3 Wege, die Schauspielerei zu üben

Inhaltsverzeichnis:

3 Wege, die Schauspielerei zu üben
3 Wege, die Schauspielerei zu üben
Anonim

Ein hochwertiger Schauspieler muss in jeder Rolle hart arbeiten, um natürlich zu erscheinen. Ein solcher Profi liest Drehbücher, übt Monologe und geht im Schauspielunterricht kreative Risiken ein. Es braucht viel harte Arbeit, um eine mühelose Leistung zu erzielen. Hier sind einige wichtige Schritte, um ein echter Thespian zu werden:

Schritte

Methode 1 von 3: Selbständiges Üben

Schauspiel üben Schritt 4

Schritt 1. Üben Sie, eine Zeile durch eine Reihe von Emotionen zu ziehen

Beim Schauspielern musst du die ganze Bandbreite menschlicher Erfahrungen zeigen, also übe diese Erfahrungen mit einem kurzen Spiel emotionaler Dehnung. Nimm einen einfachen, aber vielseitigen Satz wie „Ich liebe dich“oder „Das habe ich ganz vergessen“und übe, ihn so oft wie möglich auszusprechen – glücklich, liebevoll, wütend, verletzt, hoffnungsvoll, schüchtern usw. Mach es vor einem Spiegel. Oder nehmen Sie sich selbst auf, damit Sie Ihre Mimik sehen und Ihren Tonfall hören können.

  • Erstelle eine Liste mit Emotionen, die du jedes Mal durchgehen musst. Gibt es einige, die Sie häufiger üben müssen als andere?
  • Erhöhen Sie die Herausforderung, indem Sie versuchen, auf natürliche Weise von einer Emotion zur anderen zu fließen. Wie ist es zum Beispiel, wenn ein glücklicher Mensch plötzlich verheerende Nachrichten hört?
  • Sehen Sie sich Patton Oswald in diesem Kurzfilm mit David Byrne an, um eine Meisterklasse in emotionaler Reichweite mit reinem Gesichtsausdruck zu erleben.
Schauspiel üben Schritt 1

Schritt 2. Nehmen Sie sich beim Lesen von Monologen und kurzen Szenen auf

Sie können ein Buch mit Monologen online oder über das Internet kaufen, sodass Sie stundenlang potenzielle Rollen besetzen können. Wählen Sie eine aus und üben Sie sie 2-3 Mal. Nehmen Sie dann Ihre Rede auf. Machen Sie sich beim erneuten Anschauen Notizen, wo Sie sich verbessern möchten, welche Zeilen gut klangen und welche Ideen Sie haben, um es besser zu machen. Wiederholen Sie dann die Rede und nehmen Sie sie erneut auf, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

  • Wählen Sie eine Vielzahl von Monologen, nicht nur die, mit denen Sie sich am wohlsten fühlen. Dies ist Übungszeit, also fordern Sie sich selbst heraus.
  • Sie möchten auch Monologe mit kontrastierenden Tönen ausprobieren. Wenn Sie beabsichtigen, die Monologe für Vorsprechen zu verwenden, meiden Sie berühmte oder häufig aufgeführte.
  • Es kann sich lohnen, zu experimentieren, anstatt eine festgelegte Erwartung an Perfektion zu setzen. Manchmal kann ein anderer Ansatz einen Monolog wirklich hervorheben. Was passiert, wenn Sie:

    • Verlangsamen Sie Ihre Linien?
    • Andere Wörter betonen?
    • Längere Pausen einlegen?
    • Sagen Sie es in einer anderen Stimmung: sarkastisch, unsicher, autoritär, arrogant und so weiter?
Schauspiel üben Schritt 2

Schritt 3. Studieren Sie die Schauspieler, die Sie bewundern

Sehen Sie sich Ihre Lieblingsszenen an und wiederholen Sie sie. Wie sind die Bewegungen des Schauspielers? Welche Wörter betonen sie in jeder Zeile? Was tun sie, wenn sie nicht sprechen? Sehen Sie sich nicht nur großartige Schauspieler an, sondern studieren Sie sie, um zu erfahren, wie sie so großartig wurden.

