Up for Education and Was Shot von den Taliban. Dieses Buch wurde 2013 von Little, Brown and Company veröffentlicht. Malala möchte andere junge Menschen dazu inspirieren, an ihre Kraft zu glauben, die Welt zu verändern, indem sie ihre eigenen Erfahrungen über den Wert von Bildung und friedlichem Protest teilt.“
Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 7

Schritt 4. Entwickeln Sie Ihre Körperabsätze

Entwickeln Sie ausgehend von Ihrer Gliederung Hauptabsätze, die die wichtigsten Elemente des Buches zusammenfassen. Wenn Sie es nicht mit einem sehr kurzen Buch zu tun haben, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit nicht jedes Detail oder sogar jedes Kapitel in Ihrem endgültigen Entwurf zusammenfassen können. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf das, was Ihnen an der Geschichte und den Charakteren am wichtigsten erschien.

Bei Sachbüchern sollte sich Ihre Zusammenfassung darauf konzentrieren, was Ihrer Meinung nach die Hauptidee des Autors ist und wie diese Idee im Buch entwickelt wird. Welche wichtigen Punkte macht der Autor? Welche Beweise oder Geschichten aus ihrer persönlichen Erfahrung verwenden sie, um ihre Argumente zu untermauern?

Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 8

Schritt 5. Verwenden Sie die Bewegung der Handlung, um Ihre Absätze zu entwickeln

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihren Buchbericht chronologisch zu ordnen, denken Sie darüber nach, wie sich die Handlung entwickelt. Was sind die wichtigsten Ereignisse in der Handlung? Wo ändern sich die Dinge? Wo sind die Überraschungen oder Cliffhanger?

  • Teilen Sie Ihre Absätze danach auf, wo die wichtigen Ereignisse stattfinden. Wenn Sie beispielsweise J.R.R. Tolkiens Roman Der Hobbit können Sie Ihre Absätze so organisieren:

    • Einleitender Absatz: Fasst das Buch im Allgemeinen zusammen und gibt Informationen zur Veröffentlichung.
    • Körperabschnitt 1: Fassen Sie Gandalfs Plan zusammen, um Bilbo Beutlin dazu zu bringen, ein Einbrecher für Thorin Eichenschild und die Gruppe der Zwerge zu werden. Beenden Sie mit Bilbos Entscheidung, auf ein Abenteuer zu gehen (weil dies ein wichtiger Wendepunkt für den Charakter ist).
    • Hauptabschnitt 2: Fassen Sie die Abenteuer zusammen, die Bilbo und die Zwerge erlebt haben, wie zum Beispiel fast von Trollen gefressen zu werden, von Kobolden entführt zu werden und Bilbo Gollum und den Einen Ring zu finden. Es gibt viele Abenteuer, also würde man nicht über alle reden; Wählen Sie stattdessen die wichtigsten Punkte aus. Sie könnten damit enden, dass die Zwerge von den Waldelfen gefangen genommen werden, denn dies ist ein weiterer "Wendepunkt" in der Geschichte. Bilbo muss entscheiden, ob er mutig genug ist, alle zu retten.
    • Hauptabschnitt 3: Fassen Sie die Interaktionen zwischen den Zwergen und den Leuten von Lake Town zusammen, Bilbo betritt den Einsamen Berg und spricht mit Smaug, Smaug zerstört alles und wird getötet (Spoiler!) und die vielen Gruppen von Zwergen, Elfen und Menschen entscheiden um die Beute zu kämpfen. Dies ist ein guter Ort, um diesen Absatz zu beenden, da er der Höhepunkt der Geschichte ist und Ihr Leser die Auflösung wissen möchte oder wie alles gut ausgeht.
    • Hauptabschnitt 4: Fassen Sie zusammen, wie Bilbo versucht, die Kämpfe zu stoppen, den Streit zwischen Bilbo und Thorin, den Ausgang des Kampfes und Bilbo, der nach Hause kommt, um zu entdecken, dass all seine Sachen verkauft werden. Sie können auch darüber sprechen, wie der Hauptcharakter Bilbo als ein anderer Charakter endet, als er angefangen hat. Das wäre ein guter Übergang in…
    • Schlussabsatz: Sprechen Sie über die Hauptgedanken des Buches und das, was Sie gelernt haben. Sie könnten darüber sprechen, wie wichtig es ist, zu lernen, mutig zu sein, oder wie Gier in dem Buch kritisiert wird. Schließen Sie dann Ihre Meinung über das Buch insgesamt ab. Würden Sie es einem Freund empfehlen?
Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 9

