Schwer entflammbare Kleidung waschen - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Schwer entflammbare Kleidung waschen - Gunook
Schwer entflammbare Kleidung waschen - Gunook
Anonim

Wenn Sie sich oft in einer Umgebung befinden, die feuerfeste Kleidung erfordert, möchten Sie Ihre Kleidungsstücke in ausgezeichnetem Zustand halten. Wenn Sie Ihre schwer entflammbare Kleidung gut pflegen, bleibt sie länger wirksam. Waschen und trocknen Sie Ihre schwer entflammbaren Kleidungsstücke sorgfältig und verwenden Sie Reinigungsmittel, die ihre schützende Oberfläche nicht beeinträchtigen oder zerstören. Mit der richtigen Ausrüstung können Sie schwer entflammbare Kleidung sicher und einfach waschen.

Schritte

Teil 1 von 3: Flammhemmende Kleidung in der Waschmaschine reinigen

Flammhemmende Kleidung waschen Schritt 1

Schritt 1. Waschen Sie Ihre schwer entflammbare Kleidung separat

Wenn schwer entflammbare Kleidung mit nicht entflammbarer Kleidung gewaschen wird, wird deren Schutz verringert. Wenn Sie Ihre flammhemmende Kleidung separat beladen, verhindern Sie, dass andere Chemikalien oder nicht flammhemmende Stoffe Ihre Kleidung verunreinigen.

Flammhemmende Kleidung waschen Schritt 2

Schritt 2. Drehen Sie Ihre Kleidungsstücke um

Bevor Sie Ihre Kleidungsstücke in die Waschmaschine laden, legen Sie sie mit der Innenseite nach außen, um Abrieb und Streifenbildung zu vermeiden. Die Ausnahme ist, wenn Sie etwas auf die Vorderseite Ihrer Kleidung verschüttet haben. In den meisten Fällen bleiben Ihre Kleidungsstücke jedoch am besten erhalten, wenn sie auf links gedreht werden.

Flammhemmende Kleidung waschen Schritt 3

Schritt 3. Waschen Sie Ihre Kleidungsstücke nicht bei der heißesten Temperatureinstellung

Wenn die Wassertemperatur zu heiß ist, riskieren Sie, dass Ihre feuerfeste Kleidung einläuft. Waschen Sie Ihre Kleidung bei kühlen oder warmen Temperaturen, vermeiden Sie jedoch die heißeste Einstellung Ihrer Waschmaschine.

  • Die genaue Temperatur, bei der das Kleidungsstück einlaufen kann, hängt davon ab, aus welchem ​​Material es besteht. Genaue Angaben zur maximalen Temperatur finden Sie auf dem Pflegeetikett Ihres Kleidungsstücks.
  • Lassen Sie die Kleidungsstücke nicht länger als den Waschgang in der Waschmaschine einweichen, da dies die Schutzausrüstung des Stoffes beschädigen kann.
Flammhemmende Kleidung waschen Schritt 4

Schritt 4. Waschen Sie Ihre schwer entflammbare Kleidung mit einem Waschmittel ohne Bleichmittel

Bleichmittel kann die Integrität des Kleidungsstücks zerstören. Überprüfen Sie das Etikett Ihres Waschmittels und stellen Sie sicher, dass es kein Chlor oder flüssiges, chlorfreies Bleichmittel enthält.

  • Flüssigwaschmittel ist ideal zum Waschen von schwer entflammbarer Kleidung.
  • Vermeiden Sie auch Stärke und Weichspüler, da beide den Schutz Ihres Kleidungsstücks überdecken können.

Teil 2 von 3: Wäsche trocknen

Flammhemmende Kleidung waschen Schritt 5

Schritt 1. Passen Sie Ihre feuerfeste Kleidung an, um das Einlaufen zu berücksichtigen

Schwer entflammbare Stoffe können beim Trocknen bis zu 5 Prozent einlaufen, auch wenn Sie vorbeugende Maßnahmen ergreifen. Wählen Sie beim Kauf von schwer entflammbaren Kleidungsstücken eine Größe, die etwas größer als Ihre Maße ist, falls sie einlaufen.

Flammhemmende Kleidung waschen Schritt 6

Schritt 2. Trocknen Sie Ihre Kleidung auf mittlerer oder niedriger Stufe

Dadurch wird verhindert, dass Ihre Kleidungsstücke beim Trocknen übermäßig einlaufen. Wenn Ihr Trockner Temperatureinstellungen hat, vermeiden Sie die heißeste Einstellung.