  • Würden Sie dieselben Zeilen anders lesen? Wenn das so ist, wie?
  • Suchen Sie auf YouTube nach mehreren verschiedenen Schauspielern, die dieselbe Rolle spielen, was bei Shakespeare-Stücken oder -Filmen üblich ist. Wie macht jeder Schauspieler die Rolle einzigartig und einprägsam mit genau den gleichen Zeilen?
  • Denken Sie daran, dass Schauspieler, die Sie bewundern, nicht unbedingt das gleiche Geschlecht, Alter oder die gleiche ethnische Zugehörigkeit haben müssen.
Schauspiel üben Schritt 3

Schritt 4. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Diktion oder Ihre Sprechweise

Alle Schauspieler müssen klar und sicher in ihren Lesungen sein. Dies ist ein weiterer Ort, an dem die Aufnahme praktisch ist, da Sie Ihre Stimme hören und unklare Sätze erkennen können. Konzentrieren Sie sich darauf, in verschiedenen Lautstärken und Geschwindigkeiten klar zu sprechen, damit jedes Wort mit Kraft und Überzeugung herauskommt.

  • Stehen Sie beim Lesen gerade mit den Schultern nach hinten und dem Kinn nach oben. Dies ermöglicht einen klaren, ungehinderten Luftstrom.
  • Lesen Sie einen Monolog oder Artikel laut vor, aber ohne ihn auszuspielen. Konzentrieren Sie sich auf klare, gut artikulierte Wörter und Sätze und ein gleichmäßiges Tempo. Sprechen Sie, als ob Sie einen Vortrag halten würden.
Schauspiel üben Schritt 5

Schritt 5. Üben Sie "kalte Messwerte"

Eine kalte Lesung ist, wenn Sie Zeilen erhalten und aufgefordert werden, sie ohne Übung auszuführen - dies ist besonders bei Vorsprechen üblich. Obwohl dies einschüchternd erscheint, ist es eine großartige Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und sich mit improvisatorischem Schauspiel vertraut zu machen, was Sie wiederum zu einem noch selbstbewussteren Schauspieler macht.

  • Konzentrieren Sie sich darauf, die Zeile zu lesen, proben Sie sie schnell in Ihrem Kopf, halten Sie dann Blickkontakt zu Ihrem Publikum und tragen Sie die Zeile vor.
  • Dramatische Pausen sind dein Freund. Es ist normalerweise klüger, langsamer als zu schnell zu fahren.
  • Schnappen Sie sich eine Zeitung oder Zeitschrift oder wählen Sie eine Kurzgeschichte aus und halten Sie sie als Rede.
  • Schlagen Sie kurze Szenen oder Monologe online nach und starten Sie sie ohne Vorbereitung direkt.
  • Nehmen Sie sich selbst auf und spielen Sie es ab, um Feedback zu erhalten.
  • Dies ist auch eine gute Aufwärmübung, die Ihnen hilft, Körper und Geist auf die Schauspielerei vorzubereiten.
Schauspiel üben Schritt 6

Schritt 6. Setzen Sie sich einer Vielzahl von Charakteren, Rollen und Menschen aus

Die besten Schauspieler sind Chamäleons – verschwinden und verschmelzen in jede einzelne Rolle. Dafür braucht es jedoch vielfältige Erfahrungen. Während Sie sich Filme und Theaterstücke ansehen sollten, werden Sie beim Lesen und Schreiben neue Sichtweisen und Stimmen erhalten, die Ihre Schauspielerei beeinflussen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie sich für eine bestimmte Rolle entscheiden. Gehen Sie ein wenig tiefer und recherchieren Sie, um Ihre Charaktere vollständig zu bewohnen.