Schritt 6. Organisieren Sie Ihre Absätze nach Themen

Wenn Sie sich für eine thematische Gliederung entschieden haben, können Sie Ihre Absätze thematisch entwickeln, anstatt Ihre Absätze von der Handlung bestimmen zu lassen. Sie benötigen einen Absatz (oder zwei) der Handlungszusammenfassung, einen Absatz über die Charaktere, einen Absatz über die Hauptideen oder Themen des Buches und einen Absatz, der Ihre Gesamtmeinung zusammenfasst.

  • Beginnen Sie mit einer SEHR kurzen Handlungszusammenfassung. Sprechen Sie über die Art des Buches, wo das Buch spielt (Hogwarts, Weltraum, eine mythische Vergangenheit), was die Hauptfigur zu tun oder zu lernen versucht und wie die Handlung endet.
  • Der Absatz über Charaktere sollte über die Hauptfigur (oder die Charaktere) sprechen. Wer sind sie und warum sind sie wichtig? Was wollen sie tun oder lernen? Welche Schwächen und Stärken haben sie? Beenden sie das Buch in irgendeiner Weise anders, als sie es begonnen haben?

    Zum Beispiel würde sich ein Absatz über die Charaktere in Der Hobbit wahrscheinlich am meisten auf Bilbo Beutlin konzentrieren, den "Protagonisten" oder Helden des Romans. Es müsste wahrscheinlich auch ein wenig über die anderen wichtigen Charaktere gesprochen werden: Thorin Oakenshield und Gandalf der Zauberer. Dieser Absatz würde Bilbos Charakterentwicklung von jemandem betrachten, der Angst vor neuen Dingen hat, zu jemandem, der am Ende mutig ist und seine Freunde rettet

  • Der Absatz über die wichtigsten Ideen oder Themen ist vielleicht am schwierigsten zu schreiben, aber Ihre Notizen sollten helfen. Denken Sie darüber nach, welche Lektionen die Charaktere gelernt haben. Worüber hat Sie dieses Buch nachdenken lassen? Hat es Sie dazu gebracht, Fragen zu stellen?

    Wenn Sie beispielsweise über The Giver schreiben, möchten Sie vielleicht die Bedeutung von Gefühlen im menschlichen Leben diskutieren. Sie könnten auch über die Idee sprechen, dass Sie, um das Leben vollständig zu erleben, sowohl Schmerz als auch Freude erfahren müssen. Ein weiteres großes Thema ist die Idee, deine eigene Person zu werden: Der Held Jonas muss lernen, die "Gleichheit" der Gesellschaft abzulehnen, um seinen eigenen Weg zu gehen

Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 10

Schritt 7. Schreiben Sie eine Schlussfolgerung

Ihre Schlussfolgerung sollte abschließen, indem Sie die Hauptpunkte des Buches wiederholen und Ihre Meinung zu dem Buch äußern. Hat es dir gefallen? War es angenehm? Stimmen Sie den Ideen oder der Schreibweise des Autors zu? Hast du etwas gelernt, was du vorher nicht wusstest? Erklären Sie Ihre Gründe für Ihre Reaktion und verwenden Sie Beispiele, um Ihre Behauptungen zu untermauern.

Stellen Sie sich Ihre Schlussfolgerung als eine Möglichkeit vor, anderen mitzuteilen, ob sie das Buch lesen sollten oder nicht. Würden sie es genießen? Sollen sie es lesen? Warum oder warum nicht?

Teil 3 von 3: Überarbeitung Ihres Buchberichts

Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 11

Schritt 1. Lesen Sie Ihren Buchbericht noch einmal

Ihr Bericht sollte eine klare Struktur haben, mit einer Einleitung, die eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte des Buches bietet, Hauptabsätzen, die das Buch klar zusammenfassen, und einer Schlussfolgerung, die eine Gesamtbewertung des Buches bietet.

Fragen Sie sich beim Lesen: Wenn Sie diese Zusammenfassung einem Freund erzählen würden, der das Buch nicht gelesen hat, würde er verstehen, was passiert ist? Würden sie eine gute Vorstellung davon haben, ob sie das Buch mögen würden oder nicht?

Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 12

Schritt 2. Suchen Sie nach logischen Übergängen

Sie brauchen Übergänge zwischen Ihren Absätzen und auch zwischen jeder Idee in jedem Absatz. Diese Übergänge helfen Ihrem Leser dabei, zu erfahren, was passiert.

Anstatt Sätze nur mit dem Wort „Dies“oder „Es“zu beginnen, erinnern Sie Ihren Leser beispielsweise daran, was im vorherigen Satz passiert ist. „Dies“ist vage, aber „Dies (Wettbewerb, Lotterie, Mord)“ist klar

Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 13

Schritt 3. Überprüfen Sie alle Informationen zum Buch

Stellen Sie sicher, dass Sie die Namen des Autors und der Charaktere richtig geschrieben, den vollständigen und vollständigen Titel angegeben und den Verlag des Buches angegeben haben (falls Ihr Lehrer danach gefragt hat).

Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 14

Schritt 4. Lesen Sie den Buchbericht laut vor

Dies wird Ihnen helfen, unangenehme Stellen oder Orte zu erkennen, die schwer zu verstehen scheinen. Lautes Vorlesen hilft Ihnen auch, Korrekturlesefehler zu erkennen, die korrigiert werden müssen.

Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 15

Schritt 5. Bitten Sie eine andere Person, Ihren Bericht zu lesen

Der beste Weg, um herauszufinden, ob Sie die wichtigen Teile Ihres Buches gut zusammengefasst haben, besteht darin, jemand anderen zu bitten, Ihren Buchbericht zu lesen. Ein Freund oder ein Elternteil kann dir helfen, die unklaren Stellen zu finden.

Erzählen Sie Ihrem Freund nicht, worum es in dem Buch geht oder worauf Sie sich konzentrieren, bevor Sie ihn Ihren Bericht lesen lassen. Auf diese Weise müssen sie sich nur auf das konzentrieren, was auf dem Papier steht – und das wird auch Ihr Lehrer tun

Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 16

Schritt 6. Stellen Sie sicher, dass Ihr Name und der Name Ihres Lehrers auf der endgültigen Kopie stehen

Dies ist wichtig, egal ob Sie eine gedruckte oder eine handschriftliche Kopie abgeben. Wenn du deinen Namen nicht auf dem Buchbericht vermerkst, kann dein Lehrer dir keine Note geben

Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 17

Schritt 7. Machen Sie eine saubere Kopie auf gutem Papier

Wenn Sie Ihren Buchbericht von einem Computer aus drucken, verwenden Sie sauberes, strapazierfähiges Papier im Drucker. Verhindern Sie, dass der Buchbericht zerknittert wird, bevor Sie ihn abgeben. Wenn Sie Ihren Buchbericht handschriftlich schreiben, verwenden Sie Ihre schönste, am leichtesten zu lesende Handschrift und sauberes, knitterfreies Papier.

Schreiben Sie eine gute Zusammenfassung für einen Buchbericht Schritt 18

Schritt 8. Feiern

Sie haben gute Arbeit geleistet. Seien Sie stolz auf Ihre harte Arbeit!

Tipps

  • Überlegen Sie, wie Sie die Geschichte einer Person erzählen würden, die sie nicht kennt.
  • Warten Sie nicht bis zur letzten Minute! Beginnen Sie früh und lesen und fassen Sie ein Kapitel pro Tag zusammen. Dadurch haben Sie weniger Arbeit auf einmal. Es hilft auch, Ihre Zusammenfassung sofort zu schreiben, solange sie noch frisch in Ihrem Kopf ist.
  • Für Eltern: Lesen Sie schnell die Zusammenfassung der einzelnen Kapitel. Wenn Sie es nicht verstehen, sagen Sie Ihrem Kind, welche Informationen Ihrer Meinung nach fehlen, damit es weiß, was es bei der Überarbeitung hinzufügen muss.
  • Vergessen Sie nicht, sich beim Lesen Notizen zu machen.

Beliebt nach Thema