Board Feet berechnen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Board Feet berechnen – wikiHow
Board Feet berechnen – wikiHow
Anonim

Board Feet ist ein Maß für das Volumen von Holz, das häufig von Großhändlern und Sägewerken in Kanada und den Vereinigten Staaten verwendet wird. Ein einzelner Brettfuß entspricht 1 Quadratfuß Holz mit einer Dicke von 1 Zoll, was bedeutet, dass es eine Länge von 12 Zoll, eine Breite von 12 Zoll und eine Dicke von 1 Zoll hat. Auch wenn es verwirrend erscheinen mag, ist es eigentlich ziemlich einfach zu berechnen, wie viele Brettmeter Holz Sie für jedes Projekt benötigen. Wenn Sie wissen möchten, wie viele Brettfüße sich in einem Baum oder Baumstamm befinden, ermitteln Sie einfach den Durchmesser und die Höhe oder Länge und geben Sie Ihre Maße in die Doyle-Skala ein.

Schritte

Methode 1 von 2: Ermitteln des Volumens von Boards

Board Feet berechnen Schritt 1

Schritt 1. Verwenden Sie die grobe Größe der Bretter und nicht die tatsächliche Größe

Die grobe oder nominelle Größe einer Platine bezieht sich auf die Abmessungen, die Ihnen der Hersteller liefert, z. B. "2 x 4", was 2 Zoll x 4 Zoll bedeutet. Nach der Verarbeitung liegen die tatsächlichen Abmessungen des Boards jedoch näher bei 1,5 Zoll x 3,5 Zoll. Verwenden Sie bei der Berechnung der Board-Füße immer die grobe Größe, um ein genaues Ergebnis zu erhalten.

Berechnen Board Feet Schritt 2

Schritt 2. Messen Sie die Dicke und Breite in Zoll und die Länge in Fuß

Verwenden Sie Ihr Maßband, um sowohl die Dicke als auch die Breite des Bretts in Zoll zu bestimmen. Ermitteln Sie dann die Länge in Fuß und nicht in Zoll, da Holz normalerweise so gemessen wird. Wenn Sie die Größe der zu verwendenden Bretter kennen, können Sie die angegebenen Abmessungen verwenden, anstatt die Bretter zu messen.

Ein 4 x 4 hat beispielsweise eine Dicke von 4 Zoll und eine Breite von 4 Zoll. Wenn das Brett 10 Fuß lang ist, ist das die Länge

Berechnen Board Feet Schritt 3

Schritt 3. Multiplizieren Sie die Dicke mit der Breite mit der Länge und dividieren Sie das Ergebnis durch 12

Beginnen Sie damit, alle 3 Messungen vorzunehmen und sie miteinander zu multiplizieren. Für dieses Beispiel 4 x 4 x 10 = 160. Um die Berechnung abzuschließen, dividieren Sie einfach durch 12. In diesem Fall 160 ÷ 12 = 13,33, Sie benötigen also 13,33 Brettmeter Holz.

Wenn Sie mehrere Boards gleicher Größe haben, führen Sie die gesamte Berechnung für ein einzelnes Board durch und multiplizieren Sie es mit der Anzahl der benötigten Boards. Wenn Sie zum Beispiel 20 Bretter haben, die 2 Zoll x 6 Zoll x 8 Fuß groß sind, multiplizieren Sie 2 mit 6 mit 8, was 96 ergibt Größe). Multiplizieren Sie 8 mit 20, was 160 ergibt, um die Gesamtlänge des Boards zu ermitteln

Variation:

Wenn Sie die Länge in Zoll und nicht in Fuß gemessen haben, z. B. bei einem sehr kurzen Brett, multiplizieren Sie die Abmessungen des Bretts wie gewohnt, teilen Sie das Ergebnis jedoch durch 144 statt durch 12.

Berechnen Board Feet Schritt 4

Schritt 4. Konvertieren Sie Brettfuß in Quadratfuß, indem Sie durch die Dicke in Zoll dividieren

Wenn Sie das Holzvolumen in Brettfuß angegeben haben, können Sie leicht die Quadratmeterzahl ermitteln, die die Bretter abdecken. Denken Sie daran, dass das Volumen eine dreidimensionale Messung ist, während die Quadratmeterzahl eine zweidimensionale Messung ist. Nehmen Sie die gesamten Brettfüße und teilen Sie sie durch die Dicke der Bretter in Zoll.

Angenommen, Sie haben 1.500 Brettmeter Holz. Wenn die Bretter 3 Zoll dick sind, teilen Sie 1.500 durch 3, was 500 entspricht. 1.500 Brettfuß entsprechen also 500 Quadratfuß

Methode 2 von 2: Schätzen von Brettfüßen in einem Baum oder Baumstamm

Berechnen Board Feet Schritt 5

Schritt 1. Messen Sie den Durchmesser des Baumes oder des Stammes in der Rinde

Verwenden Sie ein flexibles Maßband, ein Baumdurchmesserband, eine Baumlehre oder einen Biltmore-Stab, um den Durchmesser des Baumes in Brusthöhe (DBH) oder etwa 4,5 Fuß über dem Boden zu bestimmen. Wenn Sie mit einem geschnittenen Stamm arbeiten, messen Sie den Durchmesser innerhalb der Rinde (DIB) am kleinen Ende des Stammes.

Spitze:

Wenn Sie ein flexibles Maßband verwenden, ermitteln Sie den Umfang des Baumes und teilen Sie den Umfang durch π (3.14), um den Durchmesser zu berechnen.

Berechnen Board Feet Schritt 6

Schritt 2. Finden Sie die Höhe des Baumes oder die Länge des Baumstamms in Fuß

Verwenden Sie Ihr Messgerät, um die Höhe oder Länge zu ermitteln. Die Baumhöhe wird im Allgemeinen in 16-Fuß-Schritten gemessen, um die Brettfuß zu schätzen. Die Stammlänge wird normalerweise in Schritten von 2 Fuß gemessen, z. B. 6 Fuß, 8 Fuß, 10 Fuß usw.

Berechnen Board Feet Schritt 7

Schritt 3. Stecken Sie Ihre Messungen in die Doyle-Skala

Die Doyle-Skala wird am häufigsten verwendet, um die Brettfüße in einem Baum oder Baumstamm zu berechnen. Alles, was Sie tun müssen, ist den Durchmesser auf Brusthöhe (DBH) und die Anzahl der 16-Fuß-Stämme in einem Baum oder den Durchmesser in der Rinde (DIB) am kleinen Ende des Stammes und die Stammlänge in Fuß einzugeben, um dies zu berechnen das Volumen in Board-Fuß aus.

  • Die Doyle-Skalentabelle finden Sie hier:
  • Sagen wir, der DBH ist 22 und die Höhe 32 Fuß, oder es gibt 2 16-Fuß-Stämme im Baum. Mit der Doyle-Skala würden Sie feststellen, dass der Baum 295 Brettfüße enthält.
  • Alternativ können Sie sagen, dass die DIB 35 ist und der Stamm 3 m lang ist. Basierend auf der Doyle-Skala beträgt das Volumen in Brettfuß für den Stamm 601.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema