Bettwäsche-Rolle herstellen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Bettwäsche-Rolle herstellen – wikiHow
Bettwäsche-Rolle herstellen – wikiHow
Anonim

Eine Bettzeugrolle ist eine wasserdichte, kompakte Art, Bettzeug zu verpacken, das normalerweise beim Camping mitgenommen wird, um die Menge des mitgeführten Gepäcks zu verringern. Es enthält alles, was Sie für einen guten Schlaf brauchen. Lesen Sie weiter, wie man einen macht!

Schritte

Machen Sie eine Bettwäsche-Rolle Schritt 1

Schritt 1. Legen Sie eine Isomatte auf den Boden

Machen Sie eine Bettwäsche-Rolle Schritt 2

Schritt 2. Falten Sie eine Decke in der Mitte und legen Sie sie auf die Isomatte

Machen Sie eine Bettwäsche-Rolle Schritt 3

Schritt 3. Legen Sie Ihren Schlafsack auf die Matte und Decke

Machen Sie eine Bettwäscherolle Schritt 4

Schritt 4. Legen Sie einen warmen Schlafanzug, einen Teddy (wenn Sie einen brauchen), ein kleines Kissen und ein zusätzliches Paar Socken in den Schlafsack

Machen Sie eine Bettwäsche-Rolle Schritt 5

Schritt 5. Legen Sie eine weitere gefaltete Decke auf alles

Machen Sie eine Bettwäsche-Rolle Schritt 6

Schritt 6. Rollen Sie Ihre Bettwäsche so fest wie möglich zusammen mit jemandem, der Ihnen hilft

Rollen Sie vom Fußende Ihres Schlafsacks ab. Wenn Sie mit dem Rollen fertig sind, binden Sie die Rolle mit einem weichen Seil fest.

Machen Sie eine Bettwäsche-Rolle Schritt 7

Schritt 7. Legen Sie Ihre Rolle in eine Überlebenstasche

Machen Sie eine Bettwäsche-Rolle Schritt 8

Schritt 8. Rollen Sie Ihre Überlebenstasche wieder so fest wie möglich zusammen

Drücken Sie die Luft aus. Wenn Sie sich dem Ende nähern, falten Sie die Öffnung des Beutels um, damit kein Wasser eindringen kann. Binden Sie Ihre Bettwäsche wie ein Paket zusammen und fügen Sie einen Griff hinzu, wenn Sie möchten.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Packen Sie ein zusätzliches Paar Socken ein, falls Ihre Füße kalt werden.
  • Ein guter Knoten zum Binden von Bettwäsche ist ein Slipknot, da sie leicht verstellbar sind, sodass Sie sie nicht jedes Mal neu machen müssen, wenn Sie eine Bettwäsche herstellen.
  • Lassen Sie Ihre Bettwäsche morgens lüften, damit sie nicht feucht wird.
  • Versuchen Sie, es so klein wie möglich zu machen, damit Sie nicht so viel tragen müssen.
  • Holen Sie sich einen Freund, der Ihnen beim Aufrollen hilft.
  • Wenn es eine trockene Nacht ist, legen Sie Ihre Bettwäsche in Ihre Überlebenstasche und schlafen Sie unter den Sternen!

Warnungen

  • Überlassen Sie dies nicht der letzten Minute, denn es kann eine Weile dauern.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Überlebenstasche nicht zerreißen.
  • Seien Sie beim Campen immer vorsichtig, denn es besteht immer die Gefahr, dass es zu kalt wird. Wenn dir kalt ist, trage eine weitere Schicht auf.

Beliebt nach Thema