  • Lies Theaterstücke und Drehbücher, mindestens eines pro Tag. Wenn Sie fertig sind, sehen Sie sich den Film an und notieren Sie, wie die Schauspieler den Text darstellen.
  • Studiere berühmte Charaktere und Monologe. Wie entwickeln und verändern sie sich? Was macht sie so gut? Heben Sie alle Wörter hervor, die Sie nicht kennen, und schlagen Sie sie nach, um näher an den Text zu kommen.

Methode 2 von 3: Das Handwerk mit anderen lernen

Schauspiel üben Schritt 13

Schritt 1. Üben Sie kurze Szenen mit Freunden

Sie können die Szenen selbst schreiben oder aus einem Buch ziehen. Sie können sogar online nach Drehbüchern suchen und Ihre Lieblingsfilme oder -serien nachspielen. Der beste Weg, die Schauspielerei zu üben, ist die Schauspielerei, also schnapp dir einen Freund und arbeite zusammen, um deine Fähigkeiten zu verbessern.

  • YouTube hat einen Markt für kurze, lustige Szenen oder Videos geschaffen. Erwäge, mit einem Freund eine kurze Webserie zu starten.
  • Wenn möglich, zeichnen Sie Ihre Übungssitzungen auf oder lassen Sie einen anderen Freund zuschauen und Ratschläge geben, wie Sie sich verbessern können.
Schauspiel üben Schritt 14

Schritt 2. Melden Sie sich für Schauspielunterricht an

Wer Schauspieler werden will, muss studieren. Achten Sie nicht nur auf den Lehrer, sondern auch auf andere Schüler. Sie können von jedem etwas lernen, auch wenn Sie mit seinen schauspielerischen Entscheidungen nicht einverstanden sind. Überlegen Sie, wie Sie jede Rolle spielen würden, und lernen Sie aus den Erfolgen und Schwächen Ihres Mitschülers.

Sie können später mit Ihren Klassenkameraden Rollen spielen und wissen nie, wann jemand seinen großen Durchbruch hat. Seien Sie nett und unterstützen Sie Ihre Klassenkameraden – sie werden Ihre Schauspielgemeinschaft bilden, während Sie wachsen

Schauspiel üben Schritt 15

Schritt 3. Nehmen Sie an Improvisationskursen teil, um Ihre Reaktionen zu verbessern

Improvisation ist eine entscheidende Fähigkeit, auch wenn du nie vorhast, Improvisationskomödie zu machen. Denn Improvisation zwingt dich, auf jede Situation zu reagieren und im Charakter zu bleiben. Beim Schauspielern geht es nicht nur darum, Zeilen zu liefern – es geht darum, den Charakter zu bewohnen, egal was auf der Bühne oder auf der Leinwand passiert.

  • Bei einigen Schauspieltechniken wie der Meisner-Technik geht es tatsächlich darum, von Moment zu Moment der improvisierteste, instinktivste Schauspieler zu sein, der Sie sein können.
  • Wenn Sie nicht für den Unterricht bezahlen möchten, können Sie und mehrere Schauspielfreunde online Improvisationsspiele suchen. Verwenden Sie sie, um in Ihrem eigenen Zuhause zu üben.
Schauspiel üben Schritt 16

Schritt 4. Verlasse deine Komfortzone mit verschiedenen Arten des Handelns

Boxen Sie sich nicht in eine Art von Rolle oder Genre. Dies erschwert es nicht nur, Jobs zu bekommen, sondern schränkt auch Ihre Fähigkeiten ein und verhindert eine Weiterentwicklung als Schauspieler. Alles, was Sie vor ein Publikum stellt, von Filmen, Werbespots, Theaterstücken und sogar Stand-up, kann Ihnen helfen, Ihre schauspielerischen Fähigkeiten zu üben.

