So betrügen Sie in Minecraft (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So betrügen Sie in Minecraft (mit Bildern)
So betrügen Sie in Minecraft (mit Bildern)
Anonim

Während das normale Minecraft-Gameplay ein Riesenspaß sein kann, egal ob Sie alleine oder mit Freunden spielen, kann es von Zeit zu Zeit Spaß machen, die Spielregeln zu Ihrer eigenen Unterhaltung zu ändern! Minecraft verfügt über viele integrierte Konsolenbefehle, mit denen Sie effektiv betrügen können, und darüber hinaus gibt es buchstäblich Hunderte von herunterladbaren "Hacks" und Exploits, die online kostenlos verfügbar sind. Diese Cheats sind einfach zu erlernen und zu verwenden, also füge sie noch heute zu deinem Repertoire hinzu, um dein Spiel aufzupeppen!

Schritte

Methode 1 von 2: Verwenden von Konsolen-Cheats

Arbeiten mit der Konsole

Cheat in Minecraft Schritt 1

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Cheats erlaubt sind

Minecraft verfügt über eine integrierte Konsolenfunktion, mit der Sie Cheats auf Ihren Befehl eingeben können. Sie müssen jedoch Cheats in Ihrem Spiel aktivieren, bevor Sie sie in der Konsole verwenden können. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • In einem Einzelspieler-Spiel:

    Klicken Sie beim Einrichten Ihres Spiels auf die Schaltfläche "Mehr Weltoptionen…". Verwenden Sie auf der nächsten Seite die Schaltfläche "Cheats zulassen", um sicherzustellen, dass die Cheats auf "ON" eingestellt sind.

  • In einem Multiplayer-Spiel:

    Cheats können vom Host des Spiels aktiviert werden - entweder die Person, die die LAN-Verbindung hostet oder die Person, die den Spielserver erstellt hat - auf die gleiche Weise wie in einem Einzelspieler-Spiel. In diesen Fällen kann normalerweise nur der Host Cheats verwenden.

  • In einigen Multiplayer-Spielen können Cheats während des Spiels von Moderatoren (d. h. "Operatoren") und sogar Skripten aus Befehlsblöcken aktiviert werden.
Cheat in Minecraft Schritt 2

Schritt 2. Öffnen Sie die Konsole

Sobald das Spiel gestartet ist, rufen Sie die Konsole auf. Standardmäßig geschieht dies durch Drücken von "T". Sie können auch "/" drücken, um die Konsole mit einem vorgetippten Schrägstrich zu öffnen - da alle Befehle mit einem Schrägstrich beginnen, ist dies eine hilfreiche Verknüpfung.

Um es klar zu sagen, die Konsole ist dasselbe wie das "Chat-Fenster", das Sie vielleicht von Multiplayer-Spielen kennen

Cheat in Minecraft Schritt 3

Schritt 3. Geben Sie Ihren Cheat-Befehl ein

Es gibt viele, viele Befehle und Cheats, die Sie eingeben können, um Ihr Spiel zu beeinflussen. Im Abschnitt unten, Hier finden Sie eine kurze Liste einiger der unterhaltsamsten Befehle. Beachten Sie, dass diese Liste keineswegs vollständig ist – sie soll Ihnen nur einen Vorgeschmack auf die Fähigkeiten der Konsole geben.

Cheat in Minecraft Schritt 4

Schritt 4. Weitere Informationen finden Sie in einer umfassenden Liste von Befehlen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine vollständige Liste aller verfügbaren Minecraft-Konsolenbefehle zu finden. Diese sind sowohl im Spiel als auch online verfügbar. Siehe unten:

  • Der Befehl /help gibt Ihnen eine Liste von Befehlen zur Auswahl. Es gibt vier verschiedene Seiten, auf die Sie zugreifen können, indem Sie eine Zahl nach dem /help-Befehl setzen (z. B. /help3).
  • Sie können auch "/" eingeben und dann TAB drücken, um die Befehle einzeln zu durchlaufen.
  • Schließlich finden Sie hier auch eine vollständige Liste der Befehle online im Minecraft-Wiki.

Beispielbefehle

Cheat in Minecraft Schritt 5

Schritt 1. Gib einem Spieler einen Gegenstand mit "/give [Betrag]

" Haben Sie es satt, in den Minen zu schuften, um genug Diamanten für Ihre Rüstung zu finden? Verwenden Sie diesen Befehl, um sofort zu bekommen, was Sie wollen.

  • Hinweis: Der eingegebene Wert muss eine gültige Minecraft-Artikel-ID sein (eine vollständige Liste finden Sie hier.)
  • Beispiel: "/give Joe123 minecraft:iron_pickaxe 10" gibt dem Spieler Joe123 10 Eisenspitzhacken.
Cheat in Minecraft Schritt 6

Schritt 2. Teleportiere dich mit "/tp [Zielspieler]

" Nichts ist ärgerlicher, als einem Creeper überraschend den Tod zu erleiden und den ganzen Weg zurück zu der Basis laufen zu müssen, die Sie mit Ihrem Freund auf der anderen Seite der Karte gebaut haben. Mit diesem Befehl können Sie sofort dorthin zurückkehren, wo Sie sein möchten.

