Verzinkten Stahl malen - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Verzinkten Stahl malen - Gunook
Verzinkten Stahl malen - Gunook
Anonim

Aufgrund seiner glatten, glatten, verzinkten Oberfläche kann verzinkter Stahl schwierig zu lackieren sein. Bevor Sie direkt hineinspringen, ist es wichtig, die Antihaftoberfläche vorzubereiten, damit sie Farbe aufnehmen kann. Reinigen Sie den Stahl zunächst gründlich mit einem chemischen Entfetter. Wischen Sie anschließend das Äußere mit weißem Essig ab, um die Oberfläche leicht zu ätzen und die Haftung zu fördern, und scheuern Sie älteren Stahl mit einem grobkörnigen Schleifpapier, um alle Spuren von oxidiertem Zink (oder „Weißrost“) zu entfernen. Zum Schluss den Stahl mit einer Mehrzweck-Latexgrundierung für den Außenbereich grundieren und dann mit zwei gleichmäßigen Schichten hochwertiger Latexfarbe für den Außenbereich abschließen.

Schritte

Teil 1 von 2: Vorbereiten der Oberfläche

Galvanisierter Stahl malen Schritt 1

Schritt 1. Reinigen Sie den Stahl mit einem chemischen Entfetter

Besprühe die Oberfläche mit der Lösung und schrubbe sie dann mit einem sauberen, fusselfreien Tuch ab. Ein starker Entfetter durchschneidet Schmutz, Schmutz, Schimmel und andere problematische Rückstände, ohne die temperamentvolle Zinkbeschichtung zu beeinträchtigen. Fahren Sie in kleinen Abschnitten fort, bis Sie die gesamte Oberfläche gereinigt haben.

  • Gängige Haushaltsprodukte wie Comet, Waschbenzin und Chlorbleiche können alle verwendet werden, um verzinkten Stahl zum Lackieren vorzubereiten.
  • Wenn Sie versuchen, Verkleidungsplatten, Dacheinfassungen oder andere Materialien zu streichen, die den Elementen ausgesetzt waren, ist eine gründliche Reinigung erforderlich, um organische Verunreinigungen von der Außenfläche zu entfernen.
Galvanisierter Stahl malen Schritt 2

Schritt 2. Lassen Sie die Oberfläche trocknen

Wenn Sie mit der Reinigung des Stahls fertig sind, lassen Sie ihn ruhen, bis alle Spuren des Entfetters verdunstet sind. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass die Lösung die Wirkung des Essigs stört, mit dem Sie den glatten Stahl aufrauen.

Wenn möglich, bereiten und streichen Sie in Innenräumen oder an einem klaren Tag, wenn die Umgebung wenig Feuchtigkeit enthält

Galvanisierter Stahl malen Schritt 3

Schritt 3. Scheuern Sie älteren verzinkten Stahl leicht, um Weißrost, Staub und Öl zu entfernen

Wenn Sie mit einem Artikel arbeiten, der einige Gebrauchsspuren aufweist, können Sie an Teilen der Oberfläche einen kalkigen oder pulverigen Film bemerken. Dies kann leicht mit einem Schleifpapier mit hoher Körnung (120er Körnung oder feiner ist bevorzugt) und etwas Geduld auspoliert werden. Schleifen Sie den Stahl mit sanften kreisenden Bewegungen, bis das Äußere ein einheitliches Aussehen annimmt.

  • Wischen Sie die Oberfläche anschließend mit einem mit warmem Wasser angefeuchteten Tuch ab, um anhaftenden Staub zu entfernen.<
  • Diese kreideartige Substanz wird allgemein als „Weißrost“bezeichnet. Es bildet sich, wenn die dünne Zinkschicht des Stahls aufgrund von Alter oder Witterungseinflüssen zu zerfallen beginnt.
Lackieren Sie verzinkten Stahl Schritt 4

Schritt 4. Wischen Sie den Stahl mit Spiritus ab

Gehen Sie den verzinkten Stahl gründlich durch und tragen Sie nach Bedarf mehr Lösungsbenzin auf. Um eine gleichmäßige Lackierung zu gewährleisten, ist es wichtig, dass sie mit allen Teilen der Außenseite in Kontakt kommt.

  • Die Säure im Essig ätzt die glatte, verzinkte Oberfläche sanft an und verleiht ihr eine rauere Textur, die es der Farbe ermöglicht, besser zu haften.
  • Wenn Sie eine Stelle verpassen, können Sie fleckige, abblätternde Farbe bekommen.
Galvanisierter Stahl malen Schritt 5

Schritt 5. Lassen Sie den Essig 1-2 Stunden einwirken

Dies gibt ihm viel Zeit, um an der verzinkten Oberfläche zu fressen. Je länger es sitzt, desto ausgeprägter ist der Ätzeffekt und desto besser haftet Ihre Farbe. Sie können es sogar über Nacht arbeiten lassen, wenn der Zeitrahmen für Ihr Projekt es zulässt.

Wenn Sie wenig Zeit haben, warten Sie, bis sich die Oberfläche trocken anfühlt, bevor Sie mit dem Grundieren und Lackieren fortfahren

Teil 2 von 2: Grundieren und Lackieren des Stahls

Lackieren Sie verzinkten Stahl Schritt 6

Schritt 1. Tragen Sie eine Grundierung auf Latexbasis auf

Bürsten oder sprühen Sie die Grundierung auf die vorbereitete Stahloberfläche. Arbeiten Sie in kleinen Abschnitten, um eine gleichmäßige Abdeckung zu erzielen. Stellen Sie sicher, dass keine Lücken oder dünnen Stellen vorhanden sind, die später beim Malen zu Problemen führen könnten.