  • Paul Rudd begann sein Leben als Hochzeits-DJ, bevor er Schauspieljobs bekam, nutzte die Zeit jedoch, um zu lernen, mit einer Menge zu interagieren.
  • Stand-up-Comedy ist im Grunde eine Ein-Personen-Show, und Sie müssen Ihr Material selbst schreiben und spielen. Dies macht es zu einer unglaublichen Übungsmöglichkeit.
  • Auch wenn Sie ein Filmschauspieler werden möchten, versuchen Sie, in einem Theaterstück aufzutreten. Die gewidmete Zeit in einer Rolle und das Bedürfnis nach Konsistenz sind für jeden Schauspieler von unschätzbarem Wert.
Schauspiel üben Schritt 17

Schritt 5. Beteiligen Sie sich an jeder Art von Film- oder Theaterarbeit, die Sie finden können

Auch wenn Sie nicht schauspielern, fangen Sie an, Verbindungen zu Menschen herzustellen, die Ihnen helfen können, auf die Bühne zu kommen. Versetze dich in Jobs, die dich mit Regisseuren, Produzenten und anderen Schauspielern verbinden, auch wenn du als bescheidener PA anfängst. Ein altes, aber wahres Klischee ist, dass "Menschen Leute einstellen". Es ist nicht Ihr Lebenslauf oder eine gesichtslose E-Mail, die Ihnen die nächste große Rolle verschafft. Sie müssen draußen in der Welt sein, um Leute zu treffen und Ihre Füße nass zu machen, wenn Sie nicht schauspielern.

Methode 3 von 3: Eine bestimmte Rolle perfektionieren

Schauspiel üben Schritt 7

Schritt 1. Lesen Sie das Skript mehrmals

Sie müssen die gesamte Geschichte verstehen, nicht nur Ihre Rolle, um effektiv zu sein. Denken Sie daran, dass Ihre Aufgabe nicht darin besteht, aufzufallen, sondern ein Teil der größeren Geschichte zu sein. Sie müssen die Geschichte, ihre Themen und Motive sowie Ihre eigene Rolle verstehen, um an diesen Punkt zu gelangen.

  • Wenn Sie die ganze Geschichte verstanden haben, wenden Sie sich an Ihre Teile und lesen Sie sie 1-2 Mal zusätzlich. Konzentrieren Sie sich jetzt auf die Rolle und die Linien Ihres Charakters.
  • Wenn Sie den Film in 1-2 Sätzen zusammenfassen müssten, welche wären das? Wie sieht es mit Ihrer Rolle aus?
Schauspiel üben Schritt 8

Schritt 2. Geben Sie die grundlegende Hintergrundgeschichte Ihres Charakters ein

Um wirklich in deinen Charakter einzutauchen, musst du wissen, wer er ist. Sie müssen keine Biografie schreiben, aber Sie sollten ihre grundlegende Geschichte und ihr Leben herausfinden. Manchmal kann man das mit dem Regisseur besprechen, manchmal muss man einfach auf sein Bauchgefühl vertrauen. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie zu tief gehen. Beantworten Sie stattdessen einfach ein paar grundlegende Fragen:

  • Wer bin ich?
  • Woher komme ich? Wo möchte ich hin?
  • Warum bin ich hier?
  • Es kann auch hilfreich sein, über einige der charakteristischen Merkmale Ihres Charakters nachzudenken, die auf Ihre Leistung übertragen werden können, wie z. B. die Art und Weise, wie er sich kleidet, spricht und läuft.
Schauspiel üben Schritt 9

Schritt 3. Bestimmen Sie die Motivation Ihres Charakters

Alle Charaktere, in fast allen Geschichten, wollen etwas. Dieser Wunsch treibt die Geschichte des Charakters an. Es könnte eine Sache sein, oder sehr möglicherweise widersprüchliche Wünsche. Dieser Wunsch ist es, der Ihren Charakter während der gesamten Handlung antreibt. Es ist vielleicht der wichtigste Faktor Ihrer Rolle.