  • Hinweis: Sie können auch "/tp [Zielspieler] " verwenden, um sich zu einer bestimmten x/y/z-Koordinate zu teleportieren.
  • Hinweis: Wenn Sie den Zielspieler weglassen und nur Ihr Ziel eingeben, teleportieren Sie sich selbst.
  • Beispiele: "/tp Joe123 Jane456" teleportiert Spieler Joe123 zu Spieler Jane456. "/tp Joe123 100 50 -349" teleportiert Joe123 zu den x/y/z-Koordinaten 100, 50, -340.
Cheat in Minecraft Schritt 7

Schritt 3. Verzaubere einen Gegenstand mit "/enchant [level]

" Verzauberungen können zu den schwierigsten und zeitaufwendigsten Assets im gesamten Spiel gehören. Mit diesem Cheat werden deine Items jedoch sofort so stark, wie du sie haben möchtest.

  • Hinweis: Ihre Verzauberung muss eine gültige Minecraft-Verzauberungs-ID sein (eine vollständige Liste finden Sie hier.)
  • Hinweise: Die Verzauberung wird auf den Gegenstand angewendet, den der Spieler hält, und funktioniert nur, wenn die Verzauberung für den Gegenstand geeignet ist (z. B. Angelrutenverzauberungen funktionieren nicht bei Bögen usw.) Die Stufe muss zwischen 1 und der maximalen Stufe der Verzauberung liegen; Wenn keine Ebene angegeben ist, wird die Ebene standardmäßig auf 1 gesetzt.
  • Beispiel: "/enchant Joe123 minecraft:protection 3" gibt dem Spieler Joe123 die Verzauberung Protection III für jede Rüstung, die er trägt.
Cheat in Minecraft Schritt 8

Schritt 4. Beschwöre eine Entität mit "/summon [x] [y] [z]

" Möchten Sie eine Handvoll nerviger Creeper üben? Mit diesem Befehl kannst du Tiere, Mobs und sogar Dinge wie Blitze spawnen, wo immer du willst.

  • Hinweis: Der Entitätsname muss eine gültige Minecraft-Entitäts-ID sein (eine vollständige Liste finden Sie hier.)
  • Hinweis: Wenn Sie keine Koordinaten angeben, wird die Entität an Ihrem Standort erscheinen.
  • Beispiel: "/summon Creeper -100 59 450" beschwört einen Creeper an den x/z-Koordinaten -100, 59, 450.
Cheat in Minecraft Schritt 9

Schritt 5. Ändern Sie das Wetter mit "/weather [duration]

" Dieser Befehl hat hauptsächlich ästhetische Gründe - damit kannst du das Wetter im Spiel von schön auf mies ändern, wann immer du willst.

Beispiel: "/weather rain 1000" lässt es für 1.000 Sekunden regnen

Cheat in Minecraft Schritt 10

Schritt 6. Töte Spieler mit "/kill [player]

" Wenn Sie Ihre Freunde verärgern oder Trauernde bestrafen möchten, kann dieser Befehl nützlich sein. Seien Sie jedoch vorsichtig - viele Spieler werden es nicht gutheißen, sofort getötet zu werden!

  • Hinweis: Wenn Sie keinen Spieler angeben (z. B. "/kill"), töten Sie sich selbst.
  • Hinweis: Verwenden Sie für wirklich schlechte Spieler /Verbot genauso wie eine dauerhaftere Lösung.
  • Beispiel: "/kill Joe123" würde den Spieler Joe123 töten.

Methode 2 von 2: Herunterladbare Hacks verwenden

Cheat in Minecraft Schritt 11

Schritt 1. Besuchen Sie eine Minecraft-Hack-Site

"Hacks" - herunterladbare Programme, die Ihr Gameplay beeinflussen - sind für Minecraft weit verbreitet. Die Verwendung eines oder mehrerer dieser Hacks ist normalerweise ziemlich einfach, aber da es so viele Hacks gibt, gibt es keinen einheitlichen Ansatz für ihre Verwendung. In diesem Abschnitt geben wir einen kurzen Überblick darüber, wie Sie einen Hack erhalten und verwenden. Ausführlichere Informationen finden Sie in den Online-Ressourcen für den von Ihnen ausgewählten Hack.

Eine gute Quelle für Minecraft-Hacks ist MCHacks.net. Es gibt andere gute Hack-Sites, aber MCHacks.net hat eine ziemlich einfach zu bedienende Oberfläche und eine große Auswahl

Cheat in Minecraft Schritt 12

Schritt 2. Laden Sie Ihren Hack herunter

Durchsuchen Sie auf der Hack-Site die Auswahl der verfügbaren Hacks und finden Sie einen, der Ihnen zusagt – normalerweise werden die Funktionen für jeden Hack auf der Download-Seite für den Hack aufgeführt. Laden Sie den Hack herunter und suchen Sie ihn in Ihrem Download-Ordner.

