So bauen Sie einen Vakuumformer

Inhaltsverzeichnis:

So bauen Sie einen Vakuumformer
So bauen Sie einen Vakuumformer
Anonim

Müssen Sie Formen, Masken oder andere Formen aus Kunststoff herstellen? Stellen Sie in nur wenigen Stunden Ihren eigenen 5-Zoll-Quadrat-Vakuumformer her! Die folgenden Anweisungen basieren auf Materialien, die Sie möglicherweise bereits im Haus haben, oder können geändert werden, um das zu verwenden, was Sie haben.

Schritte

Teil 1 von 5: Herstellung der Vakuumformerbox

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 1

Schritt 1. Messen und zeichnen Sie Ihre Richtlinien

  • Zeichnen Sie auf 3/4 Zoll Sperrholz drei Quadrate, 5 Zoll auf einer Seite.
  • Zeichne ein weiteres, kleineres 4-Zoll-Quadrat in der Mitte jedes Quadrats.
Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 2

Schritt 2. Schneiden Sie an allen drei Rahmenteilen entlang der inneren Quadrate

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 3

Schritt 3. Schneiden Sie entlang der äußeren Richtlinien, um jedes Rahmenteil fertigzustellen

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 4

Schritt 4. Bauen Sie die Hauptbox, indem Sie die drei Rahmenteile stapeln und zusammenkleben

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 5

Schritt 5. Klemmen Sie alle vier Seiten der Schachtel fest und lassen Sie den Kleber trocknen

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 6

Schritt 6. Bohren Sie mit der Lochsäge ein Loch auf einer Seite, damit der Vakuumschlauch (oder der Adapter) genau passt

Teil 2 von 5: Die Platte herstellen

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 7

Schritt 1. Außenrahmen messen und zeichnen

Zeichnen Sie auf dem 5-mm-MDF ein 5-Zoll-Quadrat

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 8

Schritt 2. Messen und zeichnen Sie ein Gitter

  • Beginnen Sie an einer Ecke bei 0,5 Zoll von jeder Seite und zeichnen Sie alle 2/3 Zoll gerade vertikale Linien für insgesamt 7 Linien.
  • Wiederholen Sie das Muster für horizontale Linien, um ein sich überschneidendes Gittermuster zu erstellen.
Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 9

Schritt 3. Bohren Sie an jeder Kreuzung 3/32 Zoll Löcher

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 10

Schritt 4. Schneiden Sie die letzte Platte entlang der zuvor gezeichneten äußeren Rahmenlinien aus dem MDF

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 11

Schritt 5. Kleben Sie die Walze auf die Oberseite der ehemaligen Schachtel, die im vorherigen Schritt erstellt wurde, und klemmen Sie alle vier Seiten fest, bis der Kleber trocknet

Teil 3 von 5: Herstellung des Bodens / Mount

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 12

Schritt 1. Schnittlinien messen und zeichnen

Zeichnen Sie auf dem 5 mm MDF ein Rechteck von 5 Zoll x 9 Zoll

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 13

Schritt 2. Rahmen aus MDF schneiden

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 14

Schritt 3. Kleben Sie dieses letzte Stück auf den Boden des Vakuumformerkastens und klemmen Sie die beiden bündigen Seiten fest, bis es vollständig getrocknet ist

Teil 4 von 5: Erstellen des Blatthalterrahmens

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 15

Schritt 1. Richtlinien messen und zeichnen

  • Zeichnen Sie auf dem 5-mm-MDF zwei 7,5-Zoll-Quadrate
  • Zeichnen Sie in der Mitte jedes Quadrats ein weiteres, 5,5 Zoll großes Quadrat.
Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 16

Schritt 2. Schneiden Sie das innere Quadrat jedes Rahmenteils aus

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 17

Schritt 3. Schneiden Sie entlang der äußeren Führungslinie, um die Rahmenteile fertigzustellen

Teil 5 von 5: Verwenden Ihres neuen Vakuumformers

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 18

Schritt 1. Montieren Sie die Box

  • Stellen Sie die Kiste auf einen stabilen Tisch.
  • Klemmen Sie die Box mit den Muscheln / Schnellspannern fest auf den Tisch.
Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 19

Schritt 2. Bringen Sie das Vakuum an

Drücken Sie den Vakuumschlauch oder Adapter fest in das Loch an der Seite des Formers

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 20

Schritt 3. Sammeln Sie Ihre Materialien

  • Schneiden Sie Ihren gewünschten Thermoplast in quadratische 6-Zoll-Bögen.
  • Wählen Sie oder 3D-Druckformen aus, die geformt werden sollen.
Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 21

Schritt 4. Legen Sie die zu formenden Objekte auf die Platte (oben)

Achten Sie darauf, das Teil um die Löcher herum zu beabstanden, um saubere Kanten zu erhalten.

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 22

Schritt 5. Klemmen Sie die thermoplastische Platte mit den Bindeklammern zwischen die Rahmenteile

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 23

Schritt 6. Halten Sie den Rahmen mit den Griffen fest, um die Hitze von Ihren Händen fernzuhalten

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 24

Schritt 7. Erhitzen Sie den Kunststoff in langsamen, gleichmäßigen Bewegungen mit der Heißluftpistole

Fahren Sie fort, bis der Kunststoff etwa 1,5 bis 2 Zoll durchhängt

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 25

Schritt 8. Schalten Sie das Vakuum ein

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 26

Schritt 9. Senken Sie den erhitzten Thermoplast auf den Former über den Objekten ab

Bauen Sie einen Vakuumformer Schritt 27

Schritt 10. Erhitzen Sie den Thermoplast weiter an Kanten und feinen Details, um eine saubere Form zu gewährleisten

Warnungen

  • Beachten Sie immer die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen (Masken, Schutzbrillen usw.).
  • Former in einem gut belüfteten Bereich verwenden, da einige Thermoplaste beim Erhitzen giftige Dämpfe abgeben.

Beliebt nach Thema