  • Die Wünsche eines Charakters können sich ändern, aber Sie müssen im Skript wissen, wann dies geschieht.
  • Versuchen Sie als Übung, die Wünsche Ihrer Lieblingscharaktere/-schauspieler herauszusuchen. In There Will Be Blood zum Beispiel ist Daniel Plainview völlig von der Notwendigkeit getrieben, Öl zu bekommen. Jede Aktion, jeder Blick und jede Emotion entspringt dieser unendlichen, leidenschaftlichen Gier.
Schauspiel üben Schritt 10

Schritt 4. Üben Sie Ihre Linien, bis Sie sie auswendig gelernt haben

Du willst die Zeilen so gut kennen, dass du sie dir nicht merken musst. Sie müssen nur darüber nachdenken, wie Sie sie sagen werden. Bitten Sie einen Freund, die anderen Rollen zu spielen, damit Sie nur Ihre Rolle spielen müssen. Sie können dann wie bei einem echten Gespräch hin und her hüpfen.

  • Experimentieren Sie mit den Linien. Probieren Sie sie auf verschiedene Weise aus. Wie wirkt sich das auf die Szene aus?
  • Merken Sie sich die Linien, bevor Sie sie perfektionieren. Wenn du ständig versuchst, dich an die Wörter zu erinnern, wirst du sie nie natürlich klingen lassen.
Schauspiel üben Schritt 11

Schritt 5. Sprechen Sie mit dem Regisseur über seine Vision für den Charakter

Denken Sie daran, dass Sie hier sind, um der Geschichte zu dienen, nicht sich selbst. Chatten Sie mit dem Regisseur, um herauszufinden, ob der Charakter bestimmte Eigenschaften, Emotionen oder Ideen hat. Das heißt, Sie sollten auch Ihre eigenen Ideen in die Rolle einbringen. Teilen Sie dem Regisseur Ihre eigene Vision für den Charakter mit, aber seien Sie bereit, auch seine Ideen mit einzubeziehen.

Wenn Sie zu einem Vorsprechen gehen, wählen Sie eine Richtung für den Charakter und bleiben Sie dabei. Sie werden keine Zeit haben, um Rat zu fragen und dann den Charakter beim Vorsprechen zu ändern, also vertrauen Sie einfach Ihrem Instinkt

Schauspiel üben Schritt 12

Schritt 6. Bringen Sie Ihre eigene Persönlichkeit und Ihre Erfahrungen mit der Rolle in Verbindung

Die Grundlagen menschlicher Emotionen sind universell. Sie haben die Welt vielleicht noch nie vor einer außerirdischen Invasion gerettet, aber Sie hatten schon früher Angst. Sie mussten mutig sein, und Sie haben in schwierigen Zeiten zugelegt. Finden Sie die Emotionen und Erfahrungen, die sich auf Ihren Charakter beziehen, wenn Sie jemals verwirrt sind, wie Sie sich verhalten sollen. Großartige Schauspieler zeigen den Menschen eine andere Seite von sich. Sie sind zuordenbar und menschlich, auch wenn der Charakter nicht mit dem eigentlichen Schauspieler vergleichbar ist.

Beginnen Sie damit, die grundlegende Emotion der Szene herauszufinden - Glück, Bedauern, Traurigkeit usw. Dann bauen Sie von dort aus auf

Tipps

  • Lassen Sie Ihre eigentlichen Emotionen hinter sich. Machen Sie Ihren Kopf frei und konzentrieren Sie sich auf Ihren Charakter.
  • Nehmen Sie beim Üben einen Notizblock mit. Es hilft Ihnen, sich daran zu erinnern, was Sie falsch machen oder welche Ideen der Regisseur möglicherweise zur Verbesserung hat.
  • Seien Sie selbstbewusst beim Handeln.
  • Wenn Sie nervös sind, vor anderen zu agieren, stellen Sie sich einfach Ihre Familie vor, die vor Ihnen sitzt.
  • Steigen Sie wirklich in die Rolle ein, tun Sie so, als wären Sie der eigentliche Charakter, nicht Sie selbst.

Beliebt nach Thema