Eine Theaterwohnung bauen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Eine Theaterwohnung bauen – wikiHow
Eine Theaterwohnung bauen – wikiHow
Anonim

Theaterwohnungen oder Kulissenwohnungen werden an der Rückseite und an den Seiten einer Bühne platziert und bemalt, um einen Hintergrund für die Aufführung zu bieten. Flats gibt es in zwei Ausführungen. Eine Broadway-Wohnung wird hergestellt, indem eine Leinwand über einen Rahmen gespannt wird, um einen eindimensionalen Hintergrund zu schaffen. Ein Hollywood-Flat entsteht, indem die Bretter an ihren Kanten gedreht werden, um einen dreidimensionalen, kastenartigen Rahmen zu erhalten. Jeder Typ ist einheitlich in Größe und Design, sodass sie zusammen gestapelt und auf kleinem Raum aufbewahrt werden können. Sie können Theaterwohnungen aus Bauholz, Sperrholz und Stoff bauen.

Schritte

Methode 1 von 2: Broadway-Flat

Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 1

Schritt 1. Schneiden Sie Holz für die Schienen, die die Ober- und Unterseite der Wohnung bilden

Sie benötigen 2 1,2 Meter lange Bretter aus 1 x 3 Zoll (20 x 65 mm) oder 1 x 4 Zoll (20 x 90 mm) Kiefernholz.

Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 2

Schritt 2. Messen und schneiden Sie 2 Bretter, um die Seiten der Wohnung zu bilden, die als Holme bezeichnet werden

Die fertige Wohnung misst 2,4 Meter hoch.

  • Holzabmessungen beziehen sich auf die unfertigen Bretter, also misst 1 x 3 Zoll Holz tatsächlich 34 Zoll (1,9 cm) (19 mm) mal 2-1/2 Zoll (64 mm). Und 1 x 4 Zoll Holz misst tatsächlich 34 Zoll (1,9 cm) (19 mm) mal 3-1/2 Zoll (89 mm).
  • Wenn Sie 1 x 3 Zoll Holz verwenden, sollten die Holme auf 230 cm (2,31 m) geschnitten werden; Wenn Sie 1 x 4 Zoll Holz verwenden, schneiden Sie die Holme auf 89 Zoll (230 cm) (2,26 m).
Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 3

Schritt 3. Montieren Sie die Bretter zu einem Rechteck auf dem Boden Ihres Arbeitsplatzes

Befestigen Sie die Bretter nicht aneinander.

Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 4

Schritt 4. Messen und schneiden Sie 3 zusätzliche Bretter aus demselben Holz

  • Ein Board wird zum Umschalter. Platzieren Sie diese innerhalb des Rahmens zwischen den beiden Holmen, so dass sie den Rahmen in gleiche obere und untere Abschnitte teilt.
  • Zwei Bretter dienen als Eckstreben. Schneiden Sie diese auf Gehrung ab und legen Sie sie zwischen die obere Schiene und den linken Holm und die untere Schiene und den linken Holm.
Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 5

Schritt 5. Schneiden Sie 4 dreieckige Sperrholzstücke zu, um als Eckblöcke zu dienen

Befestigen Sie sie an den 4 Ecken des Rahmens, wo die Schienen auf die Holme treffen, mit Zimmermannsleim und pneumatischen Heftklammern.

Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 6

Schritt 6. Messen und schneiden Sie 5 Riemen aus dem Sperrholz

Verwenden Sie diese, um die Eckstreben an den Schienen und Holmen zu befestigen und die linke Seite des Knebels am linken Holm zu befestigen. Verwenden Sie Kleber und Heftklammern.

Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 7

Schritt 7. Schneiden Sie ein trapezförmiges Stück Sperrholz als Schlussstein

Befestigen Sie diese mit Klebstoff und Heftklammern an der rechten Seite des Knebels am rechten Holm.

Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 8

Schritt 8. Drehen Sie den Rahmen um und bedecken Sie die Vorderseite mit Musselin oder Leinwand

Legen Sie das Tuch über den Rahmen und heften Sie es an den Innenseiten der Schienen und Holme fest.

Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 9

Schritt 9. Falten Sie die Kanten des Stoffes zurück, so dass die Schienen und Holme freiliegen

Streichen Sie die Bretter mit verdünntem Zimmermannsleim und glätten Sie die Kanten nach unten.

Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 10

Schritt 10. Gehen Sie mit einem feuchten Schwamm über die Kanten, lassen Sie den Kleber trocknen und schneiden Sie dann das Tuch zu

Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 11

Schritt 11. Bedecken Sie das Tuch mit einem Anstrich, um es zu dimensionieren

Es versteift und schrumpft leicht und wird straff.

Methode 2 von 2: Hollywood Flat

Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 12

Schritt 1. Schneiden Sie Holz für einen Rahmen

Schneiden Sie 1 x 2 Zoll (20 x 45 mm) oder 1 x 3 Zoll (20 x 65 mm) Kiefernholz, um einen Rahmen mit einer Breite von 1,2 m (4 Fuß) und 2,4 m (8 Fuß) zu erhalten hoch. Schneiden Sie auch einen Knebel.

Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 13

Schritt 2. Bauen Sie den Rahmen zusammen, indem Sie die Bretter zusammennageln

Bauen Sie eine Theaterwohnung Schritt 14

Schritt 3. Bedecken Sie die Vorderseite mit 1/4 Zoll (6 mm) oder 1/8 Zoll (3 mm) Lauan – einem dünnen tropischen Sperrholz mit einer glatten Oberfläche, die sich leicht lackieren lässt

Tipps

Beliebt nach Thema