Flammhemmende Kleidung waschen Schritt 7

Schritt 3. Verwenden Sie keine Stofftücher im Trockner

Stofflaken können eine brennbare Beschichtung auf deiner Kleidung hinterlassen, die ihren Schutz verringert. Halten Sie beim Trocknen Ihrer Kleidung Trocknertücher von der Ladung fern.

Flammhemmende Kleidung waschen Schritt 8

Schritt 4. Vermeiden Sie es, Ihre Kleidung zu übertrocknen

Wenn du deine Kleidung weiter trocknest, wenn sie nicht mehr nass ist, kann dies die Wahrscheinlichkeit des Einlaufens erhöhen. Legen Sie Ihre Kleidung für einen Zyklus nach dem anderen in den Trockner und überprüfen Sie zwischen den Zyklen ihre Trockenheit. Dies verhindert das Einlaufen und hält Ihre Kleidung länger in einem besseren Zustand.

Teil 3 von 3: Flecken von flammhemmender Kleidung entfernen

Flammhemmende Kleidung waschen Schritt 9

Schritt 1. Reinigen Sie Ihre schwer entflammbare Kleidung sofort, nachdem sie schmutzig geworden ist

Das Tragen von feuerfester Kleidung, die mit Ölen, Farben, Lösungsmitteln oder anderen brennbaren Chemikalien verunreinigt ist, entfernt den Schutz Ihrer Kleidung. Wenn Sie Ihre schwer entflammbare Kleidung schmutzig machen, ziehen Sie sie sofort aus, um sie punktuell zu reinigen.

Flammhemmende Kleidung waschen Schritt 10

Schritt 2. Verwenden Sie bei Fett- oder Schmutzflecken heißes Wasser und Waschmittel

Lassen Sie ein Waschbecken mit heißem Wasser laufen und machen Sie Ihr Kleidungsstück nass. Reiben Sie etwas flüssiges Wasch- oder Spülmittel in die Flecken und lassen Sie es 3-5 Minuten einwirken. Spülen Sie das Waschmittel nach Ablauf von 5 Minuten aus und prüfen Sie, ob sich die Flecken gelöst haben.

Überprüfen Sie das Etikett des Kleidungsstücks, um die heißeste empfohlene Wassertemperatur zu bestimmen

Flammhemmende Kleidung waschen Schritt 11

Schritt 3. Vermeiden Sie Flecken mit Produkten auf Bleichmittelbasis zu entfernen

Alle Produkte auf Bleichmittelbasis können nicht auf feuerfester Kleidung verwendet werden. Wenn Ihre Flecken nicht mit Flüssigwaschmittel entfernt werden können, müssen Sie Ihre Kleidung möglicherweise zu einem Fachmann bringen.

Flammhemmende Kleidung waschen Schritt 12

Schritt 4. Prüfen Sie, ob Ihre Kleidung chemisch gereinigt werden kann

Wenn Ihre Kleidung chemisch sauber ist, kann eine chemische Reinigung möglicherweise tiefere Flecken entfernen. Lesen Sie das Pflegeetikett Ihres Kleidungsstücks; Wenn die chemische Reinigung nicht erwähnt wird, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Kleidungsstücks, um weitere Informationen zu erhalten.

Flammhemmende Kleidung waschen Schritt 13

Schritt 5. Werfen Sie stark verschmutzte Kleidung weg

Wenn Ihre schwer entflammbare Kleidung stark verschmutzt ist und weder eine Fleckenreinigung noch ein Besuch in der chemischen Reinigung dies beheben können, müssen Sie sie möglicherweise wegwerfen. Flecken, die nicht entfernt werden können, können das Finish Ihres Kleidungsstücks beschädigt haben. Am sichersten ist es, sie wegzuwerfen, anstatt weniger Schutzkleidung zu tragen.

Tipps

Wenn Sie spezielle Fragen zur Reinigung eines bestimmten Kleidungsstücks haben, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Kleidungsstücks, um weitere Informationen zu erhalten

Warnungen

  • Die Verwendung von Bleichmittel, Weichspüler, Stärke oder Seifen auf Fettbasis kann die Ausrüstung deines feuerfesten Kleidungsstücks beschädigen. Verwenden Sie diese Reinigungsmittel niemals auf schwer entflammbarer Kleidung.
  • Hartes Wasser kann dazu führen, dass sich im Laufe der Zeit Mineralien auf flammhemmender Kleidung ansammeln und deren Schutzschicht überziehen. Verwenden Sie zum Waschen oder Reinigen von feuerfesten Kleidungsstücken weiches Wasser.

Beliebt nach Thema