Zum Beispiel können Sie diese Schritte befolgen, indem Sie den Nodus Hacked Client installieren, mit dem Sie fliegen, automatisch abbauen, sich durch Wände bewegen und vieles mehr. Nodus steht hier zum Download bereit

Cheat in Minecraft Schritt 13

Schritt 3. Extrahieren Sie die Zip-Datei

Die meisten Hacks kommen in komprimierten "Zip"-Dateien. Um Ihre Datei zu installieren, müssen Sie ein Programm verwenden, das die Dateien dekomprimieren und extrahieren kann. Dieser Vorgang ist ziemlich einfach - weitere Informationen finden Sie in unseren Artikeln zu Winzip und anderen Extraktionsprogrammen wie 7Zip.

Beachten Sie, dass der Extraktionsprozess nicht für jeden Hack identisch ist. Lesen Sie immer die im Download enthaltene Readme- oder Hilfedatei, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie vorgehen sollen

Cheat in Minecraft Schritt 14

Schritt 4. Verschieben Sie den Hack in den Minecraft-Versionsordner

Normalerweise, sobald Sie Ihren Hack extrahiert haben, möchten Sie den Hack-Ordner in Ihr Minecraft-Verzeichnis verschieben. Je nach heruntergeladenem Hack kann sich dieser Speicherort unterscheiden. Weitere Informationen finden Sie im Readme-/Hilfedokument, das mit Ihrem Hack geliefert wurde.

  • Im Fall des Nodus-Clients unterscheidet sich der genaue Dateispeicherort, an den Sie den Hack-Ordner verschieben möchten, je nach Betriebssystem:
  • Fenster:

    %appdata%\.minecraft\versions

  • Mac:

    ~Library/ApplicationSupport/minecraft/versions

  • Linux:

    \Home\.minecraft\versions

Cheat in Minecraft Schritt 15

Schritt 5. Aktivieren Sie den Hack, wenn Sie Ihr Spiel starten

Die meisten Hacks müssen aktiviert werden, bevor Sie mit dem Spielen beginnen. Einige erfordern sogar, dass Sie ein neues Profil einrichten. Verwenden Sie daher wie immer die Hilferessourcen, die mit Ihrem Hack geliefert wurden, um Sie zu führen.

  • Um mit Nodus zu spielen, folge diesen Schritten:
  • Öffne den Minecraft-Launcher
  • Wählen Sie "Neues Profil"
  • Setzen Sie Ihren Profilnamen auf "Nodus 2.0" und Ihre Version auf "Nodus veröffentlichen"
  • Speichern Sie Ihr Profil
  • Wählen Sie Ihr neues Profil aus und klicken Sie auf "Spielen".
Cheat in Minecraft Schritt 16

Schritt 6. Hüten Sie sich vor Hackerbeschränkungen in Multiplayer-Spielen

Wenn Sie Hacks verwenden, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass nicht jeder im Spiel die Tatsache zu schätzen weiß, dass Sie in der Lage sind, Dinge zu tun, die er nicht kann. Viele Server werden sogar strenge "kein Hacken"-Regeln haben. Aus diesem Grund möchten Sie sich vielleicht auf Server mit laxen Regeln beschränken, die Hacks und anderen Cheat zulassen. Die Verwendung von Hacks in "Vanilla"-Servern ist eine großartige Möglichkeit, den Hass Ihrer Mitspieler zu verdienen und Ihre IP. Adresse verboten.

Verwenden Sie niemals Hacks, um die Projekte anderer Spieler absichtlich zu vermasseln oder sie zu ärgern – dies wird "Griefing" genannt und wird von den meisten Moderatoren gesperrt

Tipps

  • Geben Sie den Befehl /toggledownfall ein, damit es nicht mehr schneit/regnet.
  • Um Ihren Spielmodus zu ändern, geben Sie /gamemode ein (dann eine Zahl von 0-3). 0 ist Überleben, 1 ist kreativ, 2 ist Abenteuer und 3 ist Zuschauer.
  • Wenn Sie Land sehr schnell überblicken müssen, /effect (Ihr Spielername) 1 100 100, dann /effect (Ihr Spielername) 8 100 5. Dadurch erhalten Sie 100 Sekunden lang Geschwindigkeit 100 und Sprungkraft 5 für 100 Sekunden. Der Sprungboost ermöglicht es Ihnen, über Hügel zu springen und gleichzeitig den Schwung beizubehalten.
  • Auf manchen Servern kann man /gm statt /gamemode und /tp statt /teleport schreiben.

Warnungen

  • Viele Leute mögen Cheaten nicht, weil sie das Gefühl haben, dass es das Spielerlebnis verbilligt. Bevor Sie Cheats verwenden, stellen Sie sicher, dass die Leute im Spiel mit Ihnen nichts dagegen haben.
  • Vorsicht - die Verwendung von Cheats oder Hacks in Spielen, in denen sie nicht erlaubt sind, kann zu einem Bann führen!

Beliebt nach Thema