  • Wählen Sie für maximalen Halt und Haltbarkeit eine Mehrzweck-Latex-Grundierung, die für den Außenbereich entwickelt wurde.
  • Wenn der Stahl für raue Industrie- oder Außenbedingungen bestimmt ist, erwägen Sie ein Upgrade auf eine leistungsstarke Epoxidgrundierung. Epoxy-Primer bieten einen semipermanenten Halt und sind beständig gegen Kratzer, Absplittern und Ablösen.
Lackieren Sie verzinkten Stahl Schritt 7

Schritt 2. Lassen Sie die Grundierung vollständig trocknen

Dies kann je nach verwendetem Produkt 2-6 Stunden dauern. Um zu testen, ob die Grundierung Farbe annimmt, fahren Sie mit der Fingerkuppe über die Oberfläche. Wenn es sich klebrig anfühlt, muss es etwas länger trocknen.

Das Auftragen von Farbe auf die nasse Grundierung beeinträchtigt die Haftfähigkeit

Farbe verzinktem Stahl Schritt 8

Schritt 3. Wählen Sie die richtige Farbe

In den meisten Fällen reicht eine für den Außenbereich formulierte Standard-Latexfarbe aus. Diese sind in den meisten Baumärkten und Baumärkten erhältlich. Vermeiden Sie die Verwendung von Lacken auf Alkydbasis (wie Sprühfarbe) auf verzinktem Stahl.

  • Um die zuverlässigsten Ergebnisse zu erzielen, suchen Sie nach Farben, die speziell für die Haftung auf verzinktem Stahl entwickelt wurden.
  • Die Lacke in Alkydfarben können mit der glatten Zinkoberfläche auf einer verzinkten Stahloberfläche reagieren, was zu schlechter Haftung und Abblättern führt.
Galvanisierte Stahlstufe lackieren 9

Schritt 4. Bürsten Sie die erste Farbschicht auf

Verteile die Farbe mit langen, linearen Strichen auf der Oberfläche. Tupfe die Farbe mit der Spitze deines Pinsels in Rillen, Falten und strukturierte Bereiche. Stellen Sie sicher, dass keine Lücken oder fehlenden Stellen vorhanden sind, bevor Sie fortfahren.

Eine Rolle kann sich als praktisch erweisen, um Farbe auf breite Oberflächen wie Abstellgleis und Dachpaneele aufzutragen

Lackieren Sie verzinkten Stahl Schritt 10

Schritt 5. Lassen Sie den Basislack bei Berührung trocknen

Es dauert normalerweise 3-4 Stunden, bis die Oberfläche bereit ist, eine weitere Schicht aufzunehmen. Vermeiden Sie in der Zwischenzeit den Umgang mit der frischen Farbe. Dies kann Flecken oder Falten in der fertigen Lackierung hinterlassen.

Erwarten Sie, dass die Trocknungszeiten bei warmen, feuchten Bedingungen länger sind

Lackieren Sie verzinkten Stahl Schritt 11

Schritt 6. Anschließend eine zweite und letzte Schicht auftragen

Für die meisten Projekte reichen in der Regel zwei Anstriche. Tragen Sie den Decklack auf die gleiche Weise wie beim ersten Mal auf. Nehmen Sie sich Zeit, um sicherzustellen, dass der Decklack keine Unregelmäßigkeiten aufweist. Nach dem Trocknen der Farbe können eventuelle Unvollkommenheiten sichtbar sein.

  • Ein indirekter Luftstrom von einem Boxlüfter oder einer Klimaanlage kann dazu beitragen, dass sich die Deckschicht schneller aufbaut.
  • Sobald der Decklack getrocknet ist, können Sie das Teil anbringen oder seiner vorgesehenen Verwendung zuordnen.
Farbe verzinktem Stahl Schritt 12

Schritt 7. Begrenzen Sie die Belichtung der Farbe während sie aushärtet

Obwohl die meisten Farben auf Latexbasis innerhalb von Stunden trocknen, kann es einige Wochen (oder in einigen Fällen bis zu einem Monat) dauern, bis sie vollständig ausgehärtet sind. Vermeiden Sie bis dahin nach Möglichkeit Belastungen und Verschleiß des Stahls wie Druck, starke Niederschläge oder starke Temperaturschwankungen. An diesem Punkt ist es bereit, alles aufzunehmen, was Sie darauf werfen können.

Bei richtiger Anwendung hat die Lackierung Ihres verzinkten Stahls eine lange Lebensdauer und ist widerstandsfähiger gegen extreme Bedingungen

Tipps

  • Ziehe ein Paar Einweg-Gummihandschuhe an, um zu verhindern, dass Substanzen wie chemische Reinigungsmittel und Latexfarbe auf deine Hände gelangen, während du arbeitest.
  • Das Lackieren von verzinktem Stahl ist ein schnelles und kostengünstiges Projekt, das jeder selbst in Angriff nehmen kann – es erfordert nur ein wenig Farbe und Grundierung und ein paar Stunden Arbeit, von denen die meisten Trocknungszeit sind.
  • Verzinkte Stahloberflächen werden manchmal mit Chemikalien behandelt, die Passivatoren genannt werden, die das Äußere vor Korrosion schützen, aber das Lackieren erschweren können. Zur Prüfung auf Passivierung eine unauffällige Stelle der Lackierung abschleifen und diese sowie die Umgebung mit mit Wasser verdünntem Kupfersulfat abtupfen. Wenn die beiden unterschiedlich stark nachdunkeln, wurde wahrscheinlich ein Passivator für den Stahl verwendet und er kann ohne spezielle Bewitterung nicht lackiert werden.

Warnungen

Beliebt